Archiv der Kategorie: Natur

Fast 2.000 Amphibien in Volksdorf sicher auf den Weg gebracht

Amphibienschutzzaun des BUND und der BUKEA außerordentlich erfolgreich / Zahlen zeigen Wertigkeit des Lebensraums und Notwendigkeit von Schutzmaßnahmen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Fast 2.000 Amphibien in Volksdorf sicher auf den Weg gebracht

Hamburg blüht auf

Es geht los – das Aktivitäts-Warm-up für alle hanseatischen Naturfreund*innen startet Anfang Mai 2021 und endet direkt vor dem Langen Tag der StadtNatur Hamburg, der am 12. & 13. Juni 2021 stattfindet. Was in dieser Zeit passiert: Auftaktveranstaltung „Hamburg blüht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Hamburg blüht auf

Verwelkte Tulpen und Narzissen sind kein Müll!

Der Hamburger Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ruft dazu auf, verblühte Blumenzwiebeln vom Ostertisch nicht in den Müll zu werfen, sondern im Garten oder auf dem Balkon auszupflanzen. Für alle, die keine Möglichkeit dazu haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Verwelkte Tulpen und Narzissen sind kein Müll!

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Seltene Wildpflanzen im Wilhelmsburger Inselpark

Die Loki Schmidt Stiftung und der Wilhelmsburger Inselpark pflanzten heute die Blume des Jahres 2021, den Großen Wiesenknopf, im Loki Schmidt Garten.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Seltene Wildpflanzen im Wilhelmsburger Inselpark

Wälder brauchen dringend besseren Schutz

Im Corona-Jahr 2020 ist die Vernichtung tropischer Urwälder um zwölf Prozent auf 4,2 Millionen Hektar gestiegen – eine Fläche von der Größe der Niederlande. Die Daten hat die University of Maryland zusammen mit der Organisation Global Forest Watch veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Wälder brauchen dringend besseren Schutz

Pilotprojekt zu Ansiedlung von neuen Fischarten in der Elbe

Der NABU Hamburg beginnt am 1. April ein wegweisendes Projekt zur Ansiedlung neuer Fischarten in der Elbe. Das europäisch geförderte Vorhaben soll Potentiale ermitteln, ob und in wieweit spezielle Zuchtfische, die bis zu 50 Prozent weniger Sauerstoff benötigen als herkömmliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Pilotprojekt zu Ansiedlung von neuen Fischarten in der Elbe

Beteiligungsverfahren Parkanlage Tegelsbarg/Müssenredder

Die große Parkanlage am Tegelsbarg soll im Rahmen des RISE-Prozesses (RISE=Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung) aufgewertet werden. In einem ersten Beteiligungsschritt haben sich viele Anwohnerinnen und Anwohner Anfang des Jahres auf Entdeckerspaziergänge begeben

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Natur | Kommentare deaktiviert für Beteiligungsverfahren Parkanlage Tegelsbarg/Müssenredder

NABU: Die Schwalben sind zurück

Fast wäre sie Vogel des Jahres 2021 geworden: die Rauschwalbe. Die Zweitplatzierte von Deutschlands erster öffentlicher Wahl zum Vogel des Jahres kommt nun aus ihrem Winterquartier in Afrika zurück. Leider werden die fliegenden Glücksboten von Jahr zu Jahr weniger. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für NABU: Die Schwalben sind zurück

Digitaler Vortrag: Der Elbebiber in Hamburg

Am 9. April um 19 Uhr veranstaltet der NABU Hamburg einen digitalen Vortrag zum Biber in Hamburg. Ursprünglich im Duvenstedter BrookHus geplant, findet der Termin aufgrund der Corona-Pandemie nun online statt.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Digitaler Vortrag: Der Elbebiber in Hamburg

Libellen-Atlas: Hälfte der Arten in Hamburg gefährdet

Libellen sind schön. Naturbegeisterte Menschen lieben sie für ihre Anmut. Sie leben in der Nähe von Gewässern und gelten als Indikator-Art für den ökologischen Zustand von Torfmooren, natürlichen Bachläufen und Gartenteichen. Mit dem jetzt erschienen Libellenatlas 2020 liegt eine aktuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Libellen-Atlas: Hälfte der Arten in Hamburg gefährdet

Mehr als 28.000 Menschen gegen den Bau der A26 Ost

NABU Hamburg übergibt vor dem Rathaus Petition gegen Autobahnneubau im Hamburger Süden / Siegert: „Bundestagswahl entscheidet auch in Hamburg über Mobilität der Zukunft“

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Mehr als 28.000 Menschen gegen den Bau der A26 Ost

Info-Zentrum für die 120.000 Angler der Stadt eröffnet

Hamburg gilt mit etwa 120.000 Anglerinnen und Anglern als Angelhauptstadt Deutschlands und besitzt die größte Street-Fishing Szene Europas. Für sie ist nun ein Anlaufpunkt in Entenwerder im Stadtteil Rothenburgsort am Übergang zwischen Elbe und Bille geschaffen, der bundesweit einmalig ist: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Info-Zentrum für die 120.000 Angler der Stadt eröffnet

So fühlt sich der Vogel des Jahres im Garten wohl

Das frischgekürte Rotkehlchen mag es wild und giftfrei / Jeder Garten hat seinen eigenen Jahresvogel Klein, rund und knopfäugig: das Rotkehlchen ist der Vogel des Jahres. Weil der zutrauliche Vogel in unseren Gärten lebt, kann gerade jetzt zum Start der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für So fühlt sich der Vogel des Jahres im Garten wohl

Acht neue Blühwiesen für Wandsbek

In den Jahren 2018 und 2019 sind an 14 Standorten in den öffentlichen Grünanlagen Wandsbeks Blühwiesen angelegt worden. Diese haben sich gut entwickelt und sind sowohl von zahlreichen Insekten besucht wie auch vielen Bürgern positiv aufgenommen worden.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Acht neue Blühwiesen für Wandsbek

Buchtipp: Auf Sand gebaut

In seinem neuen Buch nimmt der mehrfach ausgezeichnete Journalist Vince Beiser seine Leser*innen mit auf eine investigative Reise in das Reich des Sandes: von seinen Quellen und Einsatzmöglichkeiten bis hin zur indischen Sandmafia und den Konflikten um seine Förderung.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Buchtipp, Natur | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Auf Sand gebaut

Wer Autobahnen baut, zerstört die Zukunft

BUND kritisiert Pläne für die A26 Ost und fordert zu Einwendungen auf Anlässlich der am kommenden Montag beginnenden Auslegung der Planunterlagen für ein Teilstück der Autobahn A26 Ost (Wilhelmsburg) ruft der BUND alle Hamburger-innen und Hamburger dazu auf, schriftliche Einwendungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Wer Autobahnen baut, zerstört die Zukunft

NABU Hamburg zieht Bilanz für die Baumfällsaison 2020/21

Kahlschlag im Grünen: NABU fordert weniger Baumfällungen, mehr Transparenz und Nachpflanzungen Auch für die Baumfällsaison 2020/21, die am 28. Februar endete, verzeichnet der NABU Hamburg ernüchtert einen erheblichen Baumverlust in Hamburg. Gründe für den Kahlschlag an Straßen, in Parks und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für NABU Hamburg zieht Bilanz für die Baumfällsaison 2020/21

Kastaniensterben: Edelkastanien sind ein guter Ersatz

Die Mitglieder im Pomologenverein engagieren sich für Erhaltung und Schaffung von Obstkulturen, die Biodiversität fördern und dauerhaft die Bodenfruchtbarkeit sichern. Der Lebensraum der meisten unserer Enkel wird eine Stadt sein. Daher ist es heute eine zentrale Anforderung an Stadtgestaltung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Kastaniensterben: Edelkastanien sind ein guter Ersatz

Frühjahrsputzaktion wird Herbstputzaktion

„Hamburg räumt auf!“, Deutschlands größte Stadtputzaktion, wird Corona-bedingt auf den Herbst 2021 verschoben. Geplant ist die Aktion der Stadtreinigung Hamburg (SRH) und der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) nun vom 10. bis zum 19. September.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Frühjahrsputzaktion wird Herbstputzaktion