NABU-Termine im Juli in Hamburgs Nordosten

Insekten entdecken, Neophyten entfernen oder Ausflüge mit der NAJU – auch im Juli gibt es wieder zahlreiche Angebote für Naturfreund*innen. Kommen Sie mit!

 

Um unsere Veranstaltungen besser planbar zu machen, ist bei den meisten Terminen eine Anmeldung erforderlich.

Ausführliche Infos und Anmeldung unter: https://hamburg.nabu.de/spenden-und-mitmachen/termine/anmeldung/33272.html

Dienstag, 9.7., 18:00 Uhr: Das NSG Stellmoorer Tunneltal
Geologisch-naturkundliche Führung zur Entstehung der eiszeitlichen Tal- und Hügellandschaft / Volker Ziegler (NABU Hamburg) / Treffpunkt: Dassauweg/ Hofstückenweg (Bushaltestelle i.d. Nähe) / Empfohlene Spende: 8 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder / Max. 20 Teilnehmer*innen / Tragen Sie der Witterung angepasste warme Kleidung, festes Schuhwerk u. bringen Sie bitte Ihr Fernglas mit.

Mittwoch, 10.7., 17:30 Uhr: Abendstimmung im Wohldorfer Wald
Fahrrad-Exkursion / Stefanie Zimmer (NABU Hamburg) / Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140 / Empfohlene Spende: 8 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder / Max. 15 Teilnehmer*innen / Unbedingt eigenes, verkehrssicheres Fahrrad und wenn mgl. ein Fernglas mitbringen. Bitte wetterangepasste Kleidung tragen

Donnerstag, 11.7., 18:00 Uhr: Im NSG Duvenstedter Brook
Naturkundlich-geografische Führung zur Entstehung der Natur-/ Kulturlandschaft, Lebensräume, Stillgewässer / Volker Ziegler (NABU Hamburg) / Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140 / Empfohlene Spende: 8 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder / Max. 20 Teilnehmer*innen / Tragen Sie der Witterung angepasste warme Kleidung, festes Schuhwerk u. bringen Sie bitte Ihr Fernglas mit.

Samstag, 13.7., 15:00 Uhr: Naturkundliche Führung auf der Mellingburger Alsterschleife
Rundgang auf der Schleife / NABU Alstertal / Treffpunkt: Weg links vor Restaurant Mellingburger Schleuse, Mellingburgredder (an der NABU-Infotafel) / Spende erbeten. / Max. 15 Teilnehmer*innen / Bitte keine Hunde. Entfällt bei Dauerregen.

Donnerstag, 18.7., 18:00 Uhr: Bodenarten, -tiere, -wasser. Geologie und Lebensraum Boden – Exkursion in den Wohldorfer Wald
Entstehung von Boden(-schichten), Profile in Eiszeitablagerungen, Wasserhaushalt, Nährstoffe / Volker Ziegler (NABU Hamburg) / Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140 / Empfohlene Spende: 8 €, 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder / Max. 20 Teilnehmer*innen / Tragen Sie der Witterung angepasste warme Kleidung, festes Schuhwerk u. bringen Sie bitte Ihr Fernglas mit.

Dienstag, 23.7., 10:00 Uhr: Ferienspaß mit dem Ferienpass: Wir erforschen den Teich
Mit Kescher, Lupe und Mikroskop entdecken wir die Geheimnisse der Lebewesen im Teich / Für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren / Stefanie Zimmer (NABU Hamburg) / Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140 / Kosten: 5 €, Kinder mit Ferienpass oder NABU-Mitglieder 2,50 € / Max. 15 Teilnehmer*innen / Bitte Gummistiefel und wetterfeste Kleidung mitbringen / Anmeldung bis spätestens 19.07. an naturerleben@nabu-hamburg.de

Freitag, 26.7., 21:05 Uhr: Fledermausführung am Rückhaltebecken, NSG Volksdorfer Teichwiesen
Fledermausführung / Entdecken Sie die leisen und heimlichen Jäger der Nacht. Erleben Sie die Faszination der einzigen aktiv fliegenden Säugetiere seit der Urzeit. / NABU-Gruppe Fledermausschutz / Treffpunkt: Fußweg am Ende der Straße „Beim Großen Teich“ / Spende erbeten. / Max. 30 Teilnehmer*innen / Fällt bei Dauerregen aus. Ab 12 Jahren Kontakt für Rückfragen: Alexander Heidorn, 0172/4313196

Sonntag, 28.7., 12:00 Uhr: Pirol, Bienenfresser & Co. – Das Biotop Kiesgrube
Fotografie & Film, Vernissage zur Ausstellung / Knut Fischer / Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140 / freier Eintritt / Max. 40 Teilnehmer*innen / Ausstellungsdauer 27. Juli – 25. August

Dieser Beitrag wurde unter Natur, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.