Archiv der Kategorie: Ernährung / Agrar / Gesundheit

Kontrastmittel-Skandal muss strafrechtliche Folgen haben

Der Recherche-Verbund von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung hat aufgedeckt, dass Ärzte für Untersuchungen mit Computertomografen (CT) und Magnetresonanztomografen (MRT) vermutlich Kontrastmittel eingesetzt haben, obwohl diese nicht notwendig gewesen wären. Den Krankenkassen und indirekt den Versicherten seien dadurch hohe Kosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Kontrastmittel-Skandal muss strafrechtliche Folgen haben

Händler sollen Lebensmittel an Hilfsorganisationen spenden

Verbraucherschutzsenatorin besucht Hamburger Tafel und kündigt Bundesratsinitiative für eine gesetzliche Regelung zur nachhaltigen Vermeidung von Lebensmittelverschwendung an

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Händler sollen Lebensmittel an Hilfsorganisationen spenden

„Schluss mit Subventionen für Fleisch“

Ende der Steuervergünstigung für Fleisch und Milch brächte 3,4 Milliarden Euro für Klima- und Tierschutz / Agrarpolitiker von SPD und Grünen haben sich dafür ausgesprochen, die ermäßigte Mehrwertsteuer auf Fleisch von 7 Prozent auf 19 Prozent zu erhöhen.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Schluss mit Subventionen für Fleisch“

Aufruf zur Agrarwende

Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace fordern in Genf eine Landwirtschaft mit weniger Fleischproduktion/ Futteranbau zerstört Wälder, die CO2 speichern

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur Agrarwende

Greenpeace-Protest gegen klimaschädliches Soja-Futter

Aktivistinnen und Aktivisten demonstrieren bei der Einfahrt eines Frachters auf der Weser / Weltklimarat bereitet Bericht zu Klimarisiken von Waldrodung und Massentierhaltung vor

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Protest gegen klimaschädliches Soja-Futter

Oxfam Supermarkt-Check: Mangelhaft bei Menschenrechten

Aldi Süd überholt Lidl und Rewe, Edeka auf dem letzten Platz im Oxfam Supermarkt-Check Supermärkte tun zu wenig dagegen, dass die Menschen, die das Essen in ihren Regalen herstellen, ausgebeutet werden. Das zeigt der Oxfam Supermarkt-Check 2019. Trotz erster Fortschritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Oxfam Supermarkt-Check: Mangelhaft bei Menschenrechten

„Nicht so zaghaft, Hamburg. Mehr Bio macht Schule!“

hamburg.bio e.V. unterstützt die Schritte der Stadt Hamburg hin zu mehr ökologischen, saisonalen Lebensmitteln. Bio-Lebensmittel aus der Region seien langfristig die günstigere Wahl. Der Verein fordert entschlossenes Vorgehen mit konkreten Zielen und Kompensationen sowie Kontrollen.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Nicht so zaghaft, Hamburg. Mehr Bio macht Schule!“

Lärmaktionsplan: Senat seit einem Jahr säumig

Hamburg missachtet gesetzliche Vorgabe zur Aktualisierung des Lärmaktionsplans / fast 500.000 Menschen starkem Lärm ausgesetzt Trotz klarer gesetzlicher Vorgaben hat der Hamburger Senat keinen neuen Lärmaktionsplan vorgelegt, der aufzeigen soll, wie die erhebliche Lärmbelastung in Hamburg gesenkt werden kann.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Lärmaktionsplan: Senat seit einem Jahr säumig

„Der Flughafen muss den Menschen sagen, welche Zusatzbelastungen er ihnen noch aufbürden will“

Sommerinterview mit dem Luftfahrtexperten Martin Mosel In dieser Woche hat das Hamburger Abendblatt den derzeitigen Geschäftsführer des Hamburger Verkehrsflughafens, Michael Eggenschwiler, interviewt und in bemerkenswert unkritischer Weise dem Flughafen-Chef ausgedehnten Spielraum zwischen Wunsch und Wirklichkeit eingeräumt. Objektivität und Faktentreue sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Der Flughafen muss den Menschen sagen, welche Zusatzbelastungen er ihnen noch aufbürden will“

Buchtipp: Besser essen ohne Zusatzstoffe

Farbstoffe, Konservierungsstoffe, künstliche Aromen – unsere Lebensmittel sind ohne Zusatzstoffe nicht mehr denkbar. Eingesetzt werden sie, um Geruch, Konsistenz, Farbe und Haltbarkeit zu beeinflussen, und das nicht selten auf Kosten unserer Gesundheit. In ihrem neuen Ratgeber »Besser essen ohne Zusatzstoffe« … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Besser essen ohne Zusatzstoffe

„Nicht so zaghaft, Hamburg. Mehr Bio macht Schule!“

hamburg.bio e. V. zu Umweltleitfaden und Bürgerschaftsbeschluss hamburg.bio e. V. unterstützt die Schritte der Stadt Hamburg hin zu mehr ökologischen, saisonalen Lebensmitteln / Bio-Lebensmittel aus der Region sind langfristig die günstigere Wahl / Forderung: entschlossenes Vorgehen mit konkreten Zielen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Nicht so zaghaft, Hamburg. Mehr Bio macht Schule!“

Ratgeber süße Versuchungen

Natürlich ist Verbraucherinnen und Verbrauchern schon länger bewusst: Zu viel Zucker ist nicht gesund. Trotzdem essen die meisten viel zu viel davon. In Deutschland liegt der Konsum seit 40 Jahren nahezu unverändert bei etwa 100 Gramm pro Person und Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Ratgeber süße Versuchungen

Kriterien für staatliches Tierwohl-Label sind verfassungswidrig

Die Kriterien des geplanten Tierwohl-Labels sind so schwach, dass auch Schweinefleisch aus gesetzeswidriger Tierhaltung das staatliche Gütesiegel erhalten kann. Das zeigt ein neues Rechtsgutachten im Auftrag von Greenpeace (https://bit.ly/2IUsAQZ).

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Kriterien für staatliches Tierwohl-Label sind verfassungswidrig

EUGH-Urteil zu Luftschadstoffen erfordert Konsequenzen in HH

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes – Rechtssache C-723/17 – erfordert nach Feststellung der vom Luftverkehr betroffenen Bürgerinitiativen auch in Hamburg Konsequenzen.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für EUGH-Urteil zu Luftschadstoffen erfordert Konsequenzen in HH

Vorbeugen gegen starke Sonne und große Hitze

Der Sommer ist da – nicht nur laut Kalender, sondern auch dank sommerlicher Temperaturen. Die Sommerferien stehen vor der Tür und die meisten Hamburgerinnen und Hamburger freuen sich auf viel Sonnenschein. Bei aller Freude darüber sollten jedoch einige Regeln zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Vorbeugen gegen starke Sonne und große Hitze

Hat Nestlé zu viel versprochen?

Der Lebensmittelkonzern Nestlé sagt, dass seine Produkte heute weniger Zucker, Fett und Salz enthielten als in der Vergangenheit. Das Unternehmen habe „in den letzten Jahren circa 10 Prozent reduzieren können“, so Mark-Aurel Boersch, CEO von Nestlé Deutschland in einem über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Hat Nestlé zu viel versprochen?

„Kükentöten bundesweit so schnell wie möglich beenden“

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute (13.6.) entschieden, dass das Töten männlicher Küken tierschutzrechtlich nur noch übergangsweise zulässig ist. Weil sich die Aufzucht der männlichen Küken nicht lohnt, werden jährlich bundesweit direkt nach dem Schlüpfen Jungtiere millionenfach getötet. Brütereien hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für „Kükentöten bundesweit so schnell wie möglich beenden“

Düngeverordnung: „Keine faulen Kompromisse“

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat heute (13.6.) die Änderungsvorschläge zur Düngeverordnung an die EU-Kommission vorgelegt. Die Kommission droht Deutschland mit erheblichen Strafzahlungen, sollte die Bundesregierung die Regeln für Landwirte nicht wirksam verschärfen, die durch übermäßiges Düngen das Wasser belasten.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Düngeverordnung: „Keine faulen Kompromisse“

Regional, ökologisch, gesund: Mehr Bio in Hamburg

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen setzen sich für mehr regionales Bio-Essen und mehr Biolandbau ein. Ein entsprechender Antrag wurde jetzt in die Bürgerschaft eingebracht.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Regional, ökologisch, gesund: Mehr Bio in Hamburg

Düngevorordnung: ergebnislose Runde im Agrar-Ministerium

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat heute (22.5.) mit Vertretern der Bundesländer über Änderungen an der Düngeverordnung beraten. Zu einer Einigung kam es jedoch erneut nicht. Jetzt muss ein Spitzengespräch im Kanzleramt in der kommenden Woche die Lösung bringen. Zuvor hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Düngevorordnung: ergebnislose Runde im Agrar-Ministerium