Archiv des Autors: wuzonline

Hamburg setzt auf Kreislaufwirtschaft

Der Abfall von heute ist der Rohstoff von morgen: Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) bereitet sich mit modernen Verwertungsanlage auf die künftigen Anforderungen der Kreislaufwirtschaft und Fernwärmeversorgung vor. Rund 120 Abfallexperten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten heute auf einem Hamburger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Hamburg setzt auf Kreislaufwirtschaft

Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt

Vortrag und Diskussion am Montag, 1. April 2019 um 19 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt

Verkehr in der Stadt nimmt kontinuierlich ab

Das Verkehrsaufkommen in der Stadt Hamburg nimmt kontinuierlich ab. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine Anfrage des verkehrspolitischen Sprechers der Grünen Bürgerschaftsfraktion, Martin Bill, hervor. Demnach reduzierte sich zwischen 2000 und 2017 der tägliche Verkehr werktags (DTVw) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Verkehr in der Stadt nimmt kontinuierlich ab

Deutsche Pkw-Maut laut europäischem Gutachter rechtmäßig

Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) empfiehlt, die Klage von Österreich und den Niederlanden gegen die deutsche Pkw-Maut abzuweisen. „Die Entscheidung des Generalanwalts ist ein falsches Signal. Ich hoffe sehr, dass der EuGH den Empfehlungen nicht folgen wird und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Deutsche Pkw-Maut laut europäischem Gutachter rechtmäßig

Neuer Ratgeber: Wie heize ich effektiv?

Wenn draußen die Temperaturen nahe null liegen, verbrauchen Haushalte viel Energie fürs Heizen. Oft lohnt es sich über eine Sanierung und den Austausch ineffizienter Heizungsanlagen nachzudenken. Der „Ratgeber Heizung“ der Verbraucherzentrale hilft mit Tabellen, Checklisten und Experteninterviews dabei, die passende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Neuer Ratgeber: Wie heize ich effektiv?

Greenpeace-Protest gegen Missstände in der Schweinehaltung

Greenpeace-Aktivisten protestieren heute vor dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gegen die gesetzeswidrige Tierquälerei bei der Schweinehaltung. Statt geltendes Recht durchzusetzen, plant Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) mit ihrem sogenannten „Tierwohlkennzeichen“ Fleisch von Schweinen auszeichnen zu lassen, denen als Ferkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Protest gegen Missstände in der Schweinehaltung

Grünes Strategiepapier Klimaschutz

Gute Ideen brauchen konsequente Umsetzung / Kohleausstieg bis 2025 / U5-Neubau überprüfen Der BUND Hamburg sieht im aktuellen grünen Strategiepapier „Hamburg als klimaneutrale Stadt 2050“ einen wichtigen Aufschlag für mehr Klimaschutz in Hamburg. Dies sei dringend notwendig, da noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Grünes Strategiepapier Klimaschutz

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

FDP Alstertal-Walddörfer beschließt kommunalpol. Programm

Auf der gut besuchten Kreismitgliederversammlung am 31. Januar hat der FDP-Kreisverband Alstertal-Walddörfer sein kommunalpolitisches Programm für die Arbeit im Kreis und für die bevorstehende Bezirksversammlungswahl verabschiedet.

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen | Kommentare deaktiviert für FDP Alstertal-Walddörfer beschließt kommunalpol. Programm

Legislativer Fußabdruck stärkt europäische Demokratie

Das Europäische Parlament bringt mit verbindlichen Regeln für mehr Transparenz Licht ins Dunkel von Interessenkonflikten und Treffen mit Lobbyisten. Eine Mehrheit von 496 Abgeordneten hat bei 114 Gegenstimmen und 33 Enthaltungen die Änderung der Geschäftsordnung verabschiedet („Corbett-Report“). Bei der entscheidenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen | Kommentare deaktiviert für Legislativer Fußabdruck stärkt europäische Demokratie

Elbvorland wird Lebensraum für Wasserfenchel

Zeitgleich mit dem Beginn der Arbeiten zur Elbvertiefung beginnt die Umweltbehörde mit ökologischen Ausbaumaßnahmen entlang des Ufers. Start ist im Naturschutzgebiet Zollenspieker. Dort werden Tidelebensräume für Pflanzen und Tiere verbessert.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Elbvorland wird Lebensraum für Wasserfenchel

„Blamage für Landwirtschaftsministerin Klöckner“

Um milionenschweren Strafzahlungen wegen überhöhter Nitratwerte zu entgehen, plant die die Bundesregierung, die deutsche Düngeverordnung zu ändern. Dies teilte die Bundesregierung gestern der EU-Kommission mit. Der Europäische Gerichtshof hatte im Juni 2018 festgestellt, dass Deutschland jahrelang zu wenig gegen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Blamage für Landwirtschaftsministerin Klöckner“

Buchtipp: Das Gute Leben für Alle

Die globalen Krisen spitzen sich zu. Doch wo sind die Lösungen? Fakt ist: An vielen Orten setzen sich Menschen bereits heute in zahlreichen Initiativen für ein zukunftsfähiges und solidarisches Miteinander ein. Das Buch »Das Gute Leben für Alle. Wege in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Das Gute Leben für Alle

Suffizientes Wohnen statt Flächenverbrauch

Fachtagung Suffizientes Wohnen statt Flächenverbrauch – Wege zu einem nachhaltigen Wohnraummanagement am Freitag, 29. März 2019 von 10.00 – 16.30 Uhr in der HafenCity Universität

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Termine | Kommentare deaktiviert für Suffizientes Wohnen statt Flächenverbrauch

Umweltbehörde kauft Streuobstwiese in Sasel

Die GRÜNEN in der Bezirksversammlung Wandsbek begrüßen es sehr, dass die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) die Streuobstwiese „Appelwisch“ in Sasel im Auftrag des grünen Senators Jens Kerstan gekauft hat. Damit wird das Areal an der Straße Auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Natur | Kommentare deaktiviert für Umweltbehörde kauft Streuobstwiese in Sasel

Instandsetzung der Minsbek-Brücke

Die Fußgängerbrücke über die Minsbek am Alsterwanderweg in Poppenbüttel wird instand gesetzt. Es ist vorgesehen, den vorhandenen Holzbelag durch langlebige Bohlen aus Recycling-Kunststoff zu ersetzen. Das Geländer wird durch ein Holzgeländer ersetzt.

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Termine | Kommentare deaktiviert für Instandsetzung der Minsbek-Brücke

Greenpeace Aktivisten demonstrieren vor Kanzleramt

Bundesregierung muss mit Kompromiss der Kohlekommission bis 2022 ein Drittel der Kohlekraftwerke stilllegen Mit einer Performance demonstrieren etwa 60 Greenpeace-Aktivisten heute Morgen vor dem Bundeskanzleramt dafür, dass die Bundesregierung den Kompromiss der Kohlekommission schnell umsetzt. Dort nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace Aktivisten demonstrieren vor Kanzleramt

„Keine Entwarnung für Stadtbewohner“

Mindestens 35 deutsche Großstädte haben auch 2018 weiterhin die gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) überschritten. Dies zeigt eine erste Auswertung, die das Umweltbundesamt heute veröffentlicht. Demnach ging die Belastung durch das überwiegend aus Dieselmotoren stammende Reizgas nur minimal zurück. NO2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für „Keine Entwarnung für Stadtbewohner“

Dioxinfund in Boberg – Auswertung der Bodenproben

Entwarnung für weite Teile des Gebiets / Fische, Beeren und Pilze nicht auffällig / Teilsanierung unerlässlich / Fläche bleibt zunächst gesperrt Der erste Verdacht hat sich nicht erhärtet: In der Boberger Niederung gibt es keine großflächige Dioxin-Problematik. Seit Ende Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Dioxinfund in Boberg – Auswertung der Bodenproben

Nachhaltigkeit muss Markenzeichen der EU werden

Armutsbekämpfung, mehr Chancengleichheit, Schutz des Klimas, der Meere und der Umwelt – so lauten einige der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, die die Vereinten Nationen im Jahr 2015 beschlossen hatten.

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Nachhaltigkeit muss Markenzeichen der EU werden