Archiv des Autors: wuzonline

Bauarbeiten auf der Strecke der U1 in Wandsbek

Von Freitag, 4. Oktober, Betriebsbeginn, bis Donnerstag, 17. Oktober, Betriebsschluss, fahren zwischen den U1-Haltestellen Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen in beiden Richtungen Busse statt Bahnen. Von Freitag, 18. Oktober, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 20. Oktober, Betriebsschluss, wird die Sperrung auf den U1-Streckenabschnitt bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten auf der Strecke der U1 in Wandsbek

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

Greenpeace protestiert für Wald- und Klimaschutz

Gegen das umstrittene Mercosur-Handelsabkommen und für einen konsequenten Schutz der Wälder protestieren heute (1.10.)  30 Greenpeace-AktivistInnen vor dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit in Berlin. Auf einem viereinhalb Meter hohen runden Banner steht: ‘Don’t destroy the Amazon’ (Zerstört nicht den Amazonas). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Greenpeace protestiert für Wald- und Klimaschutz

Endlich wieder mehr Platz für Fahrräder

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) und fünf Bezirksämter starteten heute eine gemeinsame Schwerpunkt-Aktion gegen Fahrradleichen. Bis Anfang November werden voraussichtlich bis zu 650 Altfahrräder in ganz Hamburg von der SRH im Auftrag der Bezirksämter abgeflext und entfernt. Der offizielle Auftakt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Endlich wieder mehr Platz für Fahrräder

U-Bahn U5: Zwei Milliarden für eine zweifelhafte Planung

Der BUND Hamburg hat heute (30.9.) eine kritische Stellungnahme zu den Planunterlagen für eine neue U-Bahn-Linie U5-Ost zwischen Bramfeld und der City-Nord bei der Wirtschaftsbehörde eingereicht.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für U-Bahn U5: Zwei Milliarden für eine zweifelhafte Planung

dokufilmfront im Volksdorfer Koralle Kino

Seit Januar 2010 präsentiert das Agenda-21-Büro in Volksdorf zusammen mit dem Koralle Kino eine Dokumentarfilmreihe. „dokufilmfront“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Filme, die zu den Themen Natur, Ökologie, Soziales und Wirtschaft intervenieren, vorzustellen und zu diskutieren. Seit Anfang 2012 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für dokufilmfront im Volksdorfer Koralle Kino

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Ab 1. Oktober beginnt die Baumfällsaison

In nur vier Bezirken werden pro Jahr durchschnittlich über 5.000 private Fällgenehmigungen erteilt Ab 1. Oktober dürfen wieder Bäume gefällt werden. Das Sommerfällverbot aus Artenschutzgründen gilt nur für den Zeitraum von sieben Monaten (März- September). In der letzten Baumfällsaison 2018/2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Ab 1. Oktober beginnt die Baumfällsaison

Kommunalpolitik in Wandsbek

Die Bezirksversammlung Wandsbek trifft sich zu nächsten Sitzung  am Donnerstag, 7. November um 18 Uhr, im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4 (IV. OG), 22041 Hamburg.

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Kommunalpolitik in Wandsbek

West-Nil-Virus bei Vogel in Hamburg nachgewiesen

Erstmals in Hamburg wurde bei einem Vogel das West-Nil-Virus (WNV) festgestellt. Das Friedrich-Loeffler-Institut bestätigte den Fund bei einer Heckenbraunelle im Bezirk Altona. Die Infektion wird durch Mücken übertragen. Hauptwirte für das Virus sind Vögel, allerdings können sich auch Säugetiere infizieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für West-Nil-Virus bei Vogel in Hamburg nachgewiesen

Klimaschutz fängt im Bezirk an

Per Eilantrag fordert die CDU-Fraktion in der heutigen (26.9.) Bezirksversammlung, mehr finanzielle und personelle Ressourcen für die bereits bestehenden Klimaschutz-Aufgaben im Bezirk Wandsbek zur Verfügung zu stellen. Dazu zählt u.a. die fehlenden 3.000 Straßenbäume nachzupflanzen, die Wandsbeker Gewässer zu entschlammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Klimaschutz fängt im Bezirk an

„Keine wirksame Medizin gegen den kranken Wald“

Bis zu 800 Millionen Euro Hilfen vor allem für Aufforstung hat Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) heute beim Nationalen Waldgipfel versprochen. Die Ministerin schlägt dort Eckpunkte und Maßnahmen vor gegen die Schäden im deutschen Wald durch extreme Dürre und Schädlinge.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für „Keine wirksame Medizin gegen den kranken Wald“

Erfolgreiche Aufräumaktion an der Elbe

Teilnehmer*innen des Coastal Cleanup Camps sammelten 708 kg Müll an der Elbe/ Jugendliche und Erwachsene tauschten sich aus zu den Themen Plastikvermeidung und Meeresschutz

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Aufräumaktion an der Elbe

Aktuelle Stunde zum Klimaschutz

Tjarks: „Es ist Zeit, verbindlich und entschlossen zu handeln!“ In der Aktuellen Stunde der heutigen Bürgerschaftssitzung wird erneut über den Klimaschutz und die Klimapolitik debattiert. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion fordert mutige Maßnahmen, um der Krise zu begegnen und kritisiert das von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Stunde zum Klimaschutz

Climathon: 24 Stunden für den Klimaschutz

#moinzukunft-Hackathon für kreative Klima-Ideen erstmals in Hamburg Der Climathon – ein weltweiter 24-Stunden-Hackathon fürs Klima – findet seit 2015 am letzten Oktober-Freitag in über 100 Städten statt. Hamburg ist erstmals mit dabei. Studierende, Start-Ups, Hacker, Hamburgerinnen und Hamburger und internationale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Climathon: 24 Stunden für den Klimaschutz

Fünf Recyclinghöfe länger geöffnet

Das Laub fällt in den nächsten Wochen verstärkt und die Gärten werden langsam winterfest gemacht. Deshalb rechnet die Stadtreinigung Hamburg mit verstärkten Anlieferungen von Laub und Grünabfällen auf den Recyclinghöfen und reagiert mit verlängerten Öffnungszeiten von fünf der insgesamt zwölf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Fünf Recyclinghöfe länger geöffnet

Hinweise auf Rückgang des Stintbestands in der Elbe

Der Europäischen Stint (Osmerus eperlanus) stellt eine Schlüsselart im ökologischen Gefüge der Tideelbe dar. Fangmengenentwicklungen der Elbfischer deuten darauf hin, dass der Bestand des Stintes in jüngerer Vergangenheit zurückgegangen ist.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hinweise auf Rückgang des Stintbestands in der Elbe

Weckruf junger Menschen?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach heute (23.9.) beim UN-Klimagipfel in New York über Deutschlands Klimastrategie. Die Kanzlerin sagte, auch sie hätte den Weckruf der jungen Generation vernommen. Nun müsse man dem Rat der Wissenschaft folgen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Weckruf junger Menschen?

Akustiklabor an der HAW erforscht Konzepte gegen Fluglärm

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat heute (23.9.) den 3 Millionen Euro teuren Neubau am Berliner Tor eröffnet. Ein Forschungsschwerpunkt ist die Konzeption geeigneter Anwendungen zur Lärmminderung im Bereich Flugzeugtechnik und Fahrzeugbau. Hierzu stehen verschiedene akustische Messräume zur Verfügung. Das Forschungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Akustiklabor an der HAW erforscht Konzepte gegen Fluglärm

OECD-Studie zur Metropolregion Hamburg vorgestellt

Die OECD hat ihr Gutachten vorgelegt, wie die Metropolregion Hamburg im internationalen Vergleich aufgestellt ist. Die Metropolregion Hamburg ist die erste deutsche Region, die sich einem solchen Gutachten zur Regionalentwicklung stellt. Ziel war es, Impulse zur Stärkung der Wettbewerbs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OECD-Studie zur Metropolregion Hamburg vorgestellt