Effizient heizen mit der Wärmepumpe

Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale erschienen
Der Staat fördert Wärmepumpen aktuell so sehr wie kein anderes Heizsystem. Denn klimaschonend, effizient, unabhängig – das sind die Attribute, die die zukunftsfähige Technik auszeichnen. Zwar halten Wärmepumpen inzwischen in etwa der Hälfte aller Neubauten Einzug, doch für Gebäude im Bestand herrscht vielfach große Skepsis vor, ob sie fürs eigene Heim die passende Haustechnik sind.

 

Der neue “Ratgeber Wärmepumpe” der Verbraucherzentrale unterstützt Verbraucherinnen und Verbraucher bei der Entscheidungsfindung.

Das Buch lotst Ratsuchende vom ABC der Wärmepumpentypen bis hin zu wichtigen Stellschrauben bei der Dimensionierung der Leistung. Es gibt einen Überblick zu möglichen Betriebs- und Stromkosten und den Varianten der Warmwasserversorgung. Das Prinzip der Wärmepumpe und die verschiedenen Varianten werden anschaulich erklärt und miteinander verglichen. Zudem bietet der Ratgeber Unterstützung, um weitere Techniken wie Photovoltaik oder Solarthermie mit dem Heizsystem zu verbinden. Wissenswertes zu gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Genehmigungs- und Anmeldefristen runden die Veröffentlichung ab. Ein eigenes Kapitel stellen Praxisbeispiele für die Installation von Wärmepumpen im Neubau und Bestandsgebäuden vor.

Der “Ratgeber Wärmepumpe” ist ab sofort erhältlich für 24 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg an der Kirchenallee 22 (Mo bis Do 10 – 18 Uhr und Fr 10 – 16 Uhr). Das Buch kann auch online bestellt oder für 19,99 Euro als E-Book heruntergeladen werden unter: www.vzhh.de/shop.

Hinweis: Bei weiteren Fragen zum Einsatz einer Wärmepumpe unterstützt die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hamburg. Termine für Beratungsgespräche können vereinbart werden an der Telefonhotline der Hamburger Energielotsen unter: (040) 24832-250 (Mo und Di 9 – 18.30 Uhr sowie Mi, Do, Fr 9 – 16 Uhr).

Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Buchtipps, Klima / Energie / Umwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.