Globalrichtlinie Stadtteilkultur für weitere fünf Jahre

Der Hamburger Senat hat heute die Globalrichtlinie Stadtteilkultur für weitere fünf Jahre fortgeschrieben. Mit der Globalrichtlinie legt der Senat die Grundlage für die kontinuierliche Entwicklung der Stadtteilkultur und regelt die Förderung der Einrichtungen durch die Bezirksämter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Globalrichtlinie Stadtteilkultur für weitere fünf Jahre

Anpacken für mehr Artenvielfalt

Am Samstag, den 24. November 2018 wird wieder für mehr Artenvielfalt an Hamburgs Bächen angepackt: Der NABU Hamburg veranstaltet in Kooperation mit dem Bezirksamt Wandsbek ab 10 Uhr einen Bach-Aktionstag. Um wertvolle Lebensräume für Insekten und Vögel zu erhalten, wird ein Teil des Ufers an der Seebek und angrenzende Feuchtbiotope von invasiven Brombeeren befreit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Anpacken für mehr Artenvielfalt

Vortrag: Wärmedämmung fürs Haus

Wärmedämmung ist in Verruf geraten, doch nach wie vor gilt: Ein verbesserter Wärmeschutz führt dauerhaft zu einem geringeren Heizwärmebedarf, er steigert den Wert einer Immobilie und entlastet zudem die Umwelt. Etwa zwei Drittel der Wärme entweichen bei einem nicht gedämmten Einfamilienhaus ungenutzt über den Keller, durch die Außenwände und das Dach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Wärmedämmung fürs Haus

Fahrradhelme für geflüchtete Kinder

Im Flüchtlingsquartier Poppenbütteler Berg wohnen seit Fertigstellung viele Kinder mit ihren Familien aus den Krisengebieten dieser Welt. Für sie werden zurzeit dringend Kinderfahrradhelme gesucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrradhelme für geflüchtete Kinder

Elektroaltgeräte mehr und besser recyceln

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) untersucht im Rahmen eines EU-weiten Forschungsprojektes die Perspektiven eines Ausbaus der Sammlung von Elektro(alt)geräten sowie Steigerung der Weiterverwendungsrate und Optimierung des stofflichen Recyclings. Das EU-Projekt läuft vom 1.9.2016 bis 30.8.2020 und hat ein Volumen von über 11 Mio. Euro. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Elektroaltgeräte mehr und besser recyceln

Stadtnatur-Tagung des NABU

In Kooperation mit der Hafencity Universität Hamburg (HCU) lädt der NABU Hamburg am Freitag, 30. November zur Stadtnatur-Tagung ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Stadtnatur-Tagung des NABU

Arbeitseinsatz für den Klimaschutz im Brook

Am Samstag, den 24. November 2018, um 10 Uhr lädt die Jugendgruppe „Eisvögel“ (NAJU) zu einem Arbeitseinsatz im Moor des Duvenstedter Brooks ein. Erwachsene und Jugendliche sind herzlich willkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Arbeitseinsatz für den Klimaschutz im Brook

Hamburgs Kulturinstitutionen und -verbände zeigen Haltung

Zahlreiche Künstlerinnen, Künstler und Kulturinstitutionen haben heute auf Kampnagel die „Hamburger Erklärung der Vielen“ vorgestellt, mit der sie ein deutliches Zeichen gegen rechtspopulistische Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene setzen. Auch in anderen Städten wurde heute eine vergleichbare Initiative gestartet. Ziel ist es, den Austausch der Kulturinstitutionen und Aktiven in der Kulturlandschaft zu intensivieren und sich gemeinsam gegen Rassismus und andere Formen der Diskriminierung und für eine gerechte, offene und solidarische Gesellschaft einzusetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für Hamburgs Kulturinstitutionen und -verbände zeigen Haltung

VHS: Mit Köpfchen

„Mit Köpfchen“ lautet der Titel des neuen Programmhefts der Volkshochschule, das Anfang August erschienen ist und kostenfrei erhältlich ist u. a. in den VHS-Geschäftsstellen. In diesem Heft ist ein großes, vielfältiges Kurspaket zu finden mit rund 2.500 Veranstaltungen, Workshops, Rundgängen und Exkursionen, die zwischen Mitte September und Ende Januar starten. Fast 200 Kurse sind zum ersten Mal im Angebot. Alle Kurse sind auch im Internet zu finden unter www.vhs-hamburg.de. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für VHS: Mit Köpfchen

Vortragsreihe bei Greenpeace

Zweimal im Jahr – im März und September – bietet die Hamburger Greenpeace-Gruppe eine mehrwöchige Vortragsreihe in der Hafencity, Hongkongstraße 10 an. Die Vorträge finden Mittwochs um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Vortragsreihe bei Greenpeace

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

SPD und Grüne vergünstigen Park+Ride

Für HVV-Abonnenten sollen sich die Gebühren für eine Jahreskarte des Park+Ride-Systems (P+R) ab Januar 2019 halbieren und nur noch 100 Euro betragen. Einen entsprechenden Antrag bringen SPD und Grüne in die nächste Bürgerschaftssitzung ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für SPD und Grüne vergünstigen Park+Ride

Veranstaltungen in der Begegnungsstätte

Die Begegnungsstätte Bergstedt e.V. wurde im September 1973 mit dem Ziel gegründet, ein Kultur- und Freizeitangebot für alle Altersgruppen in Bergstedt zu schaffen. Zum Angebot gehören u.a. ein kulturelles Veranstaltungsprogramm für Menschen mit und ohne Behinderungen, das Kursprogramm, offene und projektbezogene Kinder- und Jugendarbeit, Kooperation mit der Gesamtschule Bergstedt, Kinderspielgruppen / Eltern-Kind-Gruppen, Senioren- und Frauengruppen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen in der Begegnungsstätte

1.030 Schüler vom Gymnasium „abgeschult“

Durch eine Schriftliche Kleine Anfrage der CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Birgit Stöver wurde bekannt, dass zum Stichtag 15.10.2018 1.030 Schüler das Gymnasium verlassen haben und zur Stadtteilschule gewechselt sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur | Kommentare deaktiviert für 1.030 Schüler vom Gymnasium „abgeschult“

Dioxinfund in Boberg

Beim Dioxinfund in der Boberger Niederung deuten erste Hinweise auf chemische Abfallprodukte aus der Herstellung von Pflanzenschutzmitteln. Umweltbehörde und Polizei ermitteln. Neben der Suche nach der Quelle laufen seit dem 25. Oktober 2018 die Erkundungen auf der Fläche, um das Ausmaß der Altlast abzuschätzen. Ergebnisse soll es im Januar geben. Anwohnerinnen und Anwohner sind zu einer Infoveranstaltung am 13. November 2018 eingeladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Dioxinfund in Boberg

Stadt muss vom Vorkaufsrecht öfter Gebrauch machen

Der NABU Hamburg begrüßt, dass die Freie und Hansestadt Hamburg ihr Vorkaufsrecht an der Hein-Hoyer-Straße nutzt, um den Verkauf einer Häuserzeile an einen schwedischen Investor zu verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Stadt muss vom Vorkaufsrecht öfter Gebrauch machen

Grundinstandsetzung des Volksdorfer Marktes

Das Bezirksamt Wandsbek wurde mit der Überplanung des rund 10.400 Quadratmeter großen Volksdorfer Marktplatzes beauftragt. In enger Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekturbüro Kontor Freiraumplanung wurde im Laufe der letzten Monate durch das beauftragte Hamburger Ingenieurbüro SBI ein Konzept entwickelt, das dem Ort und der Nutzung gerecht werden soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Grundinstandsetzung des Volksdorfer Marktes

Greenpeace: Durchsuchung unverhältnismäßig

Seit heute Morgen (7.11.) durchsuchen Polizisten auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Berlin die Büros der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace in Hamburg und Berlin sowie Privatwohnungen in mehreren Bundesländern. Grund der Durchsuchung ist laut Staatsanwaltschaft der Protest, den Greenpeace-Aktivisten am 26. Juni an der Siegessäule in Berlin zum Schutz des Klimas und für den Ausstieg aus der Kohle durchführten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace: Durchsuchung unverhältnismäßig

Nachhaltige Mobilität in Hamburg: Fehlanzeige

Hamburg belegt im bundesweiten Ranking drittletzten Platz / bei Lärm und Luftschadstoffen fällt die Stadt durch
In dem heute veröffentlichten „Bundesländerindex Mobilität“ belegt Hamburg den 14. Platz und gehört damit zu den Schlusslichtern in Sachen Nachhaltige Mobilität. 2017 lag Hamburg sogar an letzter Stelle im Ranking der Bundesländer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Nachhaltige Mobilität in Hamburg: Fehlanzeige

Wirtschaft und Klimaschutz

In Kooperation mit dem Zukunftsrat Hamburg findet am Mittwoch, 21.11.18 von 18:00 bis 20:30 Uhr auf Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d in Bramfeld das Karlshöher Gespräch zum Thema: Spielt Geld keine Rolle? Wirtschaft und Klimaschutz statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz, Nachhaltigkeit, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Wirtschaft und Klimaschutz