Archiv der Kategorie: Natur

Mehr als 28.000 Menschen gegen den Bau der A26 Ost

NABU Hamburg übergibt vor dem Rathaus Petition gegen Autobahnneubau im Hamburger Süden / Siegert: „Bundestagswahl entscheidet auch in Hamburg über Mobilität der Zukunft“

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Mehr als 28.000 Menschen gegen den Bau der A26 Ost

Info-Zentrum für die 120.000 Angler der Stadt eröffnet

Hamburg gilt mit etwa 120.000 Anglerinnen und Anglern als Angelhauptstadt Deutschlands und besitzt die größte Street-Fishing Szene Europas. Für sie ist nun ein Anlaufpunkt in Entenwerder im Stadtteil Rothenburgsort am Übergang zwischen Elbe und Bille geschaffen, der bundesweit einmalig ist: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Info-Zentrum für die 120.000 Angler der Stadt eröffnet

So fühlt sich der Vogel des Jahres im Garten wohl

Das frischgekürte Rotkehlchen mag es wild und giftfrei / Jeder Garten hat seinen eigenen Jahresvogel Klein, rund und knopfäugig: das Rotkehlchen ist der Vogel des Jahres. Weil der zutrauliche Vogel in unseren Gärten lebt, kann gerade jetzt zum Start der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für So fühlt sich der Vogel des Jahres im Garten wohl

Acht neue Blühwiesen für Wandsbek

In den Jahren 2018 und 2019 sind an 14 Standorten in den öffentlichen Grünanlagen Wandsbeks Blühwiesen angelegt worden. Diese haben sich gut entwickelt und sind sowohl von zahlreichen Insekten besucht wie auch vielen Bürgern positiv aufgenommen worden.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Acht neue Blühwiesen für Wandsbek

Buchtipp: Auf Sand gebaut

In seinem neuen Buch nimmt der mehrfach ausgezeichnete Journalist Vince Beiser seine Leser*innen mit auf eine investigative Reise in das Reich des Sandes: von seinen Quellen und Einsatzmöglichkeiten bis hin zur indischen Sandmafia und den Konflikten um seine Förderung.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Buchtipp, Natur | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Auf Sand gebaut

Wer Autobahnen baut, zerstört die Zukunft

BUND kritisiert Pläne für die A26 Ost und fordert zu Einwendungen auf Anlässlich der am kommenden Montag beginnenden Auslegung der Planunterlagen für ein Teilstück der Autobahn A26 Ost (Wilhelmsburg) ruft der BUND alle Hamburger-innen und Hamburger dazu auf, schriftliche Einwendungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Wer Autobahnen baut, zerstört die Zukunft

NABU Hamburg zieht Bilanz für die Baumfällsaison 2020/21

Kahlschlag im Grünen: NABU fordert weniger Baumfällungen, mehr Transparenz und Nachpflanzungen Auch für die Baumfällsaison 2020/21, die am 28. Februar endete, verzeichnet der NABU Hamburg ernüchtert einen erheblichen Baumverlust in Hamburg. Gründe für den Kahlschlag an Straßen, in Parks und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für NABU Hamburg zieht Bilanz für die Baumfällsaison 2020/21

Kastaniensterben: Edelkastanien sind ein guter Ersatz

Die Mitglieder im Pomologenverein engagieren sich für Erhaltung und Schaffung von Obstkulturen, die Biodiversität fördern und dauerhaft die Bodenfruchtbarkeit sichern. Der Lebensraum der meisten unserer Enkel wird eine Stadt sein. Daher ist es heute eine zentrale Anforderung an Stadtgestaltung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Kastaniensterben: Edelkastanien sind ein guter Ersatz

Frühjahrsputzaktion wird Herbstputzaktion

„Hamburg räumt auf!“, Deutschlands größte Stadtputzaktion, wird Corona-bedingt auf den Herbst 2021 verschoben. Geplant ist die Aktion der Stadtreinigung Hamburg (SRH) und der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) nun vom 10. bis zum 19. September.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Frühjahrsputzaktion wird Herbstputzaktion

Fischfangquoten: „Nachhaltigkeit sieht anders aus“

Die EU, Großbritannien und Norwegen haben sich gestern Abend auf diesjährige Fischfangquoten für die Nordsee geeinigt. Danach dürfen im Vergleich zu den Gesamtfangmengen 2020 ein Viertel weniger Seelachs, knapp 2,5 Prozent weniger Scholle und rund 7,5 Prozent weniger Hering gefangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für Fischfangquoten: „Nachhaltigkeit sieht anders aus“

Protest für den Erhalt der Vielfalt auf dem Acker

Mit der an ein 3,70 Meter hohes Kreuz geschlagenen Nachbildung einer toten Biene auf dem Balkon des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Berlin protestieren acht Aktivist:innen von Greenpeace heute gegen den fehlenden Einsatz von Ministerin Julia Klöckner (CDU) beim Kampf gegen das Artensterben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für Protest für den Erhalt der Vielfalt auf dem Acker

BrookHus öffnet ab 20. März wieder

Das Informationszentrum „Duvenstedter BrookHus“ öffnet ab Samstag, 20. März 2021 wieder seine Türen – allerdings nur für Besucher*innen, die mindestens 24 Stunden vorher einen Termin gebucht haben. Die Termine können ab Donnerstag, 18. März unter www.NABU-Hamburg.de/brookhus online reserviert werden.

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für BrookHus öffnet ab 20. März wieder

Elbvertiefung fertiggestellt: Keine gute Nachricht

Die heutige Ankündigung des neuen Wasser- und Schifffahrtsamtes Elbe-Nordsee, die Arbeiten für die Elbvertiefung seien abgeschlossen, ist aus Sicht des Aktionsbündnisses Lebendige Tideelbe, zu dem sich BUND, NABU und WWF zusammengeschlossen haben, grundsätzlich eine schlechte Nachricht für den Fluss. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Elbvertiefung fertiggestellt: Keine gute Nachricht

Dachbegrünung für Fahrgastunterstände

Im Rahmen eines Pilotprojekts sollen die Dächer von Fahrgastunterständen an ausgewählten Bushaltestellen des HVV begrünt werden. Dies sieht ein gemeinsamer Antrag der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen vor. Perspektivisch soll so mehr Lebensraum für Insekten, Vögel und Pflanzen geschaffen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Dachbegrünung für Fahrgastunterstände

Mach‘ Platz für den Spatz!

Es herrscht Wohnungsnot beim Haussperling. Passend zum Weltspatzentag am 20. März schaffen NABU und Netzwerk HafenCity neue Nistmöglichkeiten im Lohsepark.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Mach‘ Platz für den Spatz!

Großes Naturschutzgebiet im Nordosten bedroht

Am 18. Februar hat die EU Kommission beschlossen, Deutschland wegen mangelhafter Umsetzung von Naturschutzrichtlinien vor dem Europäischen Gerichtshof zu verklagen! Mehrere Vereine, Initiativen und Privatpersonen machen auf die dramatischen Eingriffe in einem Großschutzgebiet vor den Toren Hamburgs aufmerksam.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Großes Naturschutzgebiet im Nordosten bedroht

Torf-Tage: Moorschutz beginnt im Blumentopf

Vom 19.-26. März rückt der NABU Hamburg Moorschutz, T orfnutzung und torffreies Gärtnern mit einem abwechslungsreichen Aktionsprogramm eine Woche lang in den Fokus. „Moore sind spannende Lebensräume und zugleich von enormer Bedeutung für den Klimaschutz“, erklärt Anne Ostwald, Referentin für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Torf-Tage: Moorschutz beginnt im Blumentopf

Stint-Diebe gehen der Obersten Fischerei-Aufsicht ins Netz

In der Nacht zum Mittwoch hat die Fischereiaufsicht der Umweltbehörde einen großen Fang gemacht. In der Elbe am Neuengammer Hauptdeich haben sieben Männer illegal ste aus der Elbe gezogen. Als die Fischereiaufsicht gegen Mitternacht eintraf, warfen die Fisch-Wilderer ihre Angeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Stint-Diebe gehen der Obersten Fischerei-Aufsicht ins Netz

Loki Schmidt Stiftung startet neue Online-Vortragsreihe

Naturbegeisterte in ganz Deutschland können sich auf bildreiche, informative, abwechslungsreiche Vorträge freuen. Start der Reihe „Loki digital am Abend“ ist am 17. März 2021 um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Loki Schmidt Stiftung startet neue Online-Vortragsreihe

Der Große Wiesenknopf ruft zum Schutz der Feuchtwiesen auf

Die Loki Schmidt Stiftung hat den Großen Wiesenknopf zur Blume des Jahres 2021 ernannt, um für die Erhaltung seines Lebensraumes, der schonend genutzten Wiesen und Weiden (extensives Grünland) zu werben. Diese seltener werdende Blume kann jetzt im Frühling im Garten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Der Große Wiesenknopf ruft zum Schutz der Feuchtwiesen auf