Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Neue Fußgängerbrücke Grevenau / Alster

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) wird die Fußgängerbrücke Grevenau an der Alster in Poppenbüttel erneuern. Die alte Brücke muss wegen erheblicher Bauwerksschäden ersetzt werden. Bis der Neubau der Brücke beginnen kann, sind vorbereitende Bau- und Leitungsarbeiten notwendig. Diese beginnen am Montag, den 14. Oktober 2019 mit Vorarbeiten zum Neubau durch den LSBG und Rodungsarbeiten durch den Bezirk Wandsbek. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Neue Fußgängerbrücke Grevenau / Alster

CO2-Bilanz im Luftverkehr: Klimakiller Fliegen!

Im Luftverkehr steigt die CO2-Last um 21 Prozent – Das Statistikamt Nord hat mit der neuen CO2-Bilanz für Hamburg die Belastungskennzahlen für das Jahr 2017 veröffentlicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für CO2-Bilanz im Luftverkehr: Klimakiller Fliegen!

Senat versagt beim Klimaschutz

Jüngste CO2 -Bilanz des Statistikamt zeigt trotz Rückgang weiterhin deutliche Abweichung vom Einsparziel / Emissionen im Verkehrssektor steigen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Senat versagt beim Klimaschutz

„Das Recht – Motor oder Bremse des Klimaschutzes?“

Welche Rolle spielt das Recht beim Klimawandel? Kann es helfen, klimaschädliches Verhalten zu sanktionieren und nachhaltiges Verhalten zu fördern? Oder erschwert das Recht die notwendigen Veränderungen unserer Lebensweise, weil es klimaschädliches Verhalten begünstigt? Muss wirksamer Protest die Grenzen des Rechts austesten? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für „Das Recht – Motor oder Bremse des Klimaschutzes?“

Hartschalenobst in der Stadt

Mit einem Vortragstext für die Norddeutschen Apfeltage, „Hartschalenobst in der Stadt und Norddeutschland – Geschichte und Pflanzung heute“, möchte der Poppenbüttler Peter Lock eine Bresche u.a. für die die Edelkastanie schlagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hartschalenobst in der Stadt

Luftreinhaltung und Klimaschutz im Hamburger Hafen

Der Senat hat heute (8.10.) einen umfassenden Ausbau der Landstromversorgung im Hamburger Hafen beschlossen. Damit werden die Voraussetzungen zum Umstieg von dieselbetriebener Energieversorgung zu ökologischem Strombetrieb während der Liegezeiten geschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Luftreinhaltung und Klimaschutz im Hamburger Hafen

Angebote der VHS-Ost

Sommerferien zu Hause? Kein Problem, denn die VHS Ost bietet für Schülerinnen und Schüler wieder viele abwechslungsreiche Ferienkurse an. Und auch die Erwachsenen werden fündig: egal ob italienische Küche, Computer, Arabisch oder Yoga – die Vielfalt des Programmangebots lässt keine Wünsche offen. Das Team der VHS Ost wünscht einen schönen Sommer! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Angebote der VHS-Ost

Listerien in Wurstwaren der Firma Wilke

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) informiert, dass die Firma Wilke, in deren Wurstwaren hessische Behörden das Bakterium Listeria moncytogenes nachgewiesen hatten, Produkte nicht nur in ihrem Namen, sondern auch unter anderem Markennamen hergestellt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Listerien in Wurstwaren der Firma Wilke

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

„Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners verhindern“

Im Sommer hat auch die Wandsbeker Bevölkerung das Auftreten des „Eichenprozessionsspinners“ beschäftigt: Die etwa fünf Zentimeter großen Raupen tragen in ihren Brennhaaren ein Nesselgift, das bei Kontakt zu allergischen Reaktionen bis hin zu bedrohlicher Atemnot führen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für „Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners verhindern“

Flughafen-Erbbaurechtsvertrag zu Lasten Dritter?

Für die heutige (1.10.) Landespressekonferenz wollen Finanzsenator Dr. Andreas Dressel, Wirtschaftssenator Michael Westhagemann und Umweltsenator Jens Kerstan erstmals die Öffentlichkeit über den neuen Erbbaurechtsvertrag für die Flughafen Hamburg GmbH informieren. Ziel des Vertrages soll vor allem eine langfristige Standortsicherung sowie zusätzlich lärmschutzpolitische Vereinbarungen sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Flughafen-Erbbaurechtsvertrag zu Lasten Dritter?

Mehr Lastenräder auf die Straße

Die Umweltbehörde startet ein neues Förderprogramm. Ab dem 15. Oktober 2019 können Hamburgerinnen und Hamburger bis zu 2.000 Euro Zuschuss beim Kauf eines neuen E-Lastenrads und 500 Euro bei normalen Lastenrädern beantragen. Einen besonderen Abwrackbonus gibt’s bei gleichzeitiger Abschaffung eines Diesel-Fahrzeugs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Mehr Lastenräder auf die Straße

Die Sammlung der Laubsäcke beginnt

Am Montag, dem 14. Oktober beginnt die Einsammlung der gebührenpflichtigen Laubsäcke der Stadtreinigung Hamburg (SRH). In jedem Stadtteil gibt es für Laubsäcke fünf feste Abholtermine, die sich von Stadtteil zu Stadtteil unterscheiden (siehe Tabelle). Die ausschließlich mit Laub gefüllten gebührenpflichtigen Laubsäcke können also zu festen Terminen an den Fahrbahnrand zur Abholung gestellt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Die Sammlung der Laubsäcke beginnt

Hamburger Unternehmen als Motor der Wärmewende

Wie können Hamburger Unternehmen ganz konkret die Wärmewende in Hamburg unterstützen? Diese und andere Fragen diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung beim 7. UmweltPartner-Dialog am 30. September auf der Veddel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Hamburger Unternehmen als Motor der Wärmewende

Hamburg plädiert für bundesweite Einführung des Nutri-Score

Die Verbraucherinnen und Verbraucher haben entschieden: Für sie ist der „Nutri-Score“ das verbraucherfreundlichste Kenn­zeichnungs­system für Lebens­mittel, um auf einen Blick leicht verständlich erkennen zu können, wie die Nährwerte – darunter Zucker, Fett und Salz – eines Produktes zu bewerten sind. Das ergab eine offizielle Verbraucherbefragung des Bundesgesundheitsministeriums, bei der sich 57 Prozent der rund 1.600 Befragten für den Nutri-Score aussprachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Hamburg plädiert für bundesweite Einführung des Nutri-Score

Kennzeichnung von Lebensmitteln mit dem Nutri-Score

Armin Valet, Ernährungsexperte der Verbraucherzentrale Hamburg, nimmt Stellung zur heutigen Ankündigung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): „Wir begrüßen die Einführung des Nutri-Score in Deutschland. Durch die Farbabstufungen ist leicht zu erkennen, wo Zucker- und Fettfallen lauern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Kennzeichnung von Lebensmitteln mit dem Nutri-Score

„RWE braucht einen Ausstiegspfad aus der Kohle“

Der Essener Energiekonzern RWE hat heute (30.9.) angekündigt, bis zum Jahr 2040 europaweit CO2-neutral zu werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „RWE braucht einen Ausstiegspfad aus der Kohle“

Protest vor dem Kohlekraftwerk Moorburg

Protest vor dem größten Mahnmal ignoranter Energiepolitik Norddeutschlands
Mehr als 1.000 Menschen sind heute dem Aufruf des BUND Hamburg, der BUNDjugend und Fridays for Future gefolgt und zogen in einem großen Fahrradkonvoi von der Umweltbehörde in Wilhelmsburg zum Kohlekraftwerk Moorburg. Dort protestierten sie lautstark gegen die Kohleverbrennung von Vattenfall in Hamburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Protest vor dem Kohlekraftwerk Moorburg

„Wald- und Klimaschutz nicht Wirtschaftsinteressen opfern“

Für mehr Wald- und Klimaschutz und gegen Wirtschaftsabkommen auf Kosten der Umwelt protestieren Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin. Die 50 Umweltschützerinnen und Umweltschützer haben einen verkohlten, sechs Meter langen Tropenholzstamm aus dem Amazonas vor den Eingang des Gebäudes gerollt – in unmittelbarer Nähe liegt das Greenpeace-Aktionsschiff ‚Beluga 2‘ auf der Spree. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Wald- und Klimaschutz nicht Wirtschaftsinteressen opfern“

Mein Handy – wo kommt es her und wo geht es hin?

Vortrag und Sammelaktion des Weltladen und Café Sasel e.V. am Montag, 28. Oktober 2019 um 19 Uhr im Vicelin Gemeindehaus, Saseler Markt 8, 22393 Hamburg Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Nachhaltigkeit, Termine | Kommentare deaktiviert für Mein Handy – wo kommt es her und wo geht es hin?