NABU Termine und Exkursionen

Seit Juni bietet der NABU Hamburg wieder Veranstaltungen an und öffnet seine Infozentren. Zum Schutz vor Corona gelten besondere Regeln: Die Teilnahme an allen Angeboten ist ausschließlich nach telefonischer Anmeldung möglich: (040) 697089-0 (insofern nicht abweichend angegeben). Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist zu jedem Zeitpunkt einzuhalten.

 

Personen mit Symptomen akuter Atemwegserkrankungen dürfen nicht teilnehmen. Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (auch Teile davon, z.B. Busfahrt) ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Diese Termine finden bis Ende Juli statt:

Montag, 6.7. bis Mittwoch, 8.7., jeweils 13:00-15:30 Uhr: NAJU-Ferienangebot 1. Das NAJU Sommercamp muss dieses Jahr leider ausfallen. Wir wollen allen Kindern zwischen 8 und 11 Jahren trotzdem ein Naturerlebnis ermöglichen und haben uns eine Alternative überlegt. Entdecke mit uns die Natur an drei ganz verschiedenen Orten in Hamburg:
Montag: Sülldorfer Kieskuhle (Thema Wiese und Wald)
Dienstag: Stadtpark (Thema Tierspuren und Vögel)
Mittwoch: Alsteroberlauf Nähe Ohlsdorfer Bahnhof (Thema Keschern und Wasser)
Kosten pro Veranstaltung: 7 Euro. Aufgrund einer Förderung aus dem Fonds „Hamburger Spielräume“ der BürgerStiftung Hamburg können wir Familien in finanziellen Schwierigkeiten einen Sozialrabatt von 3€ bieten. Anmeldung unter: https://www.naju-hh.de/programm-und-veranstaltungen/anmeldung

Di., 7.7., 15:00 Uhr: Naturschutzgebiet Die Reit. Naturkundliche Führung mit Besuch der Vogelberingungsstation. NABU Bergedorf. Treff: Vogelberingungsstation, Reitbrooker Westerdeich 68. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Mi., 8.7., 11:00 Uhr: Graugans, Wiesenschafstelze & Co. in der Wedeler Marsch. Vogelkundliche Führung. Marco Sommerfeld (NABU Hamburg). Treff: NABU Vogelstation Wedeler Marsch. Kosten: 6 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Mi., 8.7., 10:00 Uhr, F 12 km, Reisen & Wandern: Naturkundliche Rundwanderung im NSG Boberger Niederung. Abkürzung möglich. S21 Hbf. 9:24 bis Mittlerer Landweg, weiter 9:51 mit Bus 221 bis Boberger Furtweg. Dort Treff bis 10:00. Winfried Schmid – Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Fr., 10.7., 21:15 Uhr: Fledermäuse im Thörlspark. Fledermausführung. Erleben Sie Fledermäuse auf der Landschaftsachse Horner Geest, Hamburgs längstem Park. AG Fledermausschutz. Treff: Fledermausliegen im Thörlspark, nahe U-Bhf. Burgstrasse. Entfällt bei Dauerregen. Auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Sa., 11.7., 10:00 Uhr: Indisches Springkraut entfernen. Pflegeeinsatz. Wir wollen die weitere Ausbreitung des Springkrauts verhindern, um die heimische Pflanzenwelt zu fördern. Bernd Hönig (NABU Süd). Treff: Parkplatz am Ende der Straße „Im Neugrabener Dorf“. Busstopp 340 „Neuwiedenthaler Str. West“. Gummistiefel mitbringen. Anmeldung bitte unter Tel: (040) 69 70 89 – 0.

Sa., 11.7., 10:00 Uhr: Bach-Aktionstag an der Tarpenbek. Pflegeeinsatz. Gemeinsam schaffen wir einen natürlicheren Bach, der u.a. dem Eisvogel Lebensraum und Nahrung bietet. NABU Hamburg. Anmeldung, Treff u. Infos bei: Fritz Rudolph, Tel. (040) 697089-0 oder per Mail an: aktionstage(ät)NABU-Hamburg.de.

Sa., 11.7., 10:00-17:00 Uhr: Insekten, Spinnen & Co. Fortbildung für NABU-Naturführer/innen, Umweltbildungs-Teamer/innen, Gruppenleiter/innen und Interessierte. Kennenlernen heimischer Arten, Ökologie und Schutz. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Mi., 15.7., 16:00 Uhr: Die Mellingburger Alsterschleife. Naturkundliche Führung. NABU Alstertal. Treff: NABU-Infotafel am Alsterwanderweg, vor der Scheune des Hotels „Mellingburger Schleuse“ links. Entfällt bei Dauerregen. Keine Hunde. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Mi., 15.7., 22:00 Uhr: Nachtgänger und Lichtgestalten in der Wedeler Marsch. Leuchtabend – Die Vielfalt der Nachfalter in der Wedeler Marsch entdecken. Birgitt Piepgras (Nachtfalterexpertin), Marco Sommerfeld (NABU Hamburg). Ort: NABU Vogelstation Wedeler Marsch. Kosten: 6 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder.Taschenlampe o. Stirnlampe mitbringen. Bei starkem Wind und Regen fällt die Veranstaltung aus. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Fr., 17.7., 11:00 Uhr: Ferienspaß mit dem Ferienpass 2020: Abenteuer Natur erleben. Entdecke spannende Tiere und Pflanzen bei einer Naturrallye durch den Duvenstedter Brook. NABU Hamburg. Treff: wird bei Anmeldung (bis 16.07. unter 040 697089-0) bekannt gegeben. Kosten: 4 €, Kinder mit Ferienpass oder NABU-Mitglieder 2 €. Max. 15 Kinder im Alter von 6-12 Jahren.

Fr., 17.7., 16:00 Uhr: Das große Krabbeln in der Elbtalaue. Die Welt der Insekten. Naturkundliche Führung. NABU Lüchow-Dannenberg, NABU Hamburg, Dr. Hartmut Christier. Treff: Gaststätte Campingplatz Laasche. Kosten: 6 €, Kinder 3,- €, NABU-Mitglieder 50 %.Anmeldung u. Infos bei Oliver Schuhmacher, Tel. 05861/979171.

Sa., 18.7., 10:00 Uhr: Bach-Aktionstag an der Engelbek. Pflegeeinsatz. Gemeinsam schaffen wir einen natürlicheren Bach, der u.a. dem Eisvogel Lebensraum und Nahrung bietet. Jede helfende Hand ist willkommen! NABU Hamburg. Anmeldung, Treff u. Infos bei: Fritz Rudolph, Tel. (040) 697089-0 oder per Mail an: aktionstage(ät)NABU-Hamburg.de.

So., 19.7., 10:15 Uhr: Tagfalter auf dem Öjendorfer Friedhof. Naturkundliche Führung. Arne-Max Großmann (NABU Öjendorf). Treff: Bushaltestelle „Friedhof Öjendorf“ (Ost-Ring)“, HVV-Bus 461. Fernglas u. Lupe mitbringen. Keine Hunde. Entfällt bei Regen. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

So., 19.7., 11:00 Uhr: Tag der offenen Tür im NABU-Naturgarten. Thema: Pflanzen für Hexen und Zauberer. Besichtigung, Beratung und Pflanzenmarkt. NABU Bramfeld/Ohlsdorf/Barmbek. Ort: NABU-Naturgarten Alsterdorf, Bebelallee nahe Deelböge. Keine Anmeldung vorab notwendig. Bitte beachten Sie die geltenden Regeln am NABU-Naturgarten. Da immer nur eine maximal zulässige Anzahl von Besucher*innen gleichzeitig im Garten sein dürfen, kann es am Eingang ggf. zu Wartezeiten kommen.

Mi., 22.7., 18:00 Uhr: Führung Lebendige Alster. Lebensraumverbesserungen im Rahmen des Projektes Lebendige Alster im Rodenbeker Quellental. Projekt Lebendige Alster. Treff wird nach Anmeldung unter info(ät)lebendigealster.de bekannt gegeben.

Do., 23.7., 11:00 Uhr: Ferienspaß mit dem Ferienpass 2020: Abenteuer Natur erleben. Entdecke spannende Tiere und Pflanzen bei einer Naturrallye durch den Duvenstedter Brook. NABU Hamburg. Treff: wird bei Anmeldung (bis 22.07. unter 040 697089-0) bekannt gegeben. Kosten: 4 €, Kinder mit Ferienpass oder NABU-Mitglieder 2 €. Max. 15 Kinder im Alter von 6-12 Jahren.

Do., 23.7., 9:50 Uhr, ca.13 km, Reisen & Wandern: Wanderung entlang der Alster von Kayhude flussabwärts. U1 Hbf Süd 8:41 bis Ochsenzoll. Weiter mit Bus 7550 um 9:25 bis Kayhude/Heidkrug. Dort Treff 9:50. Hamburg AB. Ingeborg Schuhart – Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Fr., 24.7., 15:00 Uhr: Kanutour Lebendige Alster. Im Reich von Fischotter und Bachforelle – mit dem Kanu auf der Oberalster. Projekt Lebendige Alster. Treff wird nach Anmeldung unter info(ät)lebendigealster.de bekannt gegeben. Kosten: 20 € für Erwachsene, 8 € für Kinder.

Sa., 25.7., 10:00 Uhr: Die Mellingburger Alsterschleife. Naturkundliche Führung. NABU Alstertal. Treff: NABU-Infotafel am Alsterwanderweg, vor der Scheune des Hotels „Mellingburger Schleuse“ links. Entfällt bei Dauerregen. Keine Hunde. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Sa., 25.7., 11:00 Uhr: Spaziergang im Schweigen. Wissenswertes um die Heilkraft des Waldes. An Wetter angepasste Kleidung, Sitzunterlage u. Fernglas denken. Ursula Pinn (NABU-Naturführerin). Treff: U-Bhf. Ohlstedt. Kosten: 6 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder. Anmeldung: Tel. (040) 697089-0.

Samstag, 25.7. und Sonntag 26.7., jeweils 14-17 Uhr: NAJU-Ferienangebot 2. Auch das Wald Wochenende haben wir abgesagt. Aber auch in Hamburg gibt es Wald. Hol dir ein bisschen „Wald Wochenend-Atmosphäre“ im Altonaer Volkspark und entdecke die Wasserwelt im Alsterlauf:
Samstag: Altonaer Volkspark (Thema Bodentiere)
Sonntag: Ohlsdorf / Poppenbüttel (Thema keschern)
Kosten pro Veranstaltung 8 Euro. Aufgrund einer Förderung aus dem Fonds „Hamburger Spielräume“ der BürgerStiftung Hamburg können wir Familien in finanziellen Schwierigkeiten einen Sozialrabatt von 3€ bieten. Anmeldung unter https://www.naju-hh.de/programm-und-veranstaltungen/anmeldung

Do., 30.7., 18:00 Uhr: THEMA BEIM NABU: Zero Waste. Informationsveranstaltung. Hier erfährst Du, wie Du Müll vermeiden kannst. Außerdem Tipps u. Infos für die NAJU Zero Waste Challenge. NAJU Hamburg. Ort: NABU/NAJU-Geschäftsstelle. Wie und wo sie stattfindet, erfährt man hier: https://www.naju-hh.de/programm-und-veranstaltungen/coastal-cleanup-camp/zero-waste-challenge

Ausblick:
Der Tag der offenen Tür im Flaßbargmoor am 1.8. entfällt leider.
Auch der Familientag in der Reit am 9.8. findet dieses Jahr nicht statt.
Das Kranichfest am 16.8. kann nicht wie gewohnt stattfinden, es wird aber ein angepasstes Alternativangebot geben. Mehr Infos folgen in Kürze.

Mehr Infos: https://hamburg.nabu.de/spenden-und-mitmachen/termine/27756.html

Dieser Beitrag wurde unter Natur, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.