Vielfaltsessen mit seltenen Spargelsorten

Huchels Alpha oder Schneewittchen heißen die Spargelsorten, die nicht „von der Stange“ kommen und deshalb auch selten auf dem Markt zu finden sind. Das 3-Gänge-Menü des diesjährigen Vielfaltsessens zum Thema „Spargel einmal anders –  Die Vielfalt traditioneller Gemüse genießen“ am 8. Juni stellt diese vergessenen Spargelsorten vor. Mit dem passenden Wein dazu ein wahrer Genuss!

 

Veranstalter sind das UmweltHaus am Schüberg und das Gut Wulfsdorf.
Die Begrüßung erfolgt durch Petra Steinert vom UmweltHaus am Schüberg und Kerstin Meyer vom Küchenteam des Hauses.
Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek statt.
Der Preis beträgt 32,-, ermäßigt 22,- Euro und als „Sponsorenpreis“ (zur Finanzierung des ermäßigten Beitrages) 42,- Euro. (jeweils ohne Getränke).

Die Anmeldung erfolgt an Thomas Schönberger, schoenberger(ät)haus-am-schueberg.de, Telefon 040 / 605 10 14.

Pressemitteilung UmweltHaus am Schüberg

Dieser Beitrag wurde unter Termine, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.