Ein trauriger Tag für Europa und für Großbritannien

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden heute über das Austrittsabkommen der Europäischen Union mit Großbritannien abstimmen. Es wird eine große Mehrheit für das Abkommen erwartet. Damit ist der Weg frei für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am Freitag, 31. Januar.

 

Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, kommentiert:

„Heute ist ein trauriger Tag für Europa und für Großbritannien. Wir wollten den Brexit nie und glauben weiter fest daran, dass wir gemeinsam stärker sind. Wir werden uns auch in Zukunft für Solidarität und die Rechte der Menschen einsetzen.

Wir bleiben Partner und Freunde, auch wenn Großbritannien vorerst einen anderen Weg einschlagen wird. Unsere Türen stehen weit offen, um Großbritannien wieder in der EU willkommen zu heißen. Mit dem Abschied Großbritanniens aus der Europäischen Union kann es nur Verlierer geben. Es ist in unser aller Interesse, gute nachbarschaftliche Beziehungen zu pflegen. In der nächsten Phase der Verhandlungen muss es um enge Beziehungen gehen, die den auf Regeln basierenden europäischen Binnenmarkt erhalten. Wir fordern alle EU-Mitgliedsstaaten dringend auf, unser gemeinsames Interesse im Auge zu behalten und die Einheit in den kommenden Verhandlungen zu wahren.“

https://www.greens-efa.eu

Pressemitteilung The Greens/EFA in the European Parliament

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik / Wahlen / Demokratie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.