Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Gesundheit…
Die aktuelle WUZ finden Sie im Ausgaben-Archiv

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

„Ein Viertel der Stickoxide produziert die Schifffahrt“

Drohende Fahrverbote aufgrund von Stickoxidbelastung in Hamburg: Rolle des Schiffsverkehrs darf nicht außer Acht gelassen werden Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Ein Viertel der Stickoxide produziert die Schifffahrt“

Volksinitiative für Kohle-Ausstieg startet

Unter dem Namen „Tschüss Kohle“ haben 13 Hamburger Organisationen und Vereine und weitere 16 Unterstützer-Organisationen in Hamburg heute (21. Februar 2018) eine Volksinitiative angemeldet. Alle Hamburgerinnen und Hamburger sind ab sofort dazu aufgerufen, mit ihrer Unterschrift den Ausstieg der Stadt aus der Kohleverbrennung zu unterstützen. Die Initiative plant, die Unterschriften am 29.3.2018 einzureichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Volksinitiative für Kohle-Ausstieg startet

DIE LINKE. in Wandsbek hat einen neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 19. Februar 2018 im Berufsförderungswerk in Farmsen hat DIE LINKE. in Wandsbek ihren Bezirksvorstand neu besetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen | Kommentare deaktiviert für DIE LINKE. in Wandsbek hat einen neuen Vorstand

Rehagen: „Baubeginn ohne Baugenehmigung“

Im östlichen Bereich des Bebauungsplangebiets Hummelsbüttel 28 (Rehagen) wurde bereits still und heimlich mit den Bauarbeiten zum zweiten Bauabschnitt begonnen. Neben der vollständig hergerichteten zweiten Baustraße sind hier bereits die neuen Baufelder abgeschoben. Nach aktuellen Erkenntnissen laufen nunmehr die Ausschachtungsarbeiten. Ein Bebauungsplan existiert allerdings nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Rehagen: „Baubeginn ohne Baugenehmigung“

Bauarbeiten an der Rolfinckstraße

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert die Straßendeckschicht in der Rolfinckstraße zwischen Wellingsbüttler Weg und Westhusenstraße. Der Radweg wird verbreitert und verläuft dann durchgängig. Die Bushaltestellen in der Rolfinckstraße und der gesamte Kreuzungsbereich Rolfinckstraße/ Wellingsbüttler Weg werden barrierefrei ausgebaut. Die Umbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September 2018. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten an der Rolfinckstraße

Datenschutz am Beginn einer neuen Zeitrechnung

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit legt seinen 26. Tätigkeitsbericht Datenschutz für die Jahre 2016/2017 vor Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Datenschutz am Beginn einer neuen Zeitrechnung

Bücherhalle Volksdorf eröffnet am neuen Standort

Eröffnungsfeier am Sonnabend, den 24. Februar 2018 ab 11 Uhr – Neue Adresse: Eulenkrugstraße 55-57 (Center ‚Unser Viertel‘, erste Etage) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Bücherhalle Volksdorf eröffnet am neuen Standort

Rad + Reise – ADFC-Messe am 25. Februar

Über 100 Aussteller*innen und 150 ehrenamtliche ADFC-Aktive gestalten die ADFC-Messe Rad + Reise seit über 20 Jahren zu einem kurzweiligen Erlebnis. Die Messe war von 1995 bis 2017 unter der Überschrift »ADFC Radreise-Messe Hamburg« bekannt. Mit dem Jahr 2018 wurden die Namensänderung in ADFC-Messe Rad + Reise sowie ein neues prägnantes Logo eingeführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Rad + Reise – ADFC-Messe am 25. Februar

Altbauten energieeffizient sanieren

Die Heizung wird nicht richtig warm? Die Fenster lassen sich nicht mehr fest verschließen? Oft führen erst spürbare Missstände dazu, sich Gedanken über die eigene Immobilie zu machen. Je nach Alter und baulichem Zustand eines Gebäudes können durch eine energetische Modernisierung 50 bis 80 Prozent Energiekosten eingespart werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Altbauten energieeffizient sanieren

Regionalausschuss Alstertal vergibt Preis

Die nächste Sitzung des Regionalausschusses Alstertal findet am Mittwoch, 21. Februar um 18 Uhr im Sitzungssaal Alstertal, Wentzelplatz 7 in Poppenbüttel statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Termine | Kommentare deaktiviert für Regionalausschuss Alstertal vergibt Preis

Regionalausschuss Walddörfer tagt

Die nächste Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer findet am Donnerstag, 22. Februar um 18 Uhr in der Aula des Walddörfer-Gymnasiums, Im Allhorn 47 in Volksdorf statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Regionalausschuss Walddörfer tagt

U1 Oldenfelde: Spatenstich für die neue Haltestelle

Mit dem ersten Spatenstich durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz, den Vorstandsvorsitzenden der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), Henrik Falk, und Claudia Güsken, HOCHBAHN-Vorständin für Personal und Betrieb, beginnen heute offiziell die Bauarbeiten für die neue U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für U1 Oldenfelde: Spatenstich für die neue Haltestelle

„Berlin muss sauberen Verkehr voranbringen“

Schmutzige Diesel-Pkw auf Staatskosten nachzurüsten empfehlen Experten der Bundesregierung, berichten heute „Süddeutsche Zeitung“ und Bayerischer Rundfunk. Von Verbraucherschützern bis hin zu Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) fordern bislang viele Beobachter des Dieselskandals, als Verursacher der Luftprobleme in Städten müssten die Hersteller für Nachrüstungen aufkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ökologie&Ökonomie, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für „Berlin muss sauberen Verkehr voranbringen“

Aktionstag gegen Urantransporte

Am 24. Februar 2018 findet ein bundesweiter Strecken-Aktionstag gegen Urantransporte statt. Anti-Atomkraft-Initiativen rufen zur Teilnahme an Mahnwachen auf, mit denen auf die Gefahren der zahlreichen Urantransporte hingewiesen werden soll. Gleichzeitig richten sich die Protestaktionen generell gegen die Nutzung der Atomenergie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Aktionstag gegen Urantransporte

NABU stellt seine Volksinitiative vor

Die Reihe „THEMA BEIM NABU“ stellt im März das Grün in unserer Stadt in den Fokus des Diskussionsabends: Wie viel Grün braucht Hamburg? Diskussion über die grüne Zukunft Hamburgs am 1. März, 18.30 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für NABU stellt seine Volksinitiative vor

Tideelbe weiterhin auf keinem guten Weg

Anlässlich der aktuellen Forderung der Hafenwirtschaft, aufgrund der auch in 2017 stagnierenden  Containerumschlagszahlen des Hamburger Hafens die umstrittene Elbvertiefung möglichst rasch umzusetzen, verweist das Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe aus BUND, NABU und WWF auf die weitere Radikalisierung der Tideelbe, die sich auch 2017 fortgesetzt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie&Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Tideelbe weiterhin auf keinem guten Weg

NAJU veranstaltet Einstiegsseminar für Umweltbildende

Von Freitag, dem 2. März bis Sonntag, 4. März 20818 findet ein Einstiegsseminar für angehende Naturgeburtstags-Teamer/innen (ab 18 Jahre) in Hamburg statt. Interessierte, z.B. Studierende (aus Pädagogik, Biologie, Sport u. ä.), Erzieher/innen, Eltern, die unser Naturgeburtstags-Team verstärken wollen, sind herzlich zu dieser Grundlagenschulung eingeladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für NAJU veranstaltet Einstiegsseminar für Umweltbildende

Noch 25 Tage bis „Hamburg räumt auf!“

Der Countdown läuft: Am Mittwoch, dem 21. Februar 2018 sind es noch genau 25 Tage bis zum Beginn der größten Stadtputzaktion Deutschlands. Bislang haben sich schon knapp 40.000 Freiwillige in rund 550 Initiativen bei „Hamburg räumt auf!“ angemeldet. Noch bis Mitte März 2018 können sich Vereine, Initiativen, Schulen und andere Interessierte unter www.hamburg-raeumt-auf.de oder telefonisch unter (040) 25 76 – 25 73 anmelden. Geputzt wird vom 19. bis zum 28. März 2018. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Noch 25 Tage bis „Hamburg räumt auf!“

Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

Bezirksamtsleiter Thomas BA-Leiter_RitzenhoffRitzenhoff bietet in allen fünf Regionen des Bezirks Wandsbek Bürger­sprechstunden an. Die Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen direkt mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. An den Sprechstunden nimmt auch der jeweilige Regional­beauftragte des Bezirksamtes teil. Die Bürgersprechstunde findet etwa einmal im Monat ab ca. 16 Uhr vor einem Regionalausschuss in wechselnden Regionen statt – der nächste Termin ist am 21. Februar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

StadtRAD: Neue Stationen für Wandsbek gefordert

Das erfolgreiche Fahrradleihsystem StadtRAD soll in den nächsten Jahren von derzeit 205 Stationen auf 350 Stationen ausgebaut werden – dabei soll ganz Hamburg abgedeckt werden. Die Wandsbeker rot-grüne Koalition setzt sich dafür ein, dass nun gerade auch in Hamburgs größtem Bezirk Wandsbek zusätzliche Stationen eingerichtet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für StadtRAD: Neue Stationen für Wandsbek gefordert