Metropolregion Hamburg ohne Plan?

Der BUND Hamburg und die HafenCity Universität Hamburg veranstalten am 16. Juni 2017 die Fachtagung „Metropolregion Hamburg ohne Plan? Mehr Wohnungen, mehr Gewerbegebiete, mehr Straßen – bleiben Natur und Lebensqualität auf der Strecke?“.

 

 

Die Metropolregion Hamburg wächst stetig, damit steigt der Druck auf die Freiflächen in der Hansestadt aber auch im Umland. Die steigende Konkurrenz um knappe Flächen erfordert ein gemeinsames Handeln als Stadtregion – davon sind wir aber meilenweit entfernt.

Die Fachtagung greift dieses Spannungsfeld auf und stellt wichtige Fragen:

Wo steht die Metropolregion Hamburg heute?
Wie machen es andere Metropolregionen?
Und welche Lösungsansätze gibt es?

Wir freuen uns auf vielfältige Beiträge von Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und dem NGO-Bereich.

Was? – Fachtagung „Metropolregion Hamburg ohne Plan? Mehr Wohnungen, mehr Gewerbegebiete, mehr Straßen – bleiben Natur und Lebensqualität auf der Strecke?“
Wann? – Freitag, 16.06.2017 (10.00 bis 16.30 Uhr)
Wo? – HafenCity Universität Hamburg (Holcim Auditorium)

Mehr Infos und Anmeldung unter Tel. 040 – 600 387 17

Mitteilung BUND HH

Foto: Stadtmodell von Singapur in der City Galery (C) WUZ

Dieser Beitrag wurde unter Bauen / Verkehr, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.