Archiv der Kategorie: Natur

Grün für alle und alle für das Grün

NABU erfreut über nachhaltige Wirkung seiner Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ Die anhaltende Diskussion und das parteiübergreifende Engagement um Hamburgs Natur, wertet der NABU Hamburg als positives Resultat seiner erfolgreichen Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“. Die Volksinitiative hat nicht nur für Impulse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Grün für alle und alle für das Grün

NABU zu Arbeitsprogramm des BMDV und des BMU

Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing stellte am Donnerstag im Bundestag das Arbeitsprogramm des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr vor.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für NABU zu Arbeitsprogramm des BMDV und des BMU

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Einfache Naturschutzmaßnahmen für Garten oder…

Svenja Holst von der Loki Schmidt Stiftung stellt am 26.1.2022 ab 19 Uhr im Online-Vortrag der Reihe „Loki digital am Abend“ verschiedene Naturschutzmaßnahmen für kleine Flächen vor. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Einfache Naturschutzmaßnahmen für Garten oder…

Geflügelpest greift bei Wasservögeln um sich

Wildgänse besonders betroffen / Hunde bei Spaziergängen besser anleinen / Tote Vögel bitte den Behörden melden, nicht dem NABU Beim NABU Hamburg häufen sich seit Jahresbeginn Anrufe, die tote Wasservögel melden. Der Grund hierfür ist die Ausbreitung der Geflügelpest. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Geflügelpest greift bei Wasservögeln um sich

Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist Hamburgs Bildungs- und Freizeitort für nachhaltige Lebensart. Zu den besonderen Angeboten zählen die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut

… in einem Bienenstand im Bezirk Wandsbek Einrichtung eines Sperrbezirks in den Bezirken Wandsbek und Hamburg-Nord. In einem Bienenstand in Steilshoop im Bezirk Wandsbek ist die ansteckende Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ festgestellt worden. Um die befallenen Bienenstände herum wurde ein Sperrbezirk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut

Für ein besseres Klima auf der Alster:

Motorboote werden elektrisch Die Umweltbehörde unterstützt mit Beginn des kommenden Jahres die an der Alster aktiven Wasserport- und Umweltschutzvereine, Hilfsorganisationen sowie sonstige Vereine bei der frühzeitigen freiwilligen Umstellung ihrer Fahrzeuge auf E-Betrieb.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Für ein besseres Klima auf der Alster:

Eskimo-Rolle – Müll angeln im GreenKayak geht weiter

Hamburg auf dem Wasserweg erkunden und dabei die Umwelt schützen – das ist das einfache Konzept von GreenKayak. Die Umweltbehörde wird das erfolgreiche Modell der GreenKayaks auch in den nächsten Jahren fördern. Die Entscheidung gab Umweltsenator Jens Kerstan heute bekannt.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Eskimo-Rolle – Müll angeln im GreenKayak geht weiter

Mit Kanonen für Spatzen gebaggert

Geringe Zahl von Schiffsanläufen zeigt Unverhältnismäßigkeit der Elbvertiefung / Umweltorganisationen kritisieren rechtlich fragwürdige Verbringstelle für Sedimente

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Mit Kanonen für Spatzen gebaggert

Termine des NABU im Dezember und Januar

Unter der aktuellen Bedingungen können die meisten NABU-Veranstaltungen stattfinden. Die jeweiligen Hygieneregeln sehen mitunter jedoch einige Einschränkungen vor, die direkt beim Termin beschrieben sind. Grundsätzlich müssen bei allen Veranstaltungen wie z.B. Führungen, Wanderungen, Kinderangeboten und Pflegeeinsätzen die geltenden Abstandsregeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Termine des NABU im Dezember und Januar

Die Kartoffel ist die Giftpflanze des Jahres 2022

Zum 18. Mal gibt der Botanische Sondergarten Wandsbek das Ergebnis der Wahl zur „Giftpflanze des Jahres“ bekannt. Im Gegensatz zu anderen Nominierungen im Bereich „Natur des Jahres“ kann jede Person Kandidaten vorschlagen und sich an der Abstimmung beteiligen.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Die Kartoffel ist die Giftpflanze des Jahres 2022

Bewerbungsphase für das FÖJ 2022 in Hamburg beginnt

Wer Lust auf Natur- und Umweltschutz hat, kann sich ab sofort wieder für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in Hamburg bewerben. Mehr als 50 Einsatzstellen mit rund 80 FÖJ-Plätzen stehen im Jahrgang 2022/23 zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Bewerbungsphase für das FÖJ 2022 in Hamburg beginnt

A380: Das Ende der Flugsaurier

Europäisches Schutzgebiet Mühlenberger Loch wurde dem Größenwahn von Senat und Airbus geopfert In der heutigen Auslieferung des letzten Airbus A380 vom Werksgelände in Finkenwerder sieht der BUND Hamburg zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres ein Musterbeispiel dafür, wie der Hamburger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für A380: Das Ende der Flugsaurier

Gewöhnlicher Schweinswal ist Tier des Jahres

Der Schweinswal (Phocoena phocoena) ist das Tier des Jahres 2022. Die Deutsche Wildtier Stiftung will damit auf den faszinierenden Meeressäuger aufmerksam machen, der auf der nationalen Roten Liste Deutschlands als stark gefährdet eingestuft wurde.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Gewöhnlicher Schweinswal ist Tier des Jahres

„Keine dringend nötige Kursänderung bei den Fangquoten“

Greenpeace-Kommentar zu Fangquoten in der Nordsee Die Fangquote für Kabeljau in der Nordsee wird auch 2022 außerhalb sicherer biologischer Grenzen liegen. Außerdem wird es keinen Fangstopp für Kabeljau im Kattegat geben. Das haben die EU-Fischereiminister:innen heute in Brüssel beschlossen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für „Keine dringend nötige Kursänderung bei den Fangquoten“

Die Vierblättrige Einbeere ist die 43. Blume des Jahres

Mit der Wahl der Einbeere (Paris quadrifolia) zur Blume des Jahres 2022 ruft die Loki Schmidt Stiftung zum Schutz dieser Pflanzenart und ihres artenreichen Lebensraumes, der alten, wilden und naturnahen Wälder, auf. Aktuell sammelt die Stiftung Spenden, um das größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Die Vierblättrige Einbeere ist die 43. Blume des Jahres

“Cem Özdemir liegt richtig“

Greenpeace Kommentar: Cem Özdemirs Aussage zu importierter Waldzerstörung Der Schutz von Wäldern soll künftig bei “allen internationalen Handelsabkommen” garantiert werden, sagt der neue Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Die Grünen) heute bei einem Treffen der EU-Agrarminister:innen in Brüssel.

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für “Cem Özdemir liegt richtig“

Ungebetene Gäste: Auch Ratten lieben Vogelfutter

Mit sinkenden Temperaturen beginnen viele Menschen wieder mit der Vogelfütterung. Aber Vorsicht: Von diesem Angebot können auch unerwünschte Gäste wie Ratten profitieren. Dies gilt auch für die vermehrte Hühnerhaltung in Privatgärten. Für die Bekämpfung von Ratten ist jeweils der Eigentümer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Ungebetene Gäste: Auch Ratten lieben Vogelfutter

Kerzencheck der Deutschen Umwelthilfe

Eine Kerze ohne Regenwaldzerstörung zu erkennen, ist für deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher nach wie vor sehr schwer. Zu diesem Ergebnis kommt der zweite Kerzencheck der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Viele Kerzen enthalten Palmöl, für dessen Anbau immer noch Regenwälder gerodet werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Kerzencheck der Deutschen Umwelthilfe