Archiv der Kategorie: Natur

Moor-Aktionswoche des NABU

Der NABU Hamburg veranstaltet erstmals eine MOOR-Aktionswoche vom 1. bis 10. Februar 2019. Führungen und Vorträge zum Wittmoor und Duvenstedter Brook. Weitere Führungen, Vorträge, Pflegeeinsätze und besondere Angebote für Schulklassen machen Lust auf den gefährdeten Lebensraum.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Moor-Aktionswoche des NABU

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Kohlmeise verteidigt Spitzenposition in Hamburg

Vorläufiges Ergebnis der „Stunde der Wintervögel 2019“ aus 1.383 Hamburger Gärten / Einbruch bei der Amselpopulation Am heutigen Dienstag, den 15. Januar endet die Eingabefrist für die neunte „Stunde der Wintervögel“. In Hamburg haben sich 1.972 Menschen beteiligt und 37.435 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Kohlmeise verteidigt Spitzenposition in Hamburg

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

Hamburg übernimmt Vorsitz der Umweltministerkonferenz

Hamburg hat zum Jahreswechsel den Vorsitz der Umweltministerkonferenz (UMK) übernommen. Der Vorsitz in der UMK wird in alphabetischer Reihenfolge von den Ländern jeweils für ein Jahr wahrgenommen, 2018 leitete Bremen die Konferenz. Das letzte Mal hatte Hamburg im Jahr 2003 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Hamburg übernimmt Vorsitz der Umweltministerkonferenz

Städte gegen Artenschwund – Hamburg dabei

Senat beschließt Beitritt zum Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ Noch ein Schritt gegen den Artenschwund: Hamburg tritt als größter Partner und 160. Mitglied dem Bündnis der ,Kommunen für biologische Vielfalt‘ bei. Das hat der Senat heute (18.12.) beschlossen. Das Bündnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Städte gegen Artenschwund – Hamburg dabei

Fischfang: „Zu hohe Quoten“

Die EU-Fischereiminister haben heute Morgen die Fangquoten für die Nordsee und den Nordost-Atlantik im kommenden Jahr beschlossen. Während die Quoten für Hering und Kabeljau sinken, wurden sie etwa für den Seelachs ausgeweitet.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für Fischfang: „Zu hohe Quoten“

Haushalts-Debatte zum Etat für Umwelt und Energie

Sparr: „Parks, Spielplätze und Schulhöfe profitieren vom höheren Umweltetat“ Im Rahmen der Haushaltsberatungen hat die Hamburgische Bürgerschaft auch über den Etat für Umwelt und Energie (Teil des Einzelplans 6) debattiert. Vom höchsten Umweltetat der vergangenen Jahrzehnte in Höhe von rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Haushalts-Debatte zum Etat für Umwelt und Energie

Korridore für Biber, Otter und Schmetterlinge

Der Senat hat heute beschlossen, die für den länderübergreifenden Biotopverbund wichtigen Flächen planerisch zu sichern. Dies ist Voraussetzung, um in den Grünflächen und Landschaftsräumen Hamburgs das Überleben der heimischen Flora und Fauna zu ermöglichen. 23,2 Prozent der Stadtfläche sind nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Korridore für Biber, Otter und Schmetterlinge

Bezirk Wandsbek sucht Grünpaten

Ökologisch gestaltete Neuanlage öffentlicher Grünflächen wird finanziell gefördert Die Initiative kam aus der Bezirksversammlung. Nun hat das Bezirksamt Wandsbek in enger Zusammenarbeit mit bezirkspolitischen Vertreterinnen und Vertretern das Angebot entwickelt, die Neuanlage einer ökologisch gestalteten öffentlichen Fläche in Verbindung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Bezirk Wandsbek sucht Grünpaten

Natur ist wichtiger als Holz

Deutsche wollen mehr staatlichen Schutz für den Wald 82 Prozent der Deutschen fordern laut einer Forsa-Umfrage, dass Bund, Länder und Kommunen sich entschiedener für den Wald als natürlichen Lebensraum einsetzen. Für die Mehrheit der Befragten ist der Schutz der biologischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Natur ist wichtiger als Holz

Gemeinsam stark für unseren Wald

Die BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS) bestehend aus Bürgerinitiativen und Mitgliedern aus 11 Bundesländern startet am 1.Dezember 2018 eine PETITION ZUR NOVELLIERUNG DES BUNDESWALDGESETZES Der NABU Ammersbek, mit seiner Wald-AG ein Mitglied der Bundes-BürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS), beobachtet mit Besorgnis die massiv zunehmende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Gemeinsam stark für unseren Wald

Gefahr für Fledermäuse im Feuerholz

Der NABU Hamburg bittet derzeit um besondere Rücksicht auf Fledermäuse, die Holzstapel im Freien als Winterquartiere nutzen. Vor allem im Kaminholz wird es für die Tiere gefährlich, sobald dieses verfeuert wird: Aufgrund ihrer Winterstarre haben Fledermäuse dabei keine Chance zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Gefahr für Fledermäuse im Feuerholz

NABU: Stadt wird wieder handlungsfähig

Viele Facetten bestimmen die aktuelle, lebendige Debatte um die Frage, wie sich die Stadt zukünftig entwickeln soll. Die Ankündigung von Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeldt, städtische Flächen zukünftig weniger zu verkaufen und mehr in Erbpacht auf 75 Jahre zu vergeben, kommentiert der NABU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für NABU: Stadt wird wieder handlungsfähig

Greenpeace-Aktivisten protestieren für mehr Klimaschutz

Gegen eine Verzögerung der Kohlekommission und für mehr Klimaschutz demonstrieren Greenpeace-Aktivisten heute in Berlin vor der Sitzung des Gremiums. Mit einem knapp vier Meter hohen Pfahl, der mit verschiedenen Wegweisern die diesjährigen Wetterextreme in Deutschland markiert, verweisen die Klimaschützer auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktivisten protestieren für mehr Klimaschutz

Kritik am Abschlussbericht der Kohlekommission

Über einen Entwurf des Abschlussberichts der Kohlekommission berichtet Spiegel Online heute. Demnach soll der Kohleausstieg im Rheinland starten und zunächst Kohlekraftwerke mit einer Kapazität von 5 Gigawatt stillgelegt werden. So soll der Hambacher Wald vor der Zerstörung durch RWE bewahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Kritik am Abschlussbericht der Kohlekommission

Gefährliche Erreger + Nährstoffe belasten Gewässer + Brunnen

Greenpeace weist in Analysen nach Messtour Nitrat sowie resistente Keime nach und fordert bundesweit einheitliche Kontrollen Antibiotikaresistente Keime verbreiten sich weiter unkontrolliert in deutschen Gewässern und Brunnen. Das ist ein Ergebnis der diesjährigen Mess- und Informationstour von Greenpeace durch 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für Gefährliche Erreger + Nährstoffe belasten Gewässer + Brunnen

Lebendige Tideelbe und Rettet die Elbe fordern Moratorium

Flutraumvernichtung konterkariert Aktivitäten des Forum Tideelbe / Entwicklung bei Baggermengen und Änderung des Tidenhubs bedrohlich Beim heute stattfindenden „Symposium Tideelbe“ fordern das Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe (bestehend BUND, NABU und WWF) sowie der Förderkreis Rettet die Elbe e.V. vom Hamburger Senat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Lebendige Tideelbe und Rettet die Elbe fordern Moratorium

Mit Besen und Rechen für die Natur

Laubbläser und Laubsauger schaden Kleintieren / Rücksicht auf die Tierwelt im Boden nehmen Herbstlaub sollte ruhig auf Beeten und unter Büschen liegen gelassen werden, denn es ist ein guter Dünger für den Boden und wichtiger Lebensraum für Tiere. Der Einsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Mit Besen und Rechen für die Natur