Archiv der Kategorie: Natur

Pflanzentauschmarkt des BUND in Lemsahl-Melingstedt

Es ist wieder soweit. Die Bezirksgruppe Wandsbek des BUND Hamburg lädt alle Pflanzenliebhaber jährlich am 16. Oktober in den BUND-Naturgarten in der Straße „Im Kohlhof“ / Ecke Spechtort in Lemsahl ein. Hier können die Besucherinnen und Besucher ihre überzähligen Sträucher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Pflanzentauschmarkt des BUND in Lemsahl-Melingstedt

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Jungen Menschen fehlt Vertrauen in Politik

… für nachhaltige Zukunft Die große Mehrheit der jungen Menschen in Deutschland misstraut der Politik hinsichtlich einer nachhaltigen Entwicklung. Von der Schule fühlen sie sich nicht ausreichend auf die Zukunft vorbereitet. Großes Vertrauen hat die Jugend in Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Nachhaltigkeit, Natur | Kommentare deaktiviert für Jungen Menschen fehlt Vertrauen in Politik

Greenpeace sucht Klimakanzler:in

Mit einer riesigen Stellenanzeige an der Südfassade des Berliner Hauptbahnhofs fordern 23 Greenpeace-Aktivist:innen heute eine ambitionierte Klimapolitik von der künftigen deutschen Regierungsspitze. „Klimakanzler:in gesucht“ steht als Überschrift auf dem 16 mal 22 Meter großen Banner, darunter die wichtigsten Anforderungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt, Nachhaltigkeit, Natur, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Greenpeace sucht Klimakanzler:in

Meereisminimum in der Arktis

Die Meereisdecke des Arktischen Ozeans hat am 12. September 2021 ihr jährliches Minimum erreicht, wie das Alfred-Wegener-Institut (AWI) heute meldet. Die verbleibende Eisdecke ist nur noch 4,81 Millionen Quadratkilometer groß.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Meereisminimum in der Arktis

Werden Kanzlerkandidaten Europas Klimaschutz-Bremser?

Anlässlich der „State of the Union“-Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordern NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger und Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), von den Kanzlerkandidaten Antworten auf die dringenden Fragen der Klima- und Artenkrise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Werden Kanzlerkandidaten Europas Klimaschutz-Bremser?

Vorsorgliche Sperrung des Spielplatzes Saseler Parkweg

Der Spielplatz im Saseler Park (am Saseler Parkweg) ist aus Vorsorge- und Sicherheitsgründen vorrübergehend gesperrt. Die Sperrung mit Hinweisschildern ist bereits am 14. September 2021 erfolgt. Heute, am 15. September 2021, wird der Spielplatz zusätzlich mit Ketten und Schlössern verschlossen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Vorsorgliche Sperrung des Spielplatzes Saseler Parkweg

Lucas Schäfer ist neuer Geschäftsführer des BUND Hamburg

Zum 1. Oktober 2021 übernimmt Lucas Schäfer die Leitung der Landesgeschäftsstelle des BUND Hamburg in der Langen Reihe. Er folgt damit auf Manfred Braasch, der nach 25 Jahren beim BUND in die Umweltbehörde gewechselt ist. Mit dem 27-jährigen Lucas Schäfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Lucas Schäfer ist neuer Geschäftsführer des BUND Hamburg

Bewerbungen für den Hanse-Umweltpreis noch bis 30.9. möglich

Von Schutzprojekten für einzelne Tierarten, über praktische Energiespar-Ideen bis hin zum Bau von Insektenhotels und Nistkästen – der Hanse-Umweltpreis zeichnet seit 1995 die unterschiedlichsten Initiativen zum Schutz von Natur und Klima aus. Auch 2021 sucht der NABU wieder preiswürdige Projekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Bewerbungen für den Hanse-Umweltpreis noch bis 30.9. möglich

Zugvogeltage an der NABU Vogelstation in der Wedeler Marsch

Highlight für Vogelfreunde am 25./26.9.: Swarovski Optik besucht die NABU Vogelstation und lädt zum Ausprobieren von Ferngläsern und Spektiven ein / NABU bietet Führungen zu den Zugvögeln an / Es gilt auf der Veranstaltung sowie bei den Führungen die 3G-Regel.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Zugvogeltage an der NABU Vogelstation in der Wedeler Marsch

Erste Bronze-Auszeichnungen an „Pflanzenkenner“ verliehen

Das Wissen um heimische Pflanzenarten ist eine wichtige Voraussetzung, um dem voranschreitenden Artenschwund begegnen und um erfolgreiche Naturschutzarbeit leisten zu können. Von Mai bis August 2021 fand daher im Hamburger Raum erstmalig ein Bronze-Kurs „Feldbotanik“ der Akademie für Artenkenntnis unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Erste Bronze-Auszeichnungen an „Pflanzenkenner“ verliehen

Freiwilliges ökologisches Jahr

… im Botanischen Sondergarten Wandsbek Seit nunmehr neun Jahren bietet der Botanische Sondergarten Wandsbek Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren ein Bildungsjahr unter dem Titel „Freiwilliges ökologisches Jahr“ (FÖJ) an. Zurzeit ist eine FÖJ-Einsatzstelle im Themenbereich Umweltbildung für Schulklassen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Freiwilliges ökologisches Jahr

Sturmschäden in den Wandsbeker Grünanlagen

In der Grünanlage „Berner Au“ in Höhe der Straße Roter Hahn (Farmsen-Berne), ist am 17.08.2021 eine Platane mit einem Stammumfang von 261 cm über einen Parkanlagenweg gestürzt. Die massiven Regengüsse haben die Platane im Wurzelbereich freigespült, wodurch der Baum seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Sturmschäden in den Wandsbeker Grünanlagen

Untersuchungen bestätigen: Alster ist gut genug für Forellen

Wie sauber ist das Wasser der Alster eigentlich? Diese Frage stellen sich viele Alsternutzer. Auch für manche Fischarten sind eine gute Wasserqualität sowie ein ausreichender Sauerstoffgehalt lebenswichtig. Im Projekt Lebendige Alster wurde untersucht, wie gut die Alster für eine anspruchsvolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Untersuchungen bestätigen: Alster ist gut genug für Forellen

Greenpeace feiert 50-jähriges Jubiläum

Festakt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig Die Geburtsstunde von Greenpeace vor 50 Jahren wird heute (30.8.) ab 19 Uhr mit einer Abendveranstaltung im Ozeaneum Stralsund gefeiert. Als Festrednerin wird Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Greenpeace feiert 50-jähriges Jubiläum

Die A26 Ost kommt später, die Klimakatastrophe ist schon da

Die Planung der A26 Ost wird länger dauern als ursprünglich gedacht. Das ergab eine Antwort des Senats auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Bürgerschafts-Abgeordneten Heike Sudmann (Drs. 22/5512). Die Erteilung des Planfeststellungsbeschlusses für den ersten Bauabschnitt ist abermals nach hinten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Die A26 Ost kommt später, die Klimakatastrophe ist schon da

Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist Hamburgs Bildungs- und Freizeitort für nachhaltige Lebensart. Zu den besonderen Angeboten zählen die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

Hamburg schließt sich Bündnis für Artenvielfalt an

Hamburg sagt ja zur biologischen Vielfalt. Der Senat hat jetzt die Edinburgh-Erklärung für subnationale Regierungen, Städte und lokale Gebietskörperschaften unterschrieben. Die Erklärung erkennt die angespannte Lage biologischer Vielfalt an und benennt geeignete Maßnahmen, wie Biodiversitätspolitik und biologische Vielfalt lokal gefördert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hamburg schließt sich Bündnis für Artenvielfalt an

Schottergärten – Negativtrend mit ökologischen Folgen

Immer mehr Gärten – vor allem Vorgärten – werden seit einiger Zeit durch vermeintlich pflegeleichte Schotterflächen mit Folienuntergrund oder durch Pflasterung versiegelt. Dadurch kann das Regenwasser nicht mehr versickern und Vögel und Insekten verlieren immer mehr Lebensraum. Die rot grüne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Schottergärten – Negativtrend mit ökologischen Folgen

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusammen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus