Archiv der Kategorie: Allgemein

Hamburger Tag des offenen Denkmals 2016 sehr erfolgreich

Der Tag des offenen Denkmals fand in Hamburg vom 9. bis 11. September 2016 unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ statt

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hamburger Tag des offenen Denkmals 2016 sehr erfolgreich

Giftfreie Mode: Greenpeace prüft Textilsiegel

Orientierung beim Kleidungskauf – das bietet der aktualisierte Textilratgeber von Greenpeace. Die Broschüre im Handtaschenformat zeigt, welche der gängigen Textil-Siegel wirklich giftfreie Kleidung garantieren. Am besten schneiden dabei die Label des Internationalen Verbands der Naturtextilwirtschaft (IVN Best) und der Global … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökologie & Ökonomie, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Giftfreie Mode: Greenpeace prüft Textilsiegel

Altenwerder-West: Natur-Wald muss erhalten bleiben!

Die Umweltverbände BUND und NABU kritisieren heftig den heute vom Senat auf Betreiben der Hamburg Port Authority (HPA) gefassten Beschluss, einen 45 ha großen, ökologisch hochwertigen Weiden-Wald am Rand der Alten Süderelbe für die Herrichtung von Logistikflächen zu zerstören.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Altenwerder-West: Natur-Wald muss erhalten bleiben!

Mehr Flexibilität bei der Erhaltung der Wassertiefen im Hafen

Schleswig-Holstein hat Hamburg heute die Genehmigung erteilt, auch zukünftig Sedimente bei der Tonne E3 in die Nordsee auszutragen. Mit der neuen Genehmigung erhöht sich der Handlungsspielraum spürbar, den Hamburger Hafen durchgängig auf Tiefe zu halten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Mehr Flexibilität bei der Erhaltung der Wassertiefen im Hafen

Entgegenkommen: Planungen für die Feldmark reduziert

Im Streit um den Flüchtlingswohnungsbau in der Hummelsbütteler Feldmark ist die rot-grüne Bezirkskoalition gemeinsam mit den Wahlkreisabgeordneten Andreas Dressel und Christiane Blömeke den Kritikern weit entgegengekommen. Der Standort Wildes Moor an der Glashütter Landstraße wird für das aktuelle Programm nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Entgegenkommen: Planungen für die Feldmark reduziert

Wachsende Stadt in der Feldmark?

Die Politik lässt die Maske fallen, statt der Not der Flüchtlinge ist nun das Ziel der „wachsenden Stadt“ der Grund, warum die seit 70 Jahren geschützte Hummelsbütteler Feldmark bebaut werden soll. Der Planungsausschuss des Bezirks Wandsbek, bestätigte am gestrigen Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wachsende Stadt in der Feldmark?

Volksinitiative zustande gekommen

Der Senat hat heute das Zustandekommen der Volksinitiative „Hamburg für gute Integration!“ festgestellt. Gegenstand der Volksinitiative sind Vorgaben für die Unterbringung von Flüchtlingen, u.a. eine Beschränkung der maximalen Anzahl von 300 Personen pro Standort in einer Folgeunterbringung sowie ein Regelabstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Volksinitiative zustande gekommen

An der Elbe nichts Neues

Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe zieht erste kritische Bilanz des Planfeststellungsbeschlusses zur Elbvertiefung / Neuer Planergänzungsbeschluss wird nicht der letzte sein

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für An der Elbe nichts Neues

Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Die Fahrrinnenanpassung ist das wichtigste strategische Ausbauprojekt für den Hamburger Hafen. Angesichts der rasant wachsenden Schiffe ist Hamburg langfristig darauf angewiesen, seine seewärtige Zufahrt an diese technische Entwicklung anzupassen. Nur so kann sichergestellt werden, dass Hamburg zu wirtschaftlich tragbaren Bedingungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe

Ohlsdorf 2050 – Aufruf zur Ideen-Findung

Die Bestattungskultur ändert sich, die Nachfrage nach Grabflächen sinkt. Das bietet die Chance, Europas größten Friedhof in Hamburg-Ohlsdorf behutsam auch für neue Nutzungen zu öffnen. Vor diesem Hintergrund startet die Behörde für Umwelt und Energie jetzt eine umfangreiche Bürgerbeteiligung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Ohlsdorf 2050 – Aufruf zur Ideen-Findung

Fehlende Elbvertiefung nicht Ursache für Hafen-Krise

Nach Einschätzung des NABU schwächelt der Hamburger Hafen vornehmlich wegen geopolitischer und weltwirtschaftlicher Bedingungen sowie mangelnder Vorausschau bei infrastruktureller Instandhaltung. Es gibt keinen Zusammenhang zur geplanten 9. Elbvertiefung, so der Umweltverband.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Fehlende Elbvertiefung nicht Ursache für Hafen-Krise

Olympischer Fluglärm: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

„Mit dem vom Senat vorgelegten Mobilitätskonzept bezogen auf den Aspekt Flugverkehr ist ein Ja zu den Olympischen Spielen von den Fluglärmschutzinitiativen und den von Fluglärm betroffenen Bürgerinnen und Bürgern ausgeschlossen“, resümiert Martin Mosel, Sprecher der BAW Bürgerinitiative für Fluglärmschutz in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Olympischer Fluglärm: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Johanniter und Bürgerinitiative „Lemsahl hilft“ kooperieren

Anfang November wird der Regionalverband Hamburg der Johanniter-Unfall- Hilfe den Betrieb einer Erstaufnahmeeinrichtung für ca. 1.000 Personen aufnehmen. Hierbei handelt es sich um das Objekt Fiersbarg 8 im zum Bezirk Wandsbek gehörigen Stadtteil Lemsahl-Mellingstedt. Die Unterkunft wird in den kommenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Johanniter und Bürgerinitiative „Lemsahl hilft“ kooperieren

Friedhof Ohlsdorf weiter entwickeln

Vor dem Hintergrund rückläufiger Belegungszahlen und einer veränderten Bestattungskultur plant die Behörde für Umwelt und Energie zusammen mit den Hamburger Friedhöfen für den Ohlsdorfer Friedhof eine langfristige und umfassende Entwicklungsstrategie. Ziel ist es, den Friedhof als nationales und internationales bedeutendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Friedhof Ohlsdorf weiter entwickeln

Porschke als NABU-Chef bestätigt

Die Mitgliederversammlung des NABU Hamburg wählte bzw. bestätigte am 30. März seinen Vorstand. Neuer und alter Vorsitzender ist Alexander Porschke, der den größten Hamburger Umweltverband seit März 2010 leitet. Mitglieder des NABU-Vorstands sind jetzt außerdem Dr. Peter Mohr (2. Vorsitzender), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Porschke als NABU-Chef bestätigt

Olympia: Flächenrecycling statt Naturverlust!

Nachdem der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gestern empfohlen hat, dass sich Deutschland mit Hamburg für die olympischen Spiele 2024 oder 2028 bewirbt, fordert der NABU die Berücksichtigung ökologischer Belange bei der Bewerbung um und späteren Ausrichtung von olympischen Sommerspielen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Olympia: Flächenrecycling statt Naturverlust!

„Mehr Radverkehrsförderung in die Koalitionsvereinbarungen“

SPD und Grüne beraten derzeit das Regierungsprogramm für die nächsten fünf Jahre. Der ADFC appelliert an die Verhandlungspartner, ihren Worten von vor der Wahl Taten folgen zu lassen und die nachhaltige Förderung des Radverkehrs im Koalitionsvertrag festzuschreiben. Absichtserklärungen und Programme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für „Mehr Radverkehrsförderung in die Koalitionsvereinbarungen“

„Rote Haushaltstricks und grüne Ideen für Hamburg“

Zu den Haushaltsberatungen in der Bürgerschaft haben die Grünen ein Paket von Vorschlägen und Forderungen vorgelegt. Die Fraktion will durch Umschichtung und ohne den Haushalt auszuweiten deutlich andere Schwerpunkte setzen – unter anderem in den Bereichen Verkehr, Umwelt, Klimaschutz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Rote Haushaltstricks und grüne Ideen für Hamburg“

GRÜNE: Elbvertiefungs-Hürden alles andere als gesunken

Der Generalanwalt am EuGH hat heute sein Plädoyer zur Elbvertiefung abgegeben. In dem Papier stellt er klar, dass die Wasserrahmenrichtlinie ein Verbesserungsgebot vorsieht, wenn ein Gewässerzustand schlechter als „gut“ ist. Die Grünen bewerten das Plädoyer so, dass damit die Hürden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Elbvertiefungs-Hürden alles andere als gesunken

Wohin mit den alten Klamotten?

Der Handel mit Altkleidern ist ein lukratives Geschäft, das auch unseriöse Kleiderhändler regelmäßig auf den Plan ruft. Für Verbraucher ist oft nicht ersichtlich, ob ihre Kleiderspende tatsächlich Bedürftigen, karitativen Organisationen oder zumindest seriösen gewerbsmäßigen Sammlern zugutekommt. Die Verbraucherzentrale Hamburg erläutert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wohin mit den alten Klamotten?