Jetzt schnell noch bewerben für den Hanse-Umweltpreis 2022

Der Countdown läuft: Noch bis zum 30. September können sich Schulen, Einzelpersonen, Initiativen oder Vereine für den Hanse-Umweltpreis bewerben. Teilnehmen kann jeder, der in Hamburg oder im direkten Umland der Hansestadt ein Projekt im Naturschutz und/oder im Klimaschutz bereits begonnen oder beendet hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Jetzt schnell noch bewerben für den Hanse-Umweltpreis 2022

„Für Kinder und Umwelt: Adieu Elterntaxi!“

Bundesweite Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ starten
Heute (19.9.) starten in Schulen und Kindertagesstätten die bundesweiten Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“. Unter dem Motto „Für Kinder und Umwelt: Adieu Elterntaxi!“ legen dabei zehntausende Kinder ihren Weg zur Schule oder zum Kindergarten zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurück. Aufgerufen zu den Aktionstagen vom 19. bis 30. September 2022 haben das Deutsche Kinderhilfswerk, der ökologische Verkehrsclub VCD und der Verband Bildung und Erziehung (VBE). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Für Kinder und Umwelt: Adieu Elterntaxi!“

Deutsche Umwelthilfe verleiht Shell Goldenen Geier

… für die dreisteste Umweltlüge 2022: Vermeintlicher „CO2-Ausgleich“ für 1,1 Cent pro Liter Sprit
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) verleiht in diesem Jahr den Schmähpreis „Goldener Geier“ an die Shell Deutschland GmbH. Entschieden haben das mehr als 20.000 Verbraucherinnen und Verbraucher, die online über die „dreisteste Umweltlüge des Jahres“ abgestimmt haben. Der Grund: Der Mineralölkonzern behauptet, dass Autofahrende für nur 1,1 Cent zusätzlich pro Liter getanktem Benzin oder Diesel die CO2-Emissionen der eigenen Fahrt ausgleichen könnten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umwelthilfe verleiht Shell Goldenen Geier

Solar- und Windenergie decken lediglich 1,8 %

… des globalen Endenergiebedarfs.
Der Zukunftsrat Hamburg sieht jedes weitere Zaudern als Schritt in den Zivilisationsverlust und fordert eine sofortige gesamtgesellschaftliche Transformation. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Solar- und Windenergie decken lediglich 1,8 %

Atomkraftwerk Isar 2 ist Sicherheitsrisiko

Zur aktuellen Meldung der Nachrichtenagentur Reuters zu einem gemeldeten Leck beim Atomkraftwerk Isar 2 nimmt Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Stellung: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Atomkraftwerk Isar 2 ist Sicherheitsrisiko

Hilfe für kaputte Toaster, Radios und Kleider

Reparieren statt wegschmeißen: Am 1.10. von 13 bis 16 Uhr beim Repair-Café im Treffpunkt Hamburg Ost-Mahlhaus des Sozialkontors in Farmsen-Berne. Die Teilnahme ist kostenlos. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Termine | Kommentare deaktiviert für Hilfe für kaputte Toaster, Radios und Kleider

Ummelden nach dem Umzug jetzt online möglich

Digitales Pilotprojekt für Deutschland
Künftig können die meisten Hamburgerinnen und Hamburger ihre neue Adresse nach einem Umzug innerhalb Hamburgs digital anmelden. Damit sparen sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Das Pilotprojekt wird schrittweise erweitert und nach und nach für die Nutzung in der gesamten Bundesrepublik zur Verfügung stehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ummelden nach dem Umzug jetzt online möglich

„Stopp der staatlichen Förderung von Agrokraftstoff“

In einem offenen Brief ruft die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Wissenschaft und zivilgesellschaftlichen Akteuren die Bundestagsabgeordneten von SPD und FDP dazu auf, sich für einen sofortigen Förderstopp von Agrokraftstoff einzusetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Stopp der staatlichen Förderung von Agrokraftstoff“

Für eine nachhaltige Bauwende

Deutsche Umwelthilfe und Architects for Future zur Bauministerkonferenz: Für eine nachhaltige Bauwende, die das Umbauen zum Standard macht und den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden einbezieht
Anlässlich der am 22. September in Stuttgart beginnenden Bauministerkonferenz der Bundesländer fordern die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und Architects for Future (A4F) konkrete Sofortmaßnahmen für eine nachhaltige Bauwende: Die Bauministerinnen und -minister müssen eine Novelle der Musterbauordnung auf den Weg bringen, die zur Erreichung der Klimaziele beiträgt und zugleich Ressourcenschutz sowie Kreislaufwirtschaft im Baubereich fördert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Für eine nachhaltige Bauwende

Weniger Verbrauch durch neue Heizung

Aktueller Ratgeber der Verbraucherzentrale gibt wertvolle Infos und Tipps zum Austausch
Eine neue und effiziente Heizung kann den Energieverbrauch senken. In Zeiten von steigenden Gas- und Strompreisen ist das Thema aktueller und wichtiger denn je. Doch Vorsicht, ein Heizungsaustausch sollte sorgfältig geplant werden – meist geht es dabei um eine Entscheidung für die kommenden 20 Jahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Weniger Verbrauch durch neue Heizung

Greenpeace kommentiert die Konferenz der Verkehrsminister

Der Bund-Länder-Streit um die Finanzierung eines dauerhaften Klimatickets wird vertagt. Bis Mitte Oktober peile man eine Verständigung an, hieß es laut dpa nach dem heutigen (19.9.) Treffen der Verkehrsminister:innen der Bundesländer in Bremen. Nach langem Widerstand vor allem von Finanzminister Christian Lindner (FDP) hat die Bundesregierung inzwischen 1,5 Milliarden Euro zur Finanzierung zugesagt, vorausgesetzt die Länder steuern ebenso viel bei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace kommentiert die Konferenz der Verkehrsminister

Klimaziel-Debatte: „Die Jahre bis 2030 sind entscheidend“

Vor dem Hintergrund zunehmenden Extremwetters weltweit, mahnenden neuen Studien und Gutachten aus der Wissenschaft sowie des am Freitag stattfindenden Globalen Klimastreiks hat die Debatte über mehr Klimaschutz wieder an Fahrt aufgenommen. Auch Hamburg ist in der Pflicht, die Ziele des Pariser Klimaabkommens einzuhalten und seinen Teil zur Begrenzung der Erderhitzung beizutragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Klimaziel-Debatte: „Die Jahre bis 2030 sind entscheidend“

Deutsche Umwelthilfe reicht Klage ein

… LNG-Pipeline in Wilhelmshaven soll maximal zehn Jahre fossiles Erdgas transportieren dürfen
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat beim Bundesverwaltungsgericht Leipzig Klage gegen das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie eingereicht. Mit der Klage möchte die DUH erreichen, dass die Genehmigung für den Transport von fossilem Erdgas in Einklang mit den Klimazielen auf zehn Jahre zeitlich begrenzt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umwelthilfe reicht Klage ein

Sprechstunde des Bezirksamtsleiters

Die Bürgersprechstunde mit dem Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff findet im September telefonisch statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik / Wahlen / Frieden / Demokratie, Termine | Kommentare deaktiviert für Sprechstunde des Bezirksamtsleiters

Greenpeace leitet rechtliche Schritte gegen

… Gas und Atom in der EU-Taxonomie ein – Acht Greenpeace-Organisationen legen Widerspruch bei der EU-Kommission ein und kündigen Klage an
Die Entscheidung der EU-Kommission, Investitionen in Gas und Atom ab 2023 als nachhaltig einzustufen, ist aus Greenpeace-Sicht rechtswidrig. Deshalb hat Greenpeace Deutschland formalen Widerspruch eingelegt, gemeinsam mit den Länderbüros in Spanien, Italien, Belgien, Frankreich, Luxemburg, EU sowie Zentral- und Osteuropa. „Mit dieser Taxonomie verrät die EU ihre selbst gesteckten Umwelt- und Klimaziele des Green New Deal. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace leitet rechtliche Schritte gegen

Greenpeace-Aktive protestieren vor FDP-Zentrale

„Herr Lindner: 1 Dienstwagen oder 50 Klimatickets?“ – Kalkulation zeigt Finanzierungspotenzial bei Abbau des Dienstwagenprivilegs
Für die faire Finanzierung eines dauerhaften Klimatickets für maximal 1 Euro pro Tag protestieren etwa 100 Greenpeace-Aktive heute Vormittag (18.9.) vor der FDP-Parteizentrale in Berlin. Auf einer Fahrspur der gesperrten Reinhardtstraße steht ein einzelner Porsche 911 – auf der anderen 50 Aktivist:innen. „Herr Lindner: 1 Dienstwagen oder 50 Klimatickets?“, fragen sie davor auf einem Banner. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktive protestieren vor FDP-Zentrale

4 Mill. Euro jährlich für bundesweites Klimaticket gefordert

Zur morgigen (19.9.) Sonder-Verkehrsministerkonferenz, bei der es um die Zukunft des ÖPNV gehen wird, fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Bundesregierung auf, die Länder mit weitreichenden Mitteln bei Bus, Bahn und Tram zu unterstützen. Dazu müsse der Bund die kompletten Kosten von 4 Milliarden Euro jährlich für ein bundesweit gültiges 365-Euro-Klimaticket übernehmen, so der Umwelt- und Verbraucherschutzverband. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für 4 Mill. Euro jährlich für bundesweites Klimaticket gefordert

2022 wieder Volksmarkt in Volksdorf

Auf dem renoviertem Volksdorfer Marktplatz an der Halenreie soll am 24. April, 26. Juni, 18. September und 4. Dezember wieder der beliebte traditionelle Vierjahreszeiten-Familienflohmarkt VOLKSMARKT stattfinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für 2022 wieder Volksmarkt in Volksdorf

Start der Fairen Woche

Rund 70 Gäste kamen heute zur Eröffnung der Fairen Woche in Hamburg in das Rudolf-Steiner-Haus in den Mittelweg und bestaunten auf dem Laufsteg außergewöhnliche Models und Kollektionen. So präsentierten fünf Mitarbeitende der Stadtreinigung Hamburg (SHR) ihre Arbeitskleidung. Hintergrund der Vorstellung: Ausgewählte Textilien der Berufskollektion kommen aus nachhaltiger Produktion. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Termine | Kommentare deaktiviert für Start der Fairen Woche

Nächtlicher Flugverkehr auf Rekordniveau

Bündnis bekräftigt Forderung nach echtem Nachtflugverbot ­
­Der Hamburger Flughafen und sein Mehrheitseigner, die Stadt Hamburg, taumeln weiter planlos durch die zunehmende Nachtflugbelastung in der Stadt. Eine Schriftliche Kleine Anfrage (SKA) des Abgeordneten Stephan Jersch (DIE LINKE) in der Hamburgischen Bürgerschaft (Drs. 22/9259) offenbart neue Rekordbelastungen im Jahr 2022. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Nächtlicher Flugverkehr auf Rekordniveau