Anpacken für eine lebendige Alster

Das Projekt Lebendige Alster bietet im Sommer mehrere Termine zum Mitmachen an
Anpacken für eine lebendige Alster
• Samstag, 29.6.2024 10-15 Uhr
Für unseren Aktionstag suchen wir tatkräftige Unterstützung beim Bauen von Einengungen und Strömungslenkern aus Kies und Totholz und das Anlegen eines Kiesbettes. Um Material, Werkzeug und ein kleines Mittagessen kümmert sich das Projekt Lebendige Alster.
Freiwillige sind herzlich eingeladen, bei diesem Einsatz mitzumachen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Lediglich feste Kleidung und evtl. Regenschutz werden empfohlen.

Ein Trittstein-Biotop im Alsterfleet
• Montag, 8.7.2024 17-18:30 Uhr
Seit vier Jahren liegt eine umgestaltete 23 Meter lange Lastenschute im Alsterfleet. Bei einer Besichtigung können Die Besucher*innen die interessante und erstaunlich artenreiche Tierwelt der Fleete kennen lernen und entdecken welche Herausforderungen Maßnahmen für den Naturschutz im städtischen Gewässerabschnitt mit sich bringen.

Mit dem Projekt Lebendige Alster entlang der Außenalster
• Montag, 29.7.2024 17-18:30 Uhr
Kiesbänke, Strömungslenker, Totholz und Sandfänge – es wurden schon zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensräume an der Oberalster umgesetzt. Bei einer Führung entlang der Außenalster zeigen wir, wo auch hier noch ökologische Verbesserungsmöglichkeiten bestehen und was wir bereits tun um die Außenalster lebendiger zu machen. Montag, 29.7.2024 17-18:30 Uhr

Treffpunkt und weitere Informationen nach Anmeldung unter info(ät)lebendigealster.de.

Mehr Infos: www.lebendigealster.de

Pressemitteilung Projekt Lebendige Alster

Dieser Beitrag wurde unter Natur, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.