Archiv der Kategorie: Alstertal

Bauvorbereitende Maßnahmen am Rehagen

Wie das Bezirksamt bereits mitteilte, ist auf einer bisher landwirtschaftlich genutzten Fläche im südöstlichen Bereich der Hummelsbütteler Feldmark, nördlich des Poppenbütteler Wegs, die Errichtung neuer Wohngebäude geplant.

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Bauvorbereitende Maßnahmen am Rehagen

Rehagen: „Baubeginn ohne Baugenehmigung“

Im östlichen Bereich des Bebauungsplangebiets Hummelsbüttel 28 (Rehagen) wurde bereits still und heimlich mit den Bauarbeiten zum zweiten Bauabschnitt begonnen. Neben der vollständig hergerichteten zweiten Baustraße sind hier bereits die neuen Baufelder abgeschoben. Nach aktuellen Erkenntnissen laufen nunmehr die Ausschachtungsarbeiten. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Rehagen: „Baubeginn ohne Baugenehmigung“

Wegwerfen? Denkste!

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste! Das Repair Café Sasel bietet Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren.

Veröffentlicht unter Alstertal, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Wegwerfen? Denkste!

Initiative FelS zieht Bilanz

Wie jedes Jahr zieht die Initiative für ein lebenswertes Sasel (Ini FelS) Bilanz darüber, was sie für die Saseler und den Stadtteil erreichen konnten und wo der Schuh noch drückt.

Veröffentlicht unter Alstertal | Kommentare deaktiviert für Initiative FelS zieht Bilanz

Offene Fragen zum neuen Quartier am Poppenbütteler Berg

Am 30. November 2017, weiht Olaf Scholz die Flüchtlingsunterkunft am Poppenbütteler Berg ein. Die ersten 117 Flüchtlinge sind bereits eingezogen. Weitere werden folgen. Die Bebauung der grünen Wiese am Poppenbütteler Berg war gegen den Widerstand zahlreicher Anwohner von Rot-Grün im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Offene Fragen zum neuen Quartier am Poppenbütteler Berg

Investitionspaket von knapp 2,4 Mio. Euro in den Tegelsbarg

Im Rahmen des Wohnungsbaus für Flüchtlinge und Einheimische entsteht auch am Rehagen in Hummelsbüttel eine Quartierserweiterung, die aktuell in Bau ist. Vereinbart im Konsens mit der Volksinitiative war, dass die bestehende soziale Infrastruktur vor allem für Kinder und Jugendliche in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal | Kommentare deaktiviert für Investitionspaket von knapp 2,4 Mio. Euro in den Tegelsbarg

Initiative fordert mehr Sicherheit für Radfahrer

Der Knotenpunkt Saseler Chaussee/ Stadbahnstraße, von den alten Saselern „Kratzmannkreuzung“ genannt, wurde 2016 umgebaut, um sie sicherer zu machen und den Verkehrsfluss zu verbessern. Doch leider weist die Kreuzung nach dem Umbau einige Sicherheitsmängel auf, insbesondere für Radfahrer, die dringend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Initiative fordert mehr Sicherheit für Radfahrer

Sportplatz Tegelsbarg soll eine neue Flutlichtanlage bekommen

Die Wandsbeker rot-grüne Koalition hat sich dafür eingesetzt, dass der SC Poppenbüttel für den Sportplatz Tegelsbarg 40.000 € aus Sondermitteln bekommt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alstertal | Kommentare deaktiviert für Sportplatz Tegelsbarg soll eine neue Flutlichtanlage bekommen

Bauarbeiten am umstrittenen Projekt Rehagen haben begonnen

Trotz anhaltend massiver Kritik aller Umweltverbände und Experten zu den Bebauungsplänen am Rehagen zieht der Senat das Bauvorhaben unbeirrt durch. Nur wenige Tage nach Eingang des Bauantrages wurde bereits der Bauzaun aufgestellt.

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr, Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten am umstrittenen Projekt Rehagen haben begonnen

Heinrich-Heine-Gymnasium unter grünem Strom!

Am HHG ist die Begeisterung groß: Endlich ist es soweit! Nach zähen Verhandlungen und langer Planungs- und Bauzeit ist es vollbracht. Nein, die Rede ist nicht von Hamburgs neuem Konzerthaus, sondern der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Verwaltungstrakts des Heinrich-Heine-Gymnasiums.

Veröffentlicht unter Alstertal, Soziales / Bildung / Kultur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Heinrich-Heine-Gymnasium unter grünem Strom!

Musterprojekt von und mit Geflüchteten

Aus Mitteln des Integrationsfonds wollen die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen den Bau des geplanten Begegnungshauses am Poppenbütteler Berg mit bis zu 600.000 Euro unterstützen. Eine entsprechende Initiative wird zur nächsten Bürgerschaftssitzung am 9. November eingereicht.

Veröffentlicht unter Alstertal, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Musterprojekt von und mit Geflüchteten

Rolfinckstraße: CDU-Fraktion fordert Überarbeitung

Geplanter Umbau der Rolfinckstraße in Wellingsbüttel entspricht nicht der Mindestanforderung gemäß PLAST. Die Mindestbreite der Fahrbahn wird stellenweise unterschritten. Viele der für das örtliche Gewerbe wichtigen Parkplätze fallen weg. Somit ist die Planung der Baumaßnahme lückenhaft und nicht zu Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Rolfinckstraße: CDU-Fraktion fordert Überarbeitung

Kreuzungs-Umbau drei Wochen früher fertig

Seit dem 9. Juni saniert der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) die Kreuzung Saseler Chaussee / Stadtbahnstraße und die Stadtbahnstraße zwischen Saseler Damm und der Kreuzung. Die Arbeiten sollten laut Planung im kommenden Monat fertig werden. Dank des Einsatzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Kreuzungs-Umbau drei Wochen früher fertig

Clever umsteigen in Poppenbüttel

Attraktive Verknüpfungspunkte zwischen Auto, Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln sind für alle ein Gewinn: Für die Fahrgäste sind sie ein wichtiges Komfortmerkmal und eine Motivation, das Auto stehen zu lassen, mit dem Fahrrad zu kommen und Busse und Bahn zu nutzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Clever umsteigen in Poppenbüttel

Poppenbüttel: Bootsstege wieder freigegeben

An der Poppenbütteler Schleuse sind die Arbeiten an den bisher gesperrten Bootsstegen im Schleusenteich abgeschlossen.

Veröffentlicht unter Alstertal | Kommentare deaktiviert für Poppenbüttel: Bootsstege wieder freigegeben

Auch 2017 kein Jugendclub in Sasel

Auch im Jahr 2017 wird es keinen Jugendclub in Sasel geben. Dies ergab eine aktuelle Schriftliche Anfrage des Alstertaler CDU Bürgerschaftsabgeordneten Dennis Thering.

Veröffentlicht unter Alstertal, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Auch 2017 kein Jugendclub in Sasel

Poppenbüttel: Wiederanstau des Schleusenteiches

An der Poppenbütteler Schleuse sind die Arbeiten zur Reparatur des Stauwehres abgeschlossen. Die Wehrklappe wurde auf Beschädigungen untersucht, die gerissene Kette erneuert und Lager ausgetauscht. Die Wehrklappe wurde in ihre Sollstellung gebracht und der Wasserspiegel im Schleusenteich wieder angehoben.

Veröffentlicht unter Alstertal | Kommentare deaktiviert für Poppenbüttel: Wiederanstau des Schleusenteiches

Alstertaler Wahrzeichen soll gerettet werden

Das denkmalgeschützte Gebäude mit seinem geschützten Park soll nach dem Willen der Wandsbeker rot-grünen Koalition erhalten bleiben. Mit einem vorhabenbezogenen Bebauungsplan soll sichergestellt werden, dass nur auf dem westlichen Teil des Grundstückes neu gebaut werden darf. Zusätzlich soll der Anbau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal | Kommentare deaktiviert für Alstertaler Wahrzeichen soll gerettet werden

Bürgerbeteiligung in Wellingsbüttel gefordert

Wie aus einer Anfrage (Drs. 21/4536) von Dennis Thering, CDU-Abgeordneter für das Alstertal und die Walddörfer, an den Senat hervorging, planen SPD und GRÜNE die Rolfinckstraße in Wellingsbüttel erheblich umzubauen und mit Radfahrstreifen auszustatten. Ein Verkehrsgutachten haben SPD und GRÜNE … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal, Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Bürgerbeteiligung in Wellingsbüttel gefordert

Wetterbedingte Schäden am „Ortsamt“

Nach aktuellem Stand hat die Extremwetterlage der letzten Tage das Dach des Dienstgebäudes des Bezirksamtes Wandsbek am Wentzelplatz 7, 22391 Hamburg beschädigt. Am 15. Juni 2016 wurden vorsorglich alle Mitarbeiter evakuiert und der Dienstbetrieb unterbrochen.

Veröffentlicht unter Alstertal | Kommentare deaktiviert für Wetterbedingte Schäden am „Ortsamt“