Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier
ÜBRIGENS: Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten unserer Besucher natürlich nichts angeht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Beginn der Laubbeseitigung durch die Stadtreinigung

Zunehmende Winde, starke Schauer und empfindlich kühle Nachttemperaturen sind für Hamburgs Bäume das Signal, die Blätter fallen zu lassen. Deshalb startet die Stadtreinigung Hamburg (SRH) jetzt ihre jährliche „Laubschlacht“. Mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pusten, fegen und saugen manuell und mit Maschinen die Blätter von den Straßen, vielen Wegen und aus Wasserläufen. Bis zu 20.000 Tonnen Laub fallen dabei an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Beginn der Laubbeseitigung durch die Stadtreinigung

Buchtipp: Ein grundlegender Systemwechsel tut Not

Panikmacher und Apokalyptiker lügen sich in Sachen CO2 genauso in die Tasche wie die Skeptiker und Leugner einer menschengemachten Erderwärmung. Wir haben also »Klimalügner« auf beiden Seiten, die blind geworden sind für die Wirklichkeit. Denn weder ist der anthropogene CO2-Ausstoß harmlos, noch ist er der einzige Faktor, der bekämpft werden muss, um den Planeten zu retten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchtipp, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Ein grundlegender Systemwechsel tut Not

Verfassungsänderung für Bürgernähe und Transparenz

Im Rahmen ihrer heutigen (28.10.) Sitzung stimmt die Hamburgische Bürgerschaft in zweiter Lesung über eine Änderung der Hamburgischen Verfassung ab. Diese sieht die verfassungsrechtliche Garantie des Transparenzgesetzes bei gleichzeitiger Abschaffung der Deputationen vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Verfassungsänderung für Bürgernähe und Transparenz

Neues Gebäudeenergiegesetz ab 1. November

Ab dem 1. November 2020 gilt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG). Es führt die Energieeinsparverordnung, das Energieeinspargesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz zusammen und stimmt die Regeln zur Energieeffizienz von Gebäuden und zur Nutzung von erneuerbaren Energien aufeinander ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Neues Gebäudeenergiegesetz ab 1. November

Wechsel in der GRÜNEN Bezirksfraktion

Aus privaten Gründen verlässt der für den Wahlkreis 8 Rahlstedt-Nord gewählte GRÜNE Bezirksabgeordnete Christof Hertel die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Wandsbek. Sein Nachfolger wird Sami Khokhar, der über die Bezirksliste nachrückt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Wechsel in der GRÜNEN Bezirksfraktion

Teilerfolg im Südtiroler Pestizidprozess

Landesgericht Bozen beendet Strafverfahren gegen Verleger des Münchner oekom verlag und weitere Mitglieder des Umweltinstitut München aus Mangel an Beweisen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchtipp, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Teilerfolg im Südtiroler Pestizidprozess

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

BUND Hamburg mit neuem Vorsitz

Mitgliederversammlung wählt Christiane Blömeke an die Spitze des Umweltverbands
Der Hamburger Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hamburg) hat eine neue Vorsitzende. Auf ihrer Jahreshauptversammlung am Samstag im Bürgerhaus Wilhelmsburg wählten die BUND-Mitglieder mit großer Mehrheit die 60-jährige Umweltpädagogin und Kommunikationstrainerin Christiane Blömeke als Nachfolgerin von Maren Jonseck-Ohrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für BUND Hamburg mit neuem Vorsitz

Mehr als 13.000 Menschen wollen „Pop-up-Radwege

Am Samstag, den 24.10., übergab der ADFC Fahrradclub die Liste mit 13.065 Unterschriften aus seiner Online-Petition »Pop-up-Radwege in Hamburg jetzt!« an Verkehrssenator Anjes Tjarks, sowie eine Liste mit 144 Straßen, auf denen sich die Hamburger*innen solche Radwege wünschen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Mehr als 13.000 Menschen wollen „Pop-up-Radwege

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusamBrookHusmen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

Kohleverbrennung im Kraftwerk Wedel wird deutlich reduziert

Meilenstein für den Klimaschutz: Restlaufzeit mit bis zu 30 Prozent weniger Brennstoff
Der Aufsichtsrat der Wärme Hamburg GmbH hat eine Reduzierung der Kohleverbrennung im Heizkraftwerk Wedel beschlossen. Im Rahmen einer Selbstverpflichtung wird die Wärme Hamburg den Kohleeinsatz ab sofort um 20 Prozent und ab 2023 um mindestens 30 Prozent pro Jahr reduzieren. Das entspricht rund 150.000 Tonnen Kohle pro Jahr, die dann künftig weniger verbrannt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Kohleverbrennung im Kraftwerk Wedel wird deutlich reduziert

Nein zu diesen Agrar-Regeln

Eine aufregende Woche geht zu Ende: Im Europäischen Parlament ging es um die künftige Landwirtschaftspolitik in der EU – und unter welchen Bedingungen sie mit öffentlichen Geldern gefördert wird. Zeitgleich zu Debatte und Abstimmungen haben sich auch die Landwirtschaftsministerinnen und Landwirtschaftsminister der EU-Länder darüber beraten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Nein zu diesen Agrar-Regeln

Zukunft für die ehemalige Schule Berne

Letter of Intent wurde unterzeichnet: Fritz-Schumacher-Gebäude in Berne soll denkmalgerecht saniert und als Stadtteil-, Sport- und Kulturzentrum genutzt werden Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alstertal / Berne | Kommentare deaktiviert für Zukunft für die ehemalige Schule Berne

Metropolregion radelt 7,5 Millionen Kilometer

Rückenwind für mehr Radverkehr beim STADTRADELN 2020
Fast 40.000 Menschen aus 87 Kommunen in der Metropolregion Hamburg sind 2020 begeistert für die Kampagne STADTRADELN aufs Rad gestiegen. Das durchgängige Plus im zweistelligen Bereich zeigt, dass die Menschen sich zunehmend für die Belange des Radverkehrs und für eine fahrradfreundliche Stadt- und Verkehrsentwicklung einsetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Metropolregion radelt 7,5 Millionen Kilometer

7. Ratstreffen: Klimaschutz

Klimaschutz – Ist das 1,5-Grad-Ziel doch noch erreichbar? Montag 26. Oktober 2020, 18–19:30 Uhr, digitale Veranstaltung. Eintritt frei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für 7. Ratstreffen: Klimaschutz

Was man über Elektrosmog wissen sollte

Ob Smartphones, Schnurlostelefone oder Computermonitore – Elektrogeräte jeder Art tragen zu einem breiten Strahlenspektrum im häuslichen Umfeld bei. Auch Strommasten, 5G-Sendemasten, Bahntrassen oder eigene WLAN-Router erhöhen die elektromagnetischen Einflüsse. Den sogenannten Elektrosmog kann man nicht sehen, riechen oder schmecken. Doch von den elektromagnetischen Feldern können Gesundheits- und Umweltbelastungen ausgehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Termine, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Was man über Elektrosmog wissen sollte

„Energiecharta muss grundlegend reformiert werden“

Vor der heutigen (Donnerstag, 22. Oktober) Plenardebatte (ab 9:15
Uhr) über die Reform des Vertrags über die Energiecharta fordert Anna Cavazzini, Vorsitzende der Monitoring Group des Europäischen Parlaments zur EU-Investitionspolitik, die Energiecharta auf die Klimaziele des Pariser Abkommens und den Grünen Deal auszurichten, Investitionen in fossile Brennstoffe auszuschließen, Schiedsgerichte und unbegrenzte Klagemöglichkeiten für Investoren abzuschaffen und aus der Energiecharta auszusteigen, sollten die Ziele nicht erreicht werden:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Energiecharta muss grundlegend reformiert werden“

„Altmaier muss bei erneuerbaren Energien nachlegen“

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments diskutierten am heutigen Donnerstag, 22. Oktober 2020, die Bewertung der Energie- und Klimapläne in den Mitgliedstaaten. Die Debatte schließt an einen Bericht der Europäischen Kommission zur Lage der Energieunion an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Altmaier muss bei erneuerbaren Energien nachlegen“

Verbraucherzentrale warnt vor Sperrmülltricksern

Wenn das öffentliche Leben wegen Corona eingeschränkt ist und die dunkle Jahreszeit beginnt, werden die eigenen vier Wände für viele Menschen zum Rückzugsort. Wer es noch gemütlicher haben will, gestaltet dann neu oder räumt um. Verbraucherinnen und Verbraucher, die alte Möbel und anderen Hausrat entsorgen möchten, sollten bei der Auswahl eines Sperrmüllunternehmens jedoch lieber zweimal hinschauen, rät die Verbraucherzentrale Hamburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Verbraucherzentrale warnt vor Sperrmülltricksern

„Lieferketten kontrollieren, Wälder schützen“

Neue EU-Regeln sollen die europäisch verantwortete Entwaldung eindämmen, Ökosysteme schützen und die Einhaltung der Menschenrechte im Welthandel unterstützen. Teil des neuen Gesetzesrahmen könnten Sorgfaltspflichten in den verschiedenen Gliedern der weltweiten Lieferkette, zum Beispiel bei Produkten wie Soja oder Kakao sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für „Lieferketten kontrollieren, Wälder schützen“