Volksdorf: Swing’n’Soul meets Rock’n’Roll

Heiße Musik in der Ohlendorff’schen Bibliothek
Beim Hump Day Blues Nr. 5, dem monatlichen Musik-Mittwoch in der Ohlendorff’schen Villa, entführt die September-Gast-Band „Cloud 6“ die Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise. Die vier Mittzwanziger, die das Publikum auf ihre ganz spezielle Wolke 6 heben werden, mischen den Shuffle Chicagos mit tanzbarem Swing, groovendem Rock’n Roll und einer Prise Soul zu einem geschmackvollem Retro-Sound.

 

Ursprünglich gegründet als Rhythm&Blues-Band wurde Cloud 6 in der Göttinger Studentenszene rasch bekannt. Seitdem gehen die Jungs von Cloud 6 ihren ganz eigenen Weg, der sie inzwischen bis in die neue Wahlheimat Hamburg geführt hat. Frontman Kim Lucian Shastri begeistert als Musiker und Entertainer zugleich. Mit seiner facettenreichen Stimme, an Klavier, Hammondorgel und Bluesharp und einer unschlagbaren Kombination aus frechem Charme und glamouröser Erscheinung erobert der Bandleader schnell die Herzen seiner Hörerschaft. Dass die Musik der 50er Jahre durch seine Adern fließt, daran lässt der 23-Jährige keinen Zweifel – für ihn ist sie nicht bloß eine nächtliche Leidenschaft, sondern vielmehr ein Lebensgefühl! An seiner Seite garantieren Nico Bauckholt (Bass), Valentin Vollmer (Gitarre) und Jannis Balzer (Schlagzeug) für einen satten Groove, der direkt in die Füße geht.

Dass die vier studierten Berufsmusiker ihr Feld beherrschen, zeigen u.a. zahlreiche Auftritte in angesagten Live-Clubs der Republik und auf renommierten Festivals. Auf der Bühne überzeugen die Jungs von Cloud 6 mit ihrer Ausstrahlung und beweisen stets ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum, welche sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen wissen.

Das Konzert in der Ohlendorff’schen Villa in Hamburg-Volksdorf, Im Alten Dorfe 28, beginnt am 19. September um 20.30 Uhr (Einlass ab 20 Uhr); der Eintritt kostet im Kartenvorverkauf 8 EUR und an der Abendkasse 10 EUR. Schüler und Studenten zahlen in beiden Fällen 7 EUR. Kartenvorverkauf ab 5. September in der Buchhandlung I. v. Behr, gegenüber der Villa).

Pressemitteilung Stiftung Ohlendorff’sche Villa

Dieser Beitrag wurde unter Termine, Walddörfer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.