Peter Tschentscher ist 100 Tage im Amt

Ein nahbarer, gewissenhafter und kluger Bürgermeister
Zur 100-Tage-Bilanz von Bürgermeister Peter Tschentscher äußert sich Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion, wie folgt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen | Kommentare deaktiviert für Peter Tschentscher ist 100 Tage im Amt

BUND fordert weiterhin zonale Fahrverbote in Hamburg

Nachbesserung Hamburger Luftreinhalteplan: Umweltbehörde äußerst sich bis zum 20. Juli 2018
Die Umweltbehörde Hamburg (BUE) hat dem BUND Hamburg aktuell mitgeteilt, dass über den Antrag des Umweltverbandes auf Nachbesserung des aktuellen Luftreinhalteplans bis zum 20. Juli 2018 entschieden wird. Ursprünglich hatte der BUND eine Frist bis heute (06. Juli 2018) gesetzt und eine Klage angekündigt, sollte die BUE den Luftreinhalteplan nicht überarbeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für BUND fordert weiterhin zonale Fahrverbote in Hamburg

Gewässerführungen der Umweltbehörde

Die Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg (BUE) lädt dieses Jahr wieder zu drei Gewässerführungen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Gewässerführungen der Umweltbehörde

Halbjahresbilanz: Die Sauberkeitsoffensive wirkt

Die Stadtreinigung Hamburg zieht nach einem halben Jahr Sauberkeitsoffensive eine positive Zwischenbilanz. Mehr Personal, häufigere Reinigungen, eine Sauberkeits-App, die WasteWatcher+ sowie neue Fahrzeuge und Ausrüstung verbessern die Sauberkeit in der Stadt erheblich. Das ergab eine Schriftliche Kleine Anfrage der Grünen Bürgerschaftsabgeordneten Anjes Tjarks und Ulrike Sparr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Halbjahresbilanz: Die Sauberkeitsoffensive wirkt

Mehr Natur in die Stadt: Fördertopf für Grünpatenschaften

Grünflächen in der Stadt bieten nicht nur Raum für Erholung und Entspannung, sondern sind auch wertvoller Lebensraum für Tiere und Pflanzen – wenn sie denn entsprechend gestaltet werden. Hier möchte ein neues Projekt der rot-grünen Koalition in Wandsbek ansetzen und mit einer Summe von 50.000 Euro Grünpatenschaften im Bezirk fördern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Mehr Natur in die Stadt: Fördertopf für Grünpatenschaften

Mehr Platz, mehr Verbindungen, mehr Flexibilität

Längere Züge, neue Bahnen, größere Busse und dichtere Takte: Der Senat hat mit den Hamburger Verkehrsunternehmen ein umfangreiches Maßnahmenpaket vereinbart, um das Angebot von Bus und Bahn deutlich auszubauen. Die Neuerungen werden bereits zum Fahrplanwechsel im Dezember umgesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Mehr Platz, mehr Verbindungen, mehr Flexibilität

Altern und immer schöner werden

Senat rückt Schutz alter Straßenbäume in Blickpunkt – 11.060 Bäume älter als 100 Jahre
Hamburgs Straßenbäume sind nicht nur optisch und ökologisch von hohem Wert. Ein großer Teil verfügt zudem auch über ein stattliches Alter. Rund 107.000 Bäume, und damit knapp die Hälfte des im Straßenbaumkataster gelisteten Bestandes entlang der Hamburger Straßen und Alleen (224.000), sind älter als 40 Jahre. Mehr als 26.000 davon sind über 80 Jahre alt, und 11.060 über einhundert Jahre, davon 5.500 Eichen und mehr als 3.000 Linden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Altern und immer schöner werden

Volksinitiative „Tschüss Kohle“ zustande gekommen

Der Senat hat heute – am 3. Juli 2018 – das Zustandekommen der Volksinitiative „Tschüss Kohle“ festgestellt. Gegenstand der Volksinitiative ist ein Gesetzentwurf zur Änderung des Hamburgischen Klimaschutzgesetzes, der u.a. die Aufnahme des Klimaschutzabkommens in die Zielbestimmung und Vorschriften über den Ausschluss von aus der Kohleenergieverwertung gewonnener Wärmeenergie zum Gegenstand hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Volksinitiative „Tschüss Kohle“ zustande gekommen

Mogelpackungen auf dem Vormarsch

Im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der von der Verbraucherzentrale Hamburg erfassten Lebensmittel, bei denen durch eine Reduzierung der Füllmenge der Preis versteckt erhöht wurde, deutlich gestiegen. Im Vergleich zum Durchschnittswert der letzten sieben Jahre meldeten Verbraucher in der zurückliegenden ersten Jahreshälfte 51 Prozent mehr sogenannte Mogelpackungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Mogelpackungen auf dem Vormarsch

Von Hamburg bis Barcelona und 16mal um die Welt

Hamburgs STADTasadLER haben sich kräftig in die Pedale gelegt und Beeindruckendes geleistet. Während der Kampagne für saubere Mobilität, die in Hamburg vom 28. Mai bis 17. Juni stattfand, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Fahrrädern rund 630.000 Kilometer zurückgelegt. Das entspricht in etwa der 16fachen Länge des Äquators. Mit dem Umstieg auf das Fahrrad haben die Aktiven rechnerisch zugleich den Ausstoß von rund 89 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxids vermieden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Von Hamburg bis Barcelona und 16mal um die Welt

Auf der richtigen Spur: Bus und Bahn immer beliebter

Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger fahren Bus und Bahn oder sind mit dem Fahrrad unterwegs. Das ergibt die neueste Befragung Mobilität in Deutschland (MiD), die heute (28.6.) die aktuellen Zahlen für 2017 liefert. Demnach ist der Anteil des öffentlichen Personennahverkehrs am Verkehrsaufkommen in Hamburg um vier Prozentpunkte von 18 auf 22 Prozent gestiegen. Auch das Fahrrad wird häufiger genutzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Auf der richtigen Spur: Bus und Bahn immer beliebter

Ferienprogramm: Insektentagebuch und Insektenforschertag

Der NABU Ammersbek startet eine große Sommeraktion für Schüler, die in Ammersbek leben oder häufig zu Besuch sind. Er ruft Kinder im Alter von sechs bis 14 dazu auf, ab Beginn der Sommerferien bis Ende September in einem Tagebuch Beobachtungen zu Insekten aufzuschreiben, ergänzt mit Zeichnungen, Fotos, Erlebnissen mit Insekten, Geschichten und Gedichten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Ferienprogramm: Insektentagebuch und Insektenforschertag

Bundestag fordert Regierung zu Antarktisschutz auf

Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, sich mit allen diplomatischen Mitteln für ein Meeresschutzgebiet im antarktischen Weddellmeer einzusetzen. Diesem Beschluss liegt ein gemeinsamer Antrag von Regierungsparteien, FDP und Grünen zugrunde, der heute (29.6.) Nachmittag im Bundestag diskutiert und einstimmig angenommen wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Bundestag fordert Regierung zu Antarktisschutz auf

StadtRAD: 10.000 Fahrten pro Tag – Da geht noch mehr

Das Verfahren zur Neuausschreibung des Hamburger StadtRAD-Systems ist abgeschlossen: Die Deutsche Bahn Connect GmbH übernimmt ab 2019 für zehn weitere Jahre den Betrieb und Weiterentwicklung von StadtRAD Hamburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für StadtRAD: 10.000 Fahrten pro Tag – Da geht noch mehr

Förderung für Hamburgs Weg zu schadstofffreiem Busverkehr

Für die Umrüstung ihrer Busflotten auf Elektromobilität haben die Hamburger Hochbahn AG und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) heute (28.6.) im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur von Bundesminister Andreas Scheuer Förderbescheide über insgesamt 25 Millionen Euro entgegen genommen. Gefördert werden damit die Anschaffung von insgesamt 104 Elektrobussen sowie der Aufbau der Ladeinfrastruktur auf den Busbetriebshöfen der HOCHBAHN und der VHH. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Förderung für Hamburgs Weg zu schadstofffreiem Busverkehr

Verbraucherzentrale mahnt Automobilclub ab

Gelockt mit einem kostenlosen Fahrtraining unterschrieben minderjährige Fahrschüler in ihrer Fahrschule für eine kostenfreie ADAC-Mitgliedschaft, die nach Ablauf eines Jahres automatisch in einen kostenpflichtigen Tarif übergehen sollte. Die Verbraucherzentrale Hamburg mahnte den Automobilclub wegen Irreführung ab, denn grundsätzlich konnten die Minderjährigen ohne die Genehmigung ihrer Eltern keinen Vertrag mit dem ADAC schließen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Verbraucher/Ernährung/Gesundh. | Kommentare deaktiviert für Verbraucherzentrale mahnt Automobilclub ab

Strategische Partnerschaft für mehr Klimaschutz in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg und der Logistikkonzern Deutsche Post DHL Group gehen eine strategische Partnerschaft für mehr Klimaschutz in der norddeutschen Metropole ein. Dazu haben heute der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, und Prof. Dr. Achim Kampker, Geschäftsführer des Post-Tochterunternehmens StreetScooter, ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet, in dem sich beide Parteien zu konkreten Maßnahmen zur Förderung insbesondere der Elektromobilität bekennen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Strategische Partnerschaft für mehr Klimaschutz in Hamburg

Kommunalpolitik in Wandsbek

Die Bezirksversammlung Wandsbek trifft sich zu ihrer nächsten Sitzung  am Donnerstag, 6. September um 18 Uhr, im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4 (IV. OG), 22041 Hamburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Kommunalpolitik in Wandsbek

Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2018

Von Schutzprojekten für einzelne Tierarten, über praktische Energiespar-Ideen bis hin zur Gestaltung von Naturgärten – der Hanse-Umweltpreis zeichnet seit 1995 die unterschiedlichsten Initiativen zum Schutz von Natur und Klima aus. Auch 2018 sucht der NABU wieder preiswürdige Projekte und ruft deshalb gemeinsam mit Schirmherrin Dagmar Berghoff dazu auf, sich bis 30. September 2018 zu bewerben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2018

Vorfahrt für Busse und Fahrradfahrer

Der Berliner Senat hat heute das bundesweit erste Mobilitätsgesetz beschlossen. Es gewährt Radfahrern sowie Bussen und Bahnen Vorrang vor Autos. Künftig wir die Stadt deutlich mehr Radwege bauen, darunter 100 Kilometer Radschnellwege. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Vorfahrt für Busse und Fahrradfahrer