Wechsel in der GRÜNEN Bezirksfraktion

Aus privaten Gründen verlässt der für den Wahlkreis 8 Rahlstedt-Nord gewählte GRÜNE Bezirksabgeordnete Christof Hertel die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Wandsbek. Sein Nachfolger wird Sami Khokhar, der über die Bezirksliste nachrückt.

Christof Hertel: „Ich danke der gesamten Fraktion für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung und wünsche den Wandsbeker GRÜNEN eine gute Zukunft für ein grünes Wandsbek.“

Sami Khokhar: „Dass ich als Nachrücker in die Bezirksversammlung komme, hat mich wirklich überrascht. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und Herausforderung und möchte die Partei tatkräftig unterstützen, die gesetzten Ziele aus dem Koalitionsvertrag zu erreichen. Ich glaube, dass wir als starkes Team viel erreichen und umsetzen können.“

Sami Khokhar ist bereist seit vielen Jahren bei den GRÜNEN in Wandsbek aktiv – zunächst als zugewählter Bürger im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, später im Ausschuss für Soziales und Bildung. Der Jenfelder engagiert sich außerdem im Bereich der Flüchtlingshilfe. Im Herbst 2015 rief er mit Freunden und Helfern die Initiative Teemobil ins Leben und hat vielen Flüchtlingen und Wohnungslosen mit heißem Tee und Kakao Freundschaft und Herzlichkeit entgegengebracht (http://teemobil.de).

Pressemitteilung GRÜNE Fraktion Wandsbek

Dieser Beitrag wurde unter Politik / Wahlen / Demokratie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.