Archiv der Kategorie: Farmsen-Berne

Politische Radtour an der Berner Au

Am Samstag, den 18. August 2018 um 14 Uhr lädt die Bürgerinitiative Berner Au zur „Politischen Radtour durch das ÜSG Berner Au“ ein.

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Politische Radtour an der Berner Au

GRÜNE setzen sich für Deponie-Sanierung in Farmsen ein

Die GRÜNE Fraktion in der Wandsbeker Bezirksversammlung unterstützt das Vorhaben der Umweltbehörde, die fast 64.000 Quadratmeter große und bis zu 15 Meter tiefe Altlastenfläche am Neusurenland in Farmsen genauer zu untersuchen. Ziel ist es, die Altdeponie zu sanieren, um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für GRÜNE setzen sich für Deponie-Sanierung in Farmsen ein

Nachverdichtung und Altlastensanierung in Farmsen

Der Senat hat heute einem Vertrag mit der Gartenstadt Farmsen eG zugestimmt, der den Weg für Nachverdichtung und Altlastensanierung im Stadtteil freimachen soll. Rund 800 Wohneinheiten können auf diesem Wege perspektivisch in Farmsen realisiert werden. Nach Zustimmung der Bürgerschaft werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Nachverdichtung und Altlastensanierung in Farmsen

Mehr Sicherheit und Übersichtlichkeit am U-Bahnhof Farmsen

Die Verkehrssicherheit und Übersichtlichkeit rund um den U-Bahnhof Farmsen sind Themen, die die Wandsbeker Bezirkspolitik bereits seit geraumer Zeit beschäftigen – nun tut sich endlich etwas. Wie im Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung mitgeteilt wurde, werden die Planungen für eine Umgestaltung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Mehr Sicherheit und Übersichtlichkeit am U-Bahnhof Farmsen

Neue Beauftragte für Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

Neben den Kundenzentren, Sozialen Dienstleistungszentren und Wirtschafts-, Bauen- und Umweltzentren stehen die Regionalbeauftragten als direkte Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, Einrichtungen und Institutionen im Bezirksamt Wandsbek zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Neue Beauftragte für Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

U1 Oldenfelde: Spatenstich für die neue Haltestelle

Mit dem ersten Spatenstich durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz, den Vorstandsvorsitzenden der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), Henrik Falk, und Claudia Güsken, HOCHBAHN-Vorständin für Personal und Betrieb, beginnen heute offiziell die Bauarbeiten für die neue U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für U1 Oldenfelde: Spatenstich für die neue Haltestelle

Schule in der Lienaustraße soll für den Stadtteil erhalten bleiben

Die Wandsbeker Bezirksversammlung bekräftigt ihre Forderung, das denkmalgeschützte Schulgebäude in der Lienaustraße zu erhalten und für soziale, kulturelle und sportliche Zwecke zu nutzen. Im Stadtteil besteht ebenfalls ein großes Interesse, das Gebäude zu erhalten und zu nutzen, eigens dafür hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Schule in der Lienaustraße soll für den Stadtteil erhalten bleiben

Bau der Haltestelle Oldenfelde ist genehmigt

Das Planfeststellungsverfahren zum Bau einer zusätzlichen Haltestelle auf der U1 konnte ohne kritische Einwendungen erfolgreich abgeschlossen werden. Damit erreicht das erste Projekt des vom Senat und der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossenen U-Bahn-Netzausbaus einen wichtigen Meilenstein.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Bau der Haltestelle Oldenfelde ist genehmigt

Größte B+R-Anlage Hamburgs öffnet ihre Tore

Knapp 750 Stellplätze für Fahrräder bietet ab sofort die B+R-Anlage an der U-Bahn-Haltestelle Berne. Das ursprüngliche Angebot hat sich mit der Erweiterung nahezu verdoppelt. Damit ist die Anlage im Nordosten die größte Anlage Hamburgs.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Größte B+R-Anlage Hamburgs öffnet ihre Tore

Tempo 30-Zonen im Gebiet Beim Farenland in Berne sichern!

Antrag der Linksfraktion für die Einhaltung von Tempo 30-Zonen und mehr Sicherheit für die Straße Beim Farenland wurde vom Regionalausschuss vertagt

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Tempo 30-Zonen im Gebiet Beim Farenland in Berne sichern!

Mehr Badespaß in vereinsbetriebenen Freibädern

Auf Initiative der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen sollen die vereinsbetriebenen Freibäder Naturbad Kiwittsmoor, Strandbad Farmsen, Naturbad Ostende und das Poseidonbad für Sanierungsmaßnahmen mit insgesamt rund 134.000 Euro unterstützt werden. Hiermit will Rot-Grün die hohe Freizeitqualität in den Bädern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Mehr Badespaß in vereinsbetriebenen Freibädern

Versicherung für Häuser in Berne steigen

Wegen Überschwemmungsgebiet Berner Au – die Preise für Elementarschadenversicherung explodieren in Sasel und Berne! Die Beiträge zur Versicherung von Elementarschäden steigen bis zum 10-fachen. Das gilt für das ganze PLZ-Gebiet. Viele Häuser direkt an der Berner Au sind gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Versicherung für Häuser in Berne steigen

U1-Haltestelle Oldenfelde – Planungen stehen

Planungen für U1-Haltestelle zwischen Farmsen und Berne liegen vor / Dreistufiges Bürgerbeteiligungsverfahren erfolgreich abgeschlossen / Baustart Anfang 2018 – Fertigstellung für Ende 2019 geplant

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für U1-Haltestelle Oldenfelde – Planungen stehen

Neue Vertreterversammlung gewählt

Im April haben die Mitglieder der Gartenstadt Hamburg e.G. eine neue Vertreterversammlung gewählt. Die Initiative Siedlung Berne hatte Wahlbeobachter vor Ort, die sich die Auszählung der abgegebenen Stimmzettel angesehen haben. Unsere Beobachter lobten den Wahlausschuss und Vorstand für die genaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Neue Vertreterversammlung gewählt

Gegen den Stadtteil: Schule Lienaustraße wird geschlossen

Nun ist es also amtlich: Der Grundschulstandort Lienaustraߟe in Farmsen-Berne soll zum Schuljahresbeginn 2016/17 endgültig geschlossen werden. Monatelang hatten bezirkspolitische Akteure und die Betroffenen vor Ort versucht, Senat und Schulbehörde umzustimmen und den Standort zu erhalten -€“ vergeblich.“

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Gegen den Stadtteil: Schule Lienaustraße wird geschlossen

Grüne Wandsbek wollen langfristiges Konzept für Schule Berne

Am vergangenen Freitag, den 22.4., fand die erste Kreismitgliederversammlung 2016 der Wandsbeker Grünen statt, die sich unter anderem ausführlich mit der Zukunft der Schule Berne in der Lienaustraße auseinandersetzte.

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Grüne Wandsbek wollen langfristiges Konzept für Schule Berne

Grüne Wandsbek fordern Erhalt der Schule Berne

Mit einem Antrag zum Erhalt der Schule Berne fordert der Kreisvorstand der Grünen in Wandsbek den grünen Landesverband auf, sich auf allen Ebenen für den von der Schließung bedrohten Schulstandort stark zu machen.

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Grüne Wandsbek fordern Erhalt der Schule Berne

Schulstandort Berne – Beteiligte vor Ort einbeziehen

Die Bürgerschaft debattiert am 2.3. über die von der Schulbehörde angekündigte Schließung des Berner Grundschulstandortes in der Lienaustraße. In diesem Zusammenhang äußerte der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und Mitglied im Schulausschuss, Jens-Peter Schwieger, sowohl Verständnis für die Betroffenen vor Ort als auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Schulstandort Berne – Beteiligte vor Ort einbeziehen

Neujahrsgruß aus der Siedlung Berne

Liebe Freunde, Interessierte und Unterstützer! Seit nunmehr drei Jahren – seit die Genossenschaft unsere Zustimmung zum Abriss des ersten Siedlungshauses einholen wollte – bemühen wir uns, aufmerksam zu machen auf die Gefährdung unserer Gartenstadt Siedlung Berne. Wir haben Zahlen zusammengetragen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Farmsen-Berne | Kommentare deaktiviert für Neujahrsgruß aus der Siedlung Berne

Lichterkette für Schulerhalt in Berne

Anlässlich des 85jährigen Bestehens des Schulstandortes Lienaustraße wird am Donnerstag, 5. November ab 17.30 Uhr eine Lichterkette rund um die Schule gebildet. Damit soll ein Zeichen gesetzt werden, dass Berne für den Erhalt der Schule ist und den Kampf gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Lichterkette für Schulerhalt in Berne