Stelle des Fußgängerbeauftragten in Wandsbek vakant

Im Herbst 2021 hat die Bezirksversammlung Wandsbek beschlossen, eine/n Fußgängerbeauftragte/n einzusetzen. Die Stelle sollte bei der Straßenplanung angesiedelt werden. Doch bisher hat das Bezirksamt die Stelle zum wiederholten Mal ohne Resonanz ausgeschrieben.

 

“Bis zur Besetzung der Stelle sollen die Belange des Fußverkehrs durch die
planende Dienststelle sichergestellt werden.”

Hier gibt es die schriftliche kleine Anfrage (SKA) der fraktionslosen Bezirksabgeordneten Frauke Häger: SKA 21-6615 Fußverkehrsbeauftragter

Siehe auch: https://sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1015528

Dieser Beitrag wurde unter Bauen / Verkehr / Mobilität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.