Willkommen auf der Website der WUZ

Hier finden Sie hier aktuelle Nachrichten nicht nur aus den Walddörfern im Nordosten Hamburgs (auch aus dem Alstertal, Farmsen-Berne und Meiendorf) sowie aus ganz Hamburg zu den Themen Natur, Umwelt, Energie, Klima, Politik, Verkehr, Verbraucher… Eine Printausgabe gibt es nicht mehr.
Die letzten Ausgaben der WUZ finden Sie hier
ÜBRIGENS: Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten unserer Besucher natürlich nichts angeht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Website der WUZ

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Ressourcenvergeudung

… zu Black Friday und Cyber Week: Handel muss klimaschädlichen Konsum-Wahnsinn beenden
Zum heutigen Black Friday und dem bevorstehenden Cyber Monday am 29. November fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) den Handel dazu auf, die ressourcenvergeudenden und klimaschädlichen Rabatttage endlich abzuschaffen. Allein für Black Friday und Cyber Monday wird ein Handelsumsatz von rund fünf Milliarden Euro erwartet – auf Kosten der Umwelt und zukünftiger Generationen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umwelthilfe kritisiert Ressourcenvergeudung

Koalitionsvertrag braucht Konsequenzen

BUND fordert Moratorium für Autobahnplanungen in Hamburg / Hafenkooperation bietet Chance für Naturschutz
Der BUND Hamburg sieht im Titel des Koalitionsvertrags der Bundesparteien einen klaren Auftrag, den Grüne, FDP und SPD jetzt erfüllen müssen. Dies beinhalte auch eine klare Verantwortung für die Hamburger Regierung, die jetzt aufgefordert sei, auf Landesebene die Themen konkret anzugehen, die im Koalitionsvertrag benannt sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Koalitionsvertrag braucht Konsequenzen

Bitte kein Trinkgeld

Die Mitarbeitenden der Stadtreinigung Hamburg (SRH) dürfen von Kund:innen und Lieferant:innen keine Geldgeschenke annehmen. Die Annahme gutgemeinter Trinkgelder wird daher auch in der Vorweihnachtszeit von den Mitarbeitenden der SRH in jedem Fall und unabhängig vom Betrag abgelehnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Bitte kein Trinkgeld

Sprechstunde des Bezirksamtsleiters

Die Bürgersprechstunde mit dem Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff findet zurzeit telefonisch statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Sprechstunde des Bezirksamtsleiters

Entschlammung des Berner Gutsteichs

Ende November beginnen die notwendigen und umfangreichen Arbeiten zur Entschlammung des Teiches am Berner Gutshaus. Durch die Entnahme des Schlamms und des Totholzes aus dem Teich wird das natürliche Gewässer ökologisch für Flora und Fauna sowie für Spaziergängerinnen und Spaziergänger in der Parkanlage aufgewertet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Natur | Kommentare deaktiviert für Entschlammung des Berner Gutsteichs

Enormes Einsparpotential

Erfolgreiche Energieberatung bei fünf öffentlichen Gebäuden
Der Hamburger Senat hat sich im Masterplan Klimaschutz das Ziel gesetzt, den Wärmebedarf bei Nichtwohngebäuden bis 2050 um 50 Prozent zu senken. Im Januar 2020 hat die Bezirksversammlung Wandsbek einen Antrag der rot-grünen Koalition beschlossen, eine Energieberatung für alle Nichtwohngebäude im Eigentum des Bezirksamts, durchzuführen (DRS 21-0952). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Enormes Einsparpotential

StadtRad-Bilanz: „Das Stationsnetz wird immer besser“

In den Jahren 2020 und 2021 ist das Hamburger StadtRad-System um 44 Stationen erweitert worden. Bis 2023 sollen noch einmal 100 Stationen hinzukommen und Schritt für Schritt auch die Außenbereiche Hamburgs weiter erschlossen werden. Das geht aus einer Schriftlichen Kleinen Anfrage des SPD-Abgeordneten Lars Pochnicht hervor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für StadtRad-Bilanz: „Das Stationsnetz wird immer besser“

Vierzig Jahre Einsatz fürs Radfahrende

… und die Verkehrswende in Hamburg
Vor genau 40 Jahren, am 27. November 1981, gründete sich der ADFC Hamburg. Neben Service- und Tourenangeboten der Fahrradclub bis heute ein großes Ziel: bessere Radfahrbedingungen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Vierzig Jahre Einsatz fürs Radfahrende

Nachpflanzpotential für Straßenbäume nutzen

In Hamburg wird der Raum für Bäume knapp. Die Suche und Prüfung geeigneter Standorte für Ersatzpflanzungen erweist sich häufig als schwierig und zeitaufwendig. So können aus unterschiedlichen Gründen nicht alle gefällten Straßenbäume zeitnah ersetzt werden. Die rot-grüne Koalition in Wandsbek hat sich das Ziel gesetzt, den Baumbestand an Wandsbeks Straßen deutlich zu verbessern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Nachpflanzpotential für Straßenbäume nutzen

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Koalitionsvertrag: Mehr Fortschritt wagen

Nach rund einmonatigen Verhandlungen haben sich die Verhandler*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit SPD und der FDP auf einen Koalitionsvertrag verständigt, der die Grundlage für eine gemeinsame Regierung bilden wird. Dieser Koalitionsvertrag wurde heute öffentlich vorgestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Koalitionsvertrag: Mehr Fortschritt wagen

Fridays for Future kommentiert Koalitionsvertrag

„Während die Welt auf knapp drei Grad Erhitzung hin steuert, verfehlt der Vertrag von SPD, Grüne und FDP noch vor Amtsantritt die eigenen Versprechen zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze. Trotzdem feiern wir nach 154 Wochen Klimastreiks auch Erfolge der Klimabewegung wie den Kohleausstieg 2030. Nur: Der aktuelle Koalitionsvertrag allein reicht für die Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze nicht aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Fridays for Future kommentiert Koalitionsvertrag

Greenpeace kommentiert den Ampel-Koalitionsvertrag

Den heute vorgestellten Koalitionsvertrag einer kommenden Ampelkoalition kommentiert Martin Kaiser, geschäftsführender Vorstand Greenpeace: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Greenpeace kommentiert den Ampel-Koalitionsvertrag

Ampel-Koalition plant „einige deutliche Fortschritte aber auch

… dramatische Fehltritte“ beim Klima- und Umweltschutz
Die heute verkündeten Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP kommentieren die Geschäftsführenden der Deutschen Umwelthilfe (DUH) wie folgt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Ampel-Koalition plant „einige deutliche Fortschritte aber auch

Vier Straßen in Wandsbek bekommen nachts Tempo 30

Dritte Stufe des Lärmaktionsplanes beschlossen
Der rot-güne Senat hat auf seiner letzten Sitzung die dritte Stufe des Lärmaktionsplanes beschlossen. Neben der Einführung von Tempo 30 in der Nacht von 22 bis 6 Uhr u.a. an vier Wandsbeker Straßen werden so genannte ruhige Gebiete festgesetzt. Dazu gehören in Wandsbek der Volksdorfer Wald, das Naturschutzgebiet Wittmoor, das NSG Höltigbaum und das NSG Duvenstedter Brook West. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für Vier Straßen in Wandsbek bekommen nachts Tempo 30

Wohnungsbau an der Lienaustraße / Berner Allee

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren Farmsen-Berne 39 als Online-Format vom 6. Dezember bis zum 20. Dezember 2021 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Wohnungsbau an der Lienaustraße / Berner Allee

Mobile Problemstoffsammlung der Stadtreinigung

Die mobile Problemstoffsammlung nimmt kostenlos schad– und Giftstoffe sowie kleine Elektrogeräte aus privaten Haushalten entgegen. Außerdem berät qualifiziertes Fachpersonal über die Entsorgung von Problemstoffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Mobile Problemstoffsammlung der Stadtreinigung

Verbotszonen für Silvester-Böllerei:

Deutsche Umwelthilfe fordert Städte und Gemeinden zum Handeln auf
Nachdem die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten bei ihrem Treffen am 18. November die Chance vertan haben, frühzeitig ein bundesweites Feuerwerksverkaufs- und Anwendungsverbot auszusprechen, fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) nun Städte und Gemeinden auf, selbst aktiv zu werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Verbotszonen für Silvester-Böllerei:

Schadstoffe in Innenräumen

Kostenloser Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Hamburg
Den größten Teil des Lebens verbringen Menschen in Innenräumen und besonders viel Zeit in der eigenen Wohnung. Doch leider ist saubere Luft in Wohnräumen keine Selbstverständlichkeit. Einige Verunreinigungen können uns sogar krank machen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Schadstoffe in Innenräumen

Greenpeace-Kommentar zum Beschluss der EU-Agrarreform

Das Europäische Parlament stimmt heute über die Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) ab und beschließt damit den Reformprozess. Mit der Verteilung von 270 Milliarden Euro Fördergeldern über fünf Jahre wird definiert, wie sich die Landwirtschaft in Deutschland und in der EU entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Kommentar zum Beschluss der EU-Agrarreform