Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Gesundheit…
Die aktuelle WUZ finden Sie hier Die nächste WUZ erscheint am 26. Sept.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Fernwärme-Volksentscheid: Offener Brief an die SPD

Vertrauenspersonen von UNSER HAMBURG – UNSER NETZ wenden sich an Hamburger SPD
In einem offenen Brief haben sich heute die drei Vertrauenspersonen des Volksentscheids zur Rekommunalisierung der Energienetze an die Landesvorsitzende der SPD Hamburg, Frau Dr. Melanie Leonhard, und den Vorsitzenden der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Herrn Dirk Kienscherf gewandt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Fernwärme-Volksentscheid: Offener Brief an die SPD

Eine App führt in die Natur

‚Natürlich Hamburg!‘ ist offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt
„Natürlich Hamburg! – eine App führt in die Natur“ ist heute (20.9.) als offizielles Projekt der ‚UN-Dekade Biologische Vielfalt‘ ausgezeichnet worden. Die App wurde im Auftrag der Behörde für Umwelt und Energie entwickelt. Sie erklärt in den Naturschutzgebieten Boberger Niederung, Duvenstedter Brook und Wohldorfer Wald auf besonders interessanten Rundwegen die ganze Vielfalt dieser Landschaften mit insgesamt über hundert Fotos und Sprachbeiträgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Eine App führt in die Natur

Tag der Einheit: Müllabfuhr kommt später

Am Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, dem 3. Oktober, bleiben die Müll- und Wertstofftonnen ungeleert. Die schwarzen Rest- und grünen Biomülltonnen, die blauen Papiertonnen sowie die gelbe Hamburger Wertstofftonnen und -säcke werden in den darauffolgenden Tagen einen Tag später als üblich geleert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Tag der Einheit: Müllabfuhr kommt später

Klimaschutz macht raschen Umstieg auf saubere Antriebe nötig

Ab dem Jahr 2025 dürfen in Europa keine weiteren Diesel- und Benzin-Pkw mehr zugelassen werden, damit auch der Verkehr seinen Teil zum Erreichen der Zielen des Pariser Klimaabkommens leistet. Dies zeigt eine Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Auftrag von Greenpeace. Bis 2035 müssen zudem 80 Prozent des konventionellen Fahrzeugbestands in der EU sowie Norwegen und der Schweiz ersetzt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Klimaschutz macht raschen Umstieg auf saubere Antriebe nötig

Slow Food Genussführer 2019/20

Die vierte Ausgabe des Slow Food Genussführers ist fertiggestellt – sie liegt ab dem 1. Oktober 2018 in den Regalen der Buchhändler. Mit der neuen Ausgabe 2019/20 hat Slow Food noch einmal die Schlagzahl erhöht. Der Restaurantführer ist jetzt 752 Seiten dick. 548 Lokale werden besprochen, darunter 150 neu aufgenommene Adressen. Erstmals erscheint der Gastroguide im Vierfarbdruck. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Slow Food Genussführer 2019/20

ÖPNV stärken – Buslinie 375 attraktiver machen

Die rot-grüne Koalition im Bezirk Wandsbek setzt sich dafür ein, dass Fahrgastunterstände mit Sitzgelegenheiten – wie bei anderen Buslinien auch – auf dem gesamten Abschnitt der Buslinie 375 in Volksdorf aufgestellt werden. Außerdem soll der Bus häufiger fahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für ÖPNV stärken – Buslinie 375 attraktiver machen

Moorbrände: Brandgerüche auch in Hamburg wahrnehmbar

Infolge der Moorbrände bei Meppen in Niedersachsen und der anhaltenden Windrichtung aus Süd-West können auch in Hamburg vereinzelt Brandgerüche wahrgenommen werden. Je nach Windgeschwindigkeit und Windrichtung können diese in einzelnen Gegenden der Stadt verstärkter auftreten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Moorbrände: Brandgerüche auch in Hamburg wahrnehmbar

Vortragsreihe bei Greenpeace

Zweimal im Jahr – im März und September – bietet die Hamburger Greenpeace-Gruppe eine mehrwöchige Vortragsreihe in der Hafencity, Hongkongstraße 10 an. Die Vorträge finden Mittwochs um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Vortragsreihe bei Greenpeace

Geänderte Zeiten der Wochenmärkte im Oktober

Am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, findet neben den bereits festgesetzten Wochenmärten folgender Wochenmarkt statt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Geänderte Zeiten der Wochenmärkte im Oktober

Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

Bezirksamtsleiter Thomas BA-Leiter_RitzenhoffRitzenhoff bietet in allen fünf Regionen des Bezirks Wandsbek Bürger­sprechstunden an. Die Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen direkt mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. An den Sprechstunden nimmt auch der jeweilige Regional­beauftragte des Bezirksamtes teil. Die Bürgersprechstunde findet etwa einmal im Monat ab ca. 16 Uhr vor einem Regionalausschuss in wechselnden Regionen statt – der nächste Termin ist am 17. oder 24. Oktober. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Bürgersprechstunden des Bezirksamtsleiters vor Ort

Veranstaltungen in der Bücherhalle Volksdorf

In der Bücherhalle Volksdorf gibt es ein großes Angebot aktueller Medien: unter anderem eine Riesenauswahl an Kinderbüchern, Romanen, Zeitschriften und Sachliteratur für Schüler aller Klassenstufen bis zur 13. Klasse. Besonderheiten sind: Ein gut ausgebautes Angebot von Medien zum Thema „Umwelt“, von denen einige auch in der WUZ besprochen wurden und Dokumentationen zur „Weißen Rose“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen in der Bücherhalle Volksdorf

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Parkplätze in öffentliche Parks umwandeln!

Am 21. September ist „Park(ing) Day“ – ein weltweiter Aktionstag, an dem Parkplätze zu Inseln des Stadtlebens umgestaltet werden. Der ADFC zeigt von 14:30 bis 19 Uhr in der Eppendorfer Landstraße 98–100, dass öffentlicher Raum durch parkende Autos verschwendet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Parkplätze in öffentliche Parks umwandeln!

Vortrag: Trinkwasser – eine klare Sache

Kein Lebensmittel wird strenger kontrolliert als unser Trinkwasser und trotzdem meinen viele Menschen, dass es sinnvoller sei, Wasser in Flaschen zu kaufen oder spezielle Wasserfilter zu verwenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Trinkwasser – eine klare Sache

Energienetze-Volksentscheid: Versprochen – gebrochen?

„Was das Fernwärmenetz betrifft, wird der Senat von seiner Kaufoption im November 2018 Gebrauch machen und die weiteren 74,9 Prozent Anteile an der Vattenfall Wärme Hamburg GmbH zum 1. Januar 2019 erwerben.“ Olaf Scholz bei der Grundsteinlegung zum Heizwerk Haferweg am 29. Oktober 2014. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Energienetze-Volksentscheid: Versprochen – gebrochen?

Industrie-Lobby will strengere EU-Klimaziele torpedieren

Der europäische Industrie-Lobby-Verband Business Europe, zu dem auch der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) gehört, will sich einem strengeren EU-Klimaziel widersetzen. In einem internen Papier vom 13. September, das Greenpeace zugespielt wurde, schlägt Business Europe seinen Mitgliedern unterschiedliche Strategien vor, wie eine von der EU-Kommission diskutierte Anhebung des Klimaziels für das Jahr 2030 angegriffen werden könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Industrie-Lobby will strengere EU-Klimaziele torpedieren

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Jung und politisch in Hamburg

„Ich will mitmischen!“ – Landeszentrale für politische Bildung geht mit neuen Workshops und einer Podiumsdiskussion am 25.9. in die Jugend-Bildungs-Offensive
Finden junge und politisch engagierte Menschen eigentlich Gehör? Was können junge Politiker überhaupt verändern und wie reagieren Freunde und Kollegen auf solch ein politisches Engagement? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Jung und politisch in Hamburg

Greenpeace geht der Überdüngung der Ostsee auf den Grund

Meeresschutz-Tour: „Beluga II“ legt für Besucher in vier deutschen Küstenstädten an
Auf der Suche nach düngebelasteten Gebieten und sogenannten „toten Zonen“ nimmt Greenpeace in den kommenden zwei Monaten Wasserproben entlang der Ostseeküste. Mit einem Labor an Bord des Greenpeace-Schiffs „Beluga II“ untersucht die unabhängige Umweltorganisation Flussmündungen und Förden von Dänemark bis Polen auf ihren Sauerstoffgehalt, Nitrat, Phosphat und multiresistente Keime. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Greenpeace geht der Überdüngung der Ostsee auf den Grund

Einsame Elbinsel Neßsand wird immer belebter

Stiftung Lebensraum Elbe legt Teiche und Tümpel für mehr Artenreichtum an
Weil sie von Menschen nicht betreten werden darf, hat sich die Elbinsel Neßsand zu einem Naturschatz in der Tideelbe entwickelt. Die Stiftung Lebensraum Elbe legt jetzt rund 30 neue Kleingewässer an, um die Insel noch artenreicher zu gestalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Einsame Elbinsel Neßsand wird immer belebter