„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!“

Fluglärmschutzinitiativen kritisieren die Verspätungszahlen
Die Bürgerinitiativen und Vereine für Klima- und Fluglärmschutz in Hamburg und Schleswig-Holstein können sich dem „Freudenchoral“ über den Rückgang der nächtlichen Verspätungszahlen im Luftverkehr in Hamburg nicht anschließen und kritisieren die Leichtfüßigkeit der Erfolgsmeldungen von Flughafen und Senat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!“

Koalitionsverhandlungen in Wandsbek

GRÜNE Mitglieder beschließen Koalitionsverhandlungen mit der SPD
Auf der gestrigen (29.6.) Kreismitgliederversammlung der Wandsbeker GRÜNEN ist nach einem ausführlichen Vortrag der Sondierungs-Verhandlungsgruppe mit großer Mehrheit die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der SPD beschlossen worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für Koalitionsverhandlungen in Wandsbek

Kriterien für staatliches Tierwohl-Label sind verfassungswidrig

Die Kriterien des geplanten Tierwohl-Labels sind so schwach, dass auch Schweinefleisch aus gesetzeswidriger Tierhaltung das staatliche Gütesiegel erhalten kann. Das zeigt ein neues Rechtsgutachten im Auftrag von Greenpeace (https://bit.ly/2IUsAQZ). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Kriterien für staatliches Tierwohl-Label sind verfassungswidrig

Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs

Der NABU Hamburg bittet jetzt alle Gartenbesitzer, sich noch mindestens bis Ende Juli mit dem Rückschnitt von Hecken und Sträuchern zu gedulden. Derzeit brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs

Umweltverbände beantragen Stopp der Elbvertiefung

Mit einer drastischen Aktion hat das Bündnis „Lebendige Tideelbe“ aus BUND, NABU und WWF heute vor der Hamburger Wirtschaftsbehörde (BWVI) gegen die in Kürze beginnenden Baggerarbeiten für die Elbvertiefung demonstriert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Umweltverbände beantragen Stopp der Elbvertiefung

EUGH-Urteil zu Luftschadstoffen erfordert Konsequenzen in HH

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes – Rechtssache C-723/17 – erfordert nach Feststellung der vom Luftverkehr betroffenen Bürgerinitiativen auch in Hamburg Konsequenzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für EUGH-Urteil zu Luftschadstoffen erfordert Konsequenzen in HH

Erster Tag der Buchenwälder

Die BundesBürgerinitiative Waldschutz (BBIWS) hat, gemeinsam mit ihren Unterstützern Michael Succow Stiftung, Nationalpark Hainich, Naturwald Akademie, ROBIN WOOD und Wohllebens Waldakademie, den 25. Juni 2019  erstmals zum „Tag der Buchenwälder“ ausgerufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Erster Tag der Buchenwälder

SPD-Fraktionsvorstand komplett

Am vergangenen Wochenende hat die SPD-Fraktion Wandsbek im Rahmen einer Klausurtagung ihren Vorstand komplettiert und die Beisitzerinnen und Beisitzer gewählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für SPD-Fraktionsvorstand komplett

Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Das Gut Karlshöhe ist ein Freizeit- und Bildungsort zur Förderung eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils. Die Veranstaltungen stehen für gute positive Lebensqualität im Einklang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen. Zum besonderen Angebot zählt die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Aktuelles vom Gut Karlshöhe

Hohe Waldbrandgefahr

Durch den sehr niederschlagsarmen Sommer 201fe, die geringen Niederschläge der letzten Monate und die aktuell anhaltende Trockenheit besteht am kommenden Wochenende eine hohe Waldbrandgefahr in ganz Hamburg (s. Onlineauftritt Deutscher Wetterdienst: http://www.wettergefahren.de/warnungen/indizes/waldbrand.html). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Hohe Waldbrandgefahr

Sommergruß aus dem Bezirksamt

Das Bezirksamt Wandsbek hat wieder einen kleinen Überblick über aktuelle Themen im Bezirk zusammengestellt. „Die Themen des Newsletters haben uns im ersten Halbjahr 2019 beschäftigt und werden uns auch noch im Rest des Jahres (und zum Teil darüber hinaus) begleiten“, so Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sommergruß aus dem Bezirksamt

In Alster und Badeseen: Blaualgenblüte nimmt zu

In der Binnen- und Außenalster ist derzeit ein verstärktes Blaualgenwachstum zu beobachten. In den vergangenen Tagen hat das Institut für Hygiene und Umwelt an der Messstation Lombardsbrücke Gehalte von Blaualgen-Chlorophyll gemessen, die knapp am Warnwert des Umweltbundesamts (UBA) liegen, aber noch sehr deutlich unter der Schwelle für ein badeverbot. Auch an einigen Hamburger Badeseen treten vermehrt Blaualgen auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt, Natur | Kommentare deaktiviert für In Alster und Badeseen: Blaualgenblüte nimmt zu

NABU kritisiert Harley Days

Am kommenden Wochenende wird es wieder laut in der Stadt, schlechte Luft inklusive. Der NABU kritisiert, dass Events wie die Harley Days immer noch in der die Freien und Hansestadt Hamburg genehmigt werden. Es ist ein Anachronismus, dass eine Millionenstadt eine verkehrs- und lärmintensive und gleichzeitig luftbelastende Veranstaltung weiterhin duldet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für NABU kritisiert Harley Days

Der Grafikatlas für das Jahrhundertthema

Hier zunehmende Dürre und Hitze, dort immer häufiger Starkregen und extreme Kälte: Der Klimawandel ist ein hochkomplexes Phänomen, dessen vielfältige Auswirkungen nicht leicht zu verstehen sind. »Das Klimabuch« von Esther Gonstalla erklärt in 50 Grafiken alles, was es darüber zu wissen gibt. Ein Grundlagenbuch für interessierte Bürger, SchülerInnen und Studierende, Politiker und alle Fridays-for-Future-AktivistInnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima / Energie / Umwelt | Kommentare deaktiviert für Der Grafikatlas für das Jahrhundertthema

Stabilisierung und Weiterentwicklung des S-Bahn-Betriebs

Runder Tisch von DB und BWVI trifft sich auf Einladung von Senator Michael Westhagemann erstmals in Hamburg/Weitere Treffen vereinbart Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Stabilisierung und Weiterentwicklung des S-Bahn-Betriebs

Hamburg ist beim Stadtradeln wieder dabei

2018 war Hamburg zum ersten Mal beim STADTRADELN dabei, mit rund 2.900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, 175 Teams, rund 630.000 geradelten Kilometern und knapp 90 Tonnen eingespartem CO2. Diese Ergebnisse wollen wir 2019 möglichst noch übertreffen. Das Ziel lautet diesmal: 1.000.000 Kilometer, das ist rund 25mal die Strecke um den Äquator. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Hamburg ist beim Stadtradeln wieder dabei

Neue Busprodukte, mehr Verbindungen und kürzere Takte

Nach der „Angebotsoffensive I“, die im Dezember 2018 gestartet ist, stellt der Senat nun zusätzliche Investitionen in den Öffentlichen Personennahverkehr vor, die mit dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember 2019 sukzessive wirken werden. Damit wird der Paradigmenwechsel im ÖPNV-Ausbau fortgesetzt: statt auf die Nachfrage zu reagieren, bieten die Verkehrbetriebe konkrete, attraktive Angebote für einen Umstieg vom eigenen Auto. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Neue Busprodukte, mehr Verbindungen und kürzere Takte

Nicht alles, was laut ist, ist verboten

Rasenmähen am Morgen, tobende Kinder im Planschbecken oder die Gartenparty bis in die Nacht: Im Sommer sind viele Nachbarn kaum zu überhören. Wer sich gestört fühlt und dagegen vorgehen möchte, sollte zunächst klären, ob der vermeintliche Störenfried auch tatsächlich im Unrecht ist. Orientierung bietet da der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Meine Rechte als Nachbar“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nicht alles, was laut ist, ist verboten

Vorbeugen gegen starke Sonne und große Hitze

Der Sommer ist da – nicht nur laut Kalender, sondern auch dank sommerlicher Temperaturen. Die Sommerferien stehen vor der Tür und die meisten Hamburgerinnen und Hamburger freuen sich auf viel Sonnenschein. Bei aller Freude darüber sollten jedoch einige Regeln zum Schutz vor Hitze und UV-Strahlen beachtet werden, um gesundheitliche Beeinträchtigungen auch bei hohen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein zu vermeiden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung / Agrar / Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Vorbeugen gegen starke Sonne und große Hitze

GRÜNE Fraktion in Wandsbek hat sich konstituiert

Die Fraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN in Wandsbek kann nach dem eindrucksvollen Wahlergebnis von 245.679 Stimmen (26,3%) mit 15 statt acht Abgeordneten in die Bezirksversammlung einziehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik / Wahlen / Demokratie | Kommentare deaktiviert für GRÜNE Fraktion in Wandsbek hat sich konstituiert