Archiv der Kategorie: Natur

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Elbe – Coastal Cleanup Camp des NABU

Um zu verhindern, dass Müll über die Elbe in die Nordsee und von dort in die Weltmeere gelangt, veranstaltet die Naturschutzjugend (NAJU) Hamburg vom 20. – 22.- September das Coastal Cleanup Camp. Das mittlerweile zum vierten Mal stattfinde Camp richtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Elbe – Coastal Cleanup Camp des NABU

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

A26: „Ost Hier wird nicht auf Augenhöhe verhandelt“

Am Morgen des Erörterungstermins zur A26 Ost protestierte der NABU Hamburg mit anderen Umweltverbänden und Bürgerinitiativen vor der Katholischen Akademie gegen das Autobahnvorhaben. Bei der Teilnahme der anschließenden Erörterung selbst stellte sich gleich zu Beginn heraus, dass eine gleichberechtigte Teilnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für A26: „Ost Hier wird nicht auf Augenhöhe verhandelt“

Waldbrände in Brasilien: „Der Planet dringend Verbündete“

Um die verheerenden Brände im Amazonas Regenwald einzudämmen, haben die G7-Staaten Hilfsgelder in Höhe von 20 Millionen Dollar zugesagt. Beim heute (26.8.) endenden G7-Gipfel im französischen Biarritz kündigte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zudem für September eine Amazonas-Initiative an, bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Waldbrände in Brasilien: „Der Planet dringend Verbündete“

Alte Bäume in Stormarn würdigen

Anfang August 2019 reichte der NABU Ammersbek bei der Unteren Naturschutz­behörde in Stormarn einen Antrag ein, die 222 Jahre alte Linde am Bahnhof Hoisbüttel unter Schutz zu stellen. Vor den jetzt im Herbst beginnenden Baumaß­nahmen wurde die schöne Winter-Linde baumpflegerisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Alte Bäume in Stormarn würdigen

Anpacken für eine Lebendige Alster

Am 14. September ab 10:00 veranstaltet das Projektteam „Lebendige Alster“ einen Aktionstag an der Alster in Hamburg Poppenbüttel. Freiwillige Helfer/innen sind herzlich willkommen!

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Anpacken für eine Lebendige Alster

Alle für ein grünes Hamburg

Mit der Vereinbarung zur Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ haben NABU und die Regierungsfraktionen eine weitreichende Grundlage geschaffen. Der Flächenschutz von 30 % Grünanteil sowie die Aufwertung von Grünanlagen sollen flächendeckend und langfristig dazu beitragen, die Artenvielfalt in der Stadt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Alle für ein grünes Hamburg

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

Frühe Obstsortenbestimmung im Rahmen der Apfeltage

Das Angebot, Äpfel und Birnen aus dem eigenen Garten bestimmen zu lassen, ist bei Apfeltagen eine besondere Attraktion. Für viele frühe Sorten liegen die Termine der Veranstaltungen Ende September jedoch häufig zu spät. Schließlich sind rund 100 Apfel- und 150 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Frühe Obstsortenbestimmung im Rahmen der Apfeltage

Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2019

Hanse-Umweltpreis wird zum 25. Mal vergeben / Dagmar Berghoff und NABU rufen zur Teilnahme auf / Projekte im Natur- und Klimaschutz gesucht / 6.000 Euro zu gewinnen / Online-Teilnahme möglich

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2019

„Hummelsee und Kupferteich zu Badeseen machen“

Die CDU setzt sich dafür ein, dass der beliebte Hummelsee in Hummelsbüttel und der Kupferteich in Poppenbüttel offizielle Badegewässer werden. Dazu beantragt die CDU-Fraktion in der ersten Sitzung des Regionalausschusses Alstertal nach der Sommerpause, dass alle Voraussetzungen geschaffen werden, damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alstertal / Berne, Natur | Kommentare deaktiviert für „Hummelsee und Kupferteich zu Badeseen machen“

Blaualgenblüte in der Alster

In der Binnen- und Außenalster ist derzeit ein verstärktes Blaualgenwachstum zu beobachten. Das Institut für Hygiene und Umwelt hat an der Messstation Lombardsbrücke heute (25.7.) Gehalte von Blaualgen-Chlorophyll gemessen, die mit 15,5 Mikrogramm pro Liter knapp über dem Warnwert des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Blaualgenblüte in der Alster

Wirtschaftsbehörde lehnt Schutzauflagen für Elbfische ab

Stellvertretend für das Aktionsbündnis Lebendige Tideelbe wird der BUND heute (25.7.) Widerspruch gegen die Entscheidung der Hamburger Wirtschaftsbehörde einlegen, im Rahmen der Elbvertiefung keine temporären Schutzauflagen für die Elbfische zu erlassen.

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsbehörde lehnt Schutzauflagen für Elbfische ab

Elbvertiefung: Ignoranter Startschuss

Am heutigen Dienstag (23.7.) läuten Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Hamburgs Wirtschaftssenator Michael Westhagemann den Start der Arbeiten für die umstrittene Elbvertiefung ein. Damit beginnt die größte Flussvertiefung aller Zeiten an der Tideelbe. Die Umweltverbände BUND, NABU und WWF befürchten gravierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Elbvertiefung: Ignoranter Startschuss

Gründachoffensive auf Hamburgs Schulen

Die Gründachoffensive für die Hamburger Schulen zeigt erste Erfolge: Seit Auflage des Programms mit einem Volumen von 7,5 Millionen Euro im Sommer 2018 wurden bereits rund 3.000 Quadratmeter Gründachfläche fertiggestellt. Weitere rund 100.000 Quadratmeter befinden sich darüber hinaus in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Gründachoffensive auf Hamburgs Schulen

Flammende Härchen

Aktueller Sachstand zur Verbreitung des Eichenprozessionsspinners in Hamburg – nur wenige hundert Bäume befallen – keine Zunahme zu erkennen Der Eichenprozessionsspinner ist ein unscheinbarer graubrauner Nachtfalter mit einer Flügelspannweite von lediglich 25 bis 30 Millimeter, aber wo er – erkennbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Flammende Härchen

Buchtipp: Kein Leben ohne Vielfalt

Das schwierige Verhältnis von Instinkt, Bewusstsein und Handeln Obwohl wir um die Gefahren unserer Umweltzerstörungen wissen, setzen wir sie rücksichtslos fort. Warum ist das so? Das neue Buch »Kein Leben ohne Vielfalt. Ein Plädoyer für die Rettung unserer Lebensgrundlagen« (ET … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Kein Leben ohne Vielfalt

Seltener Schierlings-Wasserfenchel hält Einzug am neuen Priel

Am Wrauster Bogen im Bezirk Bergedorf hat die Stiftung Lebensraum Elbe einen neuen Priel im Deichvorland fertiggestellt. Mit dem neuen Gewässer wurde der Nahrungs- und Rückzugsraum für Elbefische erweitert – und der Lebensraum für den Schierlings-Wasserfenchel vergrößert.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Seltener Schierlings-Wasserfenchel hält Einzug am neuen Priel

Storchenbilanz 2019: 67 Jungstörche in Hamburg

Hamburgs Störche haben in diesem Jahr für viel Nachwuchs gesorgt und das gute Ergebnis des Vorjahres (59 Jungstörchen in 2018) sogar noch übertroffen: In dieser Saison zogen 28 Brutpaare insgesamt 67 Jungtiere groß. Jürgen Pelch, ehrenamtlicher Storchenbetreuer beim NABU Hamburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Storchenbilanz 2019: 67 Jungstörche in Hamburg