Filmclub Walddörfer zeigt ausgewählte Filmperlen

Seit Oktober 2023 zeigt der Filmclub Walddörfer ausgesuchte Filme vor allem im Senator-Neumann-Haus. Ab Februar 2024 wird vor jedem Hauptfilm auch ein Kurzfilm gezeigt.

 

Cineast*innen in Hamburgs Nordosten aufgepasst: Ab sofort zeigt der FilmClub Walddörfer zweimal im Monat ausgesuchte Filmperlen abseits des Mainstreams. Die Vorführungen gehen abwechselnd im Senator-Neumann-Haus des Sozialkontors, beim ZusammenLeben e.V. und in der Schulkate Volksdorf an den Start. “Damit will der Verein auch z.B. Menschen mit Behinderung ermöglichen, wohnortnah einen schönen Kinoabend zu erleben”, so die Idee. Der Eintritt ist auf Spendenbasis.

Den Auftakt machte Ende Oktober der Animationsfilm „Das große Rennen von Belleville“ im Willi-Becker-Saal des Senator-Neumann-Hauses. Rund 40 Gäste aus der Region erlebten einen abwechslungsreichen Abend, an dem es neben Unterhaltung auf der mobilen Leinwand auch Live-Musik von Gypsy Swing und dem Duo Faltenreich sowie Raum und Zeit für Gespräche gab. (Quelle: https://www.sozialkontor.de/aktuelles/termin/filmperlen-in-bergstedt)

Zukünftig heißen die Filmvorführungen in der Schulkate „FilmClub Walddörfer Studio-Vorführung“, um den etwas anderen Charakter, als im Saal des Senator-Neumann-Hauses deutlich zu machen.

Die nächsten Filme:

Fr. 12. April 2024 (ZSL) „Ich habe den englischen König bedient“
Mi. 24. April 2024 (SNH) „Die Mühle und das Kreuz“
Fr. 10. Mai 2024 (ZSL) „Capernaum – Stadt der Hoffnung“
Mi. 22. Mai 2024 (SNH) „20 Feet from Stardom – dem Ruhm zum Greifen nah“
Fr. 14. Juni 2024 (VSK) „Harmonie – eine neue Sicht unserer Welt“
Mi. 26. Juni 2024 (SNH) „Dead Man“

Das ganze Programm und die Inhalte der Filme: Filmclub Wd 2-24

Sommerpause im Juli und August

Spielorte:
Senator-Neumann-Haus, Heinrich-von-Ohlendorff-Str. 20
Volksdorfer Schulkate, Im Alten Dorfe 60
ZusammenLeben, Wohldorfer Damm 20

Mehr Infos und eine ausführliche Übersicht über alle Filme: www.filmclubwalddoerfer.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine, Walddörfer / Ammersbek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.