Grüne wählen neuen Fraktionsvorstand

Die Grüne Bürgerschaftsfraktion tjarks_bloemeke_muellerhat auf ihrer heutigen Fraktionssitzung eine neue Spitze gewählt. Neuer Vorsitzender ist Anjes Tjarks. Seine Stellvertreterin wird Christiane Blömeke, Farid Müller übernimmt das Amt als parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion.

 

Anjes Tjarks erklärt: „Als erstes danke ich dem bisherigen Fraktionsvorstand für seine engagierte und erfolgreiche Arbeit. Ich freue mich über diese Ergebnis und über das große Vertrauen. Wir haben einen Gestaltungsauftrag und einen Koalitionsvertrag mit grüner Handschrift und wichtigen Vorhaben, beispielsweise den Umbau Hamburgs zur Fahrradstadt, die Ökologisierung des Hafens, die Energiewende oder die Olympiabewerbung. Da wird die Fraktion eine konstruktive, aktive und mitgestaltende Rolle haben. Die neue Aufgabe will ich tatkräftig anpacken, nehme diese aber auch mit Respekt an.“

Dr. Anjes Tjarks (34) ist seit 2011 Mitglied der Bürgerschaft, er ist direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis 3 (Altona/Bahrenfeld/Sternschanze) und war bislang als parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion tätig. Er wurde mit 13 Ja-Stimmen bei 13 abgegebenen Stimmen gewählt.

Christiane Blömeke (55), seit 2004 Abgeordnete der Grünen Bürgerschaftsfraktion, ist direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis 13 (Alstertal/Walddörfer). Sie wurde mit acht Ja-Stimmen bei fünf Enthaltungen gewählt.

Farid Müller (53), Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft seit 1997, ist direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis 1 (St. Georg/ St. Pauli/ Hamm). Er wurde mit neun Ja-Stimmen bei drei Enthaltungen und einer Gegenstimme gewählt.

Als neues Mitglied begrüßte die Fraktion heute René Gögge. Der 29-Jährige rückt aus dem Wahlkreis 9 (Barmbek/Uhlenhorst) für Dr. Eva Gümbel in die Bürgerschaft nach, die als Staatsrätin in die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung gewechselt ist.

RessortverteilungGrüne Fraktion legt Zuständigkeiten fest

Die Grüne Bürgerschaftsfraktion hat sich auf ihrer heutigen Fraktionssitzung über die fachlichen Zuständigkeiten verständigt. Die Ressorts haben die 14 Abgeordneten wie folgt aufgeteilt:

Stefanie von Berg: Schulpolitische Sprecherin (auch Berufsbildung und Religion)

Martin Bill: Verkehrspolitischer Sprecher

Christiane Blömeke: Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Gesundheit, Pflege, Verbraucherschutz und Sport (auch Olympia)

Filiz Demirel: Sprecherin für Migration, Teilhabe und Antidiskriminierung

Olaf Duge: Stadtentwicklungspolitischer Sprecher

Mareike Engels: Sprecherin für Soziales, Frauen und Gleichstellung (auch Armutsbekämpfung, Menschen mit Behinderung, öffentliche Unterbringung)

Anna Gallina: Sprecherin für Familie, Kinder, Jugend und Bezirke

René Gögge: Kulturpolitischer Sprecher

Murat Gözay: Sprecher für Europa und Internationales

Antje Möller: Sprecherin für Arbeitsmarkt, Innen- und Flüchtlingspolitik

Farid Müller: Parlamentarischer Geschäftsführer und Sprecher für Haushalt, Verfassung, Medien, Netzpolitik und Lesben & Schwule

Ulrike Sparr: Sprecherin für Umwelt und Energie

Carola Timm: Sprecherin für Wissenschaft, Justiz und Datenschutz

Anjes Tjarks: Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher (auch Hafen und Öffentliche Unternehmen)
Foto von links: Anjes Tjarks, Christiane Blömeke, Farid Müller (c) GRÜNE-Fraktion
Pressemitteilungen Grüne Bürgerschaftsfraktion

Dieser Beitrag wurde unter Politik / Wahlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.