„Hamburg ist unsere Stadt“

Seit geraumer Zeit können wir in Hamburg erleben, dass die Stadt immer mehr zur grundrechtsfreien Zone wird. Der Hamburger Senat hat sich mit dem G20-Gipfel immense Probleme in die Stadt geholt und löst sie auf Kosten der Grundrechte. Um das zu rechtfertigen, wird täglich öffentlichkeitswirksam vor den Gefahren durch angeblich etwa 8.000 gewaltbereite Protestierende gewarnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für „Hamburg ist unsere Stadt“

Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2017

NABU und Dagmar Berghoff rufen zur Teilnahme auf / Hamburger Projekte im Natur- und Klimaschutz gesucht / 6.000 Euro zu gewinnen / Online-Teilnahme möglich Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Jetzt bewerben für Hanse-Umweltpreis 2017

Greenpeace: Wasserdemo auf der Elbe

Hamburg, 19. 6. 2017 – Für konsequenten Klimaschutz demonstrieren Greenpeace-Mitarbeiter heute auf der Elbe während einem Auftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Hafencity Universität. Über 100 Mitarbeiter der Umweltschutzorganisation fordern auf einem Floß, in sechs Schlauchbooten und als Schwimmer im Wasser mit Bannern: „Klimaschutz heißt Kohleausstieg“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace: Wasserdemo auf der Elbe

Umweltbehörde leitet Verfahren für neue Fernwärmetrasse ein

BUND Hamburg sieht Präjudiz für ökologisch bedenkliche Variante und warnt vor Anschlussoption für das Kohlekraftwerk Moorburg Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Umweltbehörde leitet Verfahren für neue Fernwärmetrasse ein

Lärmschutz im Luftverkehr durchsetzen!

Linksfraktion fordert Nachtflugverbot und keine „First-Flights“ von Airbus-Flugzeugen mit ausgefahrener Ram Air Turbine über Hamburg-Wandsbek Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Lärmschutz im Luftverkehr durchsetzen!

Hamburg zeigt Haltung (beim G20-Gipfel)

Die weltweite Entwicklung mit Abschottung und Ausgrenzung, religiöser Intoleranz, Gewalt, Angriffen auf die Pressefreiheit und Minderheiten, einem neuen Nationalismus und autoritärem Verhalten sowie der Verächtlichmachung von Frauen erfüllt uns mit Sorge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie / Datenschutz, Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Hamburg zeigt Haltung (beim G20-Gipfel)

Meilenstein auf dem Weg zur Fahrrinnenanpassung

Am 23.05.2017 hat das Bundesverwaltungsgericht die schriftliche Urteilsbegründung zur Gerichtsentscheidung vom 09.02.2017 an die Parteien des Rechtsstreits zugestellt. Die Verwaltungen von Bund und Hamburg arbeiten seit Februar bereits daran, die letzten Bedenken des Gerichts auszuräumen und in einem ergänzenden Verfahren zu beheben. Dazu enthält die Urteilsbegründung einige Klarstellungen, die diese Arbeit erleichtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Kommentare deaktiviert für Meilenstein auf dem Weg zur Fahrrinnenanpassung

Es grünt und blüht auf Hamburgs Dächern

Zehn Prozent der Fläche Hamburgs sind Dächer, davon rund die Hälfte Flachdächer. Noch liegt das Meiste dieser 35 km² brach. Völlig zu Unrecht, denn diese Flächen sind die Dachlandschaften von morgen. Sie können zu Gärten, Wiesen, Sportplätzen, Lounges und Grünflächen werden, wo man bestens Pause machen, chillen und z.B. Basketball spielen kann, den Sonnenauf- und untergang genießen und eine großartige Fernsicht hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Natur | Kommentare deaktiviert für Es grünt und blüht auf Hamburgs Dächern

Greenpeace projiziert Klimaforderung auf Elbphilharmonie

Hamburg, 16. 6. 2017 – Ein leuchtendes Zeichen für den Schutz des Klimas setzen Greenpeace-Aktivisten heute früh an der Hamburger Elbphilharmonie. Drei Wochen vor dem G20-Gipfel projizieren die Klimaschützer eine herzförmige Erde mit der Forderung „Planet Earth First“ auf das Konzerthaus – eine Antwort auf Donald Trumps „America First“-Politik. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Greenpeace projiziert Klimaforderung auf Elbphilharmonie

Verkehrsberuhigung in der Schemmannstraße

Auf der Grundlage von Beschlüssen der Gremien der Bezirksversammlung Wandsbek und Stellungnahmen der Behörde für Inneres und Sport werden im Bezirk Wandsbek Maßnahmen zur baulichen Verkehrsberuhigung in Form von Inseln, Fahrbahnmarkierungen und Parkständen geplant, um eine Reduzierung der Geschwindigkeit der Kraftfahrzeuge in Tempo-30-Zonen zu erreichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Verkehrsberuhigung in der Schemmannstraße

Freie Stellen: Freiwilliges Ökologisches Jahr

föjLust auf Einsatz im Natur- und Umweltschutz? Noch sind einige Stellen für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) in Hamburg zu besetzen. Wer an Bildungs- und praktischer Arbeit im Umwelt- und Naturbereich interessiert ist, kann sich jetzt noch bewerben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Freie Stellen: Freiwilliges Ökologisches Jahr

Schulen setzen ein Zeichen für eine nachhaltige Gesellschaft

51 Hamburger Schulen engagieren sich besonders für Nachhaltigkeit und wurden im Rahmen einer feierlichen Auszeichnung im Biozentrum Klein Flottbek zur „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ gekürt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Soziales / Bildung / Kultur, Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Schulen setzen ein Zeichen für eine nachhaltige Gesellschaft

Eingabenausschuss vor Ort

Der Eingabenausschuss der Bürgerschaft lädt ein zu einer Bürgersprechstunde. Mitglieder des Eingabenausschusses werden sich am Dienstag, 20. Juni 2017, von 15.30 bis 17.00 Uhr im Bezirksamt Hamburg-Wandsbek, Bürgermeisterzimmer, Schloßstraße 60, 22041 Hamburg der Probleme der Bürgerinnen und Bürger annehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik / Wahlen, Termine | Kommentare deaktiviert für Eingabenausschuss vor Ort

Neue Hamburgische Bauordnung erleichtert den Wohnungsbau

Der Senat hat heute den Vorschlägen für eine umfassende Änderung der Hamburgischen Bauordnung (HBauO) zugestimmt. Neben der Umsetzung europarechtlicher Vorgaben sollen die vorgesehenen Gesetzesänderungen vor allem den Wohnungsbau erleichtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen / Verkehr | Kommentare deaktiviert für Neue Hamburgische Bauordnung erleichtert den Wohnungsbau

Volkspetition gegen den G20-Gipfel ist ausgezählt

Das Auszählungsergebnis der Volkspetition „G20 stoppen: Für Frieden und Gerechtigkeit“ liegt vor. Am 31. Mai hatten Vertreterinnen und Vertreter des Bündnisses „Gemeinsam statt G20“ 14.585 Unterschriften bei der Bürgerschaft eingereicht. Davon waren 10.074 Unterschriften gültig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie / Datenschutz | Kommentare deaktiviert für Volkspetition gegen den G20-Gipfel ist ausgezählt

Sicherheit des Zwischenlagers Brunsbüttel unklar

BUND ist gegen Neugenehmigung ohne nachvollziehbaren Sicherheitsnachweis. Debatte über Atommüll-Zwischenlager auf Bundesebene erforderlich Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima | Kommentare deaktiviert für Sicherheit des Zwischenlagers Brunsbüttel unklar

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München

München, 14. 6. 2017 – Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) denkt Medienberichten zufolge über ein flächendeckendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in der Landeshauptstadt nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt / Energie / Klima, Verbraucher/Ernährung/Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München

Tag der offenen Tür im Botanischen Sondergarten

Dieses Jahr feiert der Botanische Sondergarten Wandsbek zum 22. Mal den Tag der offenen Tür. Das diesjährige Motto lautet „Faszination Natur“. Interessierte Bürger sind eingeladen am Sonntag, dem 25. Juni 2017, zwischen 11 und 17 Uhr, dem Botanischen Sondergarten Wandsbek, Walddörferstraße 273 einen Besuch abzustatten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine | Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür im Botanischen Sondergarten

Naturschützer mähen Schmetterlingsbiotop

Der erste sommerliche Pflegeeinsatz des NABU Walddörfer steht vor der Tür und die ehrenamtlichen Naturschützer freuen sich über möglichst viele Helfer: Am Samstag, 1. Juli 2017 um 10 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Termine, Walddörfer | Kommentare deaktiviert für Naturschützer mähen Schmetterlingsbiotop

Farmsen-Berne im Wandel – Podiumsdiskussion

Farmsen-Berne im Wandel – Podiumsdiskussion über die zukünftige Entwicklung des Stadtteils am Dienstag, 20. Juni um 19 Uhr in der Schule Surenland Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farmsen-Berne, Termine | Kommentare deaktiviert für Farmsen-Berne im Wandel – Podiumsdiskussion