Bärenstarke Kinderkost ohne Nörgelei

Was tun, wenn es den Kleinen mal wieder nicVZHH_logoht schmeckt und das mit viel Mühe gekochte Essen nur Nörgelei hervorruft? Schon ein paar kleine Tricks können helfen, Kindern ganz ohne Extrawurst Lust auf die gemeinsamen Mahlzeiten zu machen und schlechte Essgewohnheiten vom Tisch zu räumen. Wie das geht, zeigt der Ratgeber “Bärenstarke Kinderkost – einfach, schnell und lecker” der Verbraucherzentrale, der auch als E-Book heruntergeladen werden kann.

 

Das Buch liefert wertvolle Tipps rund um die gesunde Ernährung und von Kindern erprobte Gerichte, die garantiert schmecken. Vom Frühstück bis zum Abendessen – unter den 100 Rezeptideen findet jeder ein Lieblingsgericht. Da lässt sich leicht auf speziell beworbene “Kinderlebensmittel” verzichten, auf die das Buch einen kritischen Blick wirft. Der Ratgeber zeigt, was Kinder von zwei bis 14 Jahren wirklich brauchen und wie nahrhafte und vollwertige Mahlzeiten gleichzeitig schmackhaft sein können. Praktische Tipps für Einkauf, Küche und Zubereitung sorgen dafür, dass die Arbeit schnell gemacht ist und der Spaß beim Kochen im Vordergrund steht. Auch die optimale Verteilung der Mahlzeiten über den Tag wird angesprochen. Ein Überblick über die verschiedenen Lebensmittelgruppen, ein Saisonkalender für Obst und Gemüse sowie Wissenswertes rund um die gesunde Ernährung runden das Paket ab.

Der Ratgeber “Bärenstarke Kinderkost” ist erhältlich für 12,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg an der Kirchenallee 22 (Mo bis Fr, 10 – 18 Uhr). Zuzüglich 2,50 Euro für Porto und Versand kann man das Buch online unter www.vzhh.de bestellen oder für 9,99 Euro als E-Book im PDF-Format herunterladen.

Pressemitteilung Verbraucherzentrale HH

Dieser Beitrag wurde unter Verbraucher / Datenschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.