Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Gesundheit…
Die nächste WUZ erscheint im September

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Tipps für Hamburg – gut fürs Klima

Umweltsenator Jens Kerstan und Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff haben am 23. Juni im Kundenzentrum Wandsbek den ersten von 60.000 klimafreundlichen Hamburg-Guides überreicht. Die weiteren Exemplare sollen im Laufe des Jahres allen Neuhamburgerinnen und Neuhamburgern bei ihrer Anmeldung in einem der Kundenzentren mitgegeben werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Tipps für Hamburg – gut fürs Klima

Genug geknattert: Bye-Bye Harley Days

Mit Getöse und Gestank zog der Biker-Konvoi am Sonntag, den 25. Juni, durch die Wohnviertel entlang der Elbe und auf St. Pauli. Der NABU hat sich genau hier an die Strecke der Harley Days Parade gestellt und die Lärmbelastung für die Anwohner gemessen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Genug geknattert: Bye-Bye Harley Days

VHS: Vielfalt leben

Hamburger Volkshochschule lenkt mit ihrem neuen Programm „Vielfalt leben – das neue Programm der Hamburger Volkshochschule“ den Blick auf Interkulturelles – und die unterschiedlichen Facetten des Miteinanders in der Hansestadt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für VHS: Vielfalt leben

Diskrepanz bei digitalen Grundrechten und Sicherheitspolitik

Die Nachrichten vom 22. Juni zu rechtspolitisch drängenden Fragen der digitalen Welt könnten kaum widersprüchlicher sein: einerseits wird mit dem Beschluss des OVG Münster die Vorratsdatenspeicherung rechtlich in Frage gestellt, andererseits beschließt der Bundestag eine Regelung, die künftig die Online-Durchsuchung und Quellen-TKÜ zu polizeilichen Standardmaßnahmen macht und damit massiv in die Grundrechte eingreift. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Diskrepanz bei digitalen Grundrechten und Sicherheitspolitik

CDU will Hautkrebsrisiko durch mehr Schattenplätze senken

„Immer mehr Menschen leiden unter UV-bedingten Erkrankungen. Insbesondere das Hautkrebsrisiko steigt stetig weiter. Umso dringender müssen wir auch im Bezirk präventiv aktiv werden, um das Risiko von Erkrankungen durch UV-Strahlung zu minimieren“, erklärt Prof. Dr. Kurt Nixdorff (CDU). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für CDU will Hautkrebsrisiko durch mehr Schattenplätze senken

Teichwiesen: Erweiterung der Magerwiesenfläche

Im Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen wurde bereits im Jahr 2015 auf einer kleinen Fläche am Nordhang unterhalb des Waldweges ein sandiger Bereich angelegt und dieser erfolgreich als Magerwiese umgestaltet. Diese Fläche wird nun erweitert, die Arbeiten dazu beginnen Anfang Juli (27. Kalenderwoche). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Teichwiesen: Erweiterung der Magerwiesenfläche

Bessere Pflege für das Grün an Wandsbeks Straßen

Die rot-grüne Koalition in Wandsbek möchte erreichen, dass die vom Senat erhöhten Mittel für die Pflege des Straßengrüns so eingesetzt werden, dass sichtbare Verbesserungen eintreten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Bessere Pflege für das Grün an Wandsbeks Straßen

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Nicht nur der Blues kehrt zurück… ins Bürgerhaus

Als der FLAVA-Club Ende Februar 2015 seine Pforten schloss Blues-pixanbayund mit neuen Betreibern der 3 1/2monatliche Totalumbau des Bürgerhauskellers begann, hatte die Bluesgemeinde der Region eine lange Durststrecke zu überstehen. Nun aber jetzt geht es endlich wieder weiter…im Riff: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Nicht nur der Blues kehrt zurück… ins Bürgerhaus

Lärmmessung bei Harley Days Parade

Die ersten Biker knattern schon durch die Stadt. Weitere 40.000 röhrende Maschinen erwartet der Veranstalter am Wochenende zu den 14. Harley Days. Der NABU wird auch in diesem Jahr an der Strecke stehen und die Lärmemissionen der Motorradparade messen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Lärmmessung bei Harley Days Parade

Neue Heimat für bedrohte Pflanze

Am Mittwoch, dem 21. Juni 2017 (verschoben wegen zu hohem Wasserstand in der Wedeler Au, bedingt durch die Reparatur des Sperrwerkes), pflanzt die Stiftung Lebensraum Elbe 60 Exemplare des bedrohten Schierlings-Wasserfenchels bei Wedel – und trägt so zum Erhalt der einheimischen Art bei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Neue Heimat für bedrohte Pflanze

Kinder werden KLIMAfüchse

Wie Klimaschutz ernst genommen und bereits für die Kleinsten lebendig werden kann, zeigt der Naturkindergarten Kokopelli der Rudolf-Ballin-Stiftung in Bramfeld-Karlshöhe. Denn nach dem gestrigen Aktionstag wissen die Kinder ganz genau, was Energie ist und dass Energiesparen und Klimaschutz im Alltag ganz einfach sein können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Kinder werden KLIMAfüchse

Vorträge im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Vorträge im Botanischen Sondergarten

Rot-Grün will Ehrenamtliche unterstützen

Die rot-grüne Koalition in der Bezirksversammlung Wandsbek möchte das ehrenamtliche Engagement fördern und den Bürgerinnen und Bürgern, die sich freiwillig für ein gutes Zusammenleben in der Stadt einsetzen, mit Vergünstigungen unterstützen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Rot-Grün will Ehrenamtliche unterstützen

Es ist Honigzeit am Flughafen

Vor zwei Monaten sind sie am Hamburg Airport in die Flugsaison 2017 gestartet: sechs Bienenvölker mit insgesamt rund 200.000 Tieren. Jetzt konnte Flughafenimker Ingo Fehr den ersten Honig ernten. Sein Urteil: „Einfach lecker!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Es ist Honigzeit am Flughafen

Kleine Frühlingsforscher ausgezeichnet

Dieser Frühling stand ganz im Zeichen von Schneckenrennen und Häuserbau. Über 1.800 Kinder waren dem Aufruf der Naturschutzjugend (NAJU) gefolgt und hatten beim bundesweiten Wettbewerb „Erlebter Frühling“ die diesjährigen Frühlingsboten erforscht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Kleine Frühlingsforscher ausgezeichnet

Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

Bezirksamtsleiter Thomas BA-Leiter_RitzenhoffRitzenhoff bietet in allen fünf Regionen des Bezirks Wandsbek Bürger­sprechstunden an. Die Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen direkt mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. An den Sprechstunden nimmt auch der jeweilige Regional­beauftragte des Bezirksamtes teil. Die Bürgersprechstunde findet etwa einmal im Monat ab ca. 16 Uhr vor einem Regionalausschuss in wechselnden Regionen statt – der nächste Termin ist am 5. Juli. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

“Code of Survival“ im Kino

Nach der spannenden Aufführung von “Tomorrow” im Abaton, zeigen Zukunftsrat Hamburg, Agrar Koordination & FIA e.V., Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Umwelthaus am Schüberg, W3 und Initiative gentechnikfreie Metropolregion Hamburg am 6. Juli um 18:30 den Film „Code of Survival“ im Alabama Kino, Jarrestraße 20. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für “Code of Survival“ im Kino

Initiative „Trau dich!“ erreicht 4.000 Kinder

Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder – darum geht es bei „Trau dich!“, der bundesweiten Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Zentrales Element der Initiative ist das gleichnamige Theaterstück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Initiative „Trau dich!“ erreicht 4.000 Kinder

Baumaßnahme im Mellenbergweg

Das Bezirksamt Wandsbek plant die erstmalige endgültige Herstellung der Straße Mellenbergweg zwischen Rehblöcken und Langfeld und möchte allen interessierten Anliegerinnen und Anliegern im Rahmen einer Anliegerinformationsveranstaltung den Stand und Verlauf der Planung präsentieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Baumaßnahme im Mellenbergweg