Sehr gut besuchte ADFC-Messe Rad + Reise

Am letzten Sonntag, 25. Februar 2018, besuchten annähernd 3.700 Gäste in der Sporthalle Hamburg die ADFC-Messe Rad + Reise 2018. Unter dem Strich freut sich der ADFC Hamburg e. V. über mehr als 100 hochzufriedene AustellerInnen auf der von 150 ehrenamtlichen Aktiven ausgestalteten Messe.

 

Höchst erfreulich war das nie abreißende Besucheraufkommen trotz des ausdauernden Schneefalls. Radreise-Anbieter, Reiseradler, Vortragsbühnen, Regionen, Fahrradmarken und lokale Händler sowie Ausrüster mit Zubehör zeigten sich gleichermaßen glücklich über das ausgiebig interessierte und fachkundige Publikum. Über 600 Gäste drehten auf dem vergrößerten Testbereich Runden auf den neuesten Rädern der Saison.

Für intensive und emotionsreiche Gespräche sorgte die Premiere des interaktiven verkehrspolitischen Forums sowie der ebenfalls neue Initiativen-Slam „Blüten im Asphalt“.

Der herzliche Dank des Veranstalters ADFC Hamburg e. V. gilt insbesondere seinen über 150 ehrenamtlichen HelferInnen, allen AusstellerInnen, sowie dem Team der Sporthalle Hamburg. Nicht zuletzt freut uns der im Rahmen von Großveranstaltungen vergleichsweise sehr hohe Anteil von gezählten 500 Fahrradanreisen bei widrigsten Wetterbedingungen zur ADFC-Messe Rad + Reise 2018.
Nächster Termin für die ADFC-Messe Rad + Reise ist Sonntag, der 24.. Februar 2019 ebenfalls in der Sporthalle Hamburg.

Pressemitteilung ADFC HH

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.