Archiv des Autors: wuzonline

Mehrheit wünscht sich nachhaltige Veränderungen nach Corona

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland ist bereit, ihren Lebensstil zugunsten einer lebenswerten Welt zu verändern. Das geht aus einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung hervor, die Kantar/Emnid vom 7. bis zum 13. Mai im Auftrag von Greenpeace durchgeführt hat. So würden 69 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Mehrheit wünscht sich nachhaltige Veränderungen nach Corona

Umweltbehörde fördert Grüne Fassaden

Die Fassaden der Stadt sollen grüner werden. Deswegen fördert die Umweltbehörde ab dem 1. Juni auch Eigentümerinnen und Eigentümer, die eine begrünte Pergola, vertikale Gärten oder Fassadengrün anlegen. Bis zu 40 Prozent der Kosten, maximal 100.000 Euro, können Antragstellerinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Umweltbehörde fördert Grüne Fassaden

Agrarpolitik muss Klima und Arten schützen!

Agrar-Sondertreffen: Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Greenpeace protestieren vor Landwirtschaftsministerium

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Agrarpolitik muss Klima und Arten schützen!

Kommunalpolitik in Wandsbek

Die nächste Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek findet am 4. Juni im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4 (IV. OG), 22041 Hamburg statt.

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Kommunalpolitik in Wandsbek

„Aus der Krise in eine nachhaltige Zukunft wachsen“

Hamburger Forderungen an das Bundeskonjunkturprogramm In der Aktuellen Stunde der Bürgerschaft wird heute das von der Grünen Bürgerschaftsfraktion angemeldete Thema „In Nachhaltigkeit, Aufbruch und Zukunft investieren – Hamburger Forderungen für ein Konjunkturprogramm des Bundes“ debattiert.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauen / Verkehr, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für „Aus der Krise in eine nachhaltige Zukunft wachsen“

Papierindustrie mitverantwortlich für Regenwaldzerstörung

Der Eindruck täuscht nicht: Die Flut an Päckchen von Amazon, Zalando und Co steigt rasant – nicht zuletzt wegen COVID boomt das Online-Geschäft. – Bereits vor der Krise ließen immer mehr Kunden Waren lieber vom Paketboten bringen, statt einkaufen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Papierindustrie mitverantwortlich für Regenwaldzerstörung

Deutscher Plastikmüll in Malaysia

Greenpeace deckt gefährliche Belastung rund um Deponien auf Illegale Mülldeponien in Malaysia stellen ein enormes Risiko für Umwelt und Gesundheit dar. Das zeigen die Auswertungen von Wasser- und Bodenproben, die ein internationales Team von Greenpeace an mehreren Standorten des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Deutscher Plastikmüll in Malaysia

Ab den Sommerferien: zusätzliche Hallenzeiten für Sportvereine

Mit einem gemeinsamen Antrag setzen sich die Fraktionen von SPD und Grünen dafür ein, dass die Nutzungszeiten von Hamburger Schulsporthallen erweitert werden. Die rot-grünen Fraktionen hatten in der vergangenen Legislaturperiode ein Pilotprojekt angeregt, um eine Erweiterung der Mitbenutzungsregeln von Schulsporthallen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Ab den Sommerferien: zusätzliche Hallenzeiten für Sportvereine

Bezirksamt Wandsbek verurteilt tätlichen Angriff auf Förster

Hohe Besucherzahlen im Wald und in Naturschutzgebieten führen zunehmend zu Problemen Am Abend des 13.5.2020 gegen 19.15 Uhr wurde ein Revierförster des Bezirksamtes Wandsbek im Naturschutzgebiet Wohldorfer Wald von einem Mann tätlich angegriffen und niedergeschlagen. Das Bezirksamt bittet alle Bürgerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Bezirksamt Wandsbek verurteilt tätlichen Angriff auf Förster

„Die EU-Agrarpolitik muss grundlegend reformiert werden“

Seit heute sind die deutschen Empfänger von EU-Agrarsubventionen im Jahr 2019 öffentlich einsehbar. Zuständig für die Veröffentlichung auf www.agrar-fischerei-zahlungen.de/Suche ist das Landwirtschaftsministerium BMEL unter Leitung von Ministerin Julia Klöckner (CDU). Insgesamt zahlte die EU eine Summe von über sechs Milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Die EU-Agrarpolitik muss grundlegend reformiert werden“

Neuer Gerichtstermin: Elbvertiefung muss gestoppt werden

Am 29. Mai 2020 wird die vom WWF unterstützte Klage der Umweltverbände BUND und NABU gegen die umstrittene Elbvertiefung vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt. Das Aktionsbündnis „Lebendige Tideelbe“ hatte im September 2018 erneut gegen das Vorhaben geklagt. Nach seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Neuer Gerichtstermin: Elbvertiefung muss gestoppt werden

Kultur und Sport wieder möglich & mehr Kitazeiten

Kinos, Stadtteilkulturzentren und der Innenbereich von Hagenbecks Tierpark können unter Auflagen wieder öffnen – Auch Kulturveranstaltungen im Freien sind mit bis zu 50 Personen möglich

Veröffentlicht unter Allgemein, Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Kultur und Sport wieder möglich & mehr Kitazeiten

Der Sommer kann kommen – erste Freibäder öffnen ab 2. Juni

Nach der heutigen Entscheidung des Senats darf ab dem 2. Juni auch der Schwimmbetrieb in den Sommerfreibädern wieder starten. Entsprechend der Verordnung öffnet der städtische Betreiber Bäderland ab kommenden Dienstag die Sommerfreibäder Aschberg, Marienhöhe, Osdorfer Born, Neugraben und Rahlstedt. Voraussetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Der Sommer kann kommen – erste Freibäder öffnen ab 2. Juni

Hamburg lockert weitere Corona-Beschränkungen

Mehr Unterricht – Fitnessstudios, Kinos, Freibäder und Seniorentreffs dürfen unter Auflagen wieder öffnen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Hamburg lockert weitere Corona-Beschränkungen

NABU-Aktion „Insektensommer“ startet am 29. Mai

Insekten zählen und melden bei der NABU-Mitmachaktion vom 29. Mai bis 7. Juni / Jede*r kann mitzählen und Beobachtungen online melden! / Marienkäfer stehen im Mittelpunkt

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für NABU-Aktion „Insektensommer“ startet am 29. Mai

Abriss von Siedlungshäusern in Berne?

Die Gartenstadt Hamburg eG hat den betroffenen Nachbarn mitgeteilt, dass die ersten Siedlungshäuser am Berner Heerweg und im Meiendorfer Stieg nunmehr kurzfristig abgerissen werden sollen.

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Abriss von Siedlungshäusern in Berne?

Lufthansa: Rettung ohne Strukturwandel?

Die Bundesregierung hat sich mit dem Lufthansa-Konzern auf ein Rettungspaket geeinigt. Über den Wirtschaftsstabilisierungsfonds sollen neun Milliarden Euro an Staatshilfen in Form eines Kredites und einer Beteiligung von 20 Prozent an die Lufthansa fließen.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Lufthansa: Rettung ohne Strukturwandel?

Fahrradclub startet Online-Petition für Pop-Up-Radwege

Heute startet der Fahrradclub ADFC Hamburg seine Online-Petition „Pop-Up-Radwege in Hamburg jetzt!” auf der Plattform change.org. Sie richtet sich an Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die künftigen Senator*innen für Verkehr, Gesundheit und Inneres.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Fahrradclub startet Online-Petition für Pop-Up-Radwege

„Die Hafenplanung in Hamburg braucht ein Umdenken“

Die Hafenplanung in Hamburg braucht ein Umdenken, in ökologischer, aber auch ökonomischer Hinsicht. Ein erster Schritt aus Sicht des Aktionsbündnis ist der Stopp der Elbvertiefung. WWF, NABU und BUND fordern Neuausrichtung des Hamburger Hafens – Schlussfolgerung aus der Kurzstudie des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für „Die Hafenplanung in Hamburg braucht ein Umdenken“

Erhebliche Schäden durch verbotenes Fahrradfahren abseits der offiziellen Wege im Volksdorfer Wald

Das Bezirksamt Wandsbek weist darauf hin, dass das Fahrradfahren im Volksdorfer Wald abseits der offiziellen Wege verboten ist.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Erhebliche Schäden durch verbotenes Fahrradfahren abseits der offiziellen Wege im Volksdorfer Wald