Von ersten Sängern und eifrigen Trommlern

Vogelführung im Naturschutzgebiet Heidkoppelmoor und Umgebung
Der kurze Winter geht zu Ende, die ersten Sänger sind aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Viele Vögel haben nun mit ihrem Brutgeschäft begonnen und balzen eifrig. Die zertifizierte Naturführerin des NABU Ammersbek, Alexandra Pampel, bietet am, 24. März eine ruhige Morgen-Exkursion durch das kleine Naturschutzgebiet Heidkoppelmoor im Ortsteil Lottbek. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Von ersten Sängern und eifrigen Trommlern

Ein Jahr Klöckner – Greenpeace zieht Bilanz

Screenshot BMUB

Gegen die Untätigkeit von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) beim Schutz von Umwelt und Tieren demonstrieren heute (12.3.) 29 Greenpeace-Aktivisten in Berlin. Anlässlich der Bilanz ihres ersten Amtsjahres, die Klöckner heute präsentiert, enthüllen Kletterer an der Fassade des Ministeriums ein 100 Quadratmeter großes Banner mit einem bearbeiteten Motiv des britischen Streetart-Künstlers Banksy. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Ein Jahr Klöckner – Greenpeace zieht Bilanz

Thema beim NABU: Wahl- oder Einkaufszettel

Vor dem Hintergrund der anstehenden Europa-Wahlen am 26. Mai ist die verbesserungsbedürftige EU-Agrarpolitik ein brisantes, heiß diskutiertes Thema. In den kommenden Monaten steht nämlich auch die Abstimmung zwischen der EU-Kommission, dem EU-Parlament und dem Rat der Europäischen Union (Regierungschefs) an, bei der die Rahmenbedingungen für die Agrar-Förderperiode 2021-2027 festgelegt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Termine | Kommentare deaktiviert für Thema beim NABU: Wahl- oder Einkaufszettel

Bundesrat sagt Mikroplastik den Kampf an

Die Länderkammer hat sich heute (15.3.) für ein nationales Verbot von Mikroplastik in Kosmetikartikeln ausgesprochen, sollte es nicht schnell zu einer EU-weiten Beschränkung kommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Bundesrat sagt Mikroplastik den Kampf an

Kritik an Stellungnahme der IHK Nord zur EG-WRRL

Die IHK Nord fordert eine weitgehende Anpassung der EG-Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL) zum Wohle der norddeutschen Wirtschaft. Die Forderungen nach Abschwächungen der EG-Richtlinie gehen aus Sicht des NABU Hamburg in die völlig falsche Richtung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Kritik an Stellungnahme der IHK Nord zur EG-WRRL

StadtRAD: „Knüpfen ein dichtes Stationsnetz“

Bis ins Jahr 2022 sollen in Hamburg rund 165 neue StadtRAD-Stationen entstehen, davon 25 bereits 2019. Als Grundlage für die neuen Stationen dienen die Ergebnisse einer Onlineumfrage, an der Hamburgerinnen und Hamburger bis Ende Januar 2019 teilnehmen konnten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für StadtRAD: „Knüpfen ein dichtes Stationsnetz“

5.800 neue Fahrradabstellplätze

Rot-Grün bei Bike+Ride-Stellplätzen weiter auf Kurs
Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger sind mit dem Rad und dem ÖPNV unterwegs. Damit diese Kombination funktioniert, sind sie an den U- und S-Bahnstationen auf eine ausreichende Zahl an Fahrradstellplätzen angewiesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für 5.800 neue Fahrradabstellplätze

Amphibienwanderung: Fernsehabend statt Auto fahren

Angesichts der feucht-warmen Witterung und der damit einsetzenden „Krötenwanderung“ ruft der BUND dazu auf, abends möglichst nicht mit dem Auto loszufahren. Molche, Kröten und Frösche verlassen jetzt in hoher Zahl ihre Winterquartiere, um in ihre Laichgebiete zu wandern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Amphibienwanderung: Fernsehabend statt Auto fahren

Frösche, Kröten und Molche beginnen zu wandern

Die ersten Amphibien, überwiegend Grasfrösche und Erdkröten, sind in Hamburg aus ihrer Winterstarre erwacht und haben sich auf den Weg zu den Laichgewässern gemacht. Es gab bereits die ersten milden Nächte mit einer erhöhten Wanderaktivität. Aufgrund der geringen Nachttemperaturen rechnen die NABU-Experten aber erst in der zweiten Märzhälfte mit dem Beginn der Massenwanderung von Fröschen, Kröten und Molchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Frösche, Kröten und Molche beginnen zu wandern

Zucker, Plastik, Wartezeiten: Ärgernisse im Verbraucheralltag

Ergebnisse des vierten „Verbraucherschutz-Pegels“ zeigen, was Hamburgerinnen und Hamburgern im Alltag Probleme bereitet
Zu viel Zucker in Fertigprodukten, unnötige Plastik- und Umverpackungen, Wartezeiten beim Arzt und intransparente Preiserhöhungen sind die drängendsten Probleme im Konsumalltag der Hamburger Verbraucherinnen und Verbraucher. Das geht aus den Ergebnissen des aktuellen „Verbraucherschutz-Pegels“ hervor, die anlässlich des Weltverbrauchertags am 15. März veröffentlicht werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucher / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Zucker, Plastik, Wartezeiten: Ärgernisse im Verbraucheralltag

Stickoxidgrenzwerte: Realitätsverweigerung bei FDP, CDU + AFD

Aus Sicht des BUND Hamburg darf die gestern (14.3.) im Bundestag beschlossene Änderung des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG, Drucksache 19/6335) nicht zu einer Aufhebung der Fahrverbote in Hamburg führen. Die Änderung legt fest, dass Fahrverbote in deutschen Städten künftig erst ab einer Belastung von 50 Mikrogramm Stickoxid (NO2) pro Kubikmeter Luft als verhältnismäßig gelten, wenn die Einhaltung des Grenzwerts von 40 µg auch mit anderen Maßnahmen erreicht werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Stickoxidgrenzwerte: Realitätsverweigerung bei FDP, CDU + AFD

Städte ohne Autos mit Verbrennungsmotor gefordert

In Großstädten sollen künftig keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr fahren, regt Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos) in einem Interview in der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwoch) an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Städte ohne Autos mit Verbrennungsmotor gefordert

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren für Verbrenner-Ausstieg

Mit einem schräg im Boden steckenden Auto demonstrieren Greenpeace-Aktivisten vor dem heutigen (14.3.) Spitzentreffen zum Klimaschutz im Verkehr zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD). Der Wagen mit qualmendem Auspuff trägt die Aufschrift „Bitte wenden!“ und steht vor der Einfahrt zum Kanzleramt. „Raus aus Diesel und Benzin!“ fordern Aktivisten daneben auf Bannern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Greenpeace-Aktivisten demonstrieren für Verbrenner-Ausstieg

Fehlender Klimaschutz im Verkehr kann sehr teuer werden

Nur mit schnell wirksamen Schritten für mehr Klimaschutz im Verkehr kann Deutschland zusätzliche Kosten von bis zu 36 Milliarden Euro vermeiden. Dies ist das Ergebnis einer Kurzexpertise des NewClimate Institute im Auftrag von Greenpeace. Die Kosten entstehen, weil EU-Mitgliedsstaaten, die ihre Klimaziele verfehlen, von anderen Staaten Emissionsberechtigungen zukaufen müssen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Fehlender Klimaschutz im Verkehr kann sehr teuer werden

EU-Parlament fordert Überprüfung der Grenzwerte

„Bei der aktuellen Überprüfung der EU-Richtlinie zur Luftqualität sollen auch die Grenzwerte überprüft und wenn nötig auch nach unten angepasst werden“, so Tiemo Wölken, SPD-Europaabgeordneter und Mitglied des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments. Das Europäische Parlament hat am Mittwoch, 13. März 2019, eine Entschließung zu sauberer Luft verabschiedet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für EU-Parlament fordert Überprüfung der Grenzwerte

Veranstaltungen des Hamburger Zukunftsrates

Der Hamburger Zukunftsrat lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen des Hamburger Zukunftsrates

Neues Fischereigesetz für Hamburg

Hamburg ist traditionell ein Fischereistandort. Die Fischerei in der Freien und Hansestadt Hamburg ist zurzeit geregelt durch das Hamburgische Fischereigesetz vom 22. Mai 1986, das zuletzt 2012 angepasst wurde, sowie die Verordnung zur Durchführung des Hamburgischen Fischereigesetzes vom 3. Juni 1986, zuletzt geändert im Jahr 2007. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Neues Fischereigesetz für Hamburg

HPA baggert in der Stintsaison

Alarmierender Rückgang der Stintbestände in der Elbe / Baggerarbeiten ruinieren das gesamte Ökosystem
In einem Brandbrief an die Wirtschaftsbehörde fordert der BUND Hamburg Wirtschaftssenator Michael Westhagemann heute auf, der Hamburg Port Authority (HPA) die umfangreichen Baggerarbeiten in der Elbe westlich von Hamburg sofort zu untersagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für HPA baggert in der Stintsaison

Europa- und Bezirksversammlungswahlen am 26. Mai

Am 26. Mai finden die Wahlen zum Europaparlament und zu den Bezirksversammlungen in den sieben Hamburger Bezirken statt. Gegenwärtig suchen die Bezirksämter wahlberechtigte Hamburgerinnen und Hamburger, die sich am Wahlsonntag in einem Wahlvorstand und am darauffolgenden Montag, 27. Mai, bei der Auszählung der Stimmen ehrenamtlich engagieren möchten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Europa- und Bezirksversammlungswahlen am 26. Mai

Buchtipp: Der Palmöl-Kompass

Ob im Badschrank, auf dem Frühtückstisch oder im Tank: Palmöl ist überall. Der Anbau der Ölpalme hat jedoch weitreichende Folgen für Biodiversität, Klima und Mensch. Was also tun? »Der Palmöl-Kompass. Hintergründe, Fakten und Tipps für den Alltag« (ET 18.03.2019) vermittelt Hintergrundwissen und gibt Empfehlungen für einen aufgeklärten Umgang mit dem Rohstoff. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Der Palmöl-Kompass