Archiv der Kategorie: Natur

Die Blume des Jahres 2018 erweist uns die Ehre!

Endlich ist es soweit: Der Langblättrige Ehrenpreis (Veronica maritima) blüht! An den sommerlichen Ufern unserer Flüsse, Bäche und Gräben streckt sich seine blau-lila Blüte noch bis Ende August dem aufmerksamen Beobachter entgegen und lockt gleichzeitig eine Vielzahl an bestäubenden Insekten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Die Blume des Jahres 2018 erweist uns die Ehre!

Dem Schierlings-Wasserfenchel ein Habitat bieten

Am Overhaken bei Warwisch an der Elbe wird neuer Lebensraum für die seltene Pflanze geschaffen Im Landschaftsschutzgebiet Hamburger Elbe in Höhe Overhaken werden Tidelebensräume für Pflanzen und Tiere deutlich verbessert. Die Maßnahmenfläche gehört auch zum Flora-Fauna-Habitat Gebiet Hamburger Unterelbe. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Dem Schierlings-Wasserfenchel ein Habitat bieten

Nachtgänger und Lichtgestalten – Insekten unter der Lupe

Nachtfalter sind viel mehr als nur Motten. Ihre Artenvielfalt und Farbenpracht ist erstaunlich und steht den beliebten Schmetterlingen in nichts nach. Dennoch ist diese Tiergruppe eher unbekannt. Dabei lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Spannende Eindrücke in die Welt der Nachtfalter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Nachtgänger und Lichtgestalten – Insekten unter der Lupe

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Das blaue Wunder auf dem Grünen Ring erleben

Das Wetter wird an diesem Wochenende sommerlich schön – der Grüne Ring um Hamburg bietet Erholung und Freizeit an Seen, Flüssen und Badeanstalten

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Das blaue Wunder auf dem Grünen Ring erleben

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Krillfischerei zieht sich aus Teilen der Antarktis zurück

Die Krillindustrie wird ihre Fischerei in großen Teilen des ökologisch sensiblen Gebiets rund um die antarktische Halbinsel einstellen und sich für ein Netzwerk von Meeresschutzgebieten in der Antarktis einsetzen. Dies verkündete der Branchenverband der Krillindustrie ARK gestern Abend (9.7.) anlässlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Krillfischerei zieht sich aus Teilen der Antarktis zurück

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

Gewässerführungen der Umweltbehörde

Die Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg (BUE) lädt dieses Jahr wieder zu drei Gewässerführungen ein.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Gewässerführungen der Umweltbehörde

Mehr Natur in die Stadt: Fördertopf für Grünpatenschaften

Grünflächen in der Stadt bieten nicht nur Raum für Erholung und Entspannung, sondern sind auch wertvoller Lebensraum für Tiere und Pflanzen – wenn sie denn entsprechend gestaltet werden. Hier möchte ein neues Projekt der rot-grünen Koalition in Wandsbek ansetzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Mehr Natur in die Stadt: Fördertopf für Grünpatenschaften

Altern und immer schöner werden

Senat rückt Schutz alter Straßenbäume in Blickpunkt – 11.060 Bäume älter als 100 Jahre Hamburgs Straßenbäume sind nicht nur optisch und ökologisch von hohem Wert. Ein großer Teil verfügt zudem auch über ein stattliches Alter. Rund 107.000 Bäume, und damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Altern und immer schöner werden

Ferienprogramm: Insektentagebuch und Insektenforschertag

Der NABU Ammersbek startet eine große Sommeraktion für Schüler, die in Ammersbek leben oder häufig zu Besuch sind. Er ruft Kinder im Alter von sechs bis 14 dazu auf, ab Beginn der Sommerferien bis Ende September in einem Tagebuch Beobachtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Ferienprogramm: Insektentagebuch und Insektenforschertag

Bundestag fordert Regierung zu Antarktisschutz auf

Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, sich mit allen diplomatischen Mitteln für ein Meeresschutzgebiet im antarktischen Weddellmeer einzusetzen. Diesem Beschluss liegt ein gemeinsamer Antrag von Regierungsparteien, FDP und Grünen zugrunde, der heute (29.6.) Nachmittag im Bundestag diskutiert und einstimmig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Bundestag fordert Regierung zu Antarktisschutz auf

Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2018

Von Schutzprojekten für einzelne Tierarten, über praktische Energiespar-Ideen bis hin zur Gestaltung von Naturgärten – der Hanse-Umweltpreis zeichnet seit 1995 die unterschiedlichsten Initiativen zum Schutz von Natur und Klima aus. Auch 2018 sucht der NABU wieder preiswürdige Projekte und ruft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2018

Buchtipp: Das große Insektensterben

Endlich hat sich nun auch die Bundesregierung beim Thema Insektensterben bewegt. Thema abgeräumt? Thema erledigt? »Nein«, sagt oekom-Autor Andreas Segerer, »Noch immer haben die meisten Menschen die ganze Tragweite des Insektensterbens nicht erkannt. Nicht nur die Politik muss mehr tun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Das große Insektensterben

Die ersten Hüpfer der Minis

In der StadtNatur gibt es immer etwas zu entdecken. In diesen Tagen können aufmerksame Hamburgerinnen und Hamburger tolle Beobachtungen machen, wenn sie den Blick nach unten richten: Hamburgs Kleintierwelt bewegt sich. In der Nähe von Teichen, Bächen und Tümpeln kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Die ersten Hüpfer der Minis

Natur-Termine des BUND

Der BUND Landesverband Hamburg lädt wieder zu Touren, Führungen und Informationsveranstaltungen ein.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Natur-Termine des BUND

NABU-Volksinitiative zustande gekommen

Der Senat hat heute – am 26. Juni 2018 – das Zustandekommen der Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ festgestellt. Die Volksinitiative hat eine Aufforderung an Bürgerschaft und Senat zum Gegenstand, den Grünflächenanteil auf dem Stand vom 1. Juni 2018 zu erhalten.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für NABU-Volksinitiative zustande gekommen

Die Ferien zum Naturerlebnis machen

Während der Sommerferien lädt der NABU Kinder dazu ein, Lebensräume von heimischen Tieren und Pflanzen kennenzulernen und dabei spannende Naturerlebnisse zu machen. Schließlich gibt es im Juli und August viel zu entdecken, Wassermonster zum Beispiel oder Fledermäuse. Ein besonderes Highlight … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Die Ferien zum Naturerlebnis machen

Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Massentierhaltung

Für den Schutz des Grundwassers durch eine schärfere Düngeverordnung demonstrieren Greenpeace-Aktivisten heute vor dem Reichstag in Berlin. „Gülle im Wasser ist Scheiße! Politiker müssen handeln“, steht auf einem Banner hinter einem drei Meter großen mit Gülle gefüllten Suppenteller. Heute hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Massentierhaltung