Archiv der Kategorie: Klima / Energie / Umwelt

Greenpeace-Aktive verhüllen CDU-Zentrale

Aus Protest für mehr Klimaschutz beim geplanten Kohleausstiegsgesetz haben 50 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace heute (1.7.) die CDU-Parteizentrale in Berlin verhüllt. Sie haben vom Dach des Konrad-Adenauer-Hauses rund 3000 Quadratmeter schwarzen Stoff an die Fassade gehängt.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktive verhüllen CDU-Zentrale

Wandsbek implementiert innovativen Klimaschutzstandard

Das Hamburgische Klimaschutzgesetz setzt sich eine klimaneutrale Stadt bis 2050 zum Ziel. Bereits in der Vergangenheit hat die Wandsbeker Koalition von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD sinnvolle Maßnahmen zur Umsetzung dieses Ziels vorangetrieben. Mit der Implementation des Wandsbeker Klimaschutzstandards wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Wandsbek implementiert innovativen Klimaschutzstandard

Fessenheim geht heute vom Netz

Greenpeace-Kommentar zur Stilllegung des französischen Atomkraftwerkes Fessenheim Der Energiekonzern Electricité de France (EDF) wird heute den letzten noch laufenden Block des Atomkraftwerks Fessenheim an der Grenze zu Baden-Württemberg abschalten und das Kraftwerk endgültig stilllegen.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Fessenheim geht heute vom Netz

Greenpeace-Aktive protestieren gegen Entschädigung für RWE

Anlässlich der RWE-Hauptversammlung demonstrieren 13 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace heute an der RWE-Zentrale in Essen. „Keine Steuermilliarden für Klimakiller RWE. Kein Geld für Gestern.“ steht auf dem 6 mal 8 Meter großen Transparent, das sie vom Dach der Konzernzentrale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktive protestieren gegen Entschädigung für RWE

NABU Hamburg fordert: Aus zwei mach eins!

Köhlbrandquerung als Herzschlagader des Hafens realisieren und auf A26 Ost verzichten Der NABU Hamburg fordert angesichts weiterer Kostensteigerung für den geplanten Köhlbrand-Tunnel die politischen Entscheider erneut auf, die gleich zwei geplanten, großen Infrastrukturvorhaben – die Köhlbrandquerung und die A26 Ost … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für NABU Hamburg fordert: Aus zwei mach eins!

Wattenmeer vor Unfällen besser schützen

Greenpeace Kommentar zum Bericht der Bundesstelle für Seefalluntersuchung zum Containerunglück der MSC-Zoe

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Wattenmeer vor Unfällen besser schützen

“Das Kohlegesetz ist eine Mogelpackung“

Greenpeace-Kommentar zur heutigen Entscheidung des Regierungskabinetts zum Kohleausstieg Das Regierungskabinett hat heute umfangreiche Änderungen zum geplanten “Kohleausstiegsgesetz” beschlossen. Zudem wurde der zwischen den Kohlekonzernen Leag und RWE und dem Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft (BMWi) in den vergangenen Wochen ausgehandelte öffentlich-rechtliche Vertrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für “Das Kohlegesetz ist eine Mogelpackung“

„Vorsicht vor den Sperrmüll-Tricksern“

In den vergangenen Wochen gingen vermehrt Beschwerden bei der Stadtreinigung Hamburg) SRH ein, in denen unangemessen teure Sperrmüllentsorgungen bemängelt wurden. Es stellte sich heraus, dass die Kunden irrtümlich private Dienstleister und nicht die SRH mit der Sperrmüllentsorgung beauftragt hatten. Überhöhte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Vorsicht vor den Sperrmüll-Tricksern“

„Viele Hindernisse bleiben bestehen“

Greenpeace-Kommentar zur heutigen (18.6.) Entscheidung des Bundestages über den weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Viele Hindernisse bleiben bestehen“

Bedarfsplanung für Elbvertiefung und A26 Ost ist Makulatur

Studie bestätigt geringe Wachstumspotenziale für den Hafenumschlag / Hamburg muss weitere Fehlinvestitionen vermeiden Die heute in Auszügen veröffentlichte Studie des Forschungsunternehmens ETR zur Umschlagsentwicklung des Hamburger Hafens zeigt aus Sicht des BUND Hamburg deutlich, dass die Planung der Infrastrukturprojekte Elbvertiefung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Bedarfsplanung für Elbvertiefung und A26 Ost ist Makulatur

Energie- und Klimaplan: Das Warten hat sich nicht gelohnt

Was lange währt, wird nicht immer gut: Sechs Monate nach der Frist hat Deutschland seinen nationalen Energie- und Klimaplan bei der EU-Kommission eingereicht. Kann Deutschland damit einen fairen Beitrag zur naturverträglichen Energiewende in Europa und damit zur Rettung des Klimas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Energie- und Klimaplan: Das Warten hat sich nicht gelohnt

Ausbauplan für Stromnetz ist überdimensioniert

Experten fordern Trendwende für Dezentralität und Flexibilität Trotz Kohleausstiegs und Energiewende schreitet der Bau großer Stromtrassen voran. Mit Blick auf die kommenden Beratungen des Bundesbedarfsplans für die Stromnetzentwicklung bis 2030 im Bundestag, kritisieren der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Ausbauplan für Stromnetz ist überdimensioniert

Klimazerstörende Ölindustrie erhält Corona-Krisenhilfen 

Gegen staatliche Corona-Hilfen für Öl-, Gas- und Kohleindustrie in Europa protestieren Greenpeace Aktivistinnen und Aktivisten heute in Köln vor der Shell Rheinland Raffinerie. Mit einem vier Meter hohen Dinosaurier aus alten Ölfässern fordern sie  auf Bannern „Shell: Kein Geld für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Klimazerstörende Ölindustrie erhält Corona-Krisenhilfen 

Natur- und Wirtschaftsumbau gegen Dürre in Deutschland

Zum Welttag für die Bekämpfung der Wüstenbildung und der Dürre am 17.6.2020 erklärt Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik: Niemand muss Klimawissenschaftlerin sein, um zu sehen, wie um einen herum alles austrocknet. Die Klimakrise betrifft uns nicht irgendwann in 100 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Natur- und Wirtschaftsumbau gegen Dürre in Deutschland

Doppelte Kraft im Bereich Klimabildung

Hamburger Klimawoche und Wetter.Wasser.Waterkant.2020 stellen Bildungsprogramme für September vor In der dritten Septemberwoche (21.-25.9.) stehen Hamburger Schulen gleich zwei Bildungsprogramme zur Verfügung. Zeitgleich finden die 12. Hamburger Klimawoche auf dem Rathausmarkt und die Wetter.Wasser.Waterkant.2020 in der HafenCity statt. Die Bildungsprogramme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Doppelte Kraft im Bereich Klimabildung

Klimakrise beschleunigt menschengemachte Wasserkrise

BUND stellt neues Papier „Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt“ vor / Austrocknung von Mooren und Feuchtgebieten gefährdet Natur und beschleunigt Klimawandel

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Klimakrise beschleunigt menschengemachte Wasserkrise

Ohne Chemiekeule – naturnah gärtnern ist möglich

Anlässlich des Tags des Gartens am 14. Juni macht der BUND auf die Bedeutung von Gärten für die biologische Vielfalt aufmerksam. „Die etwa 17 Millionen Privat- und Kleingärten belegen 2,6 Prozent der Gesamtfläche Deutschlands und können wertvolle Lebensräume für Insekten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Ohne Chemiekeule – naturnah gärtnern ist möglich

Ist die Rettung des Planeten Frauensache?

Ob Seife oder Mehrwegbesteck: Viele Ökoprodukte werden gezielt an Frauen vermarktet und von Frauen gekauft. Nimmt das Männern die Motivation, selbst Verantwortung zu übernehmen – weil ihnen umweltschonendes Verhalten als zu feminin erscheint?

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Ist die Rettung des Planeten Frauensache?

Verbraucherzentrale gibt Tipps für ein angenehmes Raumklima

Der Sommer steht vor der Tür. Schon am Wochenende soll es heiß werden in Deutschland. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hamburg hat sieben Tipps zusammengestellt, um in den heißen Monaten des Jahres ein angenehmes Raumklima zu bewahren:

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Verbraucherzentrale gibt Tipps für ein angenehmes Raumklima

‚Klimaretter‘ gesucht und gefunden

Wer ist Hamburgs bester Klimaretter? Die dreimonatige gleichnamige Aktion ist jetzt abgeschlossen: Fast die Hälfte der Teilnehmenden hat ihre persönliche CO2-Bilanz im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Drittel verbessert.

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für ‚Klimaretter‘ gesucht und gefunden