Wirtschaftswachstum und nachhaltige Entwicklung

… geht das zusammen?
Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 1.12. 2022, 18:00-19:30 Uhr. Bucerius Law School, Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg, Deutsche Bank Hall/ Linklaters Lecture Room (U.56) und online über ZOOM (hybrid)

 

Eines der kontroversesten Ziele der Agenda 2030 ist das 8. Ziel für nachhaltige Entwicklung, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle (SDG 8), mit dessen ersten vier Zielvorgaben ein dauerhaftes, nachhaltiges und breitenwirksames Wirtschaftswachstum, insbesondere für die am wenigsten entwickelten Länder, angestrebt wird.
Doch kann ein (nur) an der Steigerung des Bruttoinlandsproduktes pro Kopf orientiertes Wirtschaftswachstum, wie es das erste Unterziel von SDG 8 (SDG 8.1) beschreibt, nachhaltig sein? Denn wie kann dauerhaftes Wirtschaftswachstum mit den ökologischen Zielen der Agenda 2030 zur Begrenzung des Klimawandels und zum Erhalt der Ökosysteme (insb. SDGs 13 bis 15) in Einklang gebracht werden?

Weitere Informationen und den Anmeldelink gibt es hier: https://www.2030hamburg.de/wirtschaftswachstum-und-nachhaltige-entwicklung-geht-das-zusammen-hamburg-01-12-2022/

Pressemitteilung Zukunftsrat Hamburg

Dieser Beitrag wurde unter Nachhaltigkeit, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.