Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Amphibien beginnen zu wandern

Molche, Frösche und Kröten machen sich auf den Weg in ihre Laichgebiete / BUND Hamburg ruft dazu auf, das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen
Angesichts der feucht-warmen Witterung und der damit einsetzenden „Krötenwanderung“ ruft der BUND dazu auf, abends möglichst nicht mit dem Auto loszufahren. Molche, Kröten und Frösche verlassen jetzt in hoher Zahl ihre Winterquartiere, um in ihre Laichgebiete zu wandern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Amphibien beginnen zu wandern

GRÜNE: „Wir brauchen dringend mehr Tempo bei Tempo 30″

Der ADFC wird heute zusammen mit Schülerinnen und Schülern sowie Eltern aus der Alsterdorfer Straße für mehr Tempo 30 demonstrieren. Hintergrund ist die schleppende Anordnung von Geschwindigkeitsbegrenzungen vor Schulen und Kitas durch die Hamburger Innenbehörde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: „Wir brauchen dringend mehr Tempo bei Tempo 30″

Lebensraum Osterbek verbessern für den Eisvogel

Der NABU Hamburg veranstaltet am 22. Februar 2020 ab 10 Uhr einen Bach-Aktionstag an der Osterbek in Farmsen-Berne. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Lebensraum Osterbek verbessern für den Eisvogel

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Work-Life-Balance-Vortrag

Die ISIS Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V. veranstaltet einen Vortrag in den Räumen der Haspa Filiale Sasel: Work-Life-Balance: Am 16. März 2020 / 18.30 Uhr – 20.00 Uhr Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Termine | Kommentare deaktiviert für Work-Life-Balance-Vortrag

Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020

Wenige Tage vor Ende der Briefwahlzeit haben sich gut ein Fünftel der Wahlberechtigten für die Briefwahl entschieden. Der Anteil liegt aktuell rund 3 Prozentpunkte höher als bei der Bürgerschaftswahl 2015. Rund 14.000 Wahlberechtigte haben das neue Angebot der Zentralen Briefwahlstelle genutzt. Auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz kann man die Briefwahlunterlagen unabhängig vom Wohnortbezirk beantragen und gleich vor Ort wählen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020

Radverkehrs-Investitionen 2011-2019 verdreifacht

Bill: „Mittel verdreifacht unter Grüner Regierungsbeteiligung“
Die Summe der Ausgaben für den Radverkehr ist 2019 auf einen neuen Höchststand von rund 41 Millionen Euro gestiegen. Dies geht aus der Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage des Bürgerschaftsabgeordneten Martin Bill hervor (DRS 21-20085). Demnach gab es Zuwächse insbesondere im Bereich der Infrastrukturmaßnahmen und bei der Förderung von Lastenrädern. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion begrüßt das Investitionsvolumen, mahnt jedoch eine deutliche stärkere Förderung für die kommenden Jahre an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Radverkehrs-Investitionen 2011-2019 verdreifacht

Senat beschließt Neuausweisung und Erweiterung von NSG

Natur unter Schutz – Fast zehn Prozent der Landesfläche gesichert – Neues NSG auch in Duvenstedt
Der Senat hat heute die Erweiterung von drei Naturschutzgebieten sowie die Ausweisung eines neuen Naturschutzgebietes beschlossen. Mit der Erweiterung des Naturschutzgebietes Moorgürtel im Bezirk Harburg um 168 Hektar wächst das Gebiet auf nunmehr 948 Hektar. Damit ist es Hamburgs flächenmäßig größtes Gebiet unter strengem Schutz, gefolgt von den Kirchwerder Wiesen und dem Duvenstedter Brook. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Senat beschließt Neuausweisung und Erweiterung von NSG

Vorsicht vor Geschäftemachern an der Haustür und am Telefon

Telefonwerbung, Kaffeefahrten und Gewinnspiele – mit altbekannten und immer neuen Maschen versuchen unseriöse Geschäftemacher, Verbraucherinnen und Verbraucher aufs Glatteis zu führen. In einem kostenlosen Vortrag deckt die Verbraucherzentrale Hamburg in Kooperation mit der Volkshochschule Hamburg die Tricks der Betrüger auf und verrät, wie man sich gegen Nepp, Abzocke und Bauernfängerei zur Wehr setzen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Vorsicht vor Geschäftemachern an der Haustür und am Telefon

Bienenfreundlicher Balkon

Der Frühling kommt, Sie haben einen kleinen Balkon und wollen endlich etwas für Bienen tun? Der BUND Hamburg zeigt in einer kurzen Anleitung, wie Sie ein reichhaltiges, buntes Nahrungsangebot für Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. schaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Bienenfreundlicher Balkon

Warburg CumEx – Rückforderung von 47 Mio. Euro

Angesichts der aktuellen Berichte und Vorwürfe im CumEx-Fall der Warburg-Bank spricht sich die Grüne Bürgerschaftsfraktion aufgrund neuer Fragestellungen für eine Sondersitzung des Haushaltsausschusses aus. Da ein enormes öffentliches Ausklärungsinteresse besteht, ist eine solche Sondersitzung das richtige Mittel, um offene Fragen zu klären und weiteren Schaden abzuwenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Warburg CumEx – Rückforderung von 47 Mio. Euro

Lastenradförderung geht in die Frühjahrs-Runde

Die Umweltbehörde setzt das Förderprogramm für Lastenräder aus dem Herbst fort. Ab dem 1. April 2020 können Hamburgerinnen und Hamburger bis zu 2.000 Euro Zuschuss beim Kauf eines neuen E-Lastenrads und 500 Euro bei normalen Lastenrädern beantragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Lastenradförderung geht in die Frühjahrs-Runde

Angriff auf die Pressefreiheit: Free Julian Assange

Wir sind in großer Sorge um das Leben des Journalisten und Wikileaks-Gründers Julian Assange, der in kritischem Gesundheitszustand seit über einem halben Jahr im britischen Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh in Auslieferungshaft sitzt. Wir unterstützen die Forderung des Sonderberichterstatters der Vereinten Nationen zum Thema Folter, Nils Melzer, nach einer umgehenden Freilassung von Julian Assange, aus medizinischen sowie aus rechtsstaatlichen Gründen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Angriff auf die Pressefreiheit: Free Julian Assange

Bebauungsplan liegt aus

Das Bezirksamt Wandsbek hat beschlossen, den Entwurf der Verordnung zur Änderung des Gesetzes über den Bebauungsplan Rahlstedt 78 / Volksdorf 25 gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs öffentlich auszulegen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Bebauungsplan liegt aus

Sturmtief Sabine: Lob und Kritik zum Luftverkehr

Während das Sturmtief „Sabine“ auch Hamburg orkanartige Böen beschwerte, die den Flugverkehr deutlich einschränkte und zu Streichungen von Flügen oder gar teilweise zu Fehlanflügen führte, mussten Flugpassagiere und Anwohner unter den Flugschneisen erleben, wie so mancher Flieger weniger flog als wackelig herein schwankte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Sturmtief Sabine: Lob und Kritik zum Luftverkehr

Auskunft über Hasskommentare im Internet

Hamburg will erreichen, dass die Ermittlungsbehörden einfacher die Urheberinnen und Urheber strafbarer Inhalte im Internet ermitteln können. Eine Bundesratsinitiative fordert, dass die Anbieter sozialer Netzwerke Auskünfte erteilen müssen, auch wenn die abgefragten Daten im Ausland gespeichert sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Auskunft über Hasskommentare im Internet

Großdemo am 21.2.: HamburgWähltKlima

Am 23. Februar wird in Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Die Wähler*innen können dann entscheiden, wer die Hansestadt in den kommenden fünf Jahren politisch gestalten darf. Wir fordern von der Hamburger Politik parteiunabhängig die Umsetzung unserer Forderungen und eine Überarbeitung des Klimaplans. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Großdemo am 21.2.: HamburgWähltKlima

Buchtipp: Ist Nachhaltigkeit utopisch?

Energiewende, Elektroautos, CO2-Steuer – sei Jahren erdenken Wissenschaft und Politik immer neue Maßnahmen, um die sozial-ökologischen Krisen einzudämmen. Und doch ist keine Besserung in Sicht, im Gegenteil: In vielen Bereichen verschlimmert sich die Lage sogar noch. Warum bekommen wir die Wende nicht hin? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Ist Nachhaltigkeit utopisch?

Hochwasser an den Gewässern im Bezirk Wandsbek

Das Bezirksamt Wandsbek teilt mit, dass einige Verkehrs- und Wanderwege in Gewässernähe aufgrund der zurückliegenden und noch zu erwartenden Niederschläge von Hochwasser betroffen sind. Dies betrifft insbesondere Bereiche an der Alster und der Ammersbek. Die überschwemmten Flächen sind gefährlich, da starke und nicht sichtbare Unterwasserstrudel entstehen. Vor dem Betreten dieser Bereiche wird daher ausdrücklich gewarnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hochwasser an den Gewässern im Bezirk Wandsbek

Grundrecht Datenschutz – große Nachfrage, lange Lieferzeit

Der heute vorgelegte Tätigkeitsbericht des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) zum Berichtsjahr 2019 gibt sowohl Anlass zurückzublicken als auch eine Standortbestimmung vorzunehmen, um die künftigen Ziele ins Auge fassen zu können. Im Mai werden es zwei Jahre, in denen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gültig ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Grundrecht Datenschutz – große Nachfrage, lange Lieferzeit