Hamburg Airport belohnt leisere und pünktliche Flüge

Am Flughafen Hamburg müssen die Airlines für lautere und späte Flüge künftig deutlich mehr Gebühren zahlen. Im April hat die Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation die von Hamburg Airport beantragte Anpassung der Entgeltordnung genehmigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Hamburg Airport belohnt leisere und pünktliche Flüge

Elbvertiefung – Regierungsfraktionen legen Maßgaben vor

Mit seinem Urteil von Anfang Februar hat das Bundesverwaltungsgericht den Fahrrinnenausbau von Unter- und Außenelbe im Grundsatz gebilligt. Die entsprechenden Ergänzungen und Zugeständnisse teilweise vor, teilweise während des Verfahrens bedeuten ein erhebliches Plus für den Natur- und Gewässerschutz im Vergleich zu den ursprünglichen Planungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Elbvertiefung – Regierungsfraktionen legen Maßgaben vor

Abgasfrei für mehr Sauberkeit

Umweltsenator Jens Kerstan stellte heute (17.5.) auf dem Beatles-Platz die ersten Elektro-Lastenräder der Stadtreinigung Hamburg (srhhSRH) vor. Die SRH testet die Räder gemeinsam mit dem Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) im Forschungsprojekt TRASHH. Die „Technologisch-wirtschaftliche Analyse der Einsatzmöglichkeiten von Lastenrädern in kommunalen Unternehmen am Beispiel der Stadtreinigung Hamburg“ (kurz TRASHH) läuft über drei Jahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Abgasfrei für mehr Sauberkeit

Ohne Milch kein „Latte macchiato“

Der Kaffeekonzern Jacobs Douwe Egberts (JDE) muss die Kennzeichnung seines Tassimo-Produkts „Jacobs Latte macchiato classico“ ändern. Die Verbraucherzentrale Hamburg war rechtlich gegen den Anbieter vorgegangen, weil dieser Vollmilchkonzentrat durch eine Flüssigkeit aus Milchbestandteilen mit Zusatzstoff ersetzt, das Produkt aber weiterhin als „Latte macchiato classico“ verkauft hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Ohne Milch kein „Latte macchiato“

Nicht nur der Blues kehrt zurück… ins Bürgerhaus

Als der FLAVA-Club Ende Februar 2015 seine Pforten schloss Blues-pixanbayund mit neuen Betreibern der 3 1/2monatliche Totalumbau des Bürgerhauskellers begann, hatte die Bluesgemeinde der Region eine lange Durststrecke zu überstehen. Nun aber jetzt geht es endlich wieder weiter…im Riff: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Nicht nur der Blues kehrt zurück… ins Bürgerhaus

Müllabfuhr und Wertstoffsammlung kommen einen Tag später

An Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 25. Mai) fällt die Müllabfuhr der Stadtreinigung Hamburg (schwarze Restmüll- und grüne Biotonnen) und die Wertstoffsammlung der WERT GmbH (gelbe Hamburger Wertstofftonne und -säcke) sowie die Abfuhr der blauen Papiertonnen aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Müllabfuhr und Wertstoffsammlung kommen einen Tag später

Kommunalpolitik in Wandsbek

Die Bezirksversammlung Wandsbek trifft sich zu ihrer nächsten Sitzung  am Donnerstag, 22. Juni um 18 Uhr, im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4 (IV. OG), 22041 Hamburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Kommunalpolitik in Wandsbek

Vorträge im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Vorträge im Botanischen Sondergarten

Ride of Silence: ADFC fordert mehr Sicherheit im Radverkehr

Morgen erinnern in vielen deutschen Städten – auch in Hamburg – Fahrrad-Aktivisten mit einem „Ride of Silence“ http://www.rideofsilence.org/locations-international.php?i=Germany#Germany an getötete Radfahrer. Die Idee zu diesen stillen Gedenkfahrten kommt aus den USA. Sie ist mittlerweile zu einer weltweiten Bewegung geworden – und auch in Deutschland machen immer mehr Städte mit. Denn: Die Verkehrssicherheit von Radfahrern hat sich in den vergangenen Jahren, anders als die Sicherheit von Autoinsassen, nicht verbessert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Ride of Silence: ADFC fordert mehr Sicherheit im Radverkehr

Planungsnetz für die Hamburger Velorouten

Das Planungsnetz zum Ausbau der Hamburger Velorouten steht und wurde am vergangenen Wochenende auf der VELOHamburg vorgestellt. Die Veloroutenverläufe wurden mit den Partnern des Bündnisses für den Radverkehr in den vergangenen Monaten eng abgestimmt und festgelegt. Das Hamburger Veloroutennetzkonzept umfasst 14 stadtweite Routen mit einer Gesamtlänge von ca. 280 km. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Planungsnetz für die Hamburger Velorouten

Malwettbewerb zur HanseBird

Der NABU Hamburg und die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe haben einen gemeinsamen Malwettbewerb für Kinder gestartet. Zum Vogelfestival HanseBird, das der NABU am 17. und 18. Juni 2017 auf der Elbinsel veranstaltet, werden gemalte Bilder von Vögeln am oder im Wasser gesucht. Einsendeschluss: 9. Juni 2017 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Malwettbewerb zur HanseBird

Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Fachtagung „Gewässer in der Großstadt“

Die alljährliche Fachtagung des Projekts „Lebendige Alster“ findet in diesem Jahr unter dem Titel „Gewässer in der Großstadt“ statt. Ort der Veranstaltung ist der Sitzungssaal der GLS Bank; in der Düsternstraße 10 am 8. Juni.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Fachtagung „Gewässer in der Großstadt“

Länder sorgen für hohes Datenschutzniveau

Der erste Entwurf wich deutlich von dem nun beschlossenen Gesetz ab. Verbraucherrechte sollten eingeschränkt werden und weit hinter den Errungenschaften der europäischen Datenschutzgrundverordnung zurück bleiben. Doch im Rahmen des Bundesratsverfahrens machten sich Hamburg und weitere Länder für Verbraucherrechte stark, so dass das nun verabschiedete Gesetz ein hohes Datenschutzniveau gewährleistet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Länder sorgen für hohes Datenschutzniveau

Badesaison beginnt bibbernd

13 Hamburger Badeseen laden zum Schwimmen ein: An Hamburgs Badeseen startet die Saison – noch allerdings mit Bibberfaktor. Bei aktuell 9 bis 13 Grad Wassertemperatur macht das Schwimmen momentan wohl am ehesten im Neoprenanzug Spaß. Die meisten Badegewässer öffnen in diesen Tagen und sind bis etwa Mitte September geöffnet. Die Wasserqualität wird regelmäßig überprüft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Badesaison beginnt bibbernd

Umweltsenator muss Kühlwasserentnahme stoppen

Kohlekraftwerk Moorburg: BUND Hamburg fordert Rücknahme der Revision beim Bundesverwaltungsgericht Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Umweltsenator muss Kühlwasserentnahme stoppen

Aufhebung der Aufstallungspflicht für Geflügel

Aufhebung der Aufstallungspflicht für Geflügel in den Gebieten der Alster, Wellingsbüttel sowie Bramfelder See. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Aufhebung der Aufstallungspflicht für Geflügel

Studenten sollen zu Flüchtlingen ziehen

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und das Studierendenwerk Hamburg haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt, um die Durchmischung der neuen Quartiere zu unterstützen, die im Rahmen des Senatsprogramms Flüchtlingsunterkünfte mit der Perspektive Wohnen entstehen. Ziel ist es, einen Teil der Wohnungen ab dem kommenden Jahr an Studierende und Auszubildende zu vermieten. Voraussetzung für dieses neue Wohnangebot ist, dass die Eigentümer an den jeweiligen Standorten zustimmen und dass das dafür erforderliche Planrecht vorliegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Studenten sollen zu Flüchtlingen ziehen

Lidl lässt Schweine leiden

Für eine bessere Tierhaltung in der Fleischproduktion demonstrieren am morgigen Samstag hunderte Greenpeace-Ehrenamtliche vor Lidl-Filialen in 50 Städten. Über die schockierenden Zustände in riesigen Mastanlagen für Billigfleisch informieren die Umweltschützer vor Supermärkten unter anderem in München, Frankfurt a.M. Köln, Berlin (Liste unter http://bit.ly/2qqxxsL). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Lidl lässt Schweine leiden

BBU fordert Stilllegung der UAA Gronau

Nach den jüngsten Informationen über den Uranexport aus der Bundesrepublik in die USA fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) erneut die sofortige Stilllegung der Urananreicherungsanlage (UAA) in Gronau (NRW). Verantwortlich und zuständig für den Betrieb der Anlage sind Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und der NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, die beide der SPD angehören. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für BBU fordert Stilllegung der UAA Gronau