Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier
ÜBRIGENS: Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten unserer Besucher natürlich nichts angeht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Der Herbst ist da und damit das Laub

Die Hamburger Laubschlacht von 2021. Hamburg entblättert sich. Die Gründe dafür sind typisch herbstlich: stärkere Winde, Schauer und kühle Nachttemperaturen. Deshalb pusten, fegen und saugen mehr als 600 Mitarbeiter*innen der Stadtreinigung Hamburg (SRH) manuell und mit Maschinen die Blätter von den Straßen, von vielen Rad- und Fußwegen und aus Wasserläufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Der Herbst ist da und damit das Laub

Immer mehr gebietsfremde Insekten, Fische oder Vögel

… lassen sich langfristig in und um Hamburg nieder – ein Portal stellt sie vor
Das Fundstellenportal für Hamburg und Umgebung, das über gebietsfremde sowie invasive Arten informiert, www.neobiota-hamburg.de erhält weitere Zuschüsse und wird ausgebaut. Auf dem Portal können Funde von Bürgerinnen und Bürgern direkt gemeldet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Immer mehr gebietsfremde Insekten, Fische oder Vögel

Greenpeace-Studie: Ehrgeiziger Klimaschutz kann

…Hunderttausende Arbeitsplätze schaffen – Nahezu alle Szenarien zeigen positive Effekte einer schnellen ökologischen Modernisierung
Mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz schafft Arbeitsplätze und stärkt die Wirtschaft, zeigt eine heute veröffentlichte Studie der Gesellschaft für wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) im Auftrag von Greenpeace. Als erste Metastudie ihrer Art in Deutschland analysiert sie 25 Klimaschutz-Szenarien aus insgesamt zwölf Studien auf ihre ökonomischen Folgen. Alle untersuchten gesamtwirtschaftlichen Szenarien zeigen dabei einen positiven Effekt verglichen mit dem Status Quo. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Studie: Ehrgeiziger Klimaschutz kann

Hamburgs Ranger nehmen ihren Dienst auf

Die vier Rangerinnen und vier Ranger der Hamburger Umweltbehörde haben ihren Dienst aufgenommen. Sie sind künftig in den 36 behördlichen und bezirklichen Naturschutzgebieten unterwegs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hamburgs Ranger nehmen ihren Dienst auf

Grün, gerecht, genussvoll – wie geht nachhaltige Ernährung?

Kostenloser Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Hamburg
Eine nachhaltige Ernährung ist umweltfreundlich, fair, gesund und lecker. Von der Produktion über den Handel bis hin zur Verwertung der Produkte gibt es viele Stellschrauben, die darüber entscheiden, wie nachhaltig unsere Ernährung ist. Mehr Tierwohl, mehr unverpackte Angebote und faire Produktionsbedingungen sind nur einige Beispiele. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Nachhaltigkeit, Termine | Kommentare deaktiviert für Grün, gerecht, genussvoll – wie geht nachhaltige Ernährung?

Klimaschutz durch Moorbodenschutz

Bund und Länder haben sich heute auf eine Zielvereinbarung zum Klimaschutz durch Moorbodenschutz geeinigt. Damit verpflichten sich Bund und Länder, erhebliche Anstrengungen zu unternehmen, um die Bedeutung der Moorböden für den Klimaschutz, den Wasserhaushalt und die Biodiversität zu verbessern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Klimaschutz durch Moorbodenschutz

Lebensmittelverschwendung: Ist es noch gut oder muss es weg?

Noch freie Plätze für kostenlosen Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Hamburg
12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr im Müll, zum Teil noch in der Originalverpackung. Ein Grund: der falsche Umgang mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Bei einem kostenlosen Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Hamburg erfahren Interessierte, wie sie richtig mit dem MHD umgehen und Lebensmittel am besten einkaufen und lagern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Termine, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Lebensmittelverschwendung: Ist es noch gut oder muss es weg?

Es muss nachhaltig, gesund und fair werden

Vom Bauernhof auf den Teller – Strategie für ein gesundes Ernährungssystem
Das Europäische Parlament wird sich am heutigen Dienstag dazu positionieren, wie in Europa gesunde, tierfreundliche, qualitativ hochwertige und nachhaltigere Lebensmittel produziert werden können. Die sogenannte Farm-to-Fork-Strategie ist eine Säule des europäischen Green Deals. Das Abstimmungsergebnis des entsprechenden Initiativberichts soll am morgigen Mittwoch um 9 Uhr verkündet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Es muss nachhaltig, gesund und fair werden

Kommentare zum Ergebnis der Ampel-Sondierungen

Die Vorsitzenden von SPD, Grüne und FDP haben heute in Berlin zum Abschluss der Sondierungsgespräche ein gemeinsames Ergebnispapier vorgelegt. Auf dieser Basis sollen jetzt Koalitionsverhandlungen geführt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Kommentare zum Ergebnis der Ampel-Sondierungen

Ergebnis der Sondierungen

Nach einer Woche intensiver Sondierungen empfiehlt das grüne Sondierungsteam dem Länderrat am Sonntag die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP auf Grundlage des gemeinsamen Sondierungspapiers. Es beschreibt eine klare Reformagenda und weist den Weg für klares Vorankommen in wichtigen Bereichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Ergebnis der Sondierungen

Bundesweiter Klimastreik am 22. Oktober in Berlin

Im Wahlkampf haben alle Parteien gezeigt, dass sie keine echte Antwort auf die Klimakrise liefern wollen – trotzdem sind es genau diese Parteien, die gerade in den Hinterzimmern des Regierungsviertels über unsere Zukunft verhandeln. Die Politik lässt uns keine Wahl, deswegen gehen wir am 22. Oktober wieder massenhaft auf die Straße! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Bundesweiter Klimastreik am 22. Oktober in Berlin

Fortschritt nur mit echtem Klima- und Naturschutz

Das 1,5°-Limit ist der Maßstab für jegliche Klimapolitik in Deutschland. SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP bekennen sich zu diesem Ziel, alle drei Parteien haben im Wahlkampf in diesem Sinne mehr Klimaschutz versprochen. Das muss sich nun auch im Sondierungsergebnis spiegeln. Die Wählerinnen und Wähler haben das klimapolitische Weiter-So abgewählt und erwarten deutlich mehr Ambition. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Fortschritt nur mit echtem Klima- und Naturschutz

Nach dem ITS-Weltkongress ist vor der Mobilitätswende

Der NABU Hamburg zieht zum Abschluss des ITS-Weltkongresses ein durchwachsenes Fazit. Auf dem Kongress wurden zwar diverse intelligente technische Lösungen für den Verkehr der Zukunft präsentiert, es fehlte aber insbesondere eine breite parallel geführte Diskussion über den politischen und regulatorischen Rahmen der Mobilitätswende. Der NABU fordert, den Umweltverbund aus öffentlichen Verkehrsmitteln, Rad- und Fußverkehr ins Zentrum verkehrspolitischer Planungen der Stadt zu rücken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Nach dem ITS-Weltkongress ist vor der Mobilitätswende

Verkehrssicherungsmaßnahmen in den Walddörfern

Notwendige Baumfällungen auf den Flächen der Revierförsterei Volksdorf
Die insgesamt 89 Waldparzellen der Revierförsterei Volksdorf verteilen sich auf zwölf Stadtteile im Bezirk Wandsbek. Auf jeder dieser Waldflächen kommt es zu Maßnahmen, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. Zusätzlich zu abgestorbenen Bäumen haben sich viele Trampelpfade abseits der vorhandenen Waldwege gebildet und es sind BMX-Strecken und Spielbereiche entstanden, an denen vorhandenes totes Holz zum Bauen und Spielen verwendet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Verkehrssicherungsmaßnahmen in den Walddörfern

Wie viel steckt drin im Hamburger Restmüll?

Seit vielen Jahren lässt die Stadtreinigung Hamburg (SRH) durch ein unabhängiges Ingenieurbüro eine repräsentative Hausmüllanalyse durchführen, um Rückschlüsse auf das Mülltrennverhalten in der Hansestadt zu gewinnen. Seit Beginn der Pandemie hat sich auch das Konsum- und Freizeitverhalten der Hamburger*innen verändert. In Teilen lässt sich das auch an der Zusammensetzung des Restmülls und den Abfallmengen insgesamt ablesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Wie viel steckt drin im Hamburger Restmüll?

Verlängerung für Digitale Bezirksversammlungen

Damit die Bezirksversammlungen in der Pandemie auch online tagen können, hat die Bürgerschaft am 5. Mai 2020 das „Gesetz zur Erleichterung der bezirklichen Gremienarbeit anlässlich der COVID-19-Pandemie“ beschlossen. Mit einem gemeinsamen Antrag wollen SPD und Grüne in der Bürgerschaftssitzung am 20. Oktober das Gesetz nun bis zum 30. April 2022 verlängern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Verlängerung für Digitale Bezirksversammlungen

Notwendige Baumfällungen in Wellingsbüttel

Die waldartige Grünanlage am Farmsener Weg – Waldingstraße – Am Pfeilshof  im Stadtteil Wellingsbüttel ist während der Corona-Zeit verstärkt besucht und genutzt worden. Infolgedessen haben sich viele Trampelpfade abseits der vorhandenen Wege gebildet, es sind BMX-Strecken und Spielbereiche entstanden, an denen vorhandenes Totholz zum Bauen und Spielen verwendet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Natur | Kommentare deaktiviert für Notwendige Baumfällungen in Wellingsbüttel

Verbraucherreport: Digitales wird zur Dauerbaustelle

Das Themenfeld Internet und Digitales wird immer mehr zur Dauerbaustelle. Zu diesem Befund kommt der diesjährige Verbraucherreport des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vbv), für den zum nunmehr sechsten Mal 1.500 Menschen in Deutschland zu verschiedenen verbraucherpolitischen Themen befragt wurden. 56 Prozent sehen ihre Interessen im Digitalbereich nicht geschützt, Tendenz steigend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Verbraucherreport: Digitales wird zur Dauerbaustelle

EU-Kommission ermittelt gegen Deutschland

…nach Beschwerde der Deutschen Umwelthilfe wegen jahrelanger Verstöße gegen europäische Klima-Baustandards
Aufgrund einer Beschwerde der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ermittelt die EU-Kommission gegen die Bundesregierung wegen mangelndem Klimaschutz im Gebäudebereich. Die Bundesregierung weigert sich bisher, europarechtskonforme Baustandards in nationales Recht zu überführen und damit Neubauten am Ziel der Klimaneutralität auszurichten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für EU-Kommission ermittelt gegen Deutschland

Heizung erneuern und Energiekosten senken

Ratgeber der Verbraucherzentrale informiert über neue Heizungstechnik
Steigen die Energiepreise, kann man kurzfristig den Anbieter wechseln oder mittelfristig seinen Energieverbrauch reduzieren und zum Beispiel die Heizungsanlage auf Vordermann bringen. Seit Anfang Juli geltende Förderbedingungen machen den Heizungs-Check ziemlich attraktiv. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Heizung erneuern und Energiekosten senken