Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Gemeinsam im Wittmoor anpacken für den Klimaschutz

Am Samstag, 01. Februar 2020 veranstaltet der NABU Hamburg ab 10 Uhr einen Moor-Aktionstag. Im Wittmoor wird gemeinsam mit der NABU-Gruppe Alstertal eine Moorfläche von aufwachsenden Birken befreit, damit sich die natürliche Moorvegetation wiedereinstellen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Gemeinsam im Wittmoor anpacken für den Klimaschutz

#moinzukunft-Klimafonds fördert erste Projekte mit 175.000 Euro

Ein wanderndes Klimasofa, Ackern fürs Klima, temporäres Grün für die Stadt: Das sind nur einige der Projekte, die nun erstmals Geld aus dem #moinzukunft – Hamburger Klimafonds bekommen, den die Umweltbehörde gemeinsam mit der Hamburger Klimaschutzstiftung vergibt. 36 gemeinnützige lokale Initiativen, Vereine und Projektträger haben sich mit kreativen Ideen für mehr Klimaschutz im Alltag beworben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für #moinzukunft-Klimafonds fördert erste Projekte mit 175.000 Euro

Umweltsenator startet Bau der Fischaufstiegshilfe Poppenbüttel

Die Alster wird von der Quelle bis zur Mündung in die Elbe durch mehrere Schleusen- und Wehrbauwerke angestaut. Diese Bauwerke stellen kaum überwindbare Hindernisse für Fische und wirbellose aquatische Lebewesen dar. Mit der geplanten Baumaßnahme am Wehr Poppenbütteler Schleuse wird zum einen das Wehrbauwerk erneuert, um die Betriebs- und Hochwassersicherheit zu verbessern und zum anderen wird eine Fischaufstiegsanlage hergestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Umweltsenator startet Bau der Fischaufstiegshilfe Poppenbüttel

Umweltbehörde sucht Klimaretter

Klimaschutz geht uns alle an: Jede und jeder kann seine Klima-Bilanz verbessern. Die Umweltbehörde ruft jetzt alle Hamburger auf, sich an der Aktion ‚Klimaretter gesucht‘ zu beteiligen. Wer zu Hause in drei Monaten von Februar bis Mai kräftig CO2 einspart, wird Hamburgs Klimaretter und bekommt Preise, die man nicht kaufen kann. Als Aufwandsentschädigung zahlt die Behörde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern 200 Euro pro Monat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Umweltbehörde sucht Klimaretter

„Wahl-O-Mat“ wieder online

Anlässlich der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 haben die Landeszentrale für politische Bildung und die Bundeszentrale für politische Bildung einen „Wahl-O-Mat“ erstellt, der vier Wochen vorher (23.1.) online geht. Parallel dazu wird das analoge Tool „Wahl-O-Mat zum Aufkleben“ präsentiert. Zum Launch erproben Politikerinnen und Politiker aus den derzeit in der Bürgerschaft vertretenen Parteien erstmals die 38 Thesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für „Wahl-O-Mat“ wieder online

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Mirácoli ist »Mogelpackung des Jahres«

Mirácoli von Mars ist zur »Mogelpackung des Jahres 2019« gewählt worden. Mehr als ein Drittel von insgesamt 43.044 abgegebenen Stimmen ging an das Nudelfertiggericht, das seit letztem Jahr ohne Käse verkauft wird. Die Politik muss Verbraucherinnen und Verbraucher endlich besser vor den Tricksereien der Unternehmen schützen, fordert die Verbraucherzentrale Hamburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Mirácoli ist »Mogelpackung des Jahres«

Im Forst die Fichte, im Acker der Mais

Neues Waldsterben, Insektenschwund und Klimawandel – die Bürger begehren auf
Der Wald hat die Deutschen schon immer bewegt. Anfang der 1983er war sein Sterben sogar eines der Themen, das den Grünen in den Bundestag verhalf. Knapp 40 Jahre später ist das Vertrauen in Parteien erheblich gesunken, die Auswirkung des Klimawandels, der große Artenschwund und die Plünderung der natürlichen Ressourcen führte zu einer Vielzahl von Graswurzelbewegungen mit außergewöhnlichem Mitgliederwachstum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Im Forst die Fichte, im Acker der Mais

Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Am heutigen Freitag hat die Hamburg Port Authority (HPA) die Baggerarbeiten zur Umsetzung der Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe im Bereich des Hamburger Hafens beauftragt. Damit startet jetzt die Umsetzung des Fahrrinnenausbaus auf dem letzten Teilstück der Elbfahrrinne vom Hamburger Hafen bis zur Nordsee. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Große Mehrheit der Verbraucher befürwortet zusätzliche Abgaben auf Fleisch für mehr Tierwohl

Eine Mehrheit von 85 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher spricht sich für Steuern oder Abgaben auf Fleisch und Wurst aus, wenn Landwirtinnen und Landwirten mit dieser staatlichen Hilfe die Tierhaltung verbesserten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid im Auftrag von Greenpeace durchgeführt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Große Mehrheit der Verbraucher befürwortet zusätzliche Abgaben auf Fleisch für mehr Tierwohl

Wahlprüfsteine des NABU zur Bürgerschaftswahl 2020

Vor der Bürgerschaftswahl im Februar 2020 fragt der NABU die Parteien der Hamburgischen Bürgerschaft zu unterschiedlichen Themenbereichen nach Ihren Haltungen zu konkreten Plänen, Projekten und Vorhaben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Wahlprüfsteine des NABU zur Bürgerschaftswahl 2020

Urteilsbegründung zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans

Mit Urteil aufgrund mündlicher Verhandlung vom 29. November 2019 hat das Oberverwaltungsgericht die Freie und Hansestadt Hamburg verurteilt, den derzeit geltenden Luftreinhalteplan in der Fassung der 2. Fortschreibung vom 30. Juni 2017 unverzüglich fortzuschreiben (Az. 1 E 23/18, Pressemitteilung v. 5.12.2019). Den Beteiligten liegt nunmehr auch die schriftliche Urteilsbegründung zu dieser Entscheidung vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Urteilsbegründung zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans

Moor-Pflegeeinsatz im Duvenstedter Brook

Am Samstag, den 25. Januar 2020 sucht die NAJU-Jugendgruppe „Eisvögel“ wieder Mithilfe für einen Pflegeeinsatz im Professormoor des Duvenstedter Brooks. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich willkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Moor-Pflegeeinsatz im Duvenstedter Brook

Hamburgs nördlichster Bahnhof wird saniert

Das am Naturschutzgebiet Wohldorfer Wald gelegene historische Nahverkehrsmuseum „Kleinbahnhof Wohldorf“ wird umfassend saniert. Seit 1996 präsentiert der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V. in dem über 100 Jahre alten ehemaligen Bahnhofsgebäude seine Ausstellung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Hamburgs nördlichster Bahnhof wird saniert

Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt

Bereits am Freitag, dem 17. Januar, stellt die Deutsche Post die ersten Wahlbenachrichtigungen zu. Bis zum 1. Februar sollen alle rd. 1,3 Mio. Wahlberechtigten ihre Wahlbenachrichtigung für die Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 im Briefkasten haben. Wer am 3. Februar noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sich aber für wahlberechtigt hält, sollte sich schnell bei seiner Wahldienststelle melden (Info beim Telefonischen HamburgService unter der Rufnummer 115). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt

Tag des offenen Denkmals vom 11. bis 13. September

Unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ findet vom 11. bis 13. September 2020 der Tag des offenen Denkmals in Hamburg statt. Dabei soll auch auf das 100-jährige Bestehen des Hamburger Denkmalschutzgesetzes Bezug genommen werden, mit dem der öffentliche Schutz von Denkmälern seinen Anfang nahm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Tag des offenen Denkmals vom 11. bis 13. September

„Keine Antwort auf die Klimakrise“

Die Bundesregierung lässt in diesem Jahr mit Datteln 4 ein weiteres Kohlekraftwerk in Betrieb gehen und erlaubt, dass am Tagebau Garzweiler weiter Dörfer für klimaschädliche Braunkohle abgebaggert werden. Auch darauf einigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und mehrere Fachminister in der Nacht zum Donnerstag beim einem Spitzentreffen mit den Ministerpräsidenten der Kohleländer Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Keine Antwort auf die Klimakrise“

Hamburg bleibt grün

In der heutigen (15.1.) Bürgerschaftssitzung werden die vom Senat beschlossenen Maßnahmen für mehr Natur- und Lebensqualität in Einklang mit der Stadtentwicklung in Hamburg debattiert. Die Stadtnatur aufwerten und zugleich Wohnraum schaffen – in diesem Spannungsfeld haben sich die Regierungsfraktionen im Mai vorigen Jahres mit der Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ auf einen gemeinsamen Weg geeinigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hamburg bleibt grün

Umweltsenator und Bauernverband betonen Zusammenarbeit

Bei einem Treffen des Bauernverbands mit Umweltsenator Jens Kerstan in Wilhelmsburg wurde das Miteinander betont und Möglichkeiten der weiteren Kooperation angesprochen, beispielsweise beim Gewässerschutz und beim Klima- und Naturschutz. Auch der Umgang mit invasive Arten wurde thematisiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Umweltsenator und Bauernverband betonen Zusammenarbeit

NABU Initiative: Bürgerschaft stimmt heute über Finanzierung

Am heutigen Mittwoch steht die Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ noch einmal auf der Tagesordnung der Hamburgischen Bürgerschaft. Das Parlament wird in der Bürgerschaftssitzung über die haushaltsrelevante Umsetzung der Initiative abstimmen. Nachdem bereits am 17.12.2019 der Senat die Verständigung zur NABU-Volksinitiative beschlossen hat, geht es nun um den nächsten Schritt: die finanzielle Verankerung im Haushaltsplan 2020. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für NABU Initiative: Bürgerschaft stimmt heute über Finanzierung