Erneuerung der Fußgängerbrücke über die Susebek

In der schmalen Grünverbindung  zwischen der Hummelsbütteler Hauptstraße und Am Karpfenteich ist derzeit eine provisorische Fußgängerbrücke über die Susebek vorhanden, die nun durch eine neue Brücke ersetzt werden soll.

 

Der Fußweg stellt eine wichtige Verbindung zu der Busanbindung an der Hummelsbütteler Hauptstraße und der U-Bahnhaltestelle Fuhlsbüttel Nord aus dem östlich angrenzenden Wohngebieten dar.

Der Neubau der Brücke wird  im Zeitraum vom 24. August  bis voraussichtlich 18. September ausgeführt. Während dieser Zeit muss die fußläufige Wegeverbindung leider vollständig gesperrt bleiben. Da es keine alternative Wegeverbindung gibt, müssen Fußgängerinnen, Fußgänger, Radfahrerinnen und Radfahrer in dem Zeitraum weiträumig über die Alte Landstraße im Süden, oder den Hummelsbütteler Weg im Norden ausweichen.

Die Umleitung ist beidseitig an den gesperrten Abschnitten ausgeschildert.

Pressemitteilung Bezirksamt Wandsbek

 

Dieser Beitrag wurde unter Alstertal / Berne, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.