Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

„Nur Klimaschutz, den keiner merkt?“

Auf Druck von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fehlen dem Entwurf des Abschlussberichts der Verkehrskommission rasch wirksame Klimaschutz-Maßnahmen, berichtet Spiegel-Online. Die heute zum vermutlich vorletzten Mal tagende Kommission soll in der kommenden Woche ihren Abschlussbericht vorlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für „Nur Klimaschutz, den keiner merkt?“

Plandiskussion Neubauten Hospital zum heiligen Geist

Seniorenwohnen am Hinsbleek: Öffentliche Plandiskussion zum Entwurf des Bebauungsplans Poppenbüttel 46
Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung mit anschließender Diskussion über den Bebauungsplan-Entwurf Poppenbüttel 46 (Seniorenwohnen am Hinsbleek) ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Plandiskussion Neubauten Hospital zum heiligen Geist

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Entwicklung eines Integrierten Klimaschutzkonzepts

 Öffentliche Auftaktveranstaltung am 27.03.2018 im Kulturschloss Wandsbek
Weltweit setzt sich die junge Generation im Rahmen der „Fridays-for-Future“-Demonstrationen für einen besseren Klimaschutz ein. Auch im Bezirk Wandsbek gibt es Chancen und Möglichkeiten, zum globalen Klimaschutz beizutragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Entwicklung eines Integrierten Klimaschutzkonzepts

„Klimapolitik muss Priorität haben“

Die Bundesregierung will heute (20.3.) das so genannte „Klimakabinett“ einsetzen, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) soll dem Gremium aus Vertretern mehrerer Fachministerien wie Verkehr, Finanzen und Landwirtschaft vorsitzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für „Klimapolitik muss Priorität haben“

Führungen des NABU Hamburg starten wieder

Der Frühling ist die Zeit der Vögel, jetzt singt und ruft es wieder in Gärten und Parks. Doch wie klingt eigentlich ein Rotkehlchen oder eine Blaumeise? Naturinteressierte Hamburgerinnen und Hamburger können sich diese Fragen bei den vogelkundlichen Spaziergängen des NABU beantworten lassen. Von März bis Juni lädt der Naturschutzbund dazu ein, unter dem Motto „Was singt denn da?“ die heimische Vogelwelt zu erkunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Führungen des NABU Hamburg starten wieder

Auftakt für „Hamburg räumt auf“

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan startete am Mittwoch, den 20. März 2019 die 22. Ausgabe der Frühjahrsputzaktion „Hamburg räumt auf!“, die vom 22. bis zum 31. März läuft. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Stadtreinigung Hamburg (SRH), Professor Dr. Rüdiger Siechau, der Schulleiterin der Grundschule Knauerstraße Corinna Jorden und Schülerinnen und Schülern der ersten Klasse und der Vorschulklasse, putzte der Umweltsenator Teile des Kellinghusenparks in Eppendorf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Auftakt für „Hamburg räumt auf“

Bürgerbeteiligung im Quartier: Da geht mehr!

Veranstaltung am Dienstag, 9. April 18 Uhr im Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765, Reimarus-Saal, Trostbrücke 6, 20457 Hamburg Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Bürgerbeteiligung im Quartier: Da geht mehr!

Klimawende von unten mit direkter Demokratie

Deutschland hatte einst eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz, heute steht es auf der Bremse. Was also können Bürger*innen tun? In der Klimabroschüre beschreibt der Verein Mehr Demokratie, was in welchem Bundesland mit der direkten Demokratie erreicht werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Klimawende von unten mit direkter Demokratie

Verkehr am U-Farmsen: Beteiligungsverfahren

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) plant im Rahmen der Busoptimierung Umbauten rund um die U-Bahn-Haltestelle Farmsen. Um das Miteinander aller Verkehrsteilnehmenden an diesem wichtigen Verkehrsknoten zu entspannen, sollen der Straßenraum und die Bushaltebereiche zwischen den Kreuzungen Berner Heerweg und Am Luisenhof umgestaltet werden. Aus diesem Anlass führt der LSBG ein offenes Beteiligungsverfahren durch, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Verkehr am U-Farmsen: Beteiligungsverfahren

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Von Abfallsammelaktionen über Kleidertauschpartys und Repair Cafés bis hin zu Umweltbildungsprogrammen oder betriebsinternen Nachhaltigkeitsschulungen ist alles erlaubt. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die eigene Aktion einen Bezug zu den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung hat und nicht kommerziell motiviert ist. Über 2.500 Aktionen wurden im vergangenen Jahr von Einzelpersonen, Vereinen, Verbänden, Ministerien, Unternehmen und weiteren Gruppen umgesetzt. Das möchten wir mit Ihrer Hilfe dieses Jahr noch steigern. Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden vom 30.05. bis 05.06.2019 statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

LNG-Fracking-Gas-Import soll massiv ausgeweitet werden

Das Bundeswirtschaftsministerium hat mit einer Frist von fünf Tagen(!) Bundesländer und Verbände zu einer Stellungnahme zu einer umstrittenen LNG-Artikelverordnung aufgefordert. Ziel der Verordnung ist die Verbesserung der regulatorischen Rahmenbedingungen für die Errichtung von LNG-Infrastruktur und eine Abwälzung der Kosten auf die Allgemeinheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für LNG-Fracking-Gas-Import soll massiv ausgeweitet werden

Wie sicher sind Radwege in Volksdorf und Bergstedt?

Mangelnde Beleuchtung von Fuß- und Radwegen stellt ein großes Unfallrisiko dar. Darauf weist Finn Ole Ritter, Kandidat der FDP für die Bezirksversammlungswahl 2019, hin und lädt am 28. März 2019 zu einer Ortsbesichtigung von Radwegen in Volksdorf und Bergstedt. Los geht es um 19 Uhr an der U-Bahn Buckhorn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Wie sicher sind Radwege in Volksdorf und Bergstedt?

Kritik an Fällung von Bäumen

Das Bezirksamt Wandsbek hat im Gegensatz zu allen anderen Bezirksämtern Hamburgs keine Übersicht, wie viele Bäume im Jahr 2018 auf privatem Grund im Bereich des Bezirks gefällt werden sollten und wie viele der beantragten Fällungen letztlich genehmigt worden sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Kritik an Fällung von Bäumen

Tag des Waldes am 21. März

Am 21. März 2019 begehen wir den Internationalen Tag des Waldes. Der Wald ist den Bürgern Deutschlands sehr wichtig. Das sieht man am Erfolg der Bücher von Peter Wohlleben und an den vielen Bürgerinitiativen, die sich allerorten bilden und gegen die intensive maschinelle Forstwirtschaft aufbegehren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Tag des Waldes am 21. März

Jedes Jahr weniger Straßenbäume in Hamburg

Nach Abschluss der Fällsaison Ende Februar hat der NABU Hamburg die veröffentlichten Listen der gefällten Straßenbäume aus sieben Bezirken ausgewertet. Der Trend, dass der Bestand der Straßenbäume in Hamburger weniger werden, setzt sich damit fort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Jedes Jahr weniger Straßenbäume in Hamburg

Flughafenausbau: BUND Hamburg reicht Klagebegründung ein

Der BUND Hamburg hat heute fristgerecht die Begründung seiner Klage gegen den Ausbau des Flughafens Hamburg beim Oberverwaltungsgericht Hamburg eingereicht. Darin führt der BUND vor allem die völlig veraltete Genehmigungslage aus dem Jahre 1998 und die Missachtung seiner Beteiligungsrechte ins Feld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Flughafenausbau: BUND Hamburg reicht Klagebegründung ein

Warnung vor unseriösen Anbietern von Wasserfiltersystemen

Bei der Verbraucherzentrale Hamburg melden sich zurzeit vermehrt Ratsuchende, weil sie befürchten „Wasserschadstoffe“ im Trinkwasser könnten ihre Gesundheit beeinträchtigen. Über Social-Media-Kanäle und im Direktvertrieb wurden ihnen spezielle Geräte empfohlen, die die Qualität von Leitungswasser verbessern sollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Termine | Kommentare deaktiviert für Warnung vor unseriösen Anbietern von Wasserfiltersystemen

Kommunaler Klimaschutz in Deutschland und Europa

„Kommunaler Klimaschutz“ – Diskussionsveranstaltung mit Lisa Schneider (adelphi) und Manuel Sarrazin (MdB, Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN) am Montag, 25. März 2019 um 18:30 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Kommunaler Klimaschutz in Deutschland und Europa

Das Klima wartet nicht

Klimawandel und was wir dagegen tun können, debattieren die Abgeordneten des Europäischen Parlaments heute (13.3.), zwei Tage vor den weltweiten Klimaprotesten am 15. März. Tausende junge Menschen der Bewegung Fridays for Future wollen nicht hinnehmen, dass die Maßnahmen der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten nicht ausreichen, um die globale Erderwärmung wie in den Pariser Klimazielen vereinbart und vom Weltklimarat angemahnt auf 1,5 Grad zu begrenzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Das Klima wartet nicht