Veranstaltungen in der Begegnungsstätte

Die Begegnungsstätte Bergstedt e.V. wurde im September 1973 mit dem Ziel gegründet, ein Kultur- und Freizeitangebot für alle Altersgruppen in Bergstedt zu schaffen. Zum Angebot gehören u.a. ein kulturelles Veranstaltungsprogramm für Menschen mit und ohne Behinderungen, das Kursprogramm, offene und projektbezogene Kinder- und Jugendarbeit, Kooperation mit der Gesamtschule Bergstedt, Kinderspielgruppen / Eltern-Kind-Gruppen, Senioren- und Frauengruppen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen in der Begegnungsstätte

Ausfall StadtRAD: „Bahn muss Vertragsstrafe zahlen“

Erstmals seit der Inbetriebnahme des Fahrradleihsystems StadtRAD kam es Ende August diesen Jahres zu einem Ausfall eines Großteils der Fahrradflotte. Vom 25. August bis 22. September fielen bis zu 1750 StadtRÄDER aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2016 gab es 2017 156.646 Ausleihen (sog. Ausleihvorgänge) weniger. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Ausfall StadtRAD: „Bahn muss Vertragsstrafe zahlen“

Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Der Botanische Sondergarten mitten im Kern von bot. sondergarten wandsb.Wandsbek ist eine Oase zur Entspannung. Bei den Gartenwissen-Führungen und in den kostenlosen Ausstellungen können sich Natur- und Gartenfreunde über die Zusammenhänge in der Natur – insbesondere der Pflanzenwelt – eingehend informieren. Sessel und Bänke in der Parkanlage laden zum Verweilen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Botanischen Sondergarten

Widerstand säen und wachsen lassen

Pestizide! Überall auf der Welt sind sie auf dem Vormarsch. Überall? Nein! Das von unbeugsamen Vinschgern bewohnte Dorf Mals in Südtirol hört nicht auf, diesem Eindringling Widerstand zu leisten… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Widerstand säen und wachsen lassen

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

VHS: Neue Seiten entdecken

Mit diesem Motto und rund 3.300 Angeboten startet die Hamburger Volkshochschule ab sofort in die neue Weiterbildungssaison. Frisch gedruckt liegt nun das neue 660 Seiten starke Programmheft vor. Es ist in allen VHS-Zentren, Job-Centern, Kundenzentren der Bezirke, Bücherhallen, Buchhandlungen (Heymann und Thalia) und BUDNI-Filialen kostenlos zu haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für VHS: Neue Seiten entdecken

Restmülltonnen verkleinern, Gebühren sparen

Die Abfallentsorgung durch die Stadtreinigung Hamburg wird für die Haushalte gebührenfreundlicher und in bestimmten Fällen günstiger. Das geht aus einer Entscheidung hervor, die der Hamburger Senat heute zur so genannten Abfallbehälternutzungsverordnung getroffen hat. Sinn der Änderung ist es, Anreize für Privathaushalte zu schaffen, Wertstoffe verstärkt getrennt zu sammeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Restmülltonnen verkleinern, Gebühren sparen

Ein wenig Herbstlaub liegen lassen

Der NABU bittet beim Laubkehren um Rücksichtnahme auf die Tierwelt /Laub bietet Igeln, Amphibien, Spinnen und vielen Insekten einen Unterschlupf Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Ein wenig Herbstlaub liegen lassen

Nächtliche Verspätungen gehen weiter durch die Decke

Der BUND Hamburg kritisiert die Belastungsentwicklung am innerstädtisch gelegenen Hamburger Flughafen in den ersten drei Quartalen 2017. Die verspäteten Starts und Landungen nach 23 Uhr sind im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr nochmals deutlich angestiegen. Trotz Pünktlichkeitsoffensive und trotz Einführung einer neuen Entgeltordnung werden die geltenden Betriebszeiten weiterhin massiv verletzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nächtliche Verspätungen gehen weiter durch die Decke

Neuer Ratgeber: Gewicht im Griff

Wer Gesundheit und Gewicht dauerhaft in Balance bringen möchte, findet fachkundige Unterstützung im Ratgeber „Gewicht im Griff“ der Verbraucherzentrale. Das 10-Punkte-Programm für mehr Wohlbefinden ist die optimale Lektüre für alle, die ihren Lebensstil mit einer gesunden Ernährung positiv beeinflussen möchten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Neuer Ratgeber: Gewicht im Griff

„Zu hohe Fangmengen“

Die Ostsee-Fangquoten für 2018 sind entschieden. Bei den für die deutsche Fischerei wichtigen Heringsbeständen wurden die Quoten um fast 40% gekürzt. Die Dorsch-Fangmengen bleiben gleich, es dürfen also weiterhin fast 6.000 Tonnen davon gefangen werden. Das haben die EU-Fischereiminister heute früh in Luxemburg beschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für „Zu hohe Fangmengen“

Spielzeugsammlung auf zwölf Recyclinghöfen

Am Montag, dem 9. Oktober eröffnete die Schauspielerin und Moderatorin Jessica Stockmann auf dem Recyclinghof in Bahrenfeld die zwölfte Spielzeugsammlung für bedürftige Hamburger Kinder und für Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Noch bis zum 16. Dezember sammeln alle zwölf Recyclinghöfe der Stadtreinigung Hamburg (SRH) und die beiden STILBRUCH-Filialen gebrauchtes Spielzeug. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales / Bildung / Kultur, Termine | Kommentare deaktiviert für Spielzeugsammlung auf zwölf Recyclinghöfen

Fluglärmschutzmaßnahmen ausweiten

Die Fluglärmbeschwerden aus der Hamburger Bevölkerung sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Hauptgründe hierfür sind die seit 2013 wieder steigenden Flugbewegungen und die ständigen Verspätungen nach 23 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Fluglärmschutzmaßnahmen ausweiten

Umweltkomponente setzt Anreize für saubere Schiffe

Die Hamburg Port Authority (HPA) passt für das Jahr 2018 die Grundtarife bei den Hafennutzungsentgelten für die allermeisten Seeschiffsverkehre um 1,4 Prozent an. Diese Entwicklung liegt wie bereits in den vergangenen Jahren erneut unterhalb der Inflationsrate und setzt damit ein Signal der Stabilität. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Umweltkomponente setzt Anreize für saubere Schiffe

Grünerhalt notwendig für Lebensqualität und Stadtklima

SPD-Fraktionsvorsitzender Dressel kündigt an, geplante Volksinitiative des NABU vor das Verfassungsgericht zu bringen / NABU fordert kritische Debatte zur Stadtentwicklung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Grünerhalt notwendig für Lebensqualität und Stadtklima

Zahnloser Tiger? Denkmalschutz im Spannungsfeld der Politik

Seit nunmehr 25 Jahren laden der Denkmalverein und der Arbeitskreis Denkmalschutz der Patriotischen Gesellschaft immer zur Hälfte der Legislaturperiode die Fachsprecherinnen und Fachsprecher der Hamburgischen Bürgerschaft zur öffentlichen Diskussion über Denkmalschutz in Hamburg ein. Das nächste Mal am 12. Oktober. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Zahnloser Tiger? Denkmalschutz im Spannungsfeld der Politik

Der Meeresspiegel steigt – Wann kommt die große Flut?

Schmelzende Gletscher und wärmer werdende Meere. Was kommt auf Küstengebiete zu? – Am Donnerstag, 16. November lädt die Hamburger Klimaschutzstiftung, das Institut für Wetter- und Klimakommunikation und der Zukunftsrat Hamburg zum Karlshöher Gespräch ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Der Meeresspiegel steigt – Wann kommt die große Flut?

Auch nach dem Sturm – Wälder bitte meiden

Auch wenn keine weiteren Stürme angekündigt sind, stellt in den nächsten Wochen der Aufenthalt im Wald ein erhöhtes Risiko dar. Die oberste Forstbehörde Hamburg rät deshalb Besucherinnen und Besuchern, die Hamburger Wälder vorerst zu meiden. Sturm „Xavier“ hat nennenswerte Schäden verursacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Kommentare deaktiviert für Auch nach dem Sturm – Wälder bitte meiden

Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

In Hamburgs Norden betreibt der NABU zusamBrookHusmen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt – Naturschutzamt – das Duvenstedter BrookHus. Es ist Ausgangspunkt für Touren in das gleichnamige Naturschutzgebiet und informiert über dessen Besonderheiten. Gleichzeitig bietet es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Duvenstedter BrookHus

Fünf Jahre Hamburgisches Transparenzgesetz

Das Hamburgische Transparenzgesetz (HmbTG) trat am 6. Oktober 2012 in Kraft. Mit dem HmbTG verschafft die Hamburger Verwaltung allen Bürgerinnen und Bürgern ohne Antrag Zugang zu amtlichen Informationen, Daten und Dokumenten. Ziel des Gesetzes ist es, die politische Partizipation durch eine Veröffentlichungspflicht der Behörden zu erleichtern und damit das Vertrauen in die Politik und die Verwaltung zu stärken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Fünf Jahre Hamburgisches Transparenzgesetz