Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier
ÜBRIGENS: Wir verwenden keine Cookies, weil uns der Datenschutz gegenüber unseren Besuchern wichtig ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Buchtipp: Moderne Selbsttäuschung

Der Urlaubsflug nach Bali, das Steak im Restaurant, der Kaffee aus der Kapselmaschine: Wir würden ja gerne nachhaltiger handeln, aber es klappt oft einfach nicht. Der Psychologe Thomas Brudermann weiß um die unzähligen Ausreden, die wir parat haben, wenn Klimaschutz zu anstrengend und unbequem wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Moderne Selbsttäuschung

Online-Beteiligung zur Gewässernutzung gestartet:

Wie werden Hamburgs Gewässer fit für die Zukunft?
Mit der Beantwortung eines Online-Fragebogens können sich Hamburgs Bürgerinnen und Bürger in die Entwicklung von Hamburgs Gewässern einbringen. Die Umfrage läuft bis zum 9. Oktober 2022. Sie wird im Rahmen des Projekts „Hamburg, deine Flussnatur“ der Stiftung Lebensraum Elbe durchgeführt. Diese entwickelt für 35 ausgewählte Hamburger Gewässer ein Konzept zur ökologischen Aufwertung. Die Ergebnisse der Online-Beteiligung fließen in das Konzept ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Online-Beteiligung zur Gewässernutzung gestartet:

Der Luftverkehr muss seinen Wachstumskurs verlassen ­

Bundesvereinigung gegen Fluglärm (BVF) legt 16-Punkte-Programm vor und bekräftigt die Forderung nach einer drastischen Reduzierung der Flugbewegungen ­ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Der Luftverkehr muss seinen Wachstumskurs verlassen ­

Das VHS-Magazin AUF KURS erscheint

… zum Start des VHS-Sommerprogramms mit spannenden Kursleitenden-Portraits, Stadt- und Kulturtipps und rund 170 Inspirationen für den nächsten VHS-Kurs Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Das VHS-Magazin AUF KURS erscheint

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

„Agrarminister gibt dem Druck der Agrarlobby nach“

Greenpeace-Kommentar zu Cem Özdemirs Vorschlag, die EU-Vorgaben zu Fruchtwechsel und Brachflächen auszusetzen
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat mitgeteilt, für das kommende Jahr wichtige Umweltstandards der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) zum Fruchtwechsel und zu ökologischen Brachflächen in der Landwirtschaft weitgehend auszusetzen. Damit soll die Versorgung mit Lebensmitteln gesichert werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Agrarminister gibt dem Druck der Agrarlobby nach“

Luftverkehr muss beim Energiesparen einbezogen werden

Kurzstreckenflüge als energieintensivste Form der Mobilität jetzt beschränken ­
Der Präsident der Bundesvereinigung gegen Fluglärm (BVF), Carl Ahlgrimm, schließt sich der Forderung von Greenpeace und Deutsche Umwelthilfe (DUH) an, das Energiesparen in Deutschland nach dem Vorbild Spaniens gesetzlich zu regeln. Ahlgrimm sieht darin die Chance auch den hohen Energieverbrauch durch den innerdeutschen Flugverkehr auf der Kurzstrecke regulativ zu begrenzen und mittelfristig ganz zu beenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Luftverkehr muss beim Energiesparen einbezogen werden

Entlastung für stark genutzte Wasserwege

Gerade im Sommer spielen Hamburgs Wasserwege eine wichtige Rolle für Freizeitsport und Erholung. Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen setzen sich dafür ein, dass diese ausgeglichener genutzt und die bislang stark frequentierten Gewässer entlastet werden. Um die Voraussetzungen dafür zu schaffen, fordert Rot-Grün in einem gemeinsamen Antrag, über den in der kommenden Bürgerschaftssitzung am 24. August entschieden wird, ein nachhaltiges Entwicklungskonzept. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Entlastung für stark genutzte Wasserwege

Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist Hamburgs Bildungs- und Freizeitort für nachhaltige Lebensart. Zu den besonderen Angeboten zählen die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

2022 wieder Volksmarkt in Volksdorf

Auf dem renoviertem Volksdorfer Marktplatz an der Halenreie soll am 24. April, 26. Juni, 18. September und 4. Dezember wieder der beliebte traditionelle Vierjahreszeiten-Familienflohmarkt VOLKSMARKT stattfinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für 2022 wieder Volksmarkt in Volksdorf

Vögel hautnah erleben

Heimischen Vögeln einmal ganz nahe kommen – das bietet der Familientag in der „Reit“. Die Forschungsstation des NABU öffnet am Sonntag, den 21. August 2022 von 10-16 Uhr ihre Pforten für große und kleine Besucher und gewährt spannende Einblicke. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Vögel hautnah erleben

Baustart für Hamburgs Fernwärmetunnel unter der Elbe

An der Elbe wurde heute (4.8.) offiziell mit dem Bau eines neuen Elbtunnels für die Fernwärmeleitung in Hamburgs Norden begonnen. Ein großer Schlitzwandbagger hat die ersten Ausbaggerungen des Startschachts am Südufer der Elbe vorgenommen. In den kommenden Wochen arbeitet er sich bis auf 30 Meter Tiefe vor. Dann übernimmt ein Tunnelbohrer die Arbeit unter der Elbe. In der Heizperiode 2024/2025 soll der 1.160 Meter lange Tunnel fertiggestellt werden und vor allem Abwärme aus Industrieprozessen im Hamburger Süden in den Norden der Hansestadt transportieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Baustart für Hamburgs Fernwärmetunnel unter der Elbe

Umweltschutzerfolg durch Mehrwegbecher in den Stadien

Nach jahrelangem Druck der Deutschen Umwelthilfe (DUH) für nachhaltige Mehrwegsysteme in Fußballstadien setzen zum Start der neuen Männer-Bundesligasaison 17 von 18 Vereinen auf umweltfreundliche Mehrwegbecher. Dies ist das erfreuliche Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation unter allen 18 Erstligisten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Umweltschutzerfolg durch Mehrwegbecher in den Stadien

Buchtipp: ­ Die Klimakrise als faschistischer Mobilmacher?

Von Grenzkontrollen im Namen der Umwelt bis zu ökofaschistischen Attentaten: Das neue Buch »Außen grün, innen braun« enthüllt die Aneignung ökologischer Themen durch die extreme Rechte und skizziert mögliche Zukünfte voller Hass und Gewalt, die es zu verhindern gilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchtipps, Demokratie / Politik / Wahlen / Frieden, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: ­ Die Klimakrise als faschistischer Mobilmacher?

9-Euro-Ticket auf der Zielgeraden

Der Erfolg der 9-Euro-Ticket-Aktion, die als Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung noch bis 31. August 2022 gilt, ist weiterhin ungebrochen. Insbesondere die Metropolen mit ihren gut ausgebauten Systemen des öffentlichen Nahverkehrs profitieren von diesem Angebot. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für 9-Euro-Ticket auf der Zielgeraden

Lidl darf Müsli nicht mehr als Luftpackung verkaufen

Verbraucherzentrale Hamburg geht erfolgreich gegen Discounter vor
Die Verbraucherzentrale Hamburg ist erfolgreich gegen die Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG vorgegangen. Gegenstand des Verfahrens war eine nur gut zur Hälfte befüllte Müsli-Dose der Marke Crownfield. Nach Auffassung der Verbraucherschützer täuschte die Produktpackung eine größere Füllmenge vor, was laut Eichgesetz verboten ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Lidl darf Müsli nicht mehr als Luftpackung verkaufen

„Deutschland sollte dem Atomwaffenverbotsvertrag beitreten“

Greenpeace kommentiert den Start der NVV-Konferenz in New York
Auf der heute (1.8.) in New York beginnenden internationalen Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrags (NVV) will Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Die Grünen) nach eigener Aussage weiterhin für weltweite nukleare Abrüstung kämpfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Politik / Wahlen / Frieden | Kommentare deaktiviert für „Deutschland sollte dem Atomwaffenverbotsvertrag beitreten“

Buchtipp: Trümpfe in der Klimakrise

Moore sind wahre Multitalente: Sie geben vielen seltenen Pflanzen und Tieren eine Heimat und dienen dem Hoch- sowie Grundwasserschutz. Vor allem sind sie effiziente CO2-Speicher – aber nur, solange sie nass sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchtipps, Natur | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Trümpfe in der Klimakrise

NABU: Machen Hummeln Urlaub?

Insektensommer geht in die zweite Runde / Vom 5. bis 14. August Sechsbeiner beobachten und zählen / NABU Hamburg bietet insektenkundliche Führungen an. Infos unter www.NABU-Hamburg.de/insekten-termine Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für NABU: Machen Hummeln Urlaub?

„Mehr Einsatz für den Erhalt von Bäumen und Stadtgrün“

Die Stadt Hamburg, wie auch der Bezirk Wandsbek, sind vor allem aufgrund der vielen Bäume, Grünflächen, Parks und Wälder so beliebt und lebenswert. Das muss auch in Zukunft so bleiben! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für „Mehr Einsatz für den Erhalt von Bäumen und Stadtgrün“