„Hamburg räumt auf!“ – jetzt vorbereiten

Ab Montag, den 30. Januar, ist die Anmeldung für die Teilnahme an Deutschlands größter Stadtputzaktion „Hamburg räumt auf!“ auf der Website hamburg-raeumt-auf.de möglich. Die Aktion selbst startet am 24. Februar und läuft bis zum 5. März. Zehn Tage lang werden dann wieder zehntausende Hamburger:innen ihre Stadt schick für das Frühjahr machen. Jetzt ist es an der Zeit, sich Gedanken zu machen, mit wem und wo man seine ganz persönliche öffentliche Fläche in Hamburg in diesem Zeitraum auf Hochglanz bringen möchte.

Mitmachen ist ganz einfach:

Zusammen mit Nachbar:innen, Freund:innen, Schulklasse, Familie oder Verein ein Aufräumteam bilden und unter hamburg-raeumt-auf.de anmelden.

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) stellt allen Freiwilligen kostenlos Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung und kümmert sich um die umweltgerechte Verwertung und Entsorgung des gesammelten Abfalls. Unter allen Aufräumteams verlost die SRH Sach- und Erlebnispreise zahlreicher Unternehmen aus Hamburg und Umgebung. Eine Übersicht darüber gibt es ebenfalls auf der Aktionswebsite.

Während der Aktionswoche sind spannende Events wie Plogging, Mülltauchen und SUP-Müllsammeln geplant. Die Firma DEISS, ein Unternehmen der SUND Group und bereits seit 17 Jahren Premiumpartner, stellt klimaneutral produzierte Sammelsäcke zur Verfügung.

„Hamburg räumt auf!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtreinigung Hamburg und der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU), Landesverband Hamburg e.V.

Pressemitteilung der Stadtreinigung Hamburg

Dieser Beitrag wurde unter Klima / Energie / Umwelt, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.