Angebote der VHS laufen weiter

Die Hamburger Volkshochschule bleibt als Bildungseinrichtung geöffnet
Präsenzkurse können weiterhin stattfinden und das Winterprogramm startet wie geplant

 

Nach der derzeitig gültigen Verordnung hat der Hamburger Senat am 30. November 2020 (WUZ: muss wohl Oktober heißen) entschieden, dass Bildungsinstitutionen wie die Hamburger Volkshochschule geöffnet bleiben. Das Schutzkonzept der VHS – u.a. geringere Personenzahl pro Kurs, Abstandsmarkierungen, regelmäßiges Lüften – funktioniert gut. Bislang ist keine Ansteckung mit Covid-19 an der VHS bekannt. Auch Bildungsurlaube, Integrationskurse und Prüfungen finden statt. Im Laufe der nächsten Woche kann das Winterprogramm mit rund 850 neuen Kursen gebucht werden, die im Januar 2021 starten.

Auf Wunsch von Teilnehmenden werden aber wieder mehr Kurse digital stattfinden. Die letzten Monate haben gezeigt, dass digitales Lernen zum Beispiel beim Sprachenlernen immer beliebter wird. Diese Maßnahme soll die Kontaktmöglichkeiten noch weiter reduzieren und gilt zunächst bis Ende Dezember 2020.

Die digitale Vortragsreihe VHS to Huus zum Feierabend wird fortgesetzt und ausgebaut mit Angeboten wie zum Beispiel Hatha-Yoga, Jiddisch, Stadtrundgängen oder Pilates. Aktuell bietet die Hamburger VHS rund 1.300 Kurse an, davon sind 120 Online-Kurse.

Auf www.vhs-hamburg.de finden sich alle Kurse und genaue Hinweise zum Hygienekonzept der VHS.

Pressemitteilung VHS-Ost

AKTUELL: die VHS bleibt offen
Mehr Infos: https://www.vhs-hamburg.de/kampagnen/aktuelle-infos-zur-lage-953


Die VHS Ost im November

Herbstblues? Das muss nicht sein! Eine neue Sprache lernen, die Computerkenntnisse erweitern, musizieren oder köstliche Speisen zubereiten – die VHS Ost bietet im November ein abwechslungsreiches Programm an, das keinen Platz für trübe Gedanken lässt.

Brushlettering

Ob klassische Druckschriften oder verschnörkelte Schriftformen – hier lässt sich Handlettering mit dem Pinselstift entdecken. Von den Buchstabenformen verschiedener Schriftarten geht es über erste zusammengesetzte Wörter in die Komposition. Mitzubringen sind bitte Papier zum Üben, Lineal, Bleistift, Radiergummi, Fineliner schwarz, verschiedene Brushpens, weitere Materialien stehen zur Verfügung. Termin: Do., 5.11., 15-21 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (38 € zzgl. 2 € Materialkostenumlage)

Smacznego! Traditionelle Polnische Küche

Zu einer kulinarischen Reise durch die traditionelle polnische Küche gehört zweifellos Bigos, ein Schmorgericht aus Kohl, Sauerkraut und verschiedenen Fleisch- und Wurstsorten. Es wird im ganzen Land gegessen und soll schon Jahrhunderte alt sein. Pirrogen (Pierogi), kleine Teigtaschen mit unterschiedlichen Füllungen werden mit gebratener Zwiebel und saurer Sahne serviert. Regionale Wurstwaren, z.B. die bekannten Krakauer, gelten in Polen als Spezialität. Suppe, aber auch süßes Gebäck oder Kuchen dürfen heute auf keinen Fall fehlen. Termin: Do., 5.11., 18-21.45 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (43 €)

Schneidern – Modegestaltung

Anfänger und Fortgeschrittene nähen hier ein individuelles Kleidungsstück, passend zu Figur und Typ – der Kenntnisstand bestimmt den Schwierigkeitsgrad. Vom Zuschnitt bis zur letzten Naht werden die Kniffe und Raffinessen des Schneiderhandwerks gezeigt. Termine: ab Di., 10.11., 15-17.15 Uhr, 4 Termine, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (54 € zzgl. 5 € für Verbrauchsmaterialien)

Weihnachten steht vor der Tür! Schnelle Geschenke aus der Küche

Ein selbst gemachtes Geschenk zum Weihnachtsfest – das freut jeden! Schon bei der Zubereitung denkt man an den zu Beschenkenden und kann es kaum erwarten, mit der kulinarischen Köstlichkeit zu überraschen. Wir wollen Tomaten-Erdbeer-Marmelade, Schokosalami, Chutneys, Rosmarin-Orangen-Salz, Feigensenf und noch andere Kleinigkeiten herstellen. Bitte zur Aufbewahrung der Geschenke 10 Marmeladengläser, kleine Fläschchen sowie Frischhaltebeutel mitbringen. Termin: Do., 12.11., 17.15-21.45 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (52 €)

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Form der Selbstentspannung und beruht auf Autosuggestion. Mit Hilfe der Vorstellungskraft und positiver Formeln werden gezielt das vegetative Nervensystem angeregt, Nerven und Kreislauf positiv beeinflusst, die Muskulatur lockert sich, mentale Entspannung stellt sich ein. Termine: ab Di., 17.11., 17.45-19.15 Uhr, 8 Termine, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (81 €)

Rebounding – Fit auf dem Mini-Trampolin

Rebounding ist ein Training auf einem Minitrampolin, das mit einfachen und sehr gelenkschonenden Bewegungen einen maximalen Effekt erzielt. Bei jedem Abstoßen vom Trampolin und dem anschließenden Abbremsen arbeitet der ganze Körper mit. Schon nach wenigen Minuten werden körperliche und geistige Entspannung spürbar, der Puls steigt, alle Gelenke und Muskeln werden mobilisiert, die Haltung wird aufgerichtet, der Alltagsstress verfliegt. Ein ideales Ganzkörpertraining! Mitzubringen sind bitte Sportkleidung, Baumwollsocken, ein Handtuch und etwas zu trinken. Termine: Sa., 21.11., 10.30-12 Uhr, und So., 22.11., 10.30-12 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (28 €)

Ukulele-Crashkurs für Anfänger

Die Ukulele ist ein gitarrenähnliches viersaitiges Zupfinstrument, das in vielen Kulturen zu Hause (von Hawaii bis England) und recht leicht zu erlernen ist. Es wird mit der C-Stimmung g-c-e-a gespielt. Bitte eine eigene Ukulele und ein Stimmgerät und bei Bedarf einen Notenständer mitbringen. Termine: Sa., 21.11., 11-14.15 Uhr, und So., 22.11., 11-14.15 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (44 € zzgl. 2 € Materialumlage)

Ein Fotobuch erstellen

Ein Fotobuch vom Urlaub oder der Familienfeier ist die ideale Form, um unvergessliche Eindrücke wirkungsvoll und ansprechend zu präsentieren, ob als Geschenk oder zur persönlichen Erinnerung. Mit einer erprobten kostenlosen Software für Windows, Mac oder Linux wird die Verarbeitung der digitalen Fotos vorgenommen. Gemeinsam wird Schritt für Schritt ein Fotobuch angelegt. Dabei werden auch einfache Möglichkeiten der Bildbearbeitung und -verbesserung behandelt und gezeigt, wie Bilder arrangiert und mit Texten versehen werden. Wer auf einem Datenträger eine Auswahl eigener Bilder mitbringt, kann gleich mit der Gestaltung seines persönlichen Fotobuchs beginnen. Wer teilnehmen möchte, sollte digitale Fotos mitbringen und über PC-Kenntnisse verfügen. Termine: Do., 26.11., 18-21 Uhr, und Do., 3.12., 18-21 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (58 €)

Theater in Bewegung

Ausdruck bedeutet nicht nur Sprache und Text, vielmehr spricht auch unser Körper mit Gestik und Mimik. Mit Musik begleitet erproben die Teilnehmer spielerisch ihren körperlichen Ausdruck und trainieren hierbei ihre Präsenz. Eigene Ideen, Wünsche, Träume sind willkommen und einsetzbar. Es ist keine Vorerfahrung notwendig, allein die Freude am Bewegen/Tanzen steht im Vordergrund. Termine: Sa., 28.11., 10-16.45 Uhr, und So., 29.11., 11-16.15 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (76 €)

Gitarre für Anfänger – Songbegleitung

In diesem Crashkurs werden Grundlagen vermittelt, wie sie für das Gitarrenspiel aller Stilrichtungen notwendig sind. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, sondern gleichzeitig mit dem praktischen Spiel erworben. Nach dem Kennenlernen des Instruments beginnt der Kurs mit einfachem Melodiespiel und führt weiter zum Begleiten mit Akkorden. Grundlage hierfür sind zunächst Songs aus der Folk- und Gospelwelt. Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Bitte eine eigene Gitarre und bei Bedarf einen eigenen Notenständer mitbringen. Termine: Sa., 28.11., 11-13.15 Uhr, und So., 29.11., 11-13.15 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (44 €)

Die VHS Ost im Dezember

Sicher auftreten – selbstbewusst und frei vor anderen reden

Wer vor anderen spricht, will überzeugen – mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum. In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden, Redehemmungen und Lampenfieber abzubauen, Körpersprache und Stimme bewusst einzusetzen, Kurzreden vorzubereiten, überzeugend zu argumentieren und rhetorische Hilfsmittel zu nutzen. Termine: Sa., 5.12., 10-18 Uhr und So., 6.12., 10-13 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (85 €)

Gut bei Stimme im Berufsalltag

Im Berufsalltag vermittelt die eigene Stimme einen Eindruck der Kompetenz. Ziel dieses Kurses ist es, die Grundlagen zu vermitteln, um im nächsten Vorstellungsgespräch, Meeting, Vortrag oder Kundengespräch stimmlich besser vorbereitet zu sein. Einzelne Übungen und Kurzvorträge werden auf Video aufgenommen. Die Teilnehmer erhalten jeweils Rückmeldung zu Haltung, Vortragsweise und Ausdruck. Maßnahmen zur Verbesserung des (stimmlichen) Auftretens werden aufgezeigt. Termin: So., 5.12., 10-17 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (52 € zzgl. Umlage für Kursunterlagen)

Persönlichkeit stärken, Potenziale erkennen

Persönlichkeitsentwicklung ist ein lebenslanger Prozess. In diesem Kurs werden die Entdeckungen der humanistischen Psychologie genutzt, um gemeinsam herauszufinden, wo die individuellen Stärken und Grenzen liegen. So gewinnen die Teilnehmenden mehr Selbst-Bewusstsein, beschäftigen sich mit ihrer mit ihrer Präsenz als Persönlichkeit und ihrer Ausstrahlung. In praktischer Übung und durch die Rückmeldung der Gruppe können so versteckte Potenziale erkannt und genutzt werden. Termin: Sa., 5.12., 10-17 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (45 €)

Bin ich hochsensibel? – Gut mit Hochsensibilität leben

15-20% der Menschen gelten als hochsensibel, d.h. jeder Fünfte trägt das Persönlichkeitsmerkmal in sich. Merkmale sind eine besondere Sensitivität hinsichtlich eines oder mehrerer Sinne, eine größere Verarbeitungstiefe, hohe Empathie, zwischen den Zeilen hören oder lesen zu können, sowie eine hohe Wertevorstellung. Daraus erwächst ein Anspruch an sich und damit auch an die Umgebung. In diesem Kurs unterstützen neben Informationen zum Thema Hochsensibilität gemeinsame Reflektionen dabei, die Spuren der Hochsensibilität zu erkennen und anzunehmen, sich der eigenen Stärken darin bewusst zu werden und Ansätze für den Umgang mit Anforderungen – auch in der Kommunikation mit anderen – zu finden. Termin: Sa., 5.12., 10-17 Uhr, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183 (45 €)

Das Team der VHS Ost informiert und berät telefonisch unter der Rufnummer 428 853-0 zu den Sprechzeiten montags und donnerstags von 14 bis 18.30 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 9 bis 13 Uhr oder per E-Mail unter ost(ät)vhs-hamburg.de. Alle genannten Kurse sowie viele weitere sind auch im Internet zu finden unter www.vhs-hamburg.de.

Pressemitteilungen der VHS-Ost

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.