Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Gesundheit…
Die Printausgaben der WUZ gibts im Ausgaben-Archiv.
Die nächste WUZ erscheint zusammen mit dem Heimat-Echo am 15. Juni

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Greenpeace: Planet Earth First!

Wenige Stunden vor dem Treffen zwischen Papst Franziskus und US-Präsident Donald Trump haben Greenpeace-Aktivisten am frühen Mittwochmorgen in Rom für mehr Klimaschutz demonstriert. Auf die Kuppel des Petersdoms projizierten sie aus rund 800 Metern Entfernung mit Laserstrahlen die Botschaft „Planet Earth First!“ als Antwort auf Trumps Regierungsmotto „America First!“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace: Planet Earth First!

Hamburg bekommt einen Loki-Schmidt-Platz

Die zuständige Senatskommission erinnert mit den Benennungen an das besondere Wirken von fünf Frauen und zwei Männern. Details sind jetzt im Amtlichen Anzeiger veröffentlicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hamburg bekommt einen Loki-Schmidt-Platz

Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

Bezirksamtsleiter Thomas BA-Leiter_RitzenhoffRitzenhoff bietet in allen fünf Regionen des Bezirks Wandsbek Bürger­sprechstunden an. Die Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen direkt mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. An den Sprechstunden nimmt auch der jeweilige Regional­beauftragte des Bezirksamtes teil. Die Bürgersprechstunde findet etwa einmal im Monat ab ca. 16 Uhr vor einem Regionalausschuss in wechselnden Regionen statt – der nächste Termin ist am 8. Juni in Bergstedt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

Papier – weniger ist mehr

Vom 1. bis zum 30. Juni 2017 zeigt das Informationszentrum auf dem Energieberg Georgswerder die spannende Ausstellung „Papier – weniger ist mehr“. Die Ausstellung vom Forum Ökologie & Papier (FÖP) und ROBIN WOOD e.V. über die Auswirkungen des weltweit wachsenden Papierverbrauches behandelt nicht nur die entstehenden Probleme sondern auch die Möglichkeiten der Ressourcenschonung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Papier – weniger ist mehr

Weltretter – Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Alltag

Weltretter – Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Alltag. Diskussionen am 22. Juni 2017, 19:00 Uhr, Katholische Akademie Hamburg Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Weltretter – Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Alltag

Tourist go home?

Tourist go home? Nachhaltiger Tourismus in Hamburg. Veranstaltung des Zukunftsrats Hamburg am Donnerstag, 22. Juni, 18 – 21 Uhr im Konferenzsaal der GLS-Bank, Düsternstraße 10 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Termine | Kommentare deaktiviert für Tourist go home?

Greenpeace protestiert für den Ausstieg aus der Kohle

Für den konsequenten Ausstieg aus der Kohle demonstrieren 15 Greenpeace-Aktivisten heute anlässlich des Petersberger Klimadialogs am Brandenburger Tor mit einer vier Meter großen Abbildung des Globus. Die Umweltschützer haben der Weltkugel eine überdimensionale Schwimmweste umgehängt und fordern auf einem Banner: „Klimaschutz braucht Kohleausstieg.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace protestiert für den Ausstieg aus der Kohle

Luftreinheit kein Thema bei Gesundheitspolitik?

In Berlin trafen sich am Wochenende die G20 Gesundheitsminister und berieten über entscheidende Fragen in der Gesundheitspolitik. Dabei wurde das Thema Luftreinheit völlig ausgeklammert. Jährlich sterben Millionen Menschen vorzeitig an den Folgen schlechter Luft. Laut Europäischer Kommission sind es allein in der EU 450.000 Tote pro Jahr. Dennoch spielt das Problem in der Gesundheitspolitik kaum eine Rolle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Luftreinheit kein Thema bei Gesundheitspolitik?

Landstrom für Containerterminal Altenwerder

Dem Anfang Mai veröffentlichten Entwurf für einen Luftreinhalteplan ist zu entnehmen, dass der Senat eine Landstromanlage für das Containerterminal Altenwerder plant. Dafür soll eine direkte Leitung zum Heizkraftwerk Moorburg gebaut werden, um verschiedene Abgaben zu vermeiden und den Strom damit „wettbewerbsfähig“ zu machen. Dieser Plan widerspricht dem Energienetze-Volksentscheid, der als „verbindliches Ziel“ eine „klimaverträgliche … Energieversorgung aus erneuerbaren Energie“ , also nicht aus Kohle, festlegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Landstrom für Containerterminal Altenwerder

Greenpeace-Report: „Vom Waschbecken ins Meer“

Eine neue Greenpeace-Publikation fasst erstmals die Schädlichkeit gängiger Mikrokunststoffe in Kosmetik- und Pflegeprodukten zusammen, die beim Duschen über den Abfluss in die Umwelt gelangen (www.greenpeace.de/Report-Mikrokunststoffe). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Report: „Vom Waschbecken ins Meer“

Teichwiesentag des BUND in Volksdorf

Die BUND Bezirksgruppe Wandsbek lädt am Samstag, 10. Juni von 15 bis 19 Uhr zum traditionellen Teichwiesentag in Volksdorf ein, der dieses Mal zur Orchideenblüte stattfindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Teichwiesentag des BUND in Volksdorf

Urbane Mobilität: Partnerschaft für Elektrifizierung

Bis 2020 wird Daimler die Hansestadt bei der Elektrifizierung des urbanen Transport-, Bus- und Individualverkehrs unterstützen und dafür digitale Mobilitätsplattformen ausbauen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Urbane Mobilität: Partnerschaft für Elektrifizierung

ADFC-Fahrradklimatest 2016: Miese Noten für Hamburg

Beim heute vorgestellten Fahrradklima-Test des ADFC landete Hamburg erneut unter den letzten zehn auf Platz 31 der fahrradfreundlichsten Städte seiner Größe. Rund 2244 Hamburger hatten an der bundesweiten Befragung teilgenommen. Besonders schlecht schneidet die Hansestadt erneut bei den Fragen nach dem Stellenwert des Radverkehrs, sowie Sicherheit und Komfort beim Radfahren ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für ADFC-Fahrradklimatest 2016: Miese Noten für Hamburg

Hamburg fördert den Radverkehr

Vor weniger als einem Jahr wurde das Bündnis für den Radverkehr geschlossen – ein guter Zeitpunkt für einen Zwischenschnitt: Die drei Säulen Infrastruktur, Service und Kommunikation bilden das Grundgerüst des Bündnisses für den Radverkehr, welches im Juni letzten Jahres von Vertretern des Senats und der Bezirke gemeinsam mit dem Ersten Bürgermeister Olaf Scholz unterzeichnet wurde Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Hamburg fördert den Radverkehr

Was hat der G20-Gipfel mit unserem Müll zu tun?

NAJU lädt am 31. Mai zum Vortrag ein: Abfall in alle(r) Welt- Wohlstandsmüll oder Ressourcen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Was hat der G20-Gipfel mit unserem Müll zu tun?

Buchvorstellung: Aus kontrolliertem Raubbau

Buchvorstellung am 9. Juni, 19 Uhr: Kathrin Hartmann: Aus kontrolliertem Raubbau – Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Termine | Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung: Aus kontrolliertem Raubbau

25 Jahre Karl Schneider Halle wird gefeiert

Früher gab das Wandsbeker Sinfonieorchester hier am Berner Heerweg 183 Konzerte und nun, am 30. Mai, 19 Uhr, lädt es noch einmal hierher ein – aus besonderem und mehrfachem Anlass. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für 25 Jahre Karl Schneider Halle wird gefeiert

Über 900.000 Wegwerfbecher sind zu viel!

Eigenen Mehrwegbecher mitbringen, dauerhaft zehn Cent sparen und die Umwelt schonen – mit dieser Aktion will das Studierendenwerk Hamburg dafür sorgen, dass in Zukunft weniger Müll auf den Campi produziert wird. Jährlich werden in den Mensen und Cafés des Studierendenwerks Hamburg über 900.000 Kaffee, Tee und andere Heißgetränke in „to go“ – Bechern aus Pappe verkauft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Über 900.000 Wegwerfbecher sind zu viel!

Umgestürztes Windrad: Lagerschaden als Ursache identifiziert

Defekte Blattlager waren am 3. Januar 2017 Ursache der Havarie eines von drei Windrädern der Stadtreinigung Hamburg (SRH) auf einer ehemaligen Deponie in Neu Wulmstorf. Das ist das Ergebnis des jetzt vorliegenden Sachverständigengutachtens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Umgestürztes Windrad: Lagerschaden als Ursache identifiziert

Gülle trägt multiresistente Keime in die Umwelt

Mit Gülle aus Schweineställen gelangen multiresistente Keime und Antibiotika großflächig in die Umwelt. Das zeigen Laboranalysen von 19 Gülleproben aus Schweineställen in sieben Bundesländern, die Greenpeace beauftragt hat (alle Ergebnisse http://gpurl.de/enZo2). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Gülle trägt multiresistente Keime in die Umwelt