Angebote der VHS laufen weiter

In die Kurse, fertig, los! Jetzt ins Online-Lernen einsteigen – mit fast 600 digitalen Kursen bei der Hamburger Volkshochschule

 

Man kann auf bessere Zeiten warten – oder sofort damit starten, die guten Vorsätze für das neue Jahr umzusetzen. Dafür stellt die Hamburger Volkshochschule nun fast 600 Online-Kurse bereit, die ortsunabhängig und trotz aller Kontaktbeschränkungen gebucht werden können…

Auf www.vhs-hamburg.de befinden sich alle Kurse.

Übrigens: Wer sich auf eigene Kosten beruflich weiterbildet, kann diese als Fortbildungskosten in der Steuererklärung geltend machen. Auch Sprachkurse können steuerlich abgesetzt werden, wenn die erlernte Sprache für die Arbeit benötigt wird.

Pressemitteilung der Schulbehörde und der Hamburger Volkshochschule


AKTUELL: die VHS bleibt offen
Mehr Infos: https://www.vhs-hamburg.de/kampagnen/aktuelle-infos-zur-lage-953


Die VHS Ost im Mai

VHS für zu Hause! Die hier genannten Online-Kurse finden mit der Videokonferenzsoftware ZOOM (www.zoom.us) statt. Der Link zum Kurs wird vor Kursbeginn per E-Mail mitgeteilt (ggf. Spam-Ordner prüfen). Für die Teilnahme werden ein Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Headset bzw. Mikrofon und Lautsprecher, alternativ ein Tablet, ggf. die ZOOM-App sowie eine E-Mail-Adresse benötigt. Und das vielfältige Online-Angebot wächst weiter – hier sind alle aktuellen Kurse zu finden: www.vhs-hamburg.de.

Rundgang vom Kaufmannshaus zum Konzerthaus

Hamburg ist eine Kaufmannstadt. Geprägt von internationalem Handel über den Hamburger Hafen sowie von einem bürgerlichen Kulturleben. Online besucht dieser Kurs in einer Webkonferenz wichtige, schöne und interessante Orte in Hamburg. Los geht es in der historischen Deichstraße, weiter durch die Speicherstadt, die Hafencity und bis zum neuen kulturellen Wahrzeichen der Stadt, der Elbphilharmonie. Bilder, Musik, Gedichte, Zitate, Filme und historische Karten begleiten den Streifzug. Dabei wird Hamburg mit Gebieten und Gebäuden in anderen (Hafen)-städten der Welt verglichen. Anhand eines Stadtplanes lässt sich jederzeit sehen, wo sich der Rundgang gerade befindet und wo die nächste Station sein wird. Live moderiert gibt es Möglichkeiten für einen Austausch und Fragen. Termin: Di., 11.5., 18.30-20.45 Uhr, Kursnr. 3120ROF37 (9 €)

Kunstclub – Austausch rund um Zeichnung und Malerei

Der Kunstclub richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen, die zu Hause malen und zeichnen und denen der Austausch mit anderen fehlt. Bei den wöchentlichen Treffen stehen der Austausch zu künstlerischen und technischen Fragestellungen sowie das gemeinsame Besprechen der eigenen Bilder in der Gruppe im Mittelpunkt. Termine: ab Di., 18.5., 16.30-18 Uhr, 8 Termine, Kursnr. 0250ROF50 (72 €)

„Wittensee“ – ein Sommerroman. Lesung mit anschließendem Gespräch.

„Wittensee“ erzählt von einer jungen Frau, die lange versucht hat, in der schnellen, lauten Welt von heute mitzuhalten. Nach und nach spürt sie, dass dies nicht der richtige Weg für sie sein kann. Gern wird die Autorin nach der Lesung Fragen beantworten und mit den Zuhörer/innen über das Thema des Romans sprechen. Termin: Di., 18.5., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 0501ROF15 (8 €)

Blankenese – Idylle an der Elbe

„Links Hamburg, rechts die Nordsee, vorn Finkenwerder und hinten bald Dänemark. Um uns Blankenese. Über uns der Himmel. Unter uns die Elbe. Und wir: Mitten drin!“ So beschrieb Wolfgang Borchert das Lebensgefühl in Blankenese. Als ehemaliges Fischerdorf mit vielen malerischen Altbauten, bunten Fischerhäuschen, verwinkelten Gassen und hübschen Villen versprüht es ein einzigartiges mediterranes Flair. Die Teilnehmenden dieses Online-Rundgangs werden durch elegante englische Parks und auf malerischen Treppen schlendern, Geschichten über Lotsen, Kapitäne und Fischer lauschen, vorbeifahrenden Schiffen auf der Elbe winken und erfahren, was die Blankeneser beim Rüschen und Rummelpottlaufen machen. Bilder, Musik, Gedichte, Filme und historische Karten begleiten den Streifzug. Anhand von Plänen lässt sich jederzeit sehen, wo sich der Rundgang gerade befindet und wo die nächste Station sein wird. Live moderiert gibt es ausreichend Zeit für einen Austausch und Fragen. Termin: Di., 18.5., 18.30-20.45 Uhr, Kursnr. 3120ROF39 (9 €)

Gartenideen aus England: Tipps für den eigenen Garten

Englische Gärten – wer denkt dabei nicht an romantische Landhaus-Gärten, prächtige Blumenbeete und elegante Landschaftsparks? In diesem Kurs können die Teilnehmenden einige der schönsten Beispiele entdecken und sich von englischen Vorbildern inspirieren lassen. Sie erhalten Tipps zu passenden Pflanzen, Farben und Strukturen, um Gestaltungsideen aus England im eigenen Garten umzusetzen. Termin: Mi., 19.5., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 8850ROF11 (8 €)

Einblicke in die Japanische Küche – Vegane Tempelgerichte

Die guten Vorsätze der buddhistischen Lehre besagen, dass keinem Lebewesen Leid zugefügt werden soll. So hat die vegane Tempelküche unter anderem in buddhistischen Klöstern ihren Ursprung. Ob gekocht, gebraten, eingelegt, frittiert oder mehrfach gerührt – die Speisen sind vielfältig und werden mit Reis oder als Suppe serviert. In diesem Online-Kurs erhalten die Teilnehmenden das theoretische Know-how und können sich auf viel Wissenswertes zu den Köstlichkeiten aus frischem Gemüse freuen. Termin: Di., 25.5., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 8568ROF65 (8 €)

Rosen in meinem Sommergarten

Rosen im Garten sind etwas Wunderbares, sie erfreuen uns mit zauberhaftem Blütenreichtum und köstlichem Duft. Mit ihren tiefen Wurzeln vertragen Rosen auch trockenes Wetter. In diesem Kurs zu Rosen und Rosenpflege geht es etwa um Unterschiede zwischen historischen und modernen Rosen. Wie pflege und schneide ich Rosen? Auf welche Rosensorten fliegen Bienen und Hummeln besonders gern? Und wie kombiniere ich Rosen mit Stauden und anderen Sommerblumen? Termin: Do., 27.5., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 8850ROF30 (8 €)

Freundschaft schließen mit sich selbst – Achtsamkeit & Selbst-Mitgefühl

Streng und kritisch – sind vor allem mit sich selbst? Auf der Grundlage von Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung und dem Herz- und Geistestraining der buddhistischen Tradition können die Teilnehmenden in diesem Kurs in angeleiteten Meditationen und Reflexionen einen wachen Umgang mit ihren Gedanken und inneren Mustern entwickeln – hin zu mehr Selbstakzeptanz und, um auch anderen im Alltag wohlwollender zu begegnen. Zum Kurs sollte bitte bequeme Kleidung getragen, eine Decke, ein Sitzkissen oder Stuhl sowie Schreibutensilien bereitgehalten und ein möglichst ungestörter Raum genutzt werden. Termine: Fr., 28.5., 17-20 Uhr und Sa., 29.5., 14-18 Uhr, Kursnr. 8056ROF28 (36 €)

FotoTalk: Fotos besprechen

Fotos erzählen Geschichten, vermitteln Emotionen, sind kleine Kunstwerke oder dokumentieren. Aber was macht ein gutes Foto aus? Ist es das Licht? Ist es der Aufbau? Sind es die Farben? Ist es die technische Umsetzung? In diesem Online-Treffen geht es darum, den Blick zu schärfen. Die Teilnehmenden werden gebeten, maximal 3 Fotos im JPG-Format vorzubereiten, die während der Online-Besprechung mit der Videokonferenzsoftware ZOOM gezeigt werden. Termin: Fr., 28.5., 18.30-21.30 Uhr, Kursnr. 1250ROF16 (20 €)

Bin ich hochsensibel? – Gut mit Hochsensibilität leben

Neben Informationen zum Thema Hochsensibilität unterstützen gemeinsame Reflektionen in diesem Online-Kurs dabei, die Spuren der Hochsensibilität zu erkennen und anzunehmen, sich der eigenen Stärken darin bewusst zu werden und Ansätze für den Umgang mit Anforderungen – auch in der Kommunikation mit anderen – zu finden. Termin: Sa., 29.5., 10-17 Uhr, Kursnr. 2835ROF19 (40 €)

Vegane Buddha Bowls – eine Einführung

Mit geschmacklicher Vielfalt und gesunden Zutaten erfreuen sich Buddha Bowls mittlerweile großer Beliebtheit. Dabei werden Quinoa oder Vollkornreis, Bohnen, Tofu und buntes Gemüse genussvoll kombiniert, passend gewürzt und kunstvoll angerichtet. Wie das genau geht und welche Zutaten benötigt werden, wird Mariko Aoshima in diesem Online-Kurs theoretisch erklären. Termin: Mo., 31.5., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 8536ROF70 (8 €)

Die VHS Ost im Juni

VHS für zu Hause! Die hier genannten Online-Kurse finden mit der Videokonferenzsoftware ZOOM (www.zoom.us) statt. Der Link zum Kurs wird vor Kursbeginn per E-Mail mitgeteilt (ggf. Spam-Ordner prüfen). Für die Teilnahme werden ein Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Headset bzw. Mikrofon und Lautsprecher, alternativ ein Tablet, ggf. die ZOOM-App sowie eine E-Mail-Adresse benötigt. Und das vielfältige Online-Angebot wächst weiter – hier sind alle aktuellen Kurse zu finden: www.vhs-hamburg.de.

Meinen Wunschgarten entwerfen – erste Schritte

Wer seinen Garten verändern möchte, aber nicht weiß wie, ist in diesem Kurs richtig! Jetzt ist die beste Zeit, um Neues im eigenen Grün oder auf der Nachbarschaftsfläche anzugehen. Dieser Online-Kurs bietet einen Einstieg, um den Garten umzugestalten: harmonischer, pflegeleichter, naturnah? Oder ganz neu planen? Hier gibt es Gelegenheit erste Ideen für den „neuen“ Garten.

Termin: Fr., 4.6., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 8850ROF10 (8 €)

Pilates & Beckenboden

Pilates ist ein ruhiges Körpertraining, das zur Kräftigung, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur, dient. Vor allem werden die tiefliegenden Muskelgruppen angesprochen, die eine wichtige Funktion für die Stabilisation unseres Körpers und unsere Körperhaltung haben. Bewegung und Atmung werden kombiniert und eine verbesserte Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung der Beckenbodenmuskulatur fokussiert. Theoretisch und praktisch erhalten die Teilnehmerinnen einen umfassenden Einblick sowie Anregungen und Tipps zum Verhalten im Alltag. Zum Kurs sollten bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe getragen und halten eine Gymnastikmatte oder eine weiche Unterlage sowie etwas zu trinken bereitgehalten werden.

Termine: ab Mo., 7.6., 18.45-20.15 Uhr, 5 Termine, Kursnr. 8210ROF12 (40 €)

Leicht verständlich kommunizieren bei Demenz

Einfachste Gespräche scheitern häufig bei Menschen mit Demenz. Ursachen können zu viele Informationen, Schachtelsätze oder schnelles Sprechen sein. Wie formuliere ich Informationen so, dass sie vom Menschen mit Demenz verstanden werden? Wie kann ich meine Stimme bewusst einsetzen? Was kommuniziere ich mit meiner Gestik und Mimik? Wie baue ich Vertrauen auf? Häufig ist weniger entscheidend, was ich sage, sondern wie ich es sage. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmenden zum einen Grundlangen der mündlichen Kommunikation, Funktionsweise des Gehirns bei Demenz und Auswirkungen auf die Kommunikation. Zum anderen erhalten sie viele praktische Übungen und Tipps für die leicht verständliche Kommunikation bei Menschen mit Demenz. Es können auch eigene Erfahrungen mit schwierigen Situationen bei Menschen mit Demenz eingebracht werden, die dann gemeinsam diskutiert werden. Termine: Di., 8.6., 17.30-19 Uhr und Di., 15.6., 17.30-19 Uhr, Kursnr. 3230ROF02 (12 €)

Sinnvolle Vorratshaltung – Tipps für Zuhause

Wie lagere ich Lebensmittel richtig? In welchen Mengen macht es Sinn, Trocken-, Frisch- und Tiefkühlware zu bevorraten? Wie lassen sich die vorhandenen Lebensmittel zu kreativen und leckeren Speisen kombinieren? Dieser Kurs gibt Tipps rund um das angemessene Kaufen, Lagern und Verarbeiten von Lebensmitteln im eigenen Haushalt. So lassen sich häufige Kleineinkäufe sparen. Und sollten Lebensmittel mal nicht verfügbar sein, ist man bestens vorbereitet!

Termin: Di., 8.6., 18-19.30 Uhr, Kursnr. 8500ROF09 (8 €)

Yoga für Frauen mit Krebserkrankung

Yoga bietet eine Vielfalt an Atem- und Körperübungen, die speziell angepasst werden können, um nach Therapien die Regenerationsfähigkeit zu aktivieren und mögliche Bewegungseinschränkungen zu reduzieren. Das hilft sowohl dem Körper, wieder „Lebendigkeit“ zu spüren, als auch dem Geist, um das Gedanken-Karussell einmal zu verlassen. Es geht darum, den eigenen Rhythmus zu entdecken, einen wohlwollenden und achtsamen Umgang mit sich selbst zu erfahren und wieder Vertrauen in den Körper und das Leben zu bekommen. Diese wertvollen Erfahrungen können sich dann auch in den Alltag integrieren. Erfahrungen mit Yoga sind nicht erforderlich. Zum Kurs sollte bitte bequeme Kleidung getragen, eine Decke, Sitzkissen oder Stuhl/Hocker bereitgehalten und ein möglichst ungestörter Raum genutzt werden.

Termine: ab Mi., 9.6., 16.30-17.30 Uhr, 8 Termine, Kursnr. 8479ROF09 (44 €)

Cyber Security leichtgemacht

Cyber Security ist die Anwendung von Technologien, Prozessen und Kontrollen zum Schutz von Systemen, Netzwerken, Programmen, Geräten und Daten vor digitalen Angriffen. Diese Cyberangriffe zielen normalerweise darauf ab, auf vertrauliche Informationen zuzugreifen, diese zu ändern oder zu zerstören, Geld von Nutzern zu erpressen oder normale Geschäftsprozesse zu unterbrechen. Aber das trifft auch Personen zu Hause. Die Umsetzung wirksamer Cybersicherheitsmaßnahmen zu Hause ist heute besonders schwierig, da es mehr Geräte als Menschen gibt und Angreifer innovativer werden. In diesem Vortag werden die Teilnehmenden aufmerksam gemacht auf die möglichen Angriffe und wie sie sich davor praktisch schützen können.

Termin: Mi., 9.6., 17-20 Uhr, Kursnr. 2097ROF91 (16 €)

Die Big Five – Einführung in die Psychologie der Persönlichkeit

Was ist Persönlichkeit? Ist sie über längere Zeiträume stabil, oder ändert sich unser Verhalten je nach Situation immer wieder grundlegend? Existiert so etwas wie Persönlichkeit überhaupt, oder ist diese Vorstellung lediglich der Versuch, unser Zusammenleben durch einen bloßen Begriff zu ordnen? Unter den Modellen der Persönlichkeit, die die Psychologie entwickelt hat, stellen die Big Five das bedeutendste dar. Mitte des 20. Jahrhunderts begann man dergestalt, Persönlichkeit systematisch zu erforschen. Daraus entstand ein ebenso komplexes wie plausibles Konzept, um die Persönlichkeit eines Menschen darstellbar und messbar machen zu können. Zahlreiche Anwendungen für Berufs- und Privatleben sind auf dieser Basis seither entstanden. In diesem Online-Kurs werden grundlegende Fragestellungen rund ums Thema Persönlichkeit verständlich erläutert. Die Teilnehmenden erschließen sich den methodischen Hintergrund, beleuchten konkrete Konzepte, und prüfen Anwendungsmöglichkeiten im täglichen Leben. Vorkenntnisse aus der Psychologie sind nicht erforderlich.

Termin: Mi., 9.6., 18-21 Uhr, Kursnr. 2800ROA21 (16 €)

Eine Woche Hatha-Yoga am Morgen

Yoga ist ein körperbezogener Übungsweg aus dem indischen Kulturraum, der sich gleichermaßen auf Körper, Geist und Seele auswirkt. Mit Hilfe von Bewegungsfolgen, Körperhaltungen und Atemtechniken wird die Muskulatur gestärkt, Beweglichkeit gefördert und das Körperbewusstsein geschult. Darüber hinaus fördert Yoga Konzentrationsfähigkeit, Ruhe und Ausgeglichenheit. Im Hatha-Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch ruhige Formen mit eher statischen Figuren und einfachen Atemübungen angestrebt. Zum Kurs sollte bitte bequeme Kleidung getragen, eine Decke, Sitzkissen oder Stuhl bereitgehalten und ein möglichst ungestörter Raum genutzt werden.

Termine: Mo., 21.6. bis Fr., 25.6., 10-11.30 Uhr, Kursnr. 8181ROF40 (40 €)

Japanische Küche – eine Einführung

Dieser Kurs wagt einen Blick in die Japanische Küche mit all ihren Facetten: landestypische Lebensmittel, klassische Gewürze, traditionelle Gerichte und spezielle Zubereitungsarten. Mariko Aoshima stellt in einem kleinen Vortrag die kulinarischen Eigenheiten und geschichtlichen Hintergründe des Landes vor. Fragen werden natürlich beantwortet, sowie Tipps und Tricks an geeigneter Stelle erwähnt.

Termin: Mi., 23.6., 18-20.15 Uhr, Kursnr. 8568ROF54 (12 €)

Ein gemaltes Portrait

Wie komme ich zu dem Portrait, das ich sehe, aber meistens nicht malen kann? In diesem Online-Kurs lernen die Teilnehmenden, einem Portrait Zeit zum „Wachsen“ zu geben und bauen es von innen nach außen auf. Sie beginnen mit zeichnerischen Farb- und anschließenden Formübungen, beobachten dabei die Dreidimensionalität und malen, indem sie die Farben übereinandersetzten und peu à peu das Portrait bilden. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Bitte bereithalten: Acryl und Aquarellfarben (mind. gelb, rot, blau, schwarz und weiß), einen dickeren Aquarellpinsel mit Spitze und diverse Pinsel geeignet für Acrylmalerei, ein flachgebundener breiter Pinsel (Breite 2 cm) zum Lasieren, 3-6 feste Malgründe wie z. B. Malkartons.

Termine: Do., 24.6., und Fr., 25.6., 17-20 Uhr, Kursnr. 0234ROF17 (32 €)

Bin ich hochsensibel? – Gut mit Hochsensibilität leben

15-20% der Menschen gelten als hochsensibel, d.h. jede/jeder Fünfte trägt das Persönlichkeitsmerkmal in sich. Merkmale sind: besondere Sensitivität hinsichtlich eines oder mehrerer Sinne – und darin eine leichte Überreizungsmöglichkeit – , eine größere Verarbeitungstiefe, hohe Empathie, zwischen den Zeilen hören oder lesen zu können, sowie eine hohe Wertevorstellung. Daraus erwächst ein Anspruch an sich und damit auch an die Umgebung. Neben Informationen zum Thema Hochsensibilität unterstützen gemeinsame Reflektionen in diesem Online-Kurs dabei, die Spuren der Hochsensibilität zu erkennen und anzunehmen, sich der eigenen Stärken darin bewusst zu werden und Ansätze für den Umgang mit Anforderungen – auch in der Kommunikation mit anderen – zu finden.

Termin: Sa., 26.6., 10-17 Uhr, Kursnr. 2835ROF21 (40 €)

Das Team der VHS Ost informiert und berät telefonisch unter der Rufnummer 428 853-0 zu den Sprechzeiten montags und donnerstags von 14 bis 18.30 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 9 bis 13 Uhr oder per E-Mail unter ost(ät)vhs-hamburg.de. Alle genannten Kurse sowie viele weitere sind auch im Internet zu finden unter www.vhs-hamburg.de.

Pressemitteilungen der VHS-Ost

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.