Archiv der Kategorie: Klima / Energie / Umwelt

Fehlerhafte Milliardenentschädigung für Braunkohlekonzerne

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) verschenkt vier Milliarden Euro Steuergeld an Kohlekonzerne. Statt 4,35 Milliarden Euro Entschädigung für den Kohleausstieg stehen den Energiekonzernen RWE und LEAG maximal 343 Millionen Euro zu. Zu diesem Ergebnis kommen die Wirtschaftsanalysten des Klima-Think-Tanks EMBER, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Fehlerhafte Milliardenentschädigung für Braunkohlekonzerne

Greenpeace-Aktive protestieren für ein Recht auf Zukunft

Für ein Klimaschutzgesetz, das der jungen Generation gerecht wird, protestieren derzeit (12.5.) sieben Greenpeace Aktivist:innen auf der Spree am Bundeskanzleramt. Von einem Schlauchboot aus erzeugen sie mit einer Hochdruckpumpe ein rund 15 Meter hohes Hydro-Schild, eine Wand aus feinen Wassertropfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktive protestieren für ein Recht auf Zukunft

Notgemeinschaft lobt Klimaziel-Verbesserung

Die Notgemeinschaft der Flughafenanlieger Hamburg e.V. begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, den Klimaschutz jetzt rasch nachzu bessern,um bis 2045 Klimaneutralität zu erreichen. In Konsequenz müssen nun innerhalb der nächsten 25 Jahre die klimaschädlichen Kerosinflugzeuge aus dem Verkehr gezogen werden.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Notgemeinschaft lobt Klimaziel-Verbesserung

Klimadialog: „Recht auf Zukunft von Kanzlerin Merkel“

Mit einer brennenden drei Meter hohen CO2-Skulptur fordern sechs Greenpeace-Aktivist:innen heute in den frühen Morgenstunden vor dem Brandenburger Tor von Bundeskanzlerin Angela Merkel, noch vor dem Ende ihrer Amtszeit massiv verbesserte Klimaziele für Deutschland durchzusetzen.

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Klimadialog: „Recht auf Zukunft von Kanzlerin Merkel“

„Das neu erklärte Klimaziel für 2030 reicht nicht aus“

Medienberichten zufolge hat sich die Bundesregierung auf erste Eckpunkte für die Nachbesserung des Klimaschutzgesetzes geeinigt. So soll der CO2- Ausstoß bis 2030 um 65 Prozent im Vergleich zu 1990 sinken, bisher waren nur 55 Prozent vorgesehen. Zudem soll Deutschland die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Das neu erklärte Klimaziel für 2030 reicht nicht aus“

„Gerichtsurteil stärkt Klimaschutz als Grundrecht“

In der heutigen (5.5.) Sitzung der Bürgerschaft hat die Grüne Fraktion das Thema „Klare Abfuhr für halbherzigen Klimaschutz: Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist zukunftsweisend“ zur Aktuellen Stunde angemeldet.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Gerichtsurteil stärkt Klimaschutz als Grundrecht“

Neue Sprüche für rote Papierkörbe

Auch in diesem Sommer werden viele Hamburger*innen pandemiebedingt wohl keine größeren Urlaubsreisen planen und auch die warme Zeit des Jahres in der Hansestadt verbringen. Mit 500 zusätzlichen Papierkörben reagiert die Stadtreinigung Hamburg (SRH) auf die zu erwartende, deutlich stärkere Nutzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Neue Sprüche für rote Papierkörbe

Verschiebungen bei der Müllabfuhr

Am Himmelfahrtstag (Do., 13.5.) und am Pfingstmontag (24.5.) fallen die Müllabfuhr und Wertstoffsammlung aus. Die Abfuhren finden in den Tagen danach jeweils einen Tag später als üblich statt, für die Freitage werden die Tonnen an den Sonnabenden geleert. Die Recyclinghöfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für Verschiebungen bei der Müllabfuhr

EU-Mercosur braucht Neuverhandlungen

MISEREOR und Greenpeace haben ein neues Rechtsgutachten zum geplanten EU-Mercosur-Abkommen veröffentlicht (https://act.gp/3aOOfaM). Es belegt die Mängel der bisherigen Bestimmungen zu Menschenrechten und Nachhaltigkeit und sieht Neuverhandlungen als einzigen Ausweg. Letzte Woche hatte der Vizepräsident der EU-Kommission Dombrovskis seine Absicht bekräftigt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Nachhaltigkeit, Natur | Kommentare deaktiviert für EU-Mercosur braucht Neuverhandlungen

BUND: Keine Verbrennung von Busch-Biomasse in Hamburg

Anlässlich des am vergangenen Donnerstag veröffentlichten Zwischenberichts der Projektgruppe Namiba des Netzwerks hamburg.global fordert der BUND die Umweltbehörde (BUKEA) auf, sich von der Idee, Busch-Biomasse aus Namibia in Hamburger Kraftwerken zu verbrennen, sofort und endgültig zu verabschieden.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für BUND: Keine Verbrennung von Busch-Biomasse in Hamburg

Umweltbehörde fördert Fassadengrün

Die Fassaden der Stadt sollen grüner werden. Als eines der größten Projekte hierzu werden die Wände und das Dach des Wissenschaftsgebäudes auf dem DESY-Forschungsgelände aufwendig begrünt. Das sind 4.600m², fast ein halber Hektar Wiese am Gebäude. Die Umweltbehörde fördert das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Umweltbehörde fördert Fassadengrün

Vortragsreihe bei Greenpeace

Zweimal im Jahr – im März und September – bietet die Hamburger Greenpeace-Gruppe eine mehrwöchige Vortragsreihe in der Hafencity, Hongkongstraße 10 an. Die Vorträge finden Mittwochs um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Vortragsreihe bei Greenpeace

Historischer Erfolg für Klima-Verfassungsbeschwerde

Karlsruhe erklärt Klimaschutzgesetz teilweise für verfassungswidrig und stärkt Rechte der jungen Generation Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem heutigen Beschluss die Verfassungsbeschwerde von neun Jugendlichen für eine menschenwürdige Zukunft in weiten Teilen akzeptiert: Die Freiheits- und Grundrechte werden bereits heute durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Historischer Erfolg für Klima-Verfassungsbeschwerde

Klimabeirat nimmt Arbeit auf

Der wissenschaftliche Klimabeirat des rot-grünen Senats hat heute (28.4.) seine Arbeit aufgenommen und wird die Umsetzung des Hamburger Klimaplans und des Klimagesetzes tatkräftig unterstützen. Das 15-köpfige unabhängige Gremium setzt sich aus Wissenschaftler*innen unterschiedlicher Disziplinen zusammen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Klimabeirat nimmt Arbeit auf

„Energiewende – warum so langsam?!“

NAJU Hamburg lädt zu digitalem Workshop mit Dr. Gregor Hagedorn am 4.5. um 18 Uhr im Rahmen des Projekts „Klima-Coaches“ ein / Jede*r kann mitmachen!

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Termine | Kommentare deaktiviert für „Energiewende – warum so langsam?!“

Neue Chancen für Solarstrom

Die Kombination von Landwirtschaft und Solarstromproduktion birgt Chancen – nicht nur für Betriebe, sondern auch für Energiewende und Artenvielfalt. Ein gemeinsamer Antrag der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen sieht vor, mit einem Pilotprojekt zur sogenannten Agri-Photovoltaik den Einsatz neuartiger vertikaler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Neue Chancen für Solarstrom

„Neuer RWE-Chef steht vor einer Herkulesaufgabe“

Auf der heutigen RWE-Hauptversammlung übergibt Rolf Martin Schmitz den Vorstandsvorsitz an seinen Nachfolger Markus Krebber.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Neuer RWE-Chef steht vor einer Herkulesaufgabe“

„Atomenergie ist niemals nachhaltig“

Morgen (26.4.) vor 35 Jahren kam es in Tschernobyl (Ukraine) zur bislang größten Katastrophe bei der zivilen Nutzung von Atomkraft. Weite Teile Europas wurden dabei radioaktiv belastet. Die Folgen des Unfalls lassen sich bis heute etwa in bayerischen Wäldern nachweisen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Atomenergie ist niemals nachhaltig“

NABU: Die Luft an der Elbe ist und bleibt dreckig

Die Luftqualität entlang der Elbe ist nach wie vor besorgniserregend schlecht. Dies zeigt die Auswertung des NABU-Luftmessnetzes im Corona-Jahr 2020/21. Die Luft am nördlichen Hafenrand ist durchgehend deutlich dreckiger, als in den meisten anderen Gegenden in der Stadt. Zudem wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für NABU: Die Luft an der Elbe ist und bleibt dreckig

Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist Hamburgs Bildungs- und Freizeitort für nachhaltige Lebensart. Zu den besonderen Angeboten zählen die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe