Archiv der Kategorie: Natur

Buchtipp: Kein Leben ohne Vielfalt

Das schwierige Verhältnis von Instinkt, Bewusstsein und Handeln Obwohl wir um die Gefahren unserer Umweltzerstörungen wissen, setzen wir sie rücksichtslos fort. Warum ist das so? Das neue Buch »Kein Leben ohne Vielfalt. Ein Plädoyer für die Rettung unserer Lebensgrundlagen« (ET … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Kein Leben ohne Vielfalt

Noch freie Stellen beim Freiwilligen Ökologischen Jahr

Lust auf Einsatz im Natur- und Umweltschutz? Wer an Bildungs- und praktischer Arbeit im Umwelt- und Naturbereich interessiert ist, kann sich jetzt noch kurzfristig bewerben. Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) startet am 1. August 2019 und endet am 31. Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Noch freie Stellen beim Freiwilligen Ökologischen Jahr

Seltener Schierlings-Wasserfenchel hält Einzug am neuen Priel

Am Wrauster Bogen im Bezirk Bergedorf hat die Stiftung Lebensraum Elbe einen neuen Priel im Deichvorland fertiggestellt. Mit dem neuen Gewässer wurde der Nahrungs- und Rückzugsraum für Elbefische erweitert – und der Lebensraum für den Schierlings-Wasserfenchel vergrößert.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Seltener Schierlings-Wasserfenchel hält Einzug am neuen Priel

Ein Fest für die Natur im Duvenstetder Brook

Am Sonntag, den 4. August dreht sich von 10-17 Uhr am Duvenstedter BrookHus wieder alles um den Kranich / Viele Attraktionen für große und kleine Naturfreunde

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Ein Fest für die Natur im Duvenstetder Brook

Storchenbilanz 2019: 67 Jungstörche in Hamburg

Hamburgs Störche haben in diesem Jahr für viel Nachwuchs gesorgt und das gute Ergebnis des Vorjahres (59 Jungstörchen in 2018) sogar noch übertroffen: In dieser Saison zogen 28 Brutpaare insgesamt 67 Jungtiere groß. Jürgen Pelch, ehrenamtlicher Storchenbetreuer beim NABU Hamburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Storchenbilanz 2019: 67 Jungstörche in Hamburg

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs

Der NABU Hamburg bittet jetzt alle Gartenbesitzer, sich noch mindestens bis Ende Juli mit dem Rückschnitt von Hecken und Sträuchern zu gedulden. Derzeit brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs

Umweltverbände beantragen Stopp der Elbvertiefung

Mit einer drastischen Aktion hat das Bündnis „Lebendige Tideelbe“ aus BUND, NABU und WWF heute vor der Hamburger Wirtschaftsbehörde (BWVI) gegen die in Kürze beginnenden Baggerarbeiten für die Elbvertiefung demonstriert.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Umweltverbände beantragen Stopp der Elbvertiefung

Erster Tag der Buchenwälder

Die BundesBürgerinitiative Waldschutz (BBIWS) hat, gemeinsam mit ihren Unterstützern Michael Succow Stiftung, Nationalpark Hainich, Naturwald Akademie, ROBIN WOOD und Wohllebens Waldakademie, den 25. Juni 2019  erstmals zum „Tag der Buchenwälder“ ausgerufen.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Erster Tag der Buchenwälder

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Hohe Waldbrandgefahr

Durch den sehr niederschlagsarmen Sommer 201fe, die geringen Niederschläge der letzten Monate und die aktuell anhaltende Trockenheit besteht am kommenden Wochenende eine hohe Waldbrandgefahr in ganz Hamburg (s. Onlineauftritt Deutscher Wetterdienst: http://www.wettergefahren.de/warnungen/indizes/waldbrand.html).

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hohe Waldbrandgefahr

In Alster und Badeseen: Blaualgenblüte nimmt zu

In der Binnen- und Außenalster ist derzeit ein verstärktes Blaualgenwachstum zu beobachten. In den vergangenen Tagen hat das Institut für Hygiene und Umwelt an der Messstation Lombardsbrücke Gehalte von Blaualgen-Chlorophyll gemessen, die knapp am Warnwert des Umweltbundesamts (UBA) liegen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für In Alster und Badeseen: Blaualgenblüte nimmt zu

Waldspaziergänge für Transparenz und Forschung

Online-Radar gegen Waldzerstörung Interessierte, Hobbyforscher und Fachleute haben diverse Möglichkeiten wie ornitho.de oder naturgucker.de, um ihre Naturbeobachtungen im Internet festzuhalten, so dass sie zu Statistiken und Forschungen beitragen können. Menschen, die bei ihren Waldspaziergängen Zerstörungen von Wegen, große Rodungsflächen, Verletzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Waldspaziergänge für Transparenz und Forschung

Keine Annahme von Gespinsten des Eichenprozessionsspinners

Grünabfälle, die Gespinste des Eichenprozessionsspinners enthalten, oder die Gespinste selbst werden auf den Recyclinghöfen nicht angenommen. Die für den Menschen gefährlichen Brennhaare der Raupen dieses Schmetterlings gefährden sowohl die anliefernden Personen, die Kundinnen und Kunden auf den Recyclinghöfen aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Keine Annahme von Gespinsten des Eichenprozessionsspinners

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

„Kükentöten bundesweit so schnell wie möglich beenden“

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute (13.6.) entschieden, dass das Töten männlicher Küken tierschutzrechtlich nur noch übergangsweise zulässig ist. Weil sich die Aufzucht der männlichen Küken nicht lohnt, werden jährlich bundesweit direkt nach dem Schlüpfen Jungtiere millionenfach getötet. Brütereien hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für „Kükentöten bundesweit so schnell wie möglich beenden“

NABU: Stunde der Gartenvögel mit Rekord-Beteiligung

Kohlmeise setzt sich in Hamburg an die Spitze / Amselbestände weiter niedrig Die „Stunde der Gartenvögel“ auf steilem Höhenflug: Mit über 75.000 Teilnehmern erreicht Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmach-Aktion eine Rekord-Beteiligung. Auch in Hamburg nahmen mit 981 Vogelfreunden so viele Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für NABU: Stunde der Gartenvögel mit Rekord-Beteiligung

World Oceans Day: Meter & Kilometer für Meeresschutz

Ein weltweites Netz von Meeresschutzgebieten fordern Greenpeace-Ehrenamtliche gemeinsam mit Wassersportvereinen ab dem morgigen Samstag, 8. Juni, unter anderem in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf. Zum internationalen Tag des Meeres rufen die Umweltschützer und lokale Ruder-, Tretboot- oder Schwimmvereine in 18 deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für World Oceans Day: Meter & Kilometer für Meeresschutz

Wahlergebnis für Fortschritte im Klima- und Naturschutz nutzen

BUND Hamburg fordert von allen Parteien, den klaren Wählerauftrag im Umweltbereich umzusetzen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Wahlergebnis für Fortschritte im Klima- und Naturschutz nutzen

Zählen, was zählt – Mitmachaktion Insektensommer

Insekten melden vom 31. Mai bis 9. Juni und vom 2. bis 11. August Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startet der NABU vom 31. Mai bis zum 9. Juni sowie vom 2. bis zum 11. August innerhalb seines Citizen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Zählen, was zählt – Mitmachaktion Insektensommer