Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Gesundheit…
Die aktuelle WUZ vom 26. September finden Sie hier
Die nächste WUZ erscheint am 7. November

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Umsetzung Volksentscheid Fernwärme

Der rot-grüne Senat hat beschlossen, das Fernwärmenetz vollständig in die öffentliche Hand zu übernehmen. Damit wird der Volksentscheid „Unser Hamburg – unser Netz“ umgesetzt. In der heutigen Bürgerschaftssitzung wird dieser Sachverhalt im Rahmen einer Regierungserklärung des Ersten Bürgermeisters debattiert. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion sieht in der Umsetzung des Volksentscheides eine demokratische Notwendigkeit und betont, dass alle rechtlichen Fragen in diesem Zusammenhang geklärt wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Umsetzung Volksentscheid Fernwärme

Aha, sieh da, ein Sechsfleck-Widderchen!

Hauhechel-Bläuling, Sechsfleck-Widderchen und Gefleckte Keulenschrecke – sie alle haben sich auf dem Gelände der ehemaligen und mittlerweile renaturierten Deponie „Energieberg Georgswerder“ in Wilhelmsburg angesiedelt. Doch wie ist es konkret um die Insektenvielfalt in Hamburg bestellt? Welche und wie viele Schmetterlinge, Heuschrecken und Bienen leben heute und in Zukunft in unserer Metropole? Ein beispielhaftes, für Hamburg neues Projekt, soll Fakten zur Erforschung des Biodiversitätswandels im urbanen Raum liefern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Aha, sieh da, ein Sechsfleck-Widderchen!

Lufthansa ist Weltmeister der Verspätungen in Hamburg

In dem heute veröffentlichten Interview mit dem Hamburger Abendblatt hat das Mitglied des Lufthansa-Vorstand, Harry Hohmeister, die dreiste Behauptung aufgestellt, es gebe in Hamburg keine Verbindungen der Lufthansa, die als „Dauersünder“ bei den Verspätungen nach 23 Uhr einzuordnen wären. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Lufthansa ist Weltmeister der Verspätungen in Hamburg

Aktion gegen Falschparker auf Radwegen

Mit der Aktion #radwegparker machen der Fahrradclub und das Forum Verkehrssicherheit mit „Denkzetteln“ und Großflächenplakaten darauf aufmerksam, dass Falschparker*innen auf Radstreifen durch ihr rücksichtsloses Verhalten andere Menschen im Straßenverkehr gefährden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Aktion gegen Falschparker auf Radwegen

Stickoxide: Keine Entlastung in Sicht

BUND legt Daten für drittes Quartal 2018 vor / Hamburger Werte werden an allen verkehrsbezogenen Messstationen überschritten/ Verkehrsminister müssen Blaue Plakette und Kostenübernahme bei Nachrüstung auf den Weg bringen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Stickoxide: Keine Entlastung in Sicht

Mitmachen beim Moorschutz im Raakmoor

Am Samstag, 27. Oktober 2018 veranstaltet der NABU Hamburg in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ab 10 Uhr einen Moor-Aktionstag im Naturschutzgebiet Raakmoor. Mit Hacken, Sägen und Astscheren werden gemeinsam Gehölze entfernt, damit sich die natürliche Moorvegetation wiedereinstellen kann. Interessierte Bürger/innen sind herzlich eingeladen, bei diesem Vorhaben mitzuhelfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Mitmachen beim Moorschutz im Raakmoor

Neue Klage für alle stärkt Verbraucherrechte jedes Einzelnen

Ab dem 1. November 2018 können Verbraucherverbände in einem Musterprozess stellvertretend für eine Vielzahl von Betroffenen Ansprüche verbindlich klären. Möglich wird dies durch die dann auch in Deutschland gültige Musterfeststellungsklage (MFK). Egal ob es um manipulierte Motoren im Dieselskandal oder um unzulässige Preiserhöhungen geht – dank der MFK sind Klagen „des kleinen Mannes“ auch gegen Großunternehmen möglich, ohne dass jeder Einzelne mit dem Aufwand und den Kosten eines Verfahrens belastet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Neue Klage für alle stärkt Verbraucherrechte jedes Einzelnen

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden

Am Montag, dem 15. Oktober eröffnete die Stadtreinigung Hamburg (SRH) die diesjährige Spielzeugsammlung für bedürftige Hamburger Kinder und für Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Auf dem Recyclinghof Liebigstraße in Hamburg Billbrook spendeten die Moderatorin Inka Schneider, SRH-Geschäftsführer Holger Lange, Heinrich Fiege, Leiter der DEKRA Akademie Hamburg, Projektträgerin der Hamburger Toys Company und Rolf Weber vom gemeinnützigen Verein WEISSEN RING, das erste Spielzeug. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Spielzeug für bedürftige Kinder spenden

U1-Haltestelle Meiendorfer Weg barrierefrei

Ab Montag, 15. Oktober, ist die U1-Haltestelle Meiendorfer Weg barrierefrei erreichbar. Dann haben auch hier ältere Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Personen mit Handicap einen einfachen und bequemen Zugang zur U-Bahn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für U1-Haltestelle Meiendorfer Weg barrierefrei

Die Zeit der Blattgoldjäger

Am Montag, dem 15. Oktober startet die Einsammlung der gebührenpflichtigen Laubsäcke der Stadtreinigung Hamburg (SRH). In jedem Stadtteil gibt es für Laubsäcke fünf feste Abholtermine, die sich von Stadtteil zu Stadtteil unterscheiden. Die ausschließlich mit Laub gefüllten gebührenpflichtigen Laubsäcke können also zu festen Terminen an den Fahrbahnrand zur Abholung gestellt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Die Zeit der Blattgoldjäger

Neue WHO Lärmgrenzwerte

Flughafenbetrieb in Hamburg ist eine Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung!
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am 10.10.2018 neue Leitlinien für Umgebungslärm veröffentlicht. Ziel dieser Leitlinien ist es, der Politik in Europa klare Empfehlungen für den Schutz der Gesundheit zu geben. Für Fluglärm empfiehlt die WHO, dass der Dauerschallpegel (Lden) am Tag auf weniger als 45 dB und in der Nacht auf weniger als 40 dB reduziert werden sollte, weil Fluglärm oberhalb dieser Werte mit schädlichen gesundheitlichen Auswirkungen bzw. mit negativen Auswirkungen auf den Schlaf verbunden ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Neue WHO Lärmgrenzwerte

Klimawandel wirksam begrenzen

Nach der Klimakonferenz in Polen (COP 24): Was müssen Deutschland und Hamburg jetzt tun? Podiumsdiskussion am Montag, der 14. Januar 2019 um 19 Uhr Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Klimawandel wirksam begrenzen

EU-Umweltausschuss verbessert Regeln gegen Plastikmüll

Mit einem Verbot vieler Einwegprodukte aus Plastik und Recycling-Vorgaben für Plastikflaschen sollen Umwelt und Meere besser geschützt werden. Der Umweltausschuss des Europäischen Parlamentes hat am Mittwoch, 10. Oktober 2018, für die Richtlinie zur Verringerungen von Einwegprodukten aus Kunststoff gestimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für EU-Umweltausschuss verbessert Regeln gegen Plastikmüll

Was man über Elektrosmog wissen sollte

Elektrogeräte jeder Art, wie etwa Smartphones, Schnurlostelefone oder Computermonitore tragen zu einem breiten Strahlenspektrum im häuslichen Umfeld bei. Auch Strommasten, Bahntrassen oder eigene WLAN-Router erhöhen die elektromagnetischen Einflüsse. Den sogenannten Elektrosmog kann man nicht sehen, riechen oder schmecken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Was man über Elektrosmog wissen sollte

„Ohrfeige für Verkehrsminister Scheuer“

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge – Greenpeace-Kommentar zur Entscheidung des Berliner Verwaltungsgerichts Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für „Ohrfeige für Verkehrsminister Scheuer“

Senat beabsichtigt vollständigen Rückkauf des Fernwärmenetzes

Die Hamburgerinnen und Hamburger haben 2013 mehrheitlich für einen Rückkauf von Strom-, Gas- und Fernwärmenetz gestimmt. Der Senat beabsichtigt nun, die in den bestehenden Verträgen mit Vattenfall vereinbarte Option zum vollständigen Rückkauf des Fernwärme-Netzes fristgerecht bis Ende November 2018 auszuüben. Eine entsprechende Senatsdrucksache wird derzeit vorbereitet und soll am 16. Oktober 2018 beschlossen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Senat beabsichtigt vollständigen Rückkauf des Fernwärmenetzes

Schon über 1000 Schrottfahrräder wieder flottgemacht

Immer mehr sogenannte Schrottfahrräder werden aus Hamburgs Bezirken entfernt und wiederverwertet. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine Schriftliche Kleine Anfrage des Grünen Abgeordneten Martin Bill hervor. Demnach wurde im Jahr 2017 mit über 7000 identifizierten Schrotträdern eine Höchstzahl erreicht. Den Zahlen des ersten Halbjahres 2018 zufolge ist die Tendenz weiter steigend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Schon über 1000 Schrottfahrräder wieder flottgemacht

Klartext. Das Stadtgespräch der SPD

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion ist in Hamburg stets vor Ort und erste Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger, egal ob es um Stadtentwicklung, Bildung, Verkehr oder lokale Themen geht. Mit der Veranstaltungsreihe „Klartext. Das Stadtgespräch.“ bietet die SPD-Bürgerschaftsfraktion im Herbst ein besonderes Gesprächsangebot. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Klartext. Das Stadtgespräch der SPD

Für den Erhalt der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie

#ProtectWater: Verbände in allen EU-Ländern starten Kampagne für den Erhalt der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie. Ziel der Kampagne ist eine breite Beteiligung der Zivilgesellschaft an der öffentlichen Konsultation der EU-Kommission, um eine Abschwächung der europäischen Gesetzgebung zu verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Für den Erhalt der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie

Freier Eintritt in Hamburger Museen am Tag der Reformation

Am Mittwoch, 31. Oktober 2018, bieten zahlreiche Hamburger Museen kostenlosen Eintritt und ein vielfältiges Programm Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Freier Eintritt in Hamburger Museen am Tag der Reformation