NABU Walddörfer legt Jahresbericht 2016 vor

Wie schon seit vielen Jahren erschien auch nun wieder der Jahresbericht des Vorjahres (2016) des NABU (Naturschutzbund) Walddörfer. Interessierte können diesen ab sofort für 2 Euro im Brookhus, Duvenstedter Triftweg 140 und der Infozentrale in der NABU Geschäftsstelle, Klaus-Groth-Straße 21, erwerben.

 

Auf 79 Seiten hat Jens-Peter Stödter, stellvertretender Gruppenleiter des NABU Walddörfer, eigene Beiträge erstellt sowie Berichte der Gebietsbetreuer zusammengetragen und u.a. einen sehr umfangreichen, interessanten ornithologischen Jahresbericht über den Duvenstedter Brook und seine Umgebung verfasst. Der NABU Walddörfer betreut neben dem Duvenstedter Brook auch die Bergstedter Teiche, das Timmermoor, ein Schmetterlingsbiotop sowie die Streuobstwiese Himmelsmoor.

Wer sich generell für die Aktivitäten des NABU Arbeitskreises Walddörfer interessiert, kann eines der regelmäßigen Treffen besuchen. Termin ist jeweils der erste Dienstag im Monat ab 19 Uhr „Op’n Böhn„ („Eichenkrug“) in der Volksdorfer Schulkate, Im Alten Dorfe 60, Hamburg. Weitere Infos auch unter www.NABU-Hamburg.de/walddoerfer.

Pressemitteilung NABU Walddörfer

Dieser Beitrag wurde unter Natur, Walddörfer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.