Carsharing-Strategie für Hamburg

Carsharing ist für mehr und mehr Hamburgerinnen und Hamburger ein fester Bestandteil ihres Mobilitäts-Mixes. Dabei sind Quartiersautos an festen Stationen eine sinnvolle Ergänzung zum Umweltverbund. Deshalb wollen die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen die Voraussetzungen für Carsharing im Rahmen von hvv switch weiter verbessern und das Angebot bis 2025 möglichst auf die ganze Stadt ausweiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Carsharing-Strategie für Hamburg

Straßenverkehr im Lockdown

Die Corona-Pandemie hat die Mobilität der Stadt stark geprägt. Dies geht aus einer Schriftlichen Kleinen Anfrage der Abgeordneten Rosa Domm hervor. Demnach ging der Kfz-Verkehr im Lockdown des vergangenen Jahres deutlich zurück, auch Zahl und Schwere der Unfälle sind gesunken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Straßenverkehr im Lockdown

Deutsche Umweltstiftung plant den Aufbau einer Waldagentur

Am Dienstag, dem 15. Juni 2021, startet die Deutsche Umweltstiftung eine Crowdfundingkampagne auf EcoCrowd zum Aufbau einer eigenen Waldagentur. Sie soll partizipativ agieren und nur einem Klienten dienen: unserem Wald. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umweltstiftung plant den Aufbau einer Waldagentur

Greenpeace kommentiert Entwurf des CDU-Wahlprogramms

Den Entwurf des CDU-Wahlprogramms kommentiert Martin Kaiser, geschäftsführender Vorstand von Greenpeace: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Greenpeace kommentiert Entwurf des CDU-Wahlprogramms

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusamBrookHusmen mit dem Naturschutzamt (Umweltbehörde) – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

„Lieferkettengesetz: Firmen können sich weiter drücken“

Der Bundestag hat heute ein Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) beschlossen, welches Firmen dazu verpflichten soll, Menschenrechte und Umwelt in ihren globalen Lieferketten zu achten. Das Gesetz tritt Anfang 2023 in Kraft. Es gilt in 2023 allerdings nur für Unternehmen ab 3.000 Mitarbeiter:innen, ab 2024 dann für Unternehmen ab 1.000 Mitarbeiter:innen mit Sitz oder Zweigniederlassung in Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für „Lieferkettengesetz: Firmen können sich weiter drücken“

Ist die Digitalisierung „öko“?

Unser privates wie berufliches Leben spielt sich zunehmend in der digitalen Welt ab. In der Corona-Krise hat die Digitalisierung unserer Gesellschaft sogar noch einen spürbaren Schub erfahren: Web-Konferenz statt persönliches Treffen, E-Mails statt Briefe, ePaper statt Zeitungen, Streaming statt Fernsehen, Instagram statt Fotoalbum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Ist die Digitalisierung „öko“?

Agrarreform: Aussitzen, Verzögern und Verschleppen

Heute (10.6.) wird der Bundestag über das Gesetzespaket der Bundesregierung für die nationale Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) abstimmen. Damit wird geregelt, wohin die EU-Agrarsubventionen in Deutschland fließen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Agrarreform: Aussitzen, Verzögern und Verschleppen

BUND-Veranstaltungen in Wilhelmsburg

Die Termine des BUND Hamburg finden rund um den Naturerlebnisgarten inWilhelmsburg statt: Naturerlebnisgarten im Inselpark, Hauland 83, Hamburg-Wilhelmsburg. Anfahrt und Info unter www.bund-hamburg.de/naturerlebnisgarten. Anmeldung per Mail unter anmeldung(ät)bund-hamburg.de Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für BUND-Veranstaltungen in Wilhelmsburg

Greenpeace Themenangebot: Wege aus der Plastikkrise

Das neue Verpackungsgesetz tritt im kommenden Monat in Kraft. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will damit der Plastikkrise den Kampf ansagen. Zwar ist die Idee gut, doch fehlt es dem Gesetz noch immer an der nötigen Konsequenz, um den Plastikverbrauch deutlich zu senken und die Umwelt nachhaltig zu schützen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Greenpeace Themenangebot: Wege aus der Plastikkrise

Erste serienreife E-Gelenkbusse für Hamburg

Es sind die ersten vollelektrisch angetriebenen Gelenkbusse, die auf Hamburgs Straßen unterwegs sein werden. Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) haben die ersten Fahrzeuge heute (10.6.) der Öffentlichkeit präsentiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Erste serienreife E-Gelenkbusse für Hamburg

Angebote der VHS laufen weiter

In die Kurse, fertig, los! Jetzt ins Online-Lernen einsteigen – mit fast 600 digitalen Kursen bei der Hamburger Volkshochschule Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Angebote der VHS laufen weiter

„Qual von landwirtschaftlichen Tieren beenden“

Die Europäische Bürger*innen-Initiative „End the Cage Age“ setzt sich dafür ein, Kastenstände für Sauen, Einzelboxen für Kälber sowie die Käfighaltung von Legehennen, Mastkaninchen und weiterer Tiere EU-weit zu verbieten. 1,5 Millionen Europäer*innen haben die Unterschriftensammlung unterstützt, weshalb sich das EU-Parlament in einer am Mittwoch, 9. Juni 2021, verabschiedeten Resolution dazu positioniert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für „Qual von landwirtschaftlichen Tieren beenden“

Deutsche Umwelthilfe vergibt Goldenen Geier 2021 an RWE

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) verleiht in diesem Jahr den „Goldenen Geier“ an den Energiekonzern RWE. Die Stellvertretende DUH-Bundesgeschäftsführerin Barbara Metz hat den Schmähpreis heute an einen Vertreter des Unternehmens am Firmensitz in Essen überreicht. Rund 25.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben mitgemacht und online über die „dreisteste Umweltlüge des Jahres“ abgestimmt. Der Grund: Mit „Schon heute ist der größte Teil unseres Kerngeschäfts grüner Strom“ und ähnlichen Sprüchen wirbt das Unternehmen in Imagefilmen, auf Plakaten und in Internet-Kampagnen aktuell für sich und seinen Strom. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umwelthilfe vergibt Goldenen Geier 2021 an RWE

Tödliche Gefahr für Insekten

Greenpeace-Proben von Zuckerrüben-Saatgut zeigen, wie gefährlich der Einsatz von verbotenen Pestiziden für Bienen ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Tödliche Gefahr für Insekten

Tideelbe: Zuständigkeit des Bundes ist richtig

… geplante Maßnahmen reichen aber nicht aus
BUND, NABU und WWF begrüßen Herausnahme von Scharhörn aus den Entsorgungsplänen für Hafenschlick und fordern mehr Mitsprache Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Ökologie & Ökonomie | Kommentare deaktiviert für Tideelbe: Zuständigkeit des Bundes ist richtig

Die Elbe-Tage – Hamburgs Lebensader im Rampenlicht

Zu Fuß, mit dem Rad und auf dem Wasser: NABU bietet vom 18.-26. Juni umfangreiches Programm entlang der Elbe Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Die Elbe-Tage – Hamburgs Lebensader im Rampenlicht

Deutsche Umwelthilfe begrüßt Nationale Wasserstrategie

…fordert aber mehr Engagement für den Schutz von Flussauen und Kurswechsel in der Agrarpolitik
Renaturierung von Flussauen stärkt natürliche Ökosystemleistungen wie Speichern von CO2 und Abmildern von Hochwasserwellen / Bisherige rückwärtsgewandte Agrarpolitik blockiert zentrale Gewässerschutz- und Klimaziele der Nationalen Wasserstrategie / DUH fordert von Bund und Ländern, Ackernutzung aus Überschwemmungsgebieten zu verbannen und durch extensive Beweidung zu ersetzen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Deutsche Umwelthilfe begrüßt Nationale Wasserstrategie

Pause für den Bau von Fernstraßen

NABU-Umfrage zeigt Rückhalt in Großteil der Bevölkerung
Weite Teile der Bevölkerung finden, dass es genug Straßen in Deutschland gibt. Sie wünschen sich einen Fokus auf Instandhaltung und einen Stopp beim Autobahnneubau. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar im Auftrag des NABU. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für Pause für den Bau von Fernstraßen

Umbaustop am Saseler Markt – wann geht es weiter?

Die Initiative „Für ein lebenswertes sasel“ (Ini FelS) ist empört, dass der Umbau des Saseler Marktes ins Stocken geraten ist, nicht wie geplant im Mai begonnen wurde und die Ini FelS dies erst Mitte Mai auf Nachfrage bei der Fachamtsleitung erfahren hat. Es gäbe eine Haushaltssperre und die Umbaukosten hätten sich erhöht, hieß es dort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Umbaustop am Saseler Markt – wann geht es weiter?