Archiv der Kategorie: Natur

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt – Naturschutzamt – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

NABU stellt seine Volksinitiative vor

Die Reihe „THEMA BEIM NABU“ stellt im März das Grün in unserer Stadt in den Fokus des Diskussionsabends: Wie viel Grün braucht Hamburg? Diskussion über die grüne Zukunft Hamburgs am 1. März, 18.30 Uhr.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für NABU stellt seine Volksinitiative vor

Tideelbe weiterhin auf keinem guten Weg

Anlässlich der aktuellen Forderung der Hafenwirtschaft, aufgrund der auch in 2017 stagnierenden  Containerumschlagszahlen des Hamburger Hafens die umstrittene Elbvertiefung möglichst rasch umzusetzen, verweist das Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe aus BUND, NABU und WWF auf die weitere Radikalisierung der Tideelbe, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie&Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Tideelbe weiterhin auf keinem guten Weg

NAJU veranstaltet Einstiegsseminar für Umweltbildende

Von Freitag, dem 2. März bis Sonntag, 4. März 20818 findet ein Einstiegsseminar für angehende Naturgeburtstags-Teamer/innen (ab 18 Jahre) in Hamburg statt. Interessierte, z.B. Studierende (aus Pädagogik, Biologie, Sport u. ä.), Erzieher/innen, Eltern, die unser Naturgeburtstags-Team verstärken wollen, sind herzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für NAJU veranstaltet Einstiegsseminar für Umweltbildende

Hamburgs Grün erhalten

Am 1. Dezember 2017 hat der NABU Landesverband Hamburg die Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ gestartet. Ziel ist, die im Landschaftsprogramm der FHH beschriebenen grünen Milieus zukünftig besser zu schützen. Denn aktuell werden, wie Sie wissen, Flächennutzungsplan und Landschaftsprogramm regelmäßig der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Hamburgs Grün erhalten

Wieder mehr Wintervögel – insgesamt aber rückläufiger Trend

Nach den sehr niedrigen Zahlen im vergangenen Winter haben sich in diesem Jahr wieder mehr Wintervögel in Deutschlands Gärten und Parks eingefunden. Das hat die gemeinsame Zähl-Aktion von NABU und seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV), die Stunde der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Wieder mehr Wintervögel – insgesamt aber rückläufiger Trend

Ausgleichsfläche für Schierlings-Wasserfenchel?

Die aktuelle Ankündigung der Hamburger Wirtschaftsbehörde, wie und mit welchen neuen Planunterlagen der vom Bundesverwaltungsgericht als rechtswidrig eingestufte Planfeststellungsbeschluss zur Elbvertiefung geheilt werden soll, trifft beim Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe auf große Skepsis.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Ausgleichsfläche für Schierlings-Wasserfenchel?

Gefahr für Fledermäuse im Feuerholz

Der NABU Hamburg bittet derzeit um besondere Rücksicht auf Fledermäuse, die Holzstapel im Freien als Winterquartiere nutzen. Vor allem im Kaminholz wird es für die Tiere gefährlich, sobald dieses verfeuert wird: Aufgrund ihrer Winterstarre haben Fledermäuse dabei keine Chance zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Gefahr für Fledermäuse im Feuerholz

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Groko bei Klima und Verkehr erschreckend mutlos

Der NABU bewertet den neuen Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD als ambitioniert im Naturschutz, aber mutlos in der Verkehrs- und Klimapolitik. So nennt die GroKo erstmals den Schutz von Wildnis und Insekten als politische Ziele und verspricht umfassende Programme zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie&Ökonomie, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Groko bei Klima und Verkehr erschreckend mutlos

Hamburgs Natur hautnah erleben

Die Loki-Schmidt-Stiftung hat für 2018 erstmals ein Programmheft mit Veranstaltungen in Hamburgs Natur herausgebracht. U.a. finden sich hier viele Führungen auch im Norden des Bezirks Wandsbek.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Hamburgs Natur hautnah erleben

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Verlegung eines Weges an der Berner Au

Der Weg an der Berner Au zwischen Rahlstedter Weg und Pulverhofsweg wird in diesem Sommer umgelegt. Er liegt momentan sehr tief, so dass es häufig zu Überflutungen kommt. Das führt zu Schäden am Weg, die regelmäßig behoben werden müssen.

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Natur | Kommentare deaktiviert für Verlegung eines Weges an der Berner Au

Diskussion um Fördergelder für Naturschutzverbände

Die aktuelle Debatte um Fördergelder für Umwelt– und Naturschutzverbände kommentiert der NABU Hamburg wie folgt: „Bei den angeblich neuen Hinweisen zu öffentlichen Fördergeldern an Umwelt- und Naturschutzverbänden handelt es sich tatsächlich um eine alte Diskussion. Alle Fakten hierzu sind öffentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Diskussion um Fördergelder für Naturschutzverbände

Grüne Wandsbek unterstützen NABU-Initiative

Die Volksinitiative des Naturschutzbundes NABU „Hamburgs Grün erhalten“ wird jetzt auch von den GRÜNEN Wandsbek unterstützt.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Grüne Wandsbek unterstützen NABU-Initiative

Schonzeit für Schwarzwild aufgehoben

Die Jagdbehörde Hamburg fördert das Bemühen der Jägerschaft, die Ausbreitung des Schwarzwildes in Hamburg einzudämmen. Dazu hat sie eine Allgemeinverfügung erlassen, in welcher die noch bestehenden Einschränkungen zur Bejagung des Schwarzwildes aufgehoben werden: Keine Schonzeit für Schwarzwild und kein Einsatzverbot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Schonzeit für Schwarzwild aufgehoben

Knickpflege: Gemeinsam auf den Stock gesetzt

Zu seinem ersten Pflegeeinsatz in diesem Jahr traf sich der Naturschutzbund (NABU) Walddörfer am vergangenen Samstag auf einer von ihm betreuten Streuobstwiese in Duvenstedt. 23 ehrenamtliche Helfer setzten in einem 5-stündigen Einsatz einen Teil des Knicks entlang der Wiese „auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Knickpflege: Gemeinsam auf den Stock gesetzt

Zwischenbilanz der „Stunde der Wintervögel“

Der NABU Hamburg zieht für die große Wintervogelzählung am vergangenen Wochenende eine weitgehend positive Zwischenbilanz: Bisher sind über 26.000 Vogelbeobachtungen von rund 1.340 Teilnehmern beim NABU Hamburg eingegangen.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Zwischenbilanz der „Stunde der Wintervögel“

Elbvertiefung: Bei den Fakten bleiben!

BUND, NABU und WWF weisen darauf hin, dass der Planfeststellungsbeschluss zur geplanten Elbvertiefung weiterhin rechtswidrig und nicht vollziehbar ist / Neue Ausgleich-/Eingriffsbilanzierung bleibt komplexe Herausforderung

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie&Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Elbvertiefung: Bei den Fakten bleiben!

Greenpeace verklagt Thüringer Sauenbetrieb

Wegen illegaler Zustände in der Sauenhaltung hat Greenpeace bei der Staatsanwaltschaft Gera Strafanzeige gegen die Heideland Gutsverwaltungs GmbH & Co. KG erstattet, die den landwirtschaftlichen Betrieb Gut Thiemendorf betreibt. Aktuelle Fotos aus den Stallungen belegen, dass die Betreiber die Tiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie&Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Greenpeace verklagt Thüringer Sauenbetrieb