Nicht nur der Blues kehrt zurück… ins Bürgerhaus

Als der FLAVA-Club Ende Februar 2015 seine Pforten schloss Blues-pixanbayund mit neuen Betreibern der 3 1/2monatliche Totalumbau des Bürgerhauskellers begann, hatte die Bluesgemeinde der Region eine lange Durststrecke zu überstehen. Nun aber jetzt geht es endlich wieder weiter…im Riff:

 

Regelmäßig am 4. Dienstag eines Monats hält seit einiger Zeit der Blues Einkehr in die Clubräumlichkeiten des Bürgerhauses ‚Koralle‘.
Wie Phönix aus der Asche ist der CLUB RIFF im beeindruckend neuem Glanz aufgestiegen. Das Konzept dieser Veranstaltung ist langsam bekannt und hat sich durchaus bewährt: Der Eintritt ist frei, eine sogenannte Hausband wird mit einem ca. 45minütigen Auftritt den Abend eröffnen und anschließend können Gastmusiker mitjammen, auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen, hier ihr Können vor interessiertem Publikum darzubieten.

Organisator Volker Bredow sieht in den Komponenten, „neues, sehr ansprechendem Ambiente und altbewährtes Konzept“ die besten Voraussetzung für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend, und hofft auf erneut rege Beteiligung.

TERMINE im Juli in Volksdorf:

acoustic blues session: 17-7-17 kunstkate
Ohne Verstärkung, – neudeutsch: unplugged sozusagen – Blues ohne Filter, aber dafür mit viel Herzblut und leckeren Lachsschnittchen, wie man es von den Betreibern der KunstKate seit Längerem gewohnt is‘… für die musikalische Qualität steht hier kein geringerer als Tom Jack, der schon mit dem Volksdorfer Blues Festival und der einmal im Monat stattfindenden BluesJAM IM RiFF die Walddörfer Bluesszene seit Jahren immer wieder aus dem Dornröschenschlaf zu reißen weiß…
Diese ABS im Rahmen des KatenJazz ist eindeutig nicht als Konkurrenz zu seinen gemeinsamen Aktivitäten mit Volker Bredow im Club Riff zu sehen, sondern versteht sich vielmehr als zusätzliche Bereicherung der Bluesszene der Region!
Ein Flügel steht bereit… an einer Bühne wird zurzeit noch gehobelt und gefeilt…
Bisher haben u.a. Barbara & Dixie von House On A Hill, Thomas Buhmann und die junge Pianistin und Sängerin Amelie Ricas fest zugesagt!
Der Eintritt ist frei – für die Mukker wird der Hut ‘rumgehen…
Erlöse aus Speis&Trank kommen dem KunstKatenVerein zu Gute…
Also kommet zu Scharen und lasst euch die Premiere am 17. Juli ab 19:30 nicht entgehen: KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64. Mehr Infos: www.kunst-raum-volksdorf.de. Einlass 7pm17

_____________________________________________________________

Der Club Riff ist im Übrigen, wie das gesamte Bürgerhaus der Walddörfer selbstverständlich barrierefrei.

mehr Infos auch unter: www.clubriff.de

und zum alljährlich im Herbst stattfindenden Blues-Festival: www.VBF-hh.de

Dieser Beitrag wurde unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine, Walddörfer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.