Digitaler Vortrag: Der Elbebiber in Hamburg

Am 9. April um 19 Uhr veranstaltet der NABU Hamburg einen digitalen Vortrag zum Biber in Hamburg. Ursprünglich im Duvenstedter BrookHus geplant, findet der Termin aufgrund der Corona-Pandemie nun online statt.

 

Seit mehr als 10 Jahren lassen sich die größten heimischen Nagetiere auch in Hamburg wieder beobachten. Dabei haben es die Elbebiber von alleine geschafft, ihren Platz in der Natur zurückzuerobern. Die Erfolgsgeschichte wird seit Beginn von Mitarbeitenden der Loki Schmidt Stiftung und einer ehrenamtlichen Gruppe aus Biberrevierbetreuer*innen begleitet. Projektleiter Frederik Landwehr stellt „Die Rückkehr der Burgherren“ anhand zahlreicher Bilder, Videoclips sowie spannender Infos vor und erklärt, warum wir den Biber schützen und unterstützen sollten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenfrei. Weitere Infos und der Link zur Anmeldung gibt es unter: https://hamburg.nabu.de/natur-und-landschaft/infohaus-duvenstedter-brook/29614.html

Pressemitteilung NABU Hamburg

Dieser Beitrag wurde unter Natur, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.