Wie stark kann Fluglärm noch wachsen?

Die BIG Fluglärm-Hamburg e.V. gemeinsam mit der Notgemeinschaft der Flughafenanlieger e.V. fühlt sich aufgrund eines Interviews, das das Abendblatt mit Dr. Andreas Dressel (SPD), Manfred Braasch (BUND) und Prof. Jörg Knieling (Hafencity Uni, HCU) am 18. Juli geführt hat (Titel: Wie stark kann der Hamburger Flughafen noch wachsen?), verpflichtet, etlichen, ja fast allen Antworten von Dr. Dressel zu widersprechen bzw. die nicht unerhebliche und im politischen Diskurs gleichwertige, aber nicht zu unterschlagende Sicht der Betroffenen darzustellen.

 

hier finden Sie die offenen Briefe
an Prof. Knieling: 17-07-19-Schr.-Dr. Amoz w-Dressels Interview
an Dr. Dressel: BIG-NG-17-07-24-Offener Brf an Dr. Dressel-EF

Pressemitteilung BIG-Fluglärm Hamburg e.V. / Dachverband der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm e.V. / Notgemeinschaft der Flughafenanlieger e.V.

Mehr Infos: www.big-fluglaerm-hamburg.de
http://www.fluglaerm.de/hamburg

Dieser Beitrag wurde unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.