Archiv der Kategorie: Klima / Energie / Umwelt

„CDU-Blockade der Agrarwende für Klimaschutz beenden“

Mit einem brennenden Bild der Erde haben sieben Aktivist:innen von Greenpeace den baden-württembergischen Agrarminister Peter Hauk (CDU) aufgefordert, seine Verantwortung zum Erreichen der Pariser Klimaziele in der Landwirtschaft wahrzunehmen. In der Morgendämmerung setzten sie das 3 Meter hohe Bild der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „CDU-Blockade der Agrarwende für Klimaschutz beenden“

Satellitenbilder zeigten in Israel mehrere große Ölteppiche

Greenpeace veröffentlicht Satellitenbilder von zehn großen Ölteppichen, die rund eine Woche vor der Ölkatastrophe an Israels Stränden vor der Küste des Landes und im östlichen Mittelmeer beobachtet wurden. Hätten die israelischen Behörden solche satellitenunterstützte Überwachung genutzt und sofort Vorsorgemaßnahmen eingeleitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Satellitenbilder zeigten in Israel mehrere große Ölteppiche

Tschüss Kohle zur endgültigen Abschaltung von Moorburg

Zur heutigen Bekanntgabe, daß das Kohlekraftwerk Moorburg nicht systemrelevant ist, schreibt die Kampagne #TschuessKohle: Damit wird sich bereits im Sommer dieses Jahres die Abschaltung des größten der drei Kohlekraftwerke in der Metropolregion vollziehen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Tschüss Kohle zur endgültigen Abschaltung von Moorburg

Schluss mit dem PlusPlusPlus bei Kühlschrank & Co.

Elektrogeräte aus dem Gefrier-, Spül- oder Waschbereich erhalten ab dem 1. März neue Labels, die dann nur noch die Effizienzklassen A bis G umfassen. Die bisher verwendeten „Plus-Klassen“ (z. B. A+++) wird es nicht mehr geben. Dies ist eine deutliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Schluss mit dem PlusPlusPlus bei Kühlschrank & Co.

Mehr Gerechtigkeit durch Abbau klimaschädlicher Subventionen

Greenpeace-Studie:  Wohlhabende profitieren von Staatshilfen bisher am meisten Baut die Bundesregierung gezielt Subventionen in den Bereichen Energie, Verkehr und Landwirtschaft ab, kann sie den Klimaschutz deutlich voranbringen und soziale Ungerechtigkeiten reduzieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Forums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Mehr Gerechtigkeit durch Abbau klimaschädlicher Subventionen

Schifffahrt ist Hauptverschmutzer der Meere

Eine Ölpest hat in den vergangenen Tagen an Israels Küsten verheerende Schäden angerichtet und auch das Nachbarland Libanon erreicht. Wie die dpa heute meldet, haben israelische Medien berichtet, der griechische Öltanker Minerva Helen stehe im Verdacht, die Umweltkatastrophe ausgelöst zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Schifffahrt ist Hauptverschmutzer der Meere

Erdwärme aus 3.000 Meter Tiefe für Wilhelmsburg

Mit dem Fahrrad vom Hauptbahnhof zum Fernsehturm sind es rund drei Kilometer. Genauso tief schlummert das Energiepotenzial, das den Stadtteil Wilhelmsburg klimafreundlich heizen soll. Diese Chance wollen die IBA Hamburg und HAMBURG ENERGIE nun gemeinsam nutzen. Denn an die zukünftige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Erdwärme aus 3.000 Meter Tiefe für Wilhelmsburg

Staatliche Förderung der Klimakatastrophe

Unterwassertunnel in Norddeutschland und Basistunnel in den Alpen Online Veranstaltung am Montag, der 12. April 2021 um 19 Uhr

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Staatliche Förderung der Klimakatastrophe

Optimale Entleerung für Recyclingcontainer

Container für Altpapier und Glas sind oftmals überfüllt, so dass Flaschen und Papier neben den Behältern deponiert werden. Andererseits werden Container bereits abgeholt, wenn sie noch nicht voll sind. Die rot-grüne Koalition in Wandsbek setzt sich für mehr Effizienz ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Optimale Entleerung für Recyclingcontainer

Greenpeace Demo für schnellen Verbrenner-Ausstieg

Mit einem zwei Meter großen, qualmenden Mercedes-Stern demonstrieren Aktivist:innen von Greenpeace heute vor dem Wirtschaftsministerium im Stuttgarter Schloss für einen schnellen Abschied von klimaschädlichen Abgasautos. „Unter keinem guten Stern?“ steht auf einem Banner. Während Hersteller wie GM, Jaguar und Ford … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace Demo für schnellen Verbrenner-Ausstieg

Termine der mobilen Problemstoffsammlung

Die mobile Problemstoffsammlung nimmt kostenlos Schad- und Giftstoffe sowie kleine Elektrogeräte aus privaten Haushalten entgegen. Außerdem berät qualifiziertes Fachpersonal über die Entsorgung von Problemstoffen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Termine der mobilen Problemstoffsammlung

Bündnis für das Wohnen neu aufsetzen

Klima- und Flächenschutz müssen Vorrang bekommen / 10.000 neue Wohnungen pro Jahr sind der falsche Ansatz / Hamburg braucht Netto-Null

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Bündnis für das Wohnen neu aufsetzen

Malaysia schickt Plastikmüll an Österreich zurück

Malaysia hat 100 Tonnen nicht-recyclebaren Plastikmüll an Österreich zurückgeschickt, die 2020 unter falscher Deklaration exportiert wurden. Die vier Schiffscontainer, die im Hamburger Hafen entladen wurden und heute in Enns (Oberösterreich) eintrafen, bilden nur einen winzigen Teil des Problem ab:

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Malaysia schickt Plastikmüll an Österreich zurück

Hamburg wird Wasserstoff-Standort

Mit den „Important Projects of Common European Interest” (IPCEI) hat die Europäische Kommission ein Programm geschaffen, über das Ausnahmen vom strengen Verbot der staatlichen Beihilfen möglich sind. Ziel ist es, ein abgestimmtes Vorgehen zwischen EU-Staaten zu fördern und auf diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Hamburg wird Wasserstoff-Standort

„Weniger Autos- bessere Luft“

Der vierwöchige Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Belastung durch Stickstoffdioxid an großen städtischen Straßen in diesem Zeitraum um durchschnittlich 20 bis 30 Prozent sinken lassen. Dies zeigt die heute veröffentlichten vorläufige Auswertung der Messwerte durch das Umweltbundesamt (UBA).

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Weniger Autos- bessere Luft“

Fukushima wieder von Erdbeben betroffen

Bei dem starken Erdbeben im Nordosten Japans strömte Wasser in ein Abklingbecken des 2011 zerstörten AKW Fukushima, teilte der Betreiber Tepco mit. Eine Kontamination fand nicht statt. Noch ist unklar, ob Radioaktivität ausgetreten ist.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Fukushima wieder von Erdbeben betroffen

Greenpeace-Aktive protestieren am Kölner Dom

“Kohle Alaaf!”: Greenpeace-Protest gegen die Klimapolitik der CDU /  Protest mit Tilly-Karnevalswagen: CDU-Chef Armin Laschet verheizt Heimat und Klima 

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktive protestieren am Kölner Dom

VW umgeht EU-Strafzahlungen für klimaschädliche Autos

Statt im Verkauf landen abgasarme Autos im Fuhrpark der VW-Gruppe Mit der Eigenzulassung von Elektro- und Plug-in-Hybridautos hat der VW-Konzern europäische Strafzahlungen für klimaschädliche Autos in Höhe von 140 Millionen Euro umgangen. Eine Recherche der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace belegt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für VW umgeht EU-Strafzahlungen für klimaschädliche Autos

Zukunftspläne von Shell: „wenig ambitioniert“

Der britisch-niederländische Öl-Konzern Shell hat seinen Investoren heute eine neue Geschäftsstrategie vorgestellt, mit der Shell bis zum Jahr 2050 seine Emissionen auf netto-null senken will.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Zukunftspläne von Shell: „wenig ambitioniert“

Sand statt Salz

Streusalz auf Gehwegen ist verboten und schädigt die Umwelt. Doch es gibt Alternativen: Auch umweltfreundliche Streumittel wie Lavasplitt oder Tongranulate können Glatteis den Garaus machen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Sand statt Salz