Archiv der Kategorie: Allgemein

Hamburger Öko-Aktionsplan und Bio-Stadt Hamburg

Eine steigende Nachfrage der Verbraucher lässt die Prognose zu, dass Bio-Lebensmittel weiterhin an Bedeutung gewinnen werden und ein stabiler Wachstumstrend für die Erzeugerbetriebe auch in den nächsten Jahren zu erwarten ist. Eng verbunden ist damit auch der Trend zur Regionalität.

Veröffentlicht unter Allgemein, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Hamburger Öko-Aktionsplan und Bio-Stadt Hamburg

Die WUZ sagt tschüss?

NEIN – Die WUZ lebt weiter! So schnell können sich Situationen manchmal ändern! In diesem Fall zugunsten der WUZ. Noch im November mussten wir davon ausgehen, dass die WUZ – die Walddörfer Umweltzeitung – nicht weiter unter der Regie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die WUZ sagt tschüss?

BBU bedauert das Gesamturteil zur Elbvertiefung

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) bedauert, dass das Bundesverwaltungsgericht die Planfeststellungsbeschlüsse für den Fahrrinnenausbau von Unter- und Außenelbe nicht aufgehoben hat. In einer ersten Reaktion begrüßt es der BBU aber, dass die Planfeststellungsbeschlüsse immerhin gemäß des heutigen Gerichtsurteiles wegen Verstößen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für BBU bedauert das Gesamturteil zur Elbvertiefung

Die Fahrrinnenanpassung kommt

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat mit seinem heutigen Urteil die Notwendigkeit der Fahrrinnenanpassung ausdrücklich unterstrichen. Die Fahrrinnenanpassung wird kommen. Das Gericht hat die für das Verfahren wichtigsten Fragen mit seinem Urteil geklärt. Jetzt geht es für Hamburg und den Bund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Die Fahrrinnenanpassung kommt

Bürgerschaft tagt ab 2017 mittwochs ab 13.30 Uhr

Der neue Sitzungskalender für die Plenarsitzungen der Hamburgischen Bürgerschaft im nächsten Jahr liegt nun auch in gedruckter Form vor. Die wesentliche Neuerung dabei: Die Bürgerschaft tagt ab Januar 2017 nur noch mittwochs. Die Plenarsitzungen am Donnerstag entfallen. Dafür beginnen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik / Wahlen | Kommentare deaktiviert für Bürgerschaft tagt ab 2017 mittwochs ab 13.30 Uhr

Ab heute gehört Hamburg zum Netzwerk der Bio-Städte

Es geht um öko-regionale Erzeugung, gesunde Ernährung, um Nachhaltigkeit und einen guten Umgang mit Ressourcen. Der Senat hat bereits vor einigen Wochen den Beitritt zum Netzwerk der Bio-Städte beschlossen. Heute haben Dr. Rolf Bösinger, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Ab heute gehört Hamburg zum Netzwerk der Bio-Städte

Grundwasserversorgung für die Zukunft gewährleisten

Das Trinkwasser in Hamburg ist von sehr guter Qualität und auch die Versorgungssicherheit ist für die kommenden Jahrzehnte gewährleistet. Gleichwohl wird es in einer verdichteten Metropole schwieriger, geeignete Standorte für neue Brunnen zu finden. Laut Trinkwasserbericht liegt das durchschnittliche Alter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grundwasserversorgung für die Zukunft gewährleisten

Umwelt spielt für CETA immer noch keine Rolle

Der CETA-Vertrag zwischen Kanada und der Europäischen  Union sichert auch mit den neuen Zusatzdokumenten keine fortschrittliche Umwelt- und Klimapolitik. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Ecologic Instituts in Berlin im Auftrag von Greenpeace.

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Umwelt spielt für CETA immer noch keine Rolle

Greenpeace fordert: Keine Unterzeichnung von CETA

Für die Ablehnung des umstrittenen kanadisch-europäischen Handelsabkommen CETA demonstrieren Greenpeace-Aktivisten bei dem heutigen EU-Ratstreffen der Minister in Luxemburg. „Don´t trade away democracy“, fordern sie auf einem Banner von den Politikern. Stellvertretend für ihre Länder entscheiden die EU-Handelsminister bei ihrem heutigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Greenpeace fordert: Keine Unterzeichnung von CETA

Hamburger Tag des offenen Denkmals 2016 sehr erfolgreich

Der Tag des offenen Denkmals fand in Hamburg vom 9. bis 11. September 2016 unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ statt

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hamburger Tag des offenen Denkmals 2016 sehr erfolgreich

Giftfreie Mode: Greenpeace prüft Textilsiegel

Orientierung beim Kleidungskauf – das bietet der aktualisierte Textilratgeber von Greenpeace. Die Broschüre im Handtaschenformat zeigt, welche der gängigen Textil-Siegel wirklich giftfreie Kleidung garantieren. Am besten schneiden dabei die Label des Internationalen Verbands der Naturtextilwirtschaft (IVN Best) und der Global … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökologie & Ökonomie, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Giftfreie Mode: Greenpeace prüft Textilsiegel

Altenwerder-West: Natur-Wald muss erhalten bleiben!

Die Umweltverbände BUND und NABU kritisieren heftig den heute vom Senat auf Betreiben der Hamburg Port Authority (HPA) gefassten Beschluss, einen 45 ha großen, ökologisch hochwertigen Weiden-Wald am Rand der Alten Süderelbe für die Herrichtung von Logistikflächen zu zerstören.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Altenwerder-West: Natur-Wald muss erhalten bleiben!

Mehr Flexibilität bei der Erhaltung der Wassertiefen im Hafen

Schleswig-Holstein hat Hamburg heute die Genehmigung erteilt, auch zukünftig Sedimente bei der Tonne E3 in die Nordsee auszutragen. Mit der neuen Genehmigung erhöht sich der Handlungsspielraum spürbar, den Hamburger Hafen durchgängig auf Tiefe zu halten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Mehr Flexibilität bei der Erhaltung der Wassertiefen im Hafen

Entgegenkommen: Planungen für die Feldmark reduziert

Im Streit um den Flüchtlingswohnungsbau in der Hummelsbütteler Feldmark ist die rot-grüne Bezirkskoalition gemeinsam mit den Wahlkreisabgeordneten Andreas Dressel und Christiane Blömeke den Kritikern weit entgegengekommen. Der Standort Wildes Moor an der Glashütter Landstraße wird für das aktuelle Programm nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Entgegenkommen: Planungen für die Feldmark reduziert

Wachsende Stadt in der Feldmark?

Die Politik lässt die Maske fallen, statt der Not der Flüchtlinge ist nun das Ziel der „wachsenden Stadt“ der Grund, warum die seit 70 Jahren geschützte Hummelsbütteler Feldmark bebaut werden soll. Der Planungsausschuss des Bezirks Wandsbek, bestätigte am gestrigen Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wachsende Stadt in der Feldmark?

Volksinitiative zustande gekommen

Der Senat hat heute das Zustandekommen der Volksinitiative „Hamburg für gute Integration!“ festgestellt. Gegenstand der Volksinitiative sind Vorgaben für die Unterbringung von Flüchtlingen, u.a. eine Beschränkung der maximalen Anzahl von 300 Personen pro Standort in einer Folgeunterbringung sowie ein Regelabstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Volksinitiative zustande gekommen

An der Elbe nichts Neues

Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe zieht erste kritische Bilanz des Planfeststellungsbeschlusses zur Elbvertiefung / Neuer Planergänzungsbeschluss wird nicht der letzte sein

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für An der Elbe nichts Neues

Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Die Fahrrinnenanpassung ist das wichtigste strategische Ausbauprojekt für den Hamburger Hafen. Angesichts der rasant wachsenden Schiffe ist Hamburg langfristig darauf angewiesen, seine seewärtige Zufahrt an diese technische Entwicklung anzupassen. Nur so kann sichergestellt werden, dass Hamburg zu wirtschaftlich tragbaren Bedingungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Ohlsdorf 2050 – Aufruf zur Ideen-Findung

Die Bestattungskultur ändert sich, die Nachfrage nach Grabflächen sinkt. Das bietet die Chance, Europas größten Friedhof in Hamburg-Ohlsdorf behutsam auch für neue Nutzungen zu öffnen. Vor diesem Hintergrund startet die Behörde für Umwelt und Energie jetzt eine umfangreiche Bürgerbeteiligung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Ohlsdorf 2050 – Aufruf zur Ideen-Findung

Fehlende Elbvertiefung nicht Ursache für Hafen-Krise

Nach Einschätzung des NABU schwächelt der Hamburger Hafen vornehmlich wegen geopolitischer und weltwirtschaftlicher Bedingungen sowie mangelnder Vorausschau bei infrastruktureller Instandhaltung. Es gibt keinen Zusammenhang zur geplanten 9. Elbvertiefung, so der Umweltverband.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Fehlende Elbvertiefung nicht Ursache für Hafen-Krise